Geert Wilders: Ich widme mein Leben dem Kampf für die FreiheitHerr Vorsitzender, hohes Gericht, ich würde gerne einige Minuten meines Rederechts in Anspruch nehmen. Und ich würde gerne damit beginnen, zu sagen, dass von allem was wir erreicht haben, die Freiheit unser höchstes und zugleich zerbrechlichstes Gut ist.

(Deutsche Übersetzung der Rede von Geert Wilders vor dem Amsterdamer Gericht am 20. Januar 2010)

Ihr haben Menschen ihr Leben gewidmet, und dafür haben Menschen ihr Leben gelassen. Unsere Freiheit in diesem Land ist die Frucht von Jahrhunderten. Sie ist das Resultat einer Geschichte, die nichts Vergleichbares kennt und sie hat uns dahin gebracht, wo wir heute alle stehen. Ich glaube von ganzem Herzen und tief in meiner Seele, dass die Freiheit in den Niederlanden in Gefahr ist.

Dieses Erbe, von dem Generationen nur träumen durften, ist genau diese Freiheit, die nicht länger eine gegebene Tatsache, keine selbstverständliche Sache mehr ist. Ich widme mein Leben dem Kampf für die Freiheit. Ich kenne die Risiken und jeden Tag muss ich den Preis dafür bezahlen. Ich beschwere mich nicht darüber. Es ist meine Entscheidung gewesen. Ich sehe es als meine Pflicht an und deshalb stehe ich heute hier.

Ich weiß, dass die Worte, die ich manchmal benutze, hart sind, aber sie sind niemals rücksichtslos. Es ist nicht meine Absicht, eine Ideologie der Eroberung und Zerstörung zu verschonen, aber ich will auch keine Menschen beleidigen. Ich habe nichts gegen Muslime. Ich habe ein Problem mit dem Islam und der Islamisierung unseres Landes. Weil der Islam das genaue Gegenteil der Freiheit ist.

Nachfolgende Generationen werden sich wundern, wie wir, im Jahre 2010, an diesem Ort, in diesem Saal, mit unserem wertvollsten Gut umgegangen sind. Ob die Freiheit für beide Seiten dieser Debatte gilt, also auch für Islamkritiker. Oder ob in den Niederlanden nur eine Seite der Debatte gehört werden darf. Ob die Redefreiheit in den Niederlanden für jeden gilt, oder nur für einige.

Die Antwort darauf ist auch direkt die Antwort auf die Frage, ob die Freiheit in diesem Lande noch zu Hause ist. Freiheit gehört nicht nur einer kleinen Gruppe, sondern sie ist das Erbe von uns allen. Wir alle sind von ihr gesegnet.

Justitia trägt zwar eine Augenbinde, aber sie kann perfekt hören, sie kann perfekt zuhören. Und ich hoffe, dass sie, Justitia, die folgenden Sätze laut und deutlich hört: „Es ist nicht nur das Recht, sondern auch die Pflicht freier Menschen sich gegen jede Ideologie zu wenden, die die Freiheit bedroht.“ Thomas Jefferson, der 3. Präsident der Vereinigten Staaten hatte Recht: „Der Preis der Freiheit ist ewige Wachsamkeit.“

Ich hoffe mit all meiner Kraft, dass sich die Freiheit der Meinungsäußerung in diesem Prozess durchsetzen wird. Nicht nur, dass ich freigesprochen werde, sondern dass die freie Meinungsäußerung weiter bestehen bleibt.

Zum Schluss, Herr Vorsitzender, hohes Gericht: in diesem Prozess geht es natürlich um die Freiheit der Meinungsäußerung. Aber in diesem Prozess geht es auch darum, die Wahrheit zu finden. Die Aussagen, die ich gemacht habe, die Vergleiche, die ich gezogen habe – entsprechen sie der Wahrheit?

Wie es in der Vorladung stand. Denn, wenn etwas wahr ist, wie kann es dann illegal sein? Deshalb bitte ich Sie sehr, nicht nur meiner Bitte zu entsprechen, Zeugen und Experten auf dem Gebiet der freien Rede zu hören, sondern ich bitte Sie insbesondere darum, meiner Bitte um Anhörung meiner Sachverständigen auf dem Gebiet des Islam nachzukommen, und zwar öffentlich. Ich beziehe mich hier nicht nur auf die Herren Jansen und Admiraal, sondern auch auf die Gutachter aus Israel, den USA, Großbritannien und anderen Ländern. Am besten alle.

Ich muss die Möglichkeit haben, mich selbst zu verteidigen, ich muss Ihnen beweisen, dass ich die Wahrheit gesagt habe, hindern Sie mich bitte nicht daran. Denn ohne diese Zeugen kann ich mich nicht gut verteidigen. Und meiner Meinung nach steht es außer Frage, dass dies ein fairer Prozess sein wird. Ich bedanke mich bei Ihnen.

