AfghanistanAcht Araber, fünf Pakistaner und zwei Afghanen haben am Freitag gemeinsam in einer afghanischen Moschee in der Nähe des Taliban-Gebiets Bomben zum Einsatz gegen die „Ungläubigen“ gebastelt. Doch der Zusammenbau misslang und die 15 Männer sprengten sich mitsamt der Gebetstätte für Allah vorzeitig in die Luft. Sie ruhen in seinem „Frieden“. Aber wir wagen selbstverständlich nicht daran zu zweifeln, dass fundamentale Christen die viel größere „Gefahr“ als die Anhänger des islamischen Rechtglaubens darstellen, oder?

(Spürnase: Daniel Katz)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

118 KOMMENTARE

  1. 15 auf eine Streich!!

    Es gibt doch noch Tage an denen es sich gelohnt hat aufzustehen :-))

    FREIBIER!

  2. OT:
    Geiler Artikel zur linken Heuchelei in der BZ:

    Bringen die Antiimperialisten in ihrem Engagement für Gaza den Menschen dort wirklich und echt Interesse entgegen? Ich bezweifle das. Wie ist es sonst möglich, dass sich die Linken-Abgeordneten Annette Groth und Inge Höger auf einem Schiff der Gaza-Flottille von ihren männlichen Freunden abends auf dem „Frauendeck“ einschließen ließen? Diese Frauen, die in Deutschland jedes Substantiv feminisieren, reisten im Namen des Antiimperialismus mit Leuten türkisch-islamistischer Organisationen – Frauenfeinden, Schwulenkillern, Antisemiten.

    http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2010/0628/meinung/0036/index.html

  3. Wäre doch angemessen gewesen, wenn das den Sauerland Deppen auch passiert wäre. Leider haben die Sicherheitskräfte das Peroxyd vorher gegen Limo ausgetauscht.

    Also wenn das ihre besten Leute sind, bring’em on !

  4. Und das ganze in einer Moschee! Das sollte man mal unseren GutmenschInnen, Linkspolitikern und auch den Pfaffen der Kirchen vorhalten. Die quatschen doch immer davon, daß eine Moschee ein Gotteshaus gleich einer Kirche wäre. Ich hab noch nie gehört, daß jemand in einer Kirche oder einer Synagoge eine Bombe gebastelt hat.
    P.S.: Die Typen werden jetzt schon ihre 72jährigen Jungfrauen bekommen haben! 😉

  5. Leider klappt der Zusammenbau viel zu oft ..

    Im übrigen bin ich natürlich jetzt betroffen und ein Stück weit traurig

  6. was sind denn bittschön fundamentale christen ? vor allen dingen, wer und was ist überhaupt ein christ ?

  7. #5 Eisenheinrich (29. Jun 2010 20:49)

    Da gibts dann logischerweise nur 72 Damen, dies zumindest versucht haben, Jungfrau zu bleiben, dann aber doch von Vater, Bruder, Cousin und Nachbar eingeholt wurden…

  8. #6 Hayek

    Sehr guter Artikel. Leider mit einem bitteren Beigeschmack, aber vielleicht hat sich die Autorin ja geändert, soll es ja auch geben.

    Wikipedia:

    2003 war Anetta Kahane als Nachfolgerin von Barbara John als Ausländerbeauftragte des Berliner Senats im Gespräch.

    Sie arbeitete unter dem Decknamen ‚Victoria‘ für das Ministerium für Staatssicherheit (MfS);

    ihr Führungsoffizier Mölneck notierte, dass sie bereits beim zweiten Treffen „ehrlich und zuverlässig“ berichtet und auch „Personen belastet“ habe. Erst nach Diskussionen über ihre Verpflichtung zur inoffiziellen Mitarbeiterin (IM) der Stasi im Alter von 19, die sie eigenen Angaben zufolge von sich aus 1982 beendete, erklärte sie ihren Verzicht auf diese Position.[3]

  9. solange die hinterbliebenen sippschaften jetzt hier nicht erfolgreich asyl beantragen („männer erwiesenermaßen im kriegsgebiet durch bombe getötet“)…

  10. Diese 15 Freiheitskämpfer haben im Kampf gegen westlichen Imperalismus, Faschismus und Religionsfeindlichkeit ihr Leben gelassen!

