ziege.jpgHeute berichten die Tageszeitungen über eine neue Botschaft des Monsters Bin Laden. Und dass der US-Senat 50 Millionen US-Dollar für die Ergreifung von Bin Laden ausgesetzt habe. Unsere Frage ist: könnte man diese 50 Millionen nicht sinnvoller verwenden?

Und Bin Laden? Ist er wirklich noch so wichtig, dass seine ‘Botschaften’ auf der Titelseite stehen müssen? Wenn irgendwo im afghanischen Bergland eine Ziege rülpst, sollte dies nicht mal im Lokalteil erwähnt werden, oder? Warum tragen unsere Medien weiterhin zur Legendenbildung bei? Und unter uns, wahrscheinlich schmort Osama bin Laden eh schon längst in der Hölle.

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

Comments are closed.