Video der Rede von Geert Wilders mit deutschen Untertiteln:

(Übersetzung: Liz, die-gruene-pest.com / Quellen: Gates of Vienna und Europenews)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

108 KOMMENTARE

  1. schon ein charmanter typ… weisst wie man die menschen umschmeichelt, auch wenn man selbst es nur gut meint…

  2. Viel besser hätte ich mich auch nicht ausgedrückt, mal sehen was noch kommt von unserem Freund. Wir werden sowieso gewinnen, egal wie !

  3. Wann kommt er endlich nach Deutschland und organisiert hier einen vernünftigen Anti-Islam-Kongress ?

  4. Wilders- der neue Andreas Hofer für Europa.

    Der Kampf um unsere Freiheit in Europa wird die Völker einen. Sicher sehr zum mißfallen der EUDSSR Führung

  5. Man darf davon ausgehen, dass Sie ihn und seine Familie mit dem Tode bedrohen und andererseits mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hohe Summen geboten haben, wenn er sich kaufen läßt.

    Von daher kann sein Mut und seine Opferbereitschaft überhaupt nicht hoch genug eingeschätzt werden.

    Man kann nur hoffen, dass die Menschen Europas dies würdigen.

    Es gibt nicht mehr sehr viele wie Geert Wilders…

  6. Heute schon gelacht? War gerade in den Nachrichten: Ministerpräsident Koch hat eine Bombendrohung wegen seiner Hartz 4 Aussagen bekommen. So leid es mir tut Herr Koch: Ich habe herzlich gelacht. Jetzt noch ein paar kritische Aussagen zum Islam und ein paar Sprüche gegen die Antifa und Sie können wie Geert Wilders jeden Tag woanders schlafen. Jetzt wissen Sie mal was Meinungsfreiheit in DE noch Wert ist.

  7. Also mir kommt bei der ganzen Berichterstattung auf PI über den Wilders-Prozess ein Aspekt irgendwie zu kurz:

    Was passiert, wenn er verurteilt wird (zu welcher Strafe auch immer) ??

    Es wurde schon mehrfach angedeutet, dass er dann nach niederländischem Recht nicht mehr als Politiker auftreten dürfte und somit auch nicht mehr gewählt werden könnte. Ich denke, das ist ein verdammt nochmal sehr großes Problem, habe aber den Eindruck, dass das sonst kaum einer sieht!
    Von vielen wurde ja bisher angeführt, eine Verurteilung wäre sogar besser als ein Freispruch, weil ihm das noch mehr Popularität und Anhänger bringen würde. Das mag vielleicht sogar zutreffen, ich bin sogar sicher, dass es so wäre.
    Aber: Was bringt das noch, wenn er seine politischen Aktivitäten gleichzeitig einstellen müsste und nicht mehr kandidieren könnte? Es müsste dann ein anderer Kandidat für seine Partei antreten. Ein Unbekannter ohne die Popularität Wilders‘, der mit Sicherheit lange nicht so viele Stimmen bekommen würde wie Wilders selbst.
    Wilders ist DAS Zugpferd der PVV, er IST die PVV.
    Natürlich besteht die Partei auch weiter, wenn er weg sein sollte, aber die Popularität und die Chance auf die Mehrheit bei der Wahl wäre wohl dahin.

    Was denkt ihr darüber? Es wäre schön, wenn man dieses Thema ein bisschen genauer beleuchtet könnte.

  8. Keine Ahnung, ob es an der Übersetzung liegt, aber überzeugende Reden hält man nicht im Konjunktiv. Imperativ und das jetzt und gleich sind die Metaphern.

  9. @1

    Hat was von Sokrates.

    Tolle Eröffnung!/blockquote>

    Mag sein, aber Sokraes wurde bei seinem Prozess trotzdem oder gerade deswegen hingerichtet. 😉

  10. Hat was von Sokrates.

    Tolle Eröffnung!

    Mag sein, aber Sokrates wurde bei seinem Prozess trotzdem oder gerade deswegen hingerichtet. 😉

  11. Von den 10 Geboten bis zur Devise der Menschenrechte unseres Nachbarlandes (Liberté – Egalité – Fraternité): Europa hat viel zu verlieren – und wir haben viel zu verteidigen! Die Freiheit ist das kostbarste Gut – jeder Einsatz dafür lohnt sich. Der Preis, den Geert Wilders bezahlt, ist sehr gross. Deshalb verdient er unsere Hochachtung und Dankbarkeit.
    Mögen die Lichter, die jetzt da und dort angezündet werden, auch die Hoffnung neu aufleuchten lassen, dass die Dunkelheit in Europa noch zurückgedämmt werden kann! In der Geschichte unserer Länder gab es doch immer wieder wehrhafte Männer und Frauen, die sich nicht einschüchtern liessen.
    Jetzt sind wir dran – an Arbeit fehlt es ja wahrlich nicht!

  12. #14 Antiburka (22. Jan 2010 20:54)
    R
    wo wohnt denn sein Haus?? Und wie heißt denn Dein Name? LoL

  13. Für meinen Geschmack ein bisschen zu viel Pathos. In den USA jedenfalls wäre damit der Freispruch auf jeden Fall garantiert, weil er die Jury damit zu Tränen rührt (jednfalls ist das in allen Hollywoodfilmen so 😉 . Aber in Holland?

