Einige werden es schon entdeckt haben, andere womöglich noch nicht: Wir haben eine neue Rubrik namens „PI-TV“ ins Leben gerufen, in der Sie in übersichtlicher Form Eigenproduktionen von PI, aber auch externe Filme finden, die wir für wichtig erachten und unseren Lesern ans Herz legen möchten. Schauen Sie doch mal rein!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

31 KOMMENTARE

  1. Kann man auch eigene Videos an PI schicken und hochladen lassen? Eigener Fitna oder sowas? Wär doch mal ne neue PI-Serie wert!

  2. Ergänzung:

    Am besten wäre Download als .mp4. So könnte ich das leicht immer und überall z. B. auf meiner Playstation Portable mit mir rumtragen und auch mal anderen Leuten zeigen. 😉

  3. Gut, dass dieser Film zu sehen ist. „Hilfe !!!!! der Islam kommt !!!!!“

    Bei der ganzen jetzt in Gang gekommenen Diskussion wird immer noch ausgeblendet, wie sich die Bevölkerungsentwicklung ablaufen wird und wie viel Gewalttätigkeit der Koran von den Muslimen fordert.

    Wir können erst auf eine günstige Entwicklung hoffen, wenn diese beiden sehr wichtigen Aspekte mit in die Diskussion um die drohende Islamisierung aufgenommen werden. Deshalb ist der Film „Hilfe !!!!! der Islam kommt !!!!!“ so wichtig. Er kann in Schreiben an Politiker und Medien zwecks Verdeutlichung der Argumente evtl. mit aufgenommen werden.

  4. Schöne und zwangsläufige Idee. TV-Technik wir immer leichter, kleiner und billiger. Um die Ernsthaftigkeit und Seriosität zu unterstreichen wäre aber gleich mal ein anderes Logo fällig. Dies hier abgebildete erinnert an Comics.

  5. #11 Yogi.Baer (18. Dez 2009 14:25)

    Die Bilder spucken bis heute in meinen Kopf !

    NICHT ANSCHAUEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Kenne noch das mit der Britischen Geisel im Irak, krank krank krank krank !

    PI: Ist gelöscht. Noch so ein Link und er landet in Moderation.

  6. Auch eine eigene Ruprik für Literatur ist zu empfehlen. Das Internet ist zwar nicht mehr wegzudenken, aber man muss doch immer wieder auf Bücher zurückgreifen, weil es zum Verständnis für den Gesamtzusammenhang beiträgt. Nehmen wir das Beispiel „Vorsicht Bürgerkrieg“ von Ulfkotte. Man kann zwar einzelne Passagen im Internet zitieren, aber das gesamte Buch zu lesen ist doch unumgänglich. Auch Romane haben einen Stellenwert im Counterjihad, vorallem die Politthriller, die das Thema Terrorabwehr und -bekämpfung behandeln und somit auch das taktische und strategische Denken schulen.

  7. Vorsicht bei zu gewaltetigen Filmen.
    Prompt bekommt mn es mit der Zensur zu tun.
    Nur kein Futter für unsere Gegener liefern.
    PI leistet sehr gute Arbeit das darf nicht gefährdet werden

  8. Rubrik bereits gestern bemerkt und für
    SEHR GUT befunden!

    Und habs gleich mit Facebook verknüpft 🙂

    Besonders „Multi-Kulti-TV“ hat´s mir angetan, da warte ich schon auf neue Folgen! Wann werden die dann auf ARD gesendet?!

  9. Hier haben wir ein hervorragendes Studiumssubjekt.
    Darf ich vorstellen: #18 Nur ein Deutscher, ein Zeugniss gelungener Manipulation der Politik/Medialen Meinungsmache. Hervorragend integriert in die neue islamische Weltordnung. Man betrachte auch die ideologische Verbundenheit der Rot bzw. Braun-Sozialisten zum Islam. Der Kitt der alles zusammenhält: der Antisemitismus europäischer Prägung mit ihren Weltverschwörungstheroien mit dem aktuellen eliminatorischen Antisemitismus im Namen des Islams. Sein menschlich/ideologischer Drang nach einer internationalen Kolektive führt ihn direkt in die Arme der Islamisten.

  10. @#18 Nur ein Deutscher (18. Dez 2009 15:09)
    Du bist auf dem falschen Blog gelandet!!! Lies bitte die unteren Worte der Überschrift von PI richtig!

    @Alle
    Wer hat einen Faustkeil für ´Nur ein Deutscher´???

  11. Danke für das Video über Tel Aviv. Das war spitze 🙂

    #8 Schweigende Mehrheit
    bitte stellt den kleinen Film ein wo der
    junge Moslem unter Beifall der Zuschauer
    einem Mann den Kopf abschneidet.
    Den möchte ich allen meinen (noch) muselfreundlichen Mitbürgern zeigen.
    Ebenfalls Steinigungen, Peitschenhiebe,
    “Baukrahnaufzüge” usw usw.
    Alle Islam-Bereicherungsmethoden.
    Auf CD überspielt und an viele verteilt.

    Bist Du noch ganz bei Trost?
    Wenn mir jemand so was zeigen würde, würde ich den Kontakt zu der Person abbrechen!

    Denn kein normaler Mensch, kann sich etwas dergleichen angucken! Ich will nicht mal darüber nachdenken!

    Es reicht wenn Du Deinen Bekannten erzählst, dass es so was gibt. Das ist grausam genug.
    Ich bitte Pi INSTÄNDIG, genau so eine Art Videos hier nicht zu präsentieren! Denn wir hier wissen doch das es diese schlimmen Sachen gibt. Das ist kein Grund, jemanden wie mir – der das NICHT sehen möchte/ertragen könnte – so ein grausames Bild vor Augen zu halten.
    Ich persönlich könnte nach so einem Anblick wohl zum Therapeuten gehen…

  12. nun, Mies van der Rohe
    es gibt menschen auf diesem planeten die sowas durchführen, beifall klatschen und bejubeln.

    die nasa möchte den mars bewohnbar machen.
    hier würde sich doch eine lösung ergeben.

  13. Wäre hilfreich auch die Macher der Videos zu kennen die nicht von PI sind.
    Oder gibt es ne Site wo man weitere solcher Videos finden kann?

Comments are closed.