    Ich frage mich nur immer, wie die Linken ihr Schwanzwedeln vor dem Islam mit ihrem früheren „Religion ist Opium für das Volk!“ vereinbaren.
    Wenn ich nachdenke – Opium .. Afghanistan .. Religion – dann ist ja alles wieder logisch: Nachschubwege sichern.

  11. Allah wollte es so!!
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

    Trotz allem Respekt vor Allahs Willen sollten wir nicht vergessen, dass das wieder ein Beweis dafür ist, dass Moscheen nicht mit Krchen zu vergleichen sind.
    Kirchen sind Gebetsstätten.
    Moscheen sind Gemeindezentren, Gerichtssääle, Koranschulen, Waffenlager, Rekrutierungsbüros, Djihadausbildungsstätten und dann erst Gebetsstätten.
    Ein Moscheebauverbot ist ebensowenig eine Verweigerung der Religionsfreiheit wie ein Kasernenbauverbot.

  12. Nuja, sie haben eigentlich nur bekommen, um was sie gebeten haben – nur dass Allah gerade keine Märtyrer gebrauchen konnte, gell? Und wo kommen die jetzt hin? In den Zwischen-Lair?

  13. Ja was machen denn diese Bomben-Dödel ohne ihren Dödel im Paradies?? Die Jungfrauen werden sehr enttäuscht sein…..

  14. #18 Trevor Plantaginett (29. Jun 2010 20:59)
    Oh das wusste ich nicht. Das ist natürlich bitter. Auf der anderen Seite ist es ein Wunder, dass selbst so Extremlinke sich noch ein kleines bisschen Resthirn bewahrt haben. Vielleicht hat sie ja mittlerweile was gelernt, wer weiß.

  15. Die deutschen Steuerdeppen bauen die Moscheen ähähähäh Bombenwerkstätten und die sprengen die mit Mann und Maus in die Luft???

  16. Geil, darauf erstmal ein Bier.

    „Wenn einem soviel Gutes widerfährt, dann ist das schon ein Bierchen wert! Oder 2 oder 3?“

  17. #32 WahrerSozialDemokrat (29. Jun 2010 21:17)

    Ich schlage die 15 “Wo-sind-meine-Eier-hingeflogen”-Typen für den Friedensnobelpreis vor!

    So, so. Gehirn nennst du also Eier.

  18. #33 FluxKompensator (29. Jun 2010 21:20)

    So, so. Gehirn nennst du also Eier.

    Gehirn???

  19. Die haben bloß einen Fehler in der komplizierten Bastelanweisung missachtet:

    „Mahmud, wie war nochmal?
    Ich glaube so, Ahmed:

    1. Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehen
    2. Und mit der kleinen Krubel ganz nach oben drehen
    3. Da erscheint sofort ein Pfeil und den ziehen Sie dann r….uuuuummmmmmsssss“

  20. Achmed brauchen wir diese komische rote Stange mit der Schnur? Guck mal Yusuf wie toll die leuchtet wenn man sie anzündet
    Nanu wo kommt denn die 72jährige Jungfrau her???

  21. Doch der Zusammenbau misslang und die 15 Männer sprengten sich mitsamt der Gebetstätte für Allah vorzeitig in die Luft.

    Das kann man doch mit Fug und Recht als sozialverträgliches Ableben bezeichnen.

  22. Jungfrauen? Ach wo, ist ein Übersetzungsfehler. Die ernähren sich bei Allah mit weißen Trauben, ist auch gesünder als dauergeil durch’s Paradies zu wandeln. Jetzt sind bloß die Gesichter ziemlich lang….

