Vergleich im Rechtsstreit Ulfkotte/Mellenthin

MellenthinIm Prozess zwischen dem Publizisten Dr. Udo Ulfkotte und Knut Mellenthin (Foto) hat es heute Vormittag vor dem Oberlandesgericht Frankfurt/M. einen Vergleich gegeben. Mellenthin darf künftig nicht mehr behaupten, Ulfkotte verbreite im Internet „verfälschte und unwahre Nachrichten“. Andere Passagen seines Artikels in der Jungen Welt blieben dagegen unbeanstandet.