    Egal, sachlich ist alles was er vorträgt natürlich völlig richtig und ich drücke ihm die Daumen.

  14. Falls (falls!) die Freiheit siegt, werden Reden von Geert Wilders in den Geschichts- und Schul-E-Books stehen.

    Mich beschleicht der köstliche Verdacht, dass die Islamisierer, die Wilders vor die Gerichtsschranken zerrten, ein knallendes Eigentor geschossen haben.

  15. ich muss Ihnen beweisen, dass ich die Wahrheit gesagt habe

    Das muss er nicht; sondern die Kläger müssen ihm beweisen, dass er NICHT die Wahrheit gesagt hat.

    Und das ist immer noch ein Unterschied. Da sind nämlich die Kläger in der —> Bringschuld !!

    (Trotzdem muss er natürlich alle Geschütze auffahren, derer er habhaft werden kann).

    Nun, er wird schon wissen, was er macht.

  16. Sokrates hätte fliehen können, hat aber dem Schierlingsbecher, warum auch immer, den Vorzug gegeben. Ich vermute, weil er wußte, daß er keine Antworten auf die existentiellen und eschatologischen Fragen des Lebens hatte, aber immer so getan hat, als hätte er welche; er ist jedenfalls nie damit rausgerückt, wenn man Plato Glauben schenken möchte. Sokrates selbst hat nichts hinterlassen. Mäeutik, das ist Sokrates, nervendes und giftiges „Hinterfragen“. Er hat richtig gehandelt. Denn mit einem der weiß, daß er nichts weiß, kann man genau nichts anfangen.

    Wilders weiß etwas, und das sagt er auch. Das ist gut. Wir wissen auch überdeutlich wogegen er sich stellt. Aber wir wissen nicht, jedenfalls die meisten hier, wofür er steht.

  17. Das wäre in der Tat ein hartes Ding wenn er verurteilt wird, vorallem wenn er sein passives Wahlrecht verliert und nicht gewählt werden DARF.

  18. Wo bleiben die Gutmenschen? In den MSM maximal „Islamhasser-Prozess beginnt“ als Mini-Meldung…

    DANKE, PI!

  19. Ich weiß, dass die Worte, die ich manchmal benutze, hart sind, aber sie sind niemals rücksichtslos.

    Hart ? Hart ist was im Koran steht. Kuffer, Schwein und Affe … all das sind wir!

    P.S. Auch die „Islamversteher“

  20. Statt uns jeden Tag um Wilders zu kümmern, sollten wir die nächste Wahl in DE auf die Reihe kriegen. Geert Wilders muss sein Ding in Holland durchziehen. Wir müssen in der Hauptsache PRO NRW oder Republikaner unterstützen. Kommt mir so vor, dass unser Hauptthema bei PI die holländische Politik ist. Sollte uns natürlich auch interessieren. Unser Hauptaugenmerk sollte sich aber auf DE beziehen.

    Geert Wilders wird DE nicht retten. Das können nur wir.

  21. @ Israel Hands:

    Falls (falls!) die Freiheit siegt, werden Reden von Geert Wilders in den Geschichts- und Schul-E-Books stehen.

    Die Freiheit hat bisher immer gesiegt und sie wird auch in Zukunft siegen – allerdings nicht ohne Entbehrungen (wie es auch immer so war). Wilders ist derjenige mit der passenden Rhetorik und der passenden Courage. Hoffentlich steckt das viele Menschen an!

  22. ralf2008 (22. Jan 2010 20:42)

    Wann kommt er endlich nach Deutschland und organisiert hier einen vernünftigen Anti-Islam-Kongress ?

    Wer hat ihn erfunden ?
    pro-köln hat ihn erfunden.
    Wir müssen nur hingehen, dann klappt das
    auch mit unseren neuen Nachbarn.

  23. Warum? Versuch einer halbwegs logischen Erklärung.
    *
    Wilders ist ein echter Held und ist auch heute schon in jedem Falle der moralische Sieger!
    *
    Bin auch völlig einverstanden mit dem vorher gesagten, aber möchte doch ein bisschen vor zu viel Euphorie waren. – Die verkaufen Europa nicht umsonst – ich glaube/vermute hier stecken Finanzinteressen von Hunderten Milliarden EUR dahinter! Die deutsche/europäische Wirtschaften sollen wohl mit Hilfe von 150-300 Millionen Zuwanderern auf zweite/dritte Weltniveau runtergefahren werden, damit sie auch in Zukunft noch auf dem Weltmarkt, speziell China konkurrenzfähig bleibt! Auch in Amerika gibt es Massenarbeitslosigkeit was natürlich auch dort zu drastischer Lohndrückerei in den nächsten Jahren führen dürfte.
    Das Risiko im Spiel ist extrem hoch, die Islamisierung Europas – Bürgerkrieg inklusive, was das heißt erfährt man hier jeden Tag. Kommt mir vor wie im Wilden Westen oder bei Russisch Roulette.
    Alle Gewinne werden privatisiert, alle Risiken und Verluste tragen die Völker.

