Während der Burkini bei uns als integrationspolitische Meisterleistung gefeiert wird und immer mehr Schwimmbäder ihn erlauben, sieht man in unseren westlichen und südlichen Nachbarländern klarer. Nach Frankreich erklärte man jetzt auch in Italien den Ganzkörperbadeanzug für unerwünscht. Grund: Hygiene und „kleine Kinder könnten durch den Anblick erschreckt werden“.

» LVZ: Zentralrat der Ex-Muslime warnt vor Zulassung des Burkini

(Spürnasen: penck, cattivista und Cornelia K.)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

67 KOMMENTARE

  1. es wird zeit das hier wieder ein paar legionen einmarschieren und den dreck aus unserem land spülen.

    wir haben die größten volksverräter in der politik.

    ave

  2. Die Deutschen haben sich schon immer dem erstbesten Despoten untergeordnet.

    Wer sagt, er mache jetzt die Gesetze, dem laufen die Deutschen hinterher wie die Karnickel, man könnte ja ein Pöstchen abbekommen.

    Deutschland wird aber eher die Entwicklung Großbritanniens nehmen, als die Frankreichs oder Italiens.

    Schlicht aus dem Grund „um tolerant und weltoffen“ zu sein und jedem seinen PRIVAT FACHISMUS zu lassen.

  3. In Afghanistan sterben deutsche Soldaten um u.a. die Frauen aus ihrer Burka zu befreien und in Deutschland jubelt man, wenn Frauen Ähnliches anziehen.

    Völlig gaga alles….

  4. Super Silvio!

    Da sollte sich die Angela mal ein Beispiel dran nehmen. Solche Kindererschrecker müssen auch bei uns verboten werden.

  5. So ein Blödsinn, denn dieses wird erst zu Ende sein, wenn keine ehtnische Europäer mehr in das Becken gehen, wenn diese eingepackten Frauen rein gehen. Dann kann es sein, dass Schwimmbäder lieber dicht machen als sich rassistisch beschimpfen zu lassen. Dies kann nur die Nachfrage und das Angebot regulieren. Ich hoffe, dass es so kommen wird. Ich werde solch eine Badeanstalt meiden und gleich wieder nach Hause gehen.

  6. #4 Die Realitaet (20. Aug 2009 17:46)

    … macht den Stand der Intelligenzia der Spassgesellschaft deutlich.

    :mrgreen:

    Hallo „alte“ Streitaxt 😉

    schau doch mal nach ISBN-10: 3404605969….

    🙂

    Gruss CAomebck…

  7. Werden Fr und It nun genauso international verächtlich gemacht, wie vor ein paar Jahren Österreich, als dort die Falschen in die Regierung kanem?

    Sofort Spaghetti boykottieren!

  8. Ich für meinen Teil werde mich dem erstbesten Rattenfänger um den Hals werfen. Schlimmer als jetzt kanns nicht werden.

  9. Si Commodore!!!

    Ti voglio tanto bene!!!!

    Sixt du: Du tedesco Mannsbild mit oder ohne Uovo

    Italien hat noch Männer in der Regierung und zwar: mit Eier, also Grande Uovo!!!!
    Capito per favore!!!!!!

    Legio Grande Uovo

  10. Außerdem lacht sich Capitano Silvio schlapp, über unsere absolut:

    Komische, eiskalte, typisch Nordlicht-verblödete, verlogene und wirklich

    potthäßliche Kröte mit Hosenanzug aus der

    Ucker- oder Ulkmark….

    Wer wird das wohl sein??????????

  11. Ach, bevor ich es vergesse.

    IM Erika-Merkel hat doch immer ihren Auftritt im Regierungs-Burkini.

    Ja, ihre scheußlichen einfallslosen Hosenanzüge.

    Die sehen wirklich wie Berliner Regierungs-Burkinis aus.

  12. Wenn sie schon so seltsam sind und wollen in ihren Sachen schwimmen gehen sollten sie auch gleich die Schuhe anlassen,dann ist es richtig lustig.

  13. #15 joghurt (20. Aug 2009 18:00)

    Du machst Dich lächerlich…ich weiß nicht was daran witzig sein soll, den Islamisten nachzueifern…auch wenn’s nur ein Witz sein soll!

    In Islamabad oder Kabul würdest Du solche Plakate nicht sehen können…aber vielleicht will unser Kondomverbieter und Abtreibungsgegner ja gerade das? Du bist auf dem besten Weg mit deinen Parolen ein guter Dhimmi zu werden, immer schön den Frauen die Rechte entziehen….Husch, husch zurück in deine Klerikalen-Ecke!

