Das ist mittlerweile eine zentrale, Wahlen entscheidende Frage. Wer uns die schönsten Geschenke verspricht, samt dem Gefühl besonders gutmenschlich gewählt zu haben, hat gute Chancen zu regieren. Die Erfolge der links(extremen) Parteien gründen erheblich auf dem Schüren von Unzufriedenheit im Namen einer nicht definierten „sozialen Gerechtigkeit“. Dahinter verbirgt sich lediglich, sich als zu wählender Problemlöser darzustellen. Dass die Linkskonzepte letztlich die Probleme verschärfen werden, die sie vorgeben zu lösen, zeigt mit präziser Scharfsicht Wolfgang Kaden im Spiegel auf: Deutschland in der Sozialfalle.

image_pdfimage_print

 

Comments are closed.