Almere (NL): Bauarbeiter zu sexy für Moslems

BauarbeiterNiederländische Bauarbeiter sollen in Zukunft nur noch ganzkörperbekleidet zur Arbeit erscheinen, auch wenns draußen heiß ist. So möchten es jedenfalls die Muslime und die Bauherrenschaft in Almere, berichtet De Telegraaf. Dort hatten die T-Shirts und kurzen Hosen der muskulösen Bauarbeiter muslimischen Anstoß erregt – zu viel nackte Haut, hieß es. Ob hinter der Empörung und dem Beleidigtsein der Muslime nicht einfach der nackte Neid steckt?

Oder vielleicht sogar die Angst, die eigene Burka könnte den sexy Bauarbeiter hübscher finden als den vollbärtigen Allah-Krieger? Die Bauarbeiter von Almere lassen sich jedenfalls nicht so einfach einschüchtern und sind nicht bereit, in der Sommerhitze in voller Montur zu arbeiten. UNO-Menschenrechtsrat übernehmen Sie.

(Spürnase: Piet S.)