Aus Gemüsehändlers Bücherschrank

Was liest der freundliche Gemüsehändler nach Feierabend? Vielleicht den neuesten Bestseller aus der Türkei? Nein, nicht „Mein Kampf“, der ist ja nicht neu. Sondern Ücüncü Dünya Savasi, den neuen Thriller von Burak Turna. Das Buch spielt im Jahre 2010 und beschreibt, was passiert, wenn die EU endgültig die Aufnahme der Türkei ablehnt: Der dritte Weltkrieg bricht aus, und die Türkei marschiert in Berlin ein. Das ist natürlich Quatsch. Die Türken würden nie nach Berlin einmarschieren. Sie ziehen einfach Uniformen an. Jetzt wissen Sie auch, warum der Gemüsehändler immer lächelt. Mehr zum Bestseller, den es leider nicht auf Deutsch gibt, lesen Sie hier.

(Spürnase: Surus)