    Wenn die Annahme halbwegs zutrifft und dies den Richtern durch Druck bewusst ist,
    dann ist Wilder so gut wie verurteilt.
    Falls nicht wird er Freigesprochen und die Emotionen der Massen spielen eher keine Rolle.

    Wirtschaftsinteressen vor Gerechtigkeit und Gesetz.? Man wird sehen!

  24. @ 30:

    Lange wird der nicht leben.

    Was soll dieser Satz ausdrücken? Hilflosigkeit? Zynismus? Angst vor der eigenen Courage?

  25. Anmerkung zum Bombenanschlag auf R.Koch wg. Hartz4-Äußerungen:
    Es bekannte sich eine militante Bewegung MORGENLICHT
    finde ich seltsam, klingt ein bisschen so wie Morgenland.Es würde mich nicht wundern ,wenn da bombenbauende Musels dahinterstecken, die Hartz 4 zwar beziehen aber auf gar keinen Fall
    gemeinschaftsdienstlich tätig werden wollen.

  26. #18 plapperstorch (22. Jan 2010 20:59)

    Keine Ahnung, ob es an der Übersetzung liegt, aber überzeugende Reden hält man nicht im Konjunktiv.

    Die Rede ist bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr gut und sehr genau übersetzt worden.
    (Nur die Pointe aus dem Vorgeplänkel ging leider verloren)

  27. Ein Geert Wilders tut mehr für das Überleben der Menschheit als eine Milliarde Linke oder Grüne.

  28. Wie traurig, dass wir so weit gekommen sind, dass wir unsere früher selbstverständliche Freiheit heute in einem Prozess verteidigen müssen. Danke unseren Gästen!!! Wir schaffen es aber noch, die Europäer haben immer lange Geduld gehabt bevor sie explodiert sind. Geert Wilders gehört nicht in ein Gerichtssaal, er wird aber siegen, so oder so!Es lebe Poitiers!

  29. # 5 Gabbo
    ich habe den Artikel gelesen, die sitzen in der Islamfalle und merken, dass ihnen die Felle (Frauen) davonschwimmen und wissen nicht wie sie da wieder rauskommen, einfach köstlich wie die sich drehen und wenden.

  30. @Hexe
    Poitiers? Das war einmal. Mittlerweile brennen Metz, Paris, Berlin, Hamburg, Köln, Marseille, London……..

  31. #36 OV Fotograf (22. Jan 2010 21:39)

    @ Israel Hands:

    Falls (falls!) die Freiheit siegt, werden Reden von Geert Wilders in den Geschichts- und Schul-E-Books stehen.

    Die Freiheit hat bisher immer gesiegt und sie wird auch in Zukunft siegen

    Na ja, wenn die Freiheit „auf lange Sicht“ nach einem Intermezzo von tauend Jahren muslimischer Finsternis „auf jeden Fall am Ende dann doch“ siegt, dann beglückt mich das aus heutiger Sicht nur bedingt.

    Gegenwärtig ist die Unfreiheit auf dem Vormarsch: der Islam als Unterdrückung-Ideologie, aber auch Länder wie Russland und China. Es wird eng für die Freiheit!

  32. Bestandsaufnahme:
    Ein Mann muss sich in SEINEM Lande dafür vor Gericht verantworten, dass er den fascho-religiösen Ursprung der Ablehung SEINES Landes durch eine gewaltbereite Personengruppe, die sich in SEINEM Lande aufhält, aber NICHT zu SEINEM Land gehört, offen an- und ausspricht.

    Er muss sich in SEINEM Lande hassen lassen. Doch wenn er sagt, dass er diejenigen, die ihn in SEINEM Lande hassen, obwohl sie nicht zu SEINEM Lande gehören, nicht mehr in SEINEM Lande haben will, wird er als Hassprediger denunziert.

    Welche Freiheit wollen wir denn noch verteidigen?
    Sie ist doch offenbar schon verlorengegangen.

    Wir müssen sie uns wiederholen. Und von denen, die sie uns nahmen, wird keiner sie uns freiwillig zurückgeben.

  33. Wer sagt, der Islam sei ein Teil Deutschlands, hat keine Ehre, denn er lügt. Wer sagt, der Islam sei in Deutschland willkommen, hat keine Ehre, denn er lügt. Wer sagt, der Islam sei in seinem Kern friedlich, hat keine Ehre, denn er lügt.

    Wer den Islam verharmlost, ist ehrloses Gesindel.

    Alle Zeitungen und Fernsehkanäle, in denen das ehrlose Gesindel die Leute über den Islam belügt, können gegen uns nichts ausrichten, denn wir haben die Ehre und können mit wenigen Blogs, wenn wir den Bürgern den Islam als verbrecherische Ideologie erklären, über dieses Pack triumphieren. Denn weil wir die Ehre haben, schenkt man uns Glauben. Ehrlosem Gesindel schenkt niemand Glauben.

