Wien: Aktionstag gegen Christenverfolgung

Stephansdom in WienAm 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte, findet in Wien ein Aktionstag gegen Christenverfolgung statt. Ab 10 Uhr gibt es am Stephansplatz einen großen Informations-Stand (Bücher, Hefte, Give-Aways) mit Power-Point Präsentation und Gesprächsmöglichkeiten mit Betroffenen und Flüchtlingen. Um 18 Uhr findet ein Wortgottesdienst im Stephansdom mit Weihbischof Dr. Franz Scharl und Chorepiskopos Dr. Emanuel Aydin statt. Anschließend ist eine Lichterkette mit Fackeln um den Dom geplant. Unterstützt wird der Aktionstag durch Dr. Mario Mauro, Vizepräsident des Europäischen Parlaments.

» PI: Christenverfolgung hat einen Namen: Islam!