christine.jpgChristine Boutin ist im Kabinett Sarkozy Ministerin für Wohnungsbau. In Frankreich ist sie für ihre konservativen und homophoben Ansichten bekannt. Bisher hoffte man, dass sich ihre Energie vorwiegend auf dieses Thema richtet – weit gefehlt. Sie traut auch GW Bush die Täterschaft beim Anschlag auf das World Trade Centre am 11.09.2001 zu.

Italiens führende Tageszeitung, der Corriere della Sera enthüllt heute, dass Christine Boutin während des gerade zu Ende gegangenen französischen Wahlkampfes in einem Interview ihre Vermutung ausgedrückt hat, dass GW Bush hinter den Anschlägen vom 11. September stecken könnte. Ihre genaue Antwort war: “Je pense que c’est possible (Ich denke dass dies möglich ist)”. Danach beruft sie sich auf eine Webseite und behauptet, eben weil diese Webseite soviele Hits hat muss da doch ein Stück Wahrheit dran sein.

Da hat sich Monsieur Sarkozy wohl ein Kuckucksei ins Nest gelegt. Oder?

Interview, in französisch

Mehr Infos zu Christine Boutin

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

Comments are closed.