  34. #47 Israel_Hands (22. Jan 2010 22:28)

    … nach einem Intermezzo von tausend Jahren muslimischer Finsternis …

    … der Islam als Unterdrückungs-Ideologie …

  35. 000000000666koran6660000000000

    Geert Wilder hat seine Freiheit schon lange verloren er lebt im Verbogenem. Er muss bewacht werden sonst bringen ihn die Moslems um! Alleine diese Tatsache müsste die Gerichte zum Denken anregen. Trotzdem kämpft er für die Freiheit der Menschen in seinem Land weiter! Wir alle hoffen das er keine Strafe bekommt denn das wäre ungerecht er sagt nur die Wahrheit! Er ist der einsame Kämpfer an der Front des freiheitlichen Europas das mehr und mehr dem Islam zum Fraß vorgeworfen wird. Die Urbevölkerung wird entmündigt und mit einem großen Maulkorb an die Kette gelegt. Das Böse und der Antichrist ist gekommen um unsere Kultur und Werte nicht zuletzt unser Dasein auszulöschen. Schon ihre Kinder wollen ungläubige Kinder töten. So wie der 14 Jährige der einen 12 jährigen Deutschen Jungen fast den Schädel eingetreten hat. Motivation: Lust an der Barbarei!

    Wir brauchen noch ein paar Kämpfer vom Kaliber eines Geert Wildes!!
    ===============
    ===============

    00000000666islam66600000000000

  36. #18 plapperstorch

    Überzeugende Reden kommen aus dem Herzen und aus der Seele. Dass sie etwas zu bemängeln haben, wundert mich jetzt nicht. Vielleicht verstehen sie das eines Tages, dass er dort steht, vor einem Gericht und darum kämpft, dass auch sie in Zukunft noch eine Meinungs- und Redefreiheit haben und vielleicht auch ihre zukünftigen oder vorhanden Kinder sie noch besitzen und das sich die Frau noch frei bewegen kann, was in machen Orten nicht mehr gegeben ist. Und die Freiheit davor, den Islam im eigenen Land von Wahnsinnigen aufgedrückt zu bekommen. Dagegen wirkt ihr kleinkariertes nörgeln sehr beschämend und gar nicht überzeugend.

  37. WARUM GIBT ES KEINE NEWS ÜBER HC STRACHE.. ER SETZT SICH WENIGSTENS FÜR DEN EUROPÄISCHEN KAMPF GEGEN ISLAMISIERUNG EIN

  38. Das Prozess gegen Wilders hat sich jetzt schon wie ein Kreuzraket im Gesicht des Staatsanwaltschaft eingeschlagen.
    Doch, eine eventuelle Verurteiling hat fuer Wilders in den Niederlaende wenig Folgen. Europaeisch ist er dann wohl leider kaltgestellt.

    Falls hier Leser sind die das Niederlaendisch etwas behersschen:
    eine Sendung vom mittwoch mit eine sogenannte Top Anwalt. Neben Moszkowicz (jueddisch) zaehlt der (homosexuelle) Theo Hiddema zu den besten Anwalts aus Niederland.
    Er nimmt es ohne wenn und aber fuer Wilders auf. Sagt sogar dass er in alles Recht hat.
    Ab ungefaehr der 10. Minute sagt Hiddema, auf eine Frage/Feststellung des Moderatorin dass der Koran doch nicht mit Mein Kampf zu vergleichen ist: ‚im Gegenteil, im Koran stehen Passagen ueber der Vernichtung der Juden, da kann der herrn A. Hitler noch etwas vom lernen‘.
    Humorvoll ist auch der totale Panik und Fassungslosigkeit des Moderatorin. Der hackelt und stottert, weil sie vorbereitet war auf ein gemuetliches Wilders-bashen.

    http://www.netwerk.tv/uitzending/2010-01-20/proces-wilders-vrijheid-van-meningsuiting-ter-discussie

  39. Was für ein charismatischer Mann! Diese Traute müssten einige Deutsche in der Öffentlichkeit haben und der Rest würde beinahe wie von selbst laufen.

  40. Zweifellos ist Geert Wilders z.Zt. der wichtigste Europäer, der sich mutig einsetzt für den Erhalt der Meinungsfreiheit und der Werte der europäischen Kultur.

    In Anbetracht der korrupten Appeaser an den Schalthebeln der Macht, überall in der Politik und in den Medien, scheint es mir fast, als sei Europas Schicksal ganz eng mit dem von Geert Wilders verbunden.

    Möge Gott diesen mutigen Freiheitskämpfer beschützen und ihm Kraft und Weisheit schenken!