  14. Fall Gaddafi: Feige und geldgierig — Schweiz entschuldigt sich.
    Das Einbrechen vor den islamischen Verbrechern dieser Welt geht weiter.
    Bundespräsident Hans-Rudolf Merz hat sich in Tripolis für die Verhaftung eines Sohnes des libyschen Staatschef Muammar al-Gaddafi im Juli letzten Jahres entschuldigt. Die beiden Länder einigten sich in einem Vertrag darauf, die bilateralen Beziehungen wiederherzustellen.
    Mehr:
    http://fredalanmedforth.blogspot.com/

  15. Ich würde diese Ganzkörperhüllen schon erlauben – in dunklem, tiefem, strömungsreichen Gewässer……

    Erinnere mich, der grösste Detailhändler der Schweiz hat mal vor Jahren auf Arabisch beschriftetes Zeugs in die Regale gelegt. Nach ein paar Monaten war davon nichts mehr zu sehen. Vermuteter Grund: Wo Kopftücher rumstehen kaufen keine Schweizer mehr ein…..

    Gut, jetzt hat’s einfach auf ein paar Artikeln ein nettes Schweinerl drauf….

  16. —Die Testphase für den Burkini ist ergebnislos beendet worden, da binnen sechs Monaten keine Dame kam, um im Burkini zu schwimmen“, teilte ein Sprecher der Berliner Bäderbetriebe der Zeitung mit. Dennoch werde man das Schwimmen im Burkini auch weiter tolerieren.—

    He, he, vielleicht sind ja einige Musels doch nicht so, wie ich immer dachte.
    Wenn jetzt noch die Roten aus Berlin verschwinden!

    Gruss

    Lindener

  17. —Die Testphase für den Burkini ist ergebnislos beendet worden, da binnen sechs Monaten keine Dame kam, um im Burkini zu schwimmen“, teilte ein Sprecher der Berliner Bäderbetriebe der Zeitung mit. Dennoch werde man das Schwimmen im Burkini auch weiter tolerieren.—

    He, he, dumm gelaufen für die Deppen in Berlin!

    Gruss

    Lindener

  18. Der Islam ist nicht etwas nur ein Sklavenkult – immerhin benehmen sich seine Anhänger gegenüber dem Dämon namens „Allah“ wie Sklaven, nein, er ist ein Sklavenaufstand. Deswegen sind diese Fanatiker so laut und ätzend.

    Bisher waren die Mongolen die einzigen, die den Muslimen Manieren beigebracht haben. 😉

  19. Aufwachen, liebe MitbürgerINNEN !!

    Liebe “taz”-LeserINNEN !! !

    A-U-F-W-A-C-H-E-N !!!

    Denn es geht
    EUCH
    FRAUEN
    ganz persönlich an !

  20. @ A Prisn

    Die linken „Frauen“ sind damit beschäftigt ihre geistigen Brüder der National-Sozialisten zu bekämpfen. Wie mutig! Einfach ein paar Jahre zu spät.

    :mrgreen:

  21. Vielleicht fällt bei dem Einen oder Anderen der Groschen beim Anblick derartiger ‚Bademoden‘. Weil ein Kopftuch oder ein Burkini ist schließlich nur die äußerste Spitze des Eisbergs.

  22. berlinator

    Geschmacklos bleibt geschmacklos.
    Das gilt hier wie in Kabul.

    Wer so blöd ist und wie du einfach nicht sieht,daß ihr Deutsche nicht nur ein Problem mit den Musels habt,sondern v.a mit euch selber,dem ist nicht mehr zu helfen.

    Die Kanonen der Musels sind heut ihre Schwänze,die killen ihren Nachwuchs nicht.

    Kapiert das endlich,kapiert die einfachsten biologischen Tatsachen,das hat nix mit Islam zu tun.

    Zeugt endlich Kinder,ihr Narren.

    Aber gleichzeitig auf Christentum und Islam zu schimpfen ist unlogisch.

    Hätet ihr auf den Papst gehört:Verhütung und Abtreibung brechen euch demographisch das Genick.

    KAPIERT DAS ENDLICH,IHR DEPPEN.

    Das mein ich so hart wies hier steht und davon nehm ich kein Jota zurück.

  23. “kleine Kinder könnten durch den Anblick erschreckt werden”.

    …das müssen sie eben aushalten, kulturelle Bereicherung hat Vorrang.

  24. #35 joghurt
    Für dich ist die Welt anscheinend noch nicht überbevölkert genug. Du willst wohl noch mehr Asphalt, Beton, Abgase und Müll, noch weniger Raum für die Natur (Gottes Schöpfung, du Christ). Hab‘ Erbarmen mit Mutter Erde.

