Trans-Phobie in der Fahrschule

Emma (geborene Andrew) Sherdley (Foto) ist Fahrlehrerin an einer Fahrschule nur für Frauen namens Laugh n Pass in Sheffield, Großbritannien. Nach britischem Gesetz ist Emma eine Frau, obwohl sie den letzten „Schnitt“ noch nicht hatte. Jetzt ist der Ehemann einer muslimischen Schülerin ausgeflippt und droht damit, die Schule zu verklagen, weil sie seine Frau durch einen Mann unterrichten lässt. Das wird aber tricky für die politisch korrekten – welche Seite werden sie ergreifen?

(Gefunden auf Yid with Lid, Spürnase: Christian)