    Lesenswert auch: Geert Wilders Rede an der Columbia Universität vom 21.10.2009

    Zitate:

    „Die Meinungsfreiheit muss verteidigt werden, koste es was es wolle. Wenn wir das nicht tun, werden unsere Demokratien untergehen und totalitäre Denksysteme wie der Islam werden unsere hart erarbeiteten Freiheiten auslöschen.“ – Ibn Warraq („Geert Wilders ist ein Held unserer Zeit“, Spiegel.de, 2.4.08)

    „Kein größerer Schaden kann einer Nation zugefügt werden, als wenn man ihr den Nationalcharakter, die Eigenart ihres Geistes und ihrer Sprache nimmt.“ – Immanuel Kant (1724 – 1804)

  41. Ich glaube nicht, dass er verurteiltt wird. Schon gar nicht zu einer Haftstrafe. Dafür ist der Fall viel zu populär. Aber in dieser verrückten Zeit ist den Richtern ja alles zuzutraten. Man weiß ja nie, was genau hinter den Kulissen abgeht.

    Ich finde diese einseitige Sicht der Muslime extrem gefährlich! Viele Politiker in den muslimischen Ländern äußern ihre Meinung und Eindstellung – aus ihrer Sicht – ganz anders und werden dafür nicht verurteilt, sondern bewundert und verehrt. Wenn hierzulande mal jemand den Mut aufbringt und die Wahrheit (die Wahrheit!) sagt, wird er als Volksverhetzer vor ein Gerichht gestellt. In was für einer verdrehten Welt leben wir?

    Da muss es im Hintergrund um ganz andere Dinge wie Macht und Geld gehen. Denn so dumm können die Politiker, Staatsanwälte, Richter, etc. nicht sein!

    Respekt, dass es Menschen wie Geert Wilders gibt, die den Mut aufbringen das zu sagen, was viele andere denken.

  42. Wir werden gerade Zeitzeugen der Geschichte. In 40, 50 Jahren, so Gott (und nicht Allah) will, werden einige von uns vor einem Reporter und seinem Aufnahmegerät sitzen und Zeugnis darüber abgeben, was hier und heute geschieht. Ob wir dann dieses Interview hier in der Heimat oder in irgendeinem Exil in Übersee (Südamerika soll ja ein ganz heißer Tipp sein) geben werden, das wird die Zukunft zeigen.

  43. # koranreader
    Da siehst du mal.
    Kaum wird angekündigt das Hartz 4 gesenkt werden soll, schon purzeln die Preise für Bomben.Muss ja schließlich alles erschwinglich bleiben.OOOder wird hier die Mehrwertsteuer geschenkt od. gesenkt.
    19% od. 7% weiß nicht, keine Ahnung.Wenn’s essbare Bombe ist dann 7%.Wenn sie im Hotel explodiert dann auch 7%,glaube ich!

  44. An alle: Bitte schickt den Link mit Wilders Redeübersetzung an Eure politisch korrekten Bekannten. Bedenkt, dass den meisten durch die Medien eingetrichtert wurde, dass es sich bei Gert Wilders um einen populistischen, rechtsradikalen Rattenfänger handelt. Dieser Eindruck wird durch diese Rede nachhaltig geschwächt. Lasst sie darüber nachdenken.

    Und als kleinen Bonus schickt noch den grandiosen Flyer von Ludwig Rand mit:
    http://www.pi-news.net/wp/uploads/2010/01/islamwissen_flyer.pdf
    Wirkt vor allem bei (Möchtegern-)“Intellektuellen“. Lasse im Zug in der 1. Klasse immer welche „liegen“ – werden fast immer mitgenommen.

    Wir müssen aufklären, aufklären, aufklären. Es stimmt einfach nicht, dass niemand je seine Meinung ändert. Steter Tropfen höhlt den Stein. Die Zeit arbeitet für uns, aber wir müssen auch was tun. Jeder einzelne.

  45. #65 Defence

    @Aaron: was meinen Sie mit Netwerk hört auf?

    Naja, vielleicht ist die Moderatorin deswegen etwas „humorfrei“ weil sie gerade erfahren hat, dass es ihre Sendung ab September nicht mehr geben wird!
    Das sagt sie zumindest in der Anmoderation.

    Egal wie man inhaltlich zu Netwerk stehen mag, das ist schon ein Hammer nach all den Jahren!

  46. Und was haben wir in Deutschland?

    Die Merkel …. die wir, wenn wir Glück haben, beim Selbstverwirklichen zuschauen dürfen. Und zur Selbstverwirklichung des Merkels gehört ausdrücklich nichts, was auch nur im entferntesten eine Welle im Glas des Zeitgeistes verursachen könnte. Immer schön Klima Toleranz und Eierkuchen. Hoffentlich überstehen wir das …

  47. Aaron: ich bin ueberzeugt dass diese Sendung vollig (aus sicht Netwerks) misgelaufen ist.
    Und die Redaktion haette wissen koennen wie Hiddema steht im Islamdebat: Schoen in 2007 hat er angegeben Minister vom Justiz werden zu wollen in ein eventuelle Wilders-regiering.

  48. ich bin ueberzeugt dass diese Sendung vollig (aus sicht Netwerks) misgelaufen ist.