  25. Auch Israel hat inzwischen auch ein großes demographisches Problem.
    Wenn Israel ein Staat mit gelebter Demokratie und mit jüdischer Mehrheit bleiben will, dann muss Israel aus der „demographischen Falle“ entkommen.Dasselbe Problem habt ihr Deutsche auch.
    Ihr sitzt in der Falle.

  26. #35 joghurt
    Wieviele Kinder hat Joghurt denn? Sie verwechseln Ursache und Wirkung. Die Deutschen haben nur noch wenig Lust auf Nachwuchs, weil sie sich, durch die Massenzuwanderung feindlich gesinnter Kulturen, an den Rand gedrängt und von ihren Volksvertretern (Volkszertretern) verraten fühlen.

  27. @40 Sauron (20. Aug 2009 19:31)

    #35 joghurt
    Wieviele Kinder hat Joghurt denn? Sie verwechseln Ursache und Wirkung. Die Deutschen haben nur noch wenig Lust auf Nachwuchs, weil sie sich, durch die Massenzuwanderung feindlich gesinnter Kulturen, an den Rand gedrängt und von ihren Volksvertretern (Volkszertretern) verraten fühlen.#

    Ich erlaube mir, noch etwas hinzuzufügen: Deutsche haben immer weniger Kinder weil sie vorausschauend und verantwortungsvoll handeln.

  28. Wirtswechsel

    Die malthusianische Lüge hat damals nicht gestimmt.

    Sie stimmt auch heute nicht.

    Man erinnere sich an die gezielte Medienhysterie um den Club of Rome in den 70er Jahren, der mit – falschen – Statistiken die angeblichen „Grenzen des Wachstums“ verkündete und die malthusianische Lüge der „Überbevölkerung“ als Gift unter das Volk brachte.

  29. Sauron

    Und warum jagen dann „die Deutschen“ das Polit-Pack nicht endlich zum Teufel,das ihnen den Mut nimmt ?

    Warum wählen sie die doch immer wieder ?

    Herrschaften !

    Das ist doch nicht logisch !

    Macht doch endlich kaputt,was euch kaputt macht.

  30. Ingmar,- der Moslem-, sagt:

    Deutsche haben immer weniger Kinder weil sie vorausschauend und verantwortungsvoll handeln.

    Macht nix.

    Dafür haben WIR umso mehr.

    Und DIE,die MASSE entscheidet einst die Wahlen und marschiert durch die Instanzen,das ist Demokratie.

    Nicht die paar wenigen deutschen Qualitätskindlein.

    Hahahahaha…..

  31. Wisst ihr.die Moslems sind eben auch VORRAUSSCHAUEND und verantwortungsvoll,eben auf ihre Art :

    Die wollen euren Laden irgendwann ganz übernehmen.

  32. Respekt vor den Italienern! Muss wohl am starken Einfluss der kath. Kirche legen.

    Übrigens: wer sich fragt, wie es sein kann, dass das Handeln der Politik sich immer weiter vom Denken der Mehrheit entfernt, ja sich gegen sie richtet, dem seien die NACHDENKSEITEN empfohlen. Dort ist gerade Interessantes über Manipulation der öffentlichen Meinung zu lesen.

  33. So ganz korrekt ist der Bericht nicht.
    In Verona gab es keinen Schwimmbadverweis, aber es liegt dararan,daß dort ein PD Bürgermeister das sagen hat. Es gibt da in Italien zwei Lager, dort wo die Linken noch Bürgermeister stellen, wird die Tolleranzschiene gefahren, bei Bürgermeistern von der PDL oder Lega Nord, gibts eine Verbot.
    Übrigens habe ich den Eindruck ,daß immer mehr deutsche Medien bei einen Südtiroler -Blog abschreiben, jedenfalls sind sie einen Tag hinten dran.

  34. Letztlich gewinnen werden diejenigen mit der höheren Fruchtbarkeit,nicht die mit den angeblich höheren kulturellen Errungenschaften.

    Also denkt darüber nach,WER eigentlich eure wirklichen Freunde und Verbündete sind,Deutsche !

    Das ist z.B der deutsche Papst,der euch auffordert,eure Kinder nicht zu schlachten.

    Und das fordert er nicht nur für euch Deutsche,sondern für ganz Europa,v.a eben für die,die wirklich noch Christen sein wollen.

