BalkonmädchenArzu Toker, stellv. Vorsitzende des Zentralrats der Ex-Muslime und PI-Lesern bestens vertraut, hat ein Radio-Feature namens „Die Balkon-Mädchen oder: Habe die Ehre, Madame!“ produziert, das am Sonntag um 15:05 Uhr im WDR3-Hörfunk (Stream) gesendet wird. Es behandelt das Thema muslimischer Migration mit seinen harmlosen Anfängen bis zum Zustand heute, wo Ehrenmorde, Zwangsheiraten und Gewalt das Bild bestimmen.

WDR-Vorankündigung:

Anfang der 60er Jahre kamen sie in Zügen, mit dem Flugzeug nach München, Berlin, Würzburg. Für Siemens, Bosch und AEG. Junge Frauen von den Feldern Anatoliens, aus Malatya, aus Sivas. Die Migration nahm ihnen die Fesseln, sie füllten die Kneipen, die Strassen, die Plätze. Vor den Frauenheimen der Firma Siemens standen die Verehrer Schlange. Unbekannt, dass diese Frauen die Ehre der Männer sein sollten.

Jahrzehnte später brennt in Krefeld ein Feuer, treffen Kugel in Hannover ein türkisches Mädchen, das mit einem Deutschen verlobt ist, und der Bruder in Berlin richtet seine Schwester wegen eines abgelegten Kopftuchs hin. Im Namen der Ehre wird aus einem Mord manchmal auch ganz offiziell der Sprung vom Balkon.

Das Feature von Arzu Toker, die 1974 von Istanbul nach Deutschland zog, folgt den Spuren der ersten Gastarbeiterinnen in Deutschland bis zu den sogenannten Ehrenmorden der Gegenwart. Im Namen der Ehre: die Sendung beginnt an einem Sommertag am Euphrat und beschreibt die vielen Lesarten und Varianten des Begriffs von unbekümmerten Kinderspielen bis zu den aktuellen Preisen für Jungfernhäutchen auf dem Markt in Istanbul, Ägypten und Berlin.

(Spürnase: I.R.)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

12 KOMMENTARE

  1. Auch wenn ich nerve:

    Stellt immer eine Kerze ins Fenster (kann freilich auch eine elektrische sein, wie bei mir).
    Machen wir eine Bewegung daraus!

    Zeigt Licht gegen die Dunkelheit!

  2. Du nervst nicht, deva. Das ist eine großartige Idee. Ich muss mir nur erst noch eine elektrische besorgen … Gardinenbrand muss nicht unbedingt sein 😉

  3. #3 Zvi_Greengold (22. Aug 2007 20:00)

    man klickt den Link an, und was síeht man, Werbung und schon wieder so ein Kopftuch, mein Gott, was haben wir nur verbrochen, ob dieser ewigen Zumutung. 😉 Soviel kann man doch gar nicht sündigen, um so bestraft zu werden. Allein der Ánblick genügt. Ich fühle mich beleidigt.

  4. #5 deva (22. Aug 2007 20:20)

    ich habe eine schöne große Plakette am Auto,
    Amerikanische Flagge mit Weisskopfadler und ein „never forget“ the heros of New York. Am Spiegel hängt sehr sichtbar ein Rosenkranz mit Kreuz.

    Freiheit und Demokratie kann man so schlecht demonstrieren.

    Ich überlege schon, wie ich ein Kreuz entsprechend illuminiert auf die Fensterbank stelle. Flagge zeigen ist alles.

  5. #5 deva
    Ich habe einen Aufkleber auf dem Auto ( support our troops ) mit amerikanischer Flagge . Ich zeige Flagge und habe schon des öfteren Diskussionen deswegen gehabt . Aber keiner hat sich bisher getraut , den Aufkleber abzuknibbeln .
    Die Idee mit der (Elektro)-Kerze ist sehr gut . So zeigt man , wo man steht .
    Gib und doch einen kleinen Tipp , wo man so eine einzelne Kerze herbekommt , kann schlecht eine ganze Weihnachtsbaumdekoration zurechtschneiden …

    cyberzip

  6. Zum Thema „moderate islam“:

    Von jemandem den man nicht als Islamophob bezeichnen kann:

    via MEMRIBlog:

    PM Erdogan: The Term “Moderate Islam” Is Ugly And Offensive; There Is No Moderate Islam; Islam Is Islam

    Speaking at Kanal D TV’s Arena program, PM Erdogan commented on the term “moderate Islam”, often used in the West to describe AKP and said, ‘These descriptions are very ugly, it is offensive and an insult to our religion. There is no moderate or immoderate Islam. Islam is Islam and that’s it.”

    Source: Milliyet, Turkey, August 21, 2007

    MEMRI

  7. Betr.: Elektrische Kerzen

    Bitte entschuldigt die evtl. Werbung, aber vielleicht ist das was „man“ sucht (eine Auswahl):

    – LED-Kerze 18 cm, EUR 2,90, Art.-Nr PE-4949-093
    – LED-Kerze „Blow“, EUR 6,90, Art.-Nr PE-5891-093
    – Elektrisches Teelicht, EUR 1,90, Art.-Nr PE-4463-093

    Zu finden bei: http://www.pearl.de
    Artikel-Mr. in die Felder bei „SUCHE Best. Nr“ rechts oben eingeben, dann erscheinen ausführliche Produktbeschreibungen.

Comments are closed.