    Du hast natürlich Recht! Aber wenn ich Ghislaine Plag sehe, setzt bei mir der rationale Verstand ohnehin aus, wenn du weißt, was ich mein 😉

  49. Dieser Prozess war das Beste was der Islamkritik passieren konnte. Ich wage die Prophezeiung, dass dieser Prozess in die Geschichtsbücher als Markenstein der Verteidigung der Freiheit in Europa eingehen wird.

    Um es nochmals zu wiederholen: Geert Wilders KANN nicht verlieren.

  50. Dieser Mann ist für mich DAS leuchtende Vorbild in Europa. Die Wahrheit kann man weder verurteilen noch auf Dauer knebeln, sie ist langfristig noch immer siegreich gewesen und wird es auch bleiben.
    Geert, alles Gute für Dich!

  51. Seit diesem Prozess gegen WILDERS glaube ich fest daran, dass wir alle an einem Scheideweg stehen, der für heutige Verhältnisse noch ein verpönter, ein ungangbarer Weg ist. Ein Weg, der genauso unmöglich ist, wie die Anerkennung der Sonne als Mittelpunkt unseres Weltbildes (jdfs. Sonnensystems) – bevor Galileo und Keppler kamen. Und bevor es andere Wissenschaftler viel später bewiesen!

    Lasst uns nicht dieser Galilei sein, der Jahrzehnte seines Lebens eingesperrt wird. Lasst uns nicht dieser Ideologie folgen, die uns zum Scheiterhaufen führt, wo die Inquisition gerichtet hat.

    An nichts anderem stehen wir momentan, mit dem Unterschied der manipulativen Medien. Niemals war es so schwer, ungefiltert, Informationen an den richtigen Empfänger zu bringen. Selbst ein mittelalterlicher Reiter hätte unverfälschter berichten können, wenn er die feindlichen Reihen umgangen wäre – welche heute nicht mehr so einfach zu erkennen sind.

    Unsere Bewegung wird als Klausurstoff in den Geschichtsbüchern von Nordamerika stehen – im 22. Jahrhundert – wenn der Gipfel der islamischen Säuberungen gegenüber der Urbevölkerung in Europa zu Ende gebracht worden ist.

    Als Tribut an den Minderheitenstatus in Europa wird die amerikanische Präsidentin (2119 n. Chr.) für Ureinwohner des europäischen Kontinents das Glücksspiel im Übereinkommen mit der Arabischen Zentralregierung durchsetzen.

    Mit abschließenden Worten

    MÖGEN WIR EHER AUF DEM MARS SEIN, WIE DAS ÖÖÖL auf Erden ALLE IST !!!

  52. „Freiheit – hat sie einmal Wurzeln geschlagen – ist eine Pflanze, die sehr schnell wächst.“

    George Washington

    Sie Herr Wilders haben mit Ihrer Rede die Pflanze der Freiheit ein Stück wachsen lassen. Die Weltgeschichte wird dafür Ihr Zeuge sein!

  53. „Es ist ein Grundsatz, dass Ehrenhaftigkeit immer die beste Politik ist, und zwar bei öffentlichen ebenso wie bei privaten Angelegenheiten.“

    George Washington (1732-1799)

    Sie Herr Wilders haben mit Ihrer Rede Ehrenhaftigkeit bewiesen.

  54. GEERT, einer der durchstartet um EUROPA und die europ. Freiheit zu retten !!
    DANKE für deinen M U T !

  55. Ich ziehe meinen Hut vor Herr Wilders. Alle Achtung, der Mann hat Stil und auch Charakter. Wenn es doch auch in unserem Land solche Politiker gäbe. Nicht nur Berufspolitiker, die nur an ihrer Macht interessiert sind und denen das Volk gleichgültig ist.
    Ich wünsche Herrn Wilders alle Kraft, den Prozess durchzustehen und ein Zeichen für alle friedliebenden Menschen zu setzten.

    Hochachtungsvoll

    reprheintal

  56. Von ihm kann man halten was man will, aber eine charismatische Aura umgibt ihn trotzdem sichtbar.
    Schade, dass es so Alternativen hier nicht gibt!

  57. „Der Baum der Freiheit muss ab und zu mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen getränkt werden.“ – Thomas Jefferson, an Colonel Smith, Paris, 13. November 1787

  58. Die Rede ist noch besser, als ich Sie beim livecast verstanden hatte (verstehen wollte).

    Und so jemand wird von unserer linksfaschistischen Meinungselite als RECHTS bezeichnet. Es ist einmal mehr wichtig zu klären, was RECHTS ist und was LINKS ist und wo z.B. Josef Goebbels gestanden hat. Das heute naziparolenrufende Skinheads als RECHTSRADIKAL bezeichnet werden ist ebenso falsch (weil es meistens nur dumme brutale Frustrationsprodukute sind) wie Geert Wilders mit dem braunen Sumpf in Verbindung zu bringen (weil eventuell einer seiner Zustimmer vorher in der NPD gewesen ist)

  59. #53 chanukka (22. Jan 2010 22:24)
    Poitiers kommt wieder, noch sind wir die Mehrheit! Lass uns den Mut nicht verlieren, wir Europäer sind die Sieger, jetzt haben wir Schwierigkeiten aber umso größer wird unser Sieg sein! Das Christentum hält uns zusammen, so wie der Sinn und die Liebe für Freiheit und Gerechtigkeit. Gegenüber der Bedrohung sind wir eine Einheit!! Wenn wir uns aber nicht entfremden wollen, müssen wir unsere Identität kennen und nicht leugnen, sonst werden wir keine Chance haben: wir sind Christen, ob wir gläubig sind oder nicht, unsere Entwicklung ist vom Christentum geprägt, unsere Grenzen entsprcheen dem Christentum. Solange wir nicht mehr wissen und was uns zusammenhält (alle Länder der EU), und nicht nur wirtschaftlich, haben wir schlechte Karten.

