„Das Kopftuch ist unsere Ehre – hast Du keine?“


Emma ist eins der wenigen linken Magazine, die Frauenrechte auch für moslemische Frauen einfordern. In der aktuellen Ausgabe zeigt die Zeitschrift, wie der Siegeszug des Kopftuchs weniger von Freiwilligkeit als vielmehr von Zwang und Druck geprägt ist. „Dass man hierzulande trotz allem immer wieder das Begriffspaar aus Kopftuch & Freiheit in die Debatte wirft – von der ‚Freiheit zum Kopftuch‘ bis zur ‚Freiheit unter dem Kopftuch‘ – ist schlichtweg zynisch.“ Hier lesen…

(Spürnasen: Hubert W. und Asmodean)