News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Dezember, 2006:

Entwürdigendes aus Göttingen: (Gefunden bei 5 nach 12)

Fortschritte in der Medizin durch wachsendes Hygienebewusstsein könnten beim Vormarsch des Islam auf der Strecke bleiben. Denn Händedesinfizieren ist eventuell haram und wird daher zukünftig vielleicht nicht mehr im gewohnten Maße praktiziert werden können. Moslemische Krankenhausbesucher haben sich in Londonistan jedenfalls geweigert, vor dem Besuch von Patienten ihre Hände zu waschen, weil sie "aus religiösen […]

Anfang Dezember berichteten wir über die Absicht des britischen Fernsehsenders Channel 4, eine total verschleierte Moslemin eine Weihnachtsansprache halten zu lassen – das Ganze natürlich als Zeichen des multikulturellen friedlichen Miteinander. Die Pläne wurden umgesetzt. Aber wer ist nun diese Frau, die als Schleiereule auftritt und sogar als “moderat” angepriesen wird?

Die Türkei beabsichtigt wohl, uns ein ganz besonderes Geschenk zum neuen Jahr zu bereiten und droht mit dem Abbruch der Beitrittsgespräche, sollte die EU sich nicht in der Zypern-Frage die türkische Sicht der Dinge aneignen.

Da bin ich doch mal ganz Gutmensch und finde, man muss eben auch die fremde Kultur respektieren. Die Iraker, die der großartigen Religion des Friedens anhängen, empfinden nun mal die Tötung eines Feindes als etwas ganz normales. Alles andere wäre auf Unverständnis gestoßen. Man sollte das mal als kulturelle Bereicherung sehen, zumal auch bei uns […]

Unser Außenminister scheint zunehmend von allen guten Geistern verlassen. Nun ruft er zum Dialog “aller Beteiligten” in Somalia auf und wertet damit die islamischen Terroristen als gleichwertige Verhandlungspartner auf. Die Konfliktparteien sollten zu einem Dialog “zurückfinden”. Da fragt man sich unwillkürlich, wann sie je einen geführt hätten.

weiter »