Angriff auf Lars Vilks: Neues Video aufgetaucht

Zum tätlichen Angriff eines Mohammedaners auf den schwedischen Karikaturisten Lars Vilks während eines Vortrags in der Universität von Uppsala ist jetzt auf Liveleak ein neues, deutlich längeres Video als das bislang veröffentlichte aufgetaucht.

UPDATE: Wie der Spiegel berichtet, ist am Wochenende ein Brandanschlag auf das Haus von Lars Vilks verübt worden.

Es zeigt die Szenerie unmittelbar vor der Tat und die Reaktionen der aufgebrachten Mohammedaner danach. Ein Schwede ist zu sehen, der zu einer Mohammedanerin sagt, sie solle ein wenig Respekt zeigen, nachdem sie vorher „Zeige Respekt, du verdammtes Schwein“ geschrien hat. Sie antwortet darauf mit „du solltest die Klappe halten“ (es handelt sich um dieselbe Frau, die im ersten Videoclip fanatisch „Allahu akbar“ geschrien hatte). Man hört auch, wie andere aufgebrachte Muslime weitere Schweden bedrohen, die sie zu beruhigen versuchen.

» Spiegel: „Er schlug mir ins Gesicht“