  35. Irgendwie sieht das wie ein Testlauf aus, sie versuchen es in jeden europäischen Staat aber mit unterschiedlichen Erfolg, aber ausloten kostet nichts, schließlich kann man immer noch
    mit der Diskrimminierungskeule wedeln

  36. # joghurt

    Also denkt darüber nach,WER eigentlich eure wirklichen Freunde und Verbündete sind,Deutsche !

    Das ist z.B der deutsche Papst,der euch auffordert,eure Kinder nicht zu schlachten.

    Meine uneingeschränkte Zustimmung. Du hast völlig Recht, denn mit der gezielten Zerstörung sämtlicher bis dato vorhandenen Normen und Werte (war ja alles „nazi“) durch die 68er wurde der Grundstein gelegt für den Mist, den wir heute haben.

    Dieses Video, das vor vor kurzem jemand hier auf PI verlinkt hat, zeigt in der Tat, wie tief (und wohl auch unentrinnbar) wir in der demographischen Falle sitzen:

    Die Ausbreitung des Islam ohne Waffen

  37. Die 68er sind Kommunisten und die Herrschaften,die heute das Ruder von .DU bis LINKE in der Hand haben,sind ihre geistigen Nachfolger.

    Die .DU scheut sich nicht Leute mit kommunistischen/sozialistischen Stallgeruch für sich arbeiten zu lassen.(Ulla Schmidt)

    Die wird auch irgendwann mit der LINKEN paktieren,wenn sie dadurch nur an der Macht bleibt.

  38. Fensterzu

    Schau mal,was in Sachen Palliativmedizin gesetzlich vorgeschrieben ist,und wie wenig bisher verwirklicht/umgesetzt wurde !

    Viele Deutsche sterben DESWEGEN heute immer noch einen schmerzvollen Tod !

    Also:Die Politik kümmerts nicht.

  39. Giftpfeil, Verona ist m.W. eine Lega-Stadt, regiert von Flavio Tosi, der das Burkini-Verbot unterstützt und darauf hinweist, dass es hierbei nicht um Hygiene sondern um Forderung nach Anpassung an die heimischen Gepflogenheiten geht.

    Allerdings nützt so eine Botschaft von Tosi nicht unbedingt viel, wenn sie keine rechtliche Botschaft hat. Die Pd-Opposition nennt das deshalb Sommertheater und meint, nur das Hygiene-Argument könne in eine liberalen Rechtsstaat Bestand haben.

  40. http://www.familyfair.de/

    EVA HERMAN REIN

    ALICE SCHWARZER RAUS.

    WIR BRAUCHEN WIEDER MEHR DEUTSCHE KINDER,damit DIE nicht später die WAHLEN bestimmen.

    GEGEN DIE MUSELFLUT !

    KINDER STATT INDER

    Nix als verdammte Wahrheit.
    So wahr mir Gott helfe.

  41. Eine Steuerpolitik, die das Erzeugen von Kindern durch verantwortungslose Proletarier prämiert, taugt nichts. Leider fällt auch die von christlichen Kirchenleuten propagierte Politik in diese Kategorie. Proletarier sind nämlich deren bevorzugte Schäfchen.

    Etwas taugen könnte eine Politik der Ausschüttung der Einkommenssteuererträge an noch lebende Eltern der jeweiligen Steuerzahler. Damit würden die Eltern belohnt, deren Kinder es zu etwas gebracht haben. Da das Bismarcksche System der Sozialisierung der Altersversorgung zu einem zu starken Geburtenrückgang geführt hat, wird man wenigstens teilweise von diesem System abweichen müssen. Dann bitte aber in gründlicher Weise, nämlich durch Prämierung erfolgreicher Erziehung und nicht durch Förderung von Proletariatbildung. Die Zahlungen aus den bisherigen Rentenversicherungen müssen proportional um genau so viel reduziert werden, wie der Bestand der Kassen reduziert worden ist. Einen Generationenvertrag gibt es nicht, denn die jüngere Generation hat ihn nie unterschrieben. Niemand ist der gesamten älteren Generation zu Dank verpflichtet. Eltern können nur den Dank erwarten, den sie sich durch Schaffung von Zukunftschancen für ihre jeweiligen Kinder verdient haben.

  42. Die „Proletarier“ (Ja,es sind auch Menschen) werden aber die Wahlen entscheiden.

    Immer.

    Es ist nur die Frage: Haben die Deutschen mehr als die Moslems ?

    Wenn nein:Pech gehabt.

  43. jogurt, im Moment betreiben die Deutschen eine Proletariatsförderungspolitik mit dem Ergebnis, dass einwandernde Moslems 8 Kinder bekommen, um vom Kindergeld besser leben zu können.

