poldnaIm kleinen Bundesland Bremen, wo eine rot-grüne Koalition das Sagen hat, hat die Polizei den Bürgern jetzt eine ganz tolle Neuigkeit vorgestellt: Das neue DNA-Spray von SelectaDNA. Damit sollen die Menschen ihr Eigentum, auf eigene Kosten, nun besser beschützen können. Dieses DNA-Spray hätte der Boutiqe-Besitzerin vermutlich erheblich weiter geholfen, als diese seinerzeit ihre von der kurdisch-arabischen Großfamilie M. gestohlenen Kleider entdeckte und die Polizei zur Hilfe rief…

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

29 KOMMENTARE

  1. Soll ich jetzt selbst mit einem DNA-Spürgerät durch die Bremer Unterwelt laufen oder wie stellen die sich das vor?

  2. #1 Spiritofdeath (18. Okt 2009 13:51)

    ……. oder einen multipleresistenten Virus, der den Hohlkopf der Mohamedaner in ein Gehirn verwandelt.

  3. Die sollten lieber mit einem Großaufgebot an Polizisten gegen bekannte kriminelle Familien vorgehen. Alle abholen und abschieben/wegsperren. Schön wäre es.

  4. Die Ereignisse vor dem Diakoniekrankenhaus findet ich wegen der Gefährdungslage für das Personal und Patienten natürlich katastrophal.

    Ansonsten stehe ich Metzeleien der Muslime untereinander, egal ob im Orient, oder in Europa, Tranchierungen, Liquidierungen und anderen Aspekten natürlicher Selektion rivalisierender Gruppen, äußerst leutselig gegenüber.

    Mehr davon.

    So gehts schließlich auch auf der Dezimierungsroad voran.

  5. Das Bild auf Seite 2 des Flyers, der Typ vor dem Automaten, das ist ja wieder voll rassistisch!

    Anstatt ein strohblonder Piet Hein so ein Ölauge!

    Wer ist da verantwortlich?

    PI: Senator Ullrich Mäurer (SPD) 😉

  6. @ 5, Bundespopel

    Also in einem ist das Ölauge ja ehrlich:

    Auf der Startseite die schwarze Hand mit dem Marionetten-Kreuz.

    Unter den Puppen daran darf man sich vorstellen:

    – Politiker
    – Juristen
    – Staatsanwälte
    – Polizei
    – Sozialamt, Behörden allgemein…

  7. #1 Spiritoffdeath

    Die sollten lieber andere Sachen erfinden.zb einen Impfstoff gegen Political Correctness.

    #3 Eisenherz 1988

    …oder einen multipleresistenten Virus, der den Hohlkopf der Mohamedaner in ein Gehirn verwandelt.

    Da muss ich euch enttäuschen: Eher entwickelt man eine Kombipille gegen Aids und Krebs, als Medikamente gegen die von euch genannten Volkskrankheiten!

  8. ICH VERSTEHE IMMER JUGENDKRIMINALITÄT!?????

    GEHÖRT DAS NICHTIN DIE ABTEILUNG ÖRGÄNISIRTE KRIMINALITÄT ?????
    (bitte die linksgrüne dhjmmy deppen atwort::
    DAS SIND DOCH KEINE ITALJENER ,vermeiden)

  9. Wir war das noch mit dem Spruch von Erdogan?

    Mit euren eigenen Gesetzen werden wir euch besiegen. Das ist der Zug auf den wir aufspringen um unsere Interessen durchzusetzen. Die Minarette sind unsere Soldaten….die Moscheen….unsere Frauen werden beackert bis sie mehr Kinder bringen als die Deutschen Geburtendschihad usw. und so ähnlich…..wen wunderts da noch das die Behörden unfähig sind solch ein kriminelles Pack abzuschieben? Die Gutmenschenpolitik hat Deutschland ruiniert und mit Arabern Türken usw. zubetoniert. Völker die mit unserer Kultur nicht vereinbar sind. Behördlich steht man sich selbst im Weg und es gibt keinen Ausweg das Böse und die Antichristen haben schon gewonnen.

  10. hätten die ladenbesitzer die täter auf frischer tat erschossen hätten sie ne verurteilung wegen mordes sicher!
    VOR DEUTSCHEN DHIMMY GERICHTEN SIND ALLE MENSCHEN GLEICH UND MANCHE GLEICHER!

    sollten sich welch wegen dem vergleich moslem-MENSCH beleidigt fühlen bitte ich in aller form um verzeiung

  11. Dieser „Einzelfall“ ereignete sich im Juli. Hat sich etwas getan? Lebt und raubt Familie M. immer noch in Bremen?
    Also: wieder einmal nur ein Sturm im Wasserglas, ein kurzer Protest und dann war`s vorbei.

  12. „Die Polizei informiert alle Kriminelle über das DNA-Spray“
    Richtig so, denn nur informierte Kriminelle können erfolgreich stehlen!

  13. „oder einen multipleresistenten Virus, der den Hohlkopf der Mohamedaner in ein Gehirn verwandelt“

    Aus Scheiße Gold machen funktioniert leider nur im Film!

  14. Flyer: „Der reguläre Verkaufspreis beträgt € 120,-„…..
    Dafür krieg‘ aber ’ne Menge besseren „DNA-Markierer“: Kostet nach einmaliger Anschaffung eines Applikators (der zugegebenerweise etwas teurer ist) nur wenige Cent pro Anwendung und hinterläßt den Fahndern auch eine klar zuzuordnende DNA-Spur, bei sachgemäßer Anwendung sogar oft den überführten Tatverdächtigen selbst. Und wirkt auch abschreckend; nicht nur bei vollzogener Anwendung, sondern auch bei optischer und akustischer Androhung derselben!
    Mal im Ernst: Sowas bescheuertes! Und daß das Zeugs für Bremer extra billig verkauft wird, ist doch eigentlich ein Armutszeugnis, oder?

  15. Und was soll das bringen in einem Staat, der Strafen für Kriminelle weitestgehend abgeschafft hat?

  16. Was darf ich mir unter „künstliche DNA“ vorstellen? Für mich sieht das nach einem Pulver aus, dass bei UV-Licht sichtbar wird und das war’s auch schon.

  17. Wie werden wir diese Muselhorden nur wieder los, in zwanzig jahren schmeissen die uns aus Europa raus.

Comments are closed.