  60. Klasse Herr Wilders!! Sie sind ein begnadeter Redner und ich bin sehr zuversichtlich, dass Sie freigesprochen werden.

    Wilders for President!!

  61. @#22 Plapperstorch:

    Konjuntiv hin oder her. Die Niederländische
    Sprache funktioniert so.

  62. Meiner Meinung nach sollten die moslemischen Hassprediger und die radikalen Mohammedaner die Koffer packen müssen und dann zurück in die asiatischen Steppen gebracht werden. Dort dürften sie ihren Steinzeitglauben frei ausleben und Ziegen und Schafe in den weiten Steppen Asiens beglücken.

    Aber in unserer zivilisierten freien Welt hat so ein Pack nichts, aber auch gar nichts verloren!

  63. Dies ist die Rede, die ab sofort in jedem Geschichtsbuch stehen sollte, das in der freien Welt gedruckt wird.

  64. Gute Ansprache. Der Ausgang dieses Prozesses
    wird ganz klar darüber entscheiden, ob unsere
    Freiheit auch weiterhin mit demokratischen Mitteln verteidigt werden kann oder ob der
    völligen Unterwerfung nur noch der Zeitfaktor entgegen steht.

    Ich wünsche Geert Wilders alles Gute und hoffe
    das der Freispruch nur noch eine rein formelle
    Angelegenheit ist.

  65. Wahr gesprochen. Bevor einer wie Wilders vor ein solches Verbrechertribunal gezwungen wird und diesen Schurken den Begriff der „Freiheit“ erläutern muss, sollte all den Ganoven, Anti-Demokraten, Muslemunterstützer und sonstigen Feinde der Zivilisation der ordentliche und verdiente Prozess gemacht werden.

  66. Ein Patriot vor dem freislerschen Gerichtshof!
    Einer mit Würde und Anstand, viel besser als all diese EUdSSR-Eurokraten und ihre Helfershelfer, die Justiz!

  67. Nun wartet doch erst mal ab. Solange er nicht Wilders verurteilt hat, lehne ich eine Vorverurteilung des Richters ab!

    Hier schon von einem „Verbrechertribunal“ schreiben oder gar von „freislerschen Gerichtshof“ ist doch viel zu verfrüht.

  68. Ein blitzgescheiter Jahrhundertpolitiker. Wird schwer für die Gutmenschenmafiabande ihn abzuquetschen, da G. Wilders nichts anderes als nur die Wahrheit ausspricht.

  69. „Ich habe nichts gegen Muslime. Ich habe ein Problem mit dem Islam und der Islamisierung unseres Landes. Weil der Islam das genaue Gegenteil der Freiheit ist.“

    könnte man vergleichen mit:

    Ich habe nichts gegen Nazis. Ich habe ein Problem mit dem Nationalsozialismus und der Vernaziung unseres Landes. Weil der Nationalsozialismus das genaue Gegenteil der Freiheit ist.

    Damit bekäme man hier in D die Nazikeule frei Haus.

  70. die Übersetzung im Film (ich meine den Untertitel) ist wenig schmeichelhaft. Da wurden teilweise ganze Sätze weggelassen und so wirkte einiges doch sehr aus dem Zusammenhang gerissen.
    Wilders Rede war klasse.
    Den Mann gilt es zu unterstützen.

  71. Friedensnobelpreis für Geert Wilders
    und Freispruch.

    Deails nachlesen bei
    http://www.pro-NRW.net – Veranstaltung:

    Am Freitag, den 26.März bis Palmsonntag, den 28.März kommen die Anhänger der Geert-Wilders-Partei, Jörg-Haider-Partei und zahlreichen anderen Nachbarländern zu Mahnwachen und Märschen – Mitmachen und für unsere Freiheit, Demokratie… kämpfen

    Nicht meckern, sondern
    PRO-NRW im Mai 2010 wählen,
    PRO-BERLIN im Herbst 2011

    Gestern Nachmittag und heute früh habe ich hunderte von Postkarten ausgetragen von Pro-Deutschland
    „Nein- zum EU-Beitritt der Türkei“.
    Den Rest mache ich morgen, mir brennen die Socken aber das ist für mich
    AKTIVE UND GELEBTE DEMOKRATIE
    Mein Motto: „HANDELN STATT JAMMERN“.

Comments are closed.