  44. Diese Burkinis sind zu verbieten. Wer sich so verhüllt, hat nicht mehr alle Latten am Zaun. Dann sollten sie doch gleich zuhause bleiben. Überhaupt: Die Muslimin trägt im Sommer ja eine Menge Stoff – wird ihr da nicht zu warm, auch besonders im Kopf ?

  45. DAS Rezept! Ruhig bleiben,auch wenn du platzen willst.Die Energie umleiten in “Was kann ich konkret machen gegen…” und etwas TUN! Befriedigt ungemein! Macht Sinn! Ist ein weiterer Baustein der Veränderung!
    Die 100 PI-Flyer z.Bsp., die du AN DIESEM Tag GRINSEND und WOHLGELAUNT in den “richtigen” Gebieten an den deutschen Mann/ die deutsche Frau bringst, bedeuten mit großer Wahrscheinlichkeit 50 neue “Sehende”.
    MOMENT MAL,
    jetzt rechnen WIR alle zusammen:
    Wir nehmen an, 100 zu ALLEM entschlossene PI-Leser verpflichten sich per EID, täglich in ihren Städten,jeder als “ZELLE” für sich, 100 Flyer zu verteilen. Kosten: Ca.20.- Euro pro Nase und Monat, vielleicht die beste Investition unseres Lebens!
    Am besten UND gefahrlosesten wird es sein, mittels Klingeln als “Prospektverteiler” in ganz normale Wohnhäuser(je größer und anonymer,desto besser) zu gehen. Dann direkt vor ORT den Deutschen( Namensschild!) die PI-Flyer möglichst unauffällig an der Wohnungstüre hinterlassen und diskret verschwinden. Um 5 Minuten später im nächsten Stadtteil(wegen Sicherheit und größerer Streuwirkung) die nächsten größeren Wohngebäude als “Prospektverteiler” zu beglücken!
    Gerne werden euch von oben die Deutschen (Namensschild) die Haustüre öffnen, ENDLICH mal ein FREUNDLICHER deutscher Prospekteverteiler,werden viele denken!
    Aber jetzt zum Plan: Das wären pro Monat in Summe 150.000 Bürger, die AUFWACHEN . Da positive Mundpropaganda lt.Wirtschaftsforschern im Schnitt 30 mal stattfindet,weiß in 6 Monaten ganz Deutschland,WAS wirklich SACHE ist!
    Erdrutsch bei den Wahlen,fertig,Sieg!
    Was können wir verlieren? NICHTS!
    Was können wir gewinnen? Mit einem Schlag ALLES! Es ist nahezu völlig gefahrlos durchführbar und könnte tatsächlich funktionieren!!!
    Glaubt mir, ich weiß wovon ich rede!Ich habe so ähnlich immerhin eine erfolgreiche Firma aufgebaut!
    WIR müssen zu den Menschen kommen, da man die Menschen durch Totschweigen in anderen Medien nicht zu uns läßt! Das ist der neue Plan!
    Wer steht zu seinen Idealen und will WIRKLICH unsere Kinder vor diesem Albtraum bewahren? Mir reichts, ich kämpfe für mein geliebtes Kind und unsere Heimat,mir ist alles egal, auch wenns für mich wider Erwarten schiefgehen sollte! Ihr werdet mich in Haft nicht alleine lassen,deesen bin ich mir sicher! Steht sicher in allen Zeitungen: Rechtsradikaler verteilt masenweise selbstgestaltete Flyer einer
    ” Rechtsradikalenseite “. 🙂
    Ich WERDE in den nächsten Tagen damit beginnen ,wenn wir Glück haben, schlägt es wie ne Bombe ein.”Meine” nächstgelegene Großstadt ist erzrot, 20 min. entfernt und hat ne Viertel Million Einwohner, mindestens 30% Kulturbereicherer aller Generationen! !Das wird ein Spaß! Im schlechtesten Fall gewinnen wir viele neue,aber vorerst stille PI-Leser. Also neue Sehende! Ich halte euch am Laufenden.
    An dieser Stelle GRÖßTE HOCHACHTUNG vor dem MUT der gesamten Redaktion und besten Dank für die bisher geleistete Arbeit. Großartig!
    An alle Kameraden: Ihr kennt sicher den Film “300? !!!
    Wer möchte bei den ” 100 ” sein, die in einer grenzgenialen Kommandoaktion in 6 Monaten Deutschland retteten???
    Ich bin DER ERSTE!
    Herzliche Grüße allen Kameraden, gutes Gelingen!
    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Meine email, für Notfälle: lp70@gmx.at

Comments are closed.