Podiumsdiskussion: Gibt es einen Euro-Islam?

Tariq RamadanSeit 9/11 haben sich die Beziehungen des „Westens“ zur islamischen Welt bedeutend verschlechtert. Die Furcht vor dem Terror und die Probleme mit der Integration versinnbildlichen diese Entwicklung. Die Politische Akademie der ÖVP sowie der Österreichische und Wiener Akademikerbund laden interessierte PI-Leser am Dienstag, 11. November, 19.00 Uhr, in der Politischen Akademie, Tivoligasse 73, Wien zu einer Veranstaltung über die aktuellen Fragen ein.

Zu den Teilnehmern an der Podiumsdiskussion gehört inbesondere der Bruder von Steinigungsbefürworter und Genfer Staatskassen-Ausbeuter Hani Ramadan, der ebenfalls in Genf aufgewachsene Muslimbruder „Islamwissenschaftler“ Tariq Ramadan (Foto).

» Infos und Anmeldekarte zur Veranstaltung.