  23. da war wohl jemand nicht geduldig genug…
    genau, wozu warten, wenn man sich gleich in die luft jaggen kann?

  24. Aber natürlich kriegen die alle ihre 72 Jungfrauen. Dumm ist nur, dass sie das, was sie eigentlich mit denen vorhatten, wohl kaum noch auf die Kette kriegen, nachdem sie sich jetzt das Gemächt weggeschossen haben. Aber immerhin, sie dürfen sich jetzt Märtyrer, Held des Jihads oder auch „Der Tor des Monats“ nennen.

  25. #4 FluxKompensator (29. Jun 2010 20:49)

    Doch, aber gebrauchte, für Jungweintrauben reicht das nicht.

  26. Frau mit Messer stürmt Ausländeramt
    29.06.2010 – 18:00 UHR
    Drama im hessischen Bad Schwalbach! Gegen 13.50 Uhr am Dienstag stürmte eine Frau (58) in ein Büro des Ausländeramtes, in der Hand hatte sie ein Messer.
    MEHR ZUM THEMA

    MUTTER BEDROHT
    POLIZIST ERSCHIESST
    IHREN SOHN
    HINTERGRUND
    KOSOVO-FLÜCHTLINGE
    SCHÄUBLE PLANT
    MASSEN-ABSCHIEBUNG
    Die Polizei konnte zunächst nicht genau beschreiben, was in dem Amt los war und sprach allgemein von einer „Bedrohungslage“.
    Angeblich soll die Frau zunächst eine Mitarbeiterin mit dem Messer bedroht haben, dann wollte sie sich selbst etwas antun.
    Nach über sechs Stunden endete das Drama: Die 58-Jährige wurde von Beamten eines Sondereinsatzkommandos überwältigt und in eine psychiatrische Klinik gebracht. Verletzt wurde sie nach Angaben der Polizei nicht.
    Mutmaßlicher Hintergrund: Der Sohn der Frau sollte am Dienstag in den Kosovo abgeschoben werden. Die 58-Jährige wollte das offenbar verhindern, indem sie damit drohte, sich umzubringen.

    http://www.bild.de/BILD/news/2010/06/29/frau-mit-messer/stuermt-auslaenderamt-bad-schwalbach.html

    Tja so laueft das also erst in Hamburg der Papa der die Nachbarn und den Wachdienst mit dem Messer bedroht und nun auc die Mütter.

    Da greift das alte Sprichwort :

    “ Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm “

  27. #35 Tolkewitzer (29. Jun 2010 21:22)

    Gehirn???

    Ja, man kann es auch Sch…z nennen.

  28. @#32 WahrerSozialDemokrat (29. Jun 2010 21:17)

    Ich schlage die 15 “Wo-sind-meine-Eier-hingeflogen”-Typen für den Friedensnobelpreis vor!

    Tja, sie dachten, sie wären listig……..

    Aber:
    Sure 3:45:
    Und sie schmiedeten eine List, und Allah schmiedete eine List; und Allah ist der beste Listenschmied.

    Allah versprach ihnen 72 Jungfrauen im Paradies – aber keine neuen Eier. So ein Pech aber auch.

  29. #51 National-Liberaler-Patriot (29. Jun 2010 21:42)

    Was im Koran steht, ist nicht gesichert übersetzt. Aber die überwiegende Meinung geht in Richtung „Weintrauben“, nicht „Jungfrauen“.
    Da ich aber den Helden des Antichristen nicht alles nehmen will, billige ich ihnen gern 72 Jungweintrauben zu. *Zynismus pur* 😆

  30. #52 buschhacker (29. Jun 2010 21:46)

    Ja, die sind so hohl, daß die gar nicht merken, wie sie über“listet“ wurden und weiterhin werden.
    Denn nicht die Mohamedaner sind die besseren Listenschmiede.
    Und ein „höheres Wesen“ das es nötig hat seine Anhänger zu über“listen“, ist wohl kaum ein Gott.

  31. Man sieht es immer wieder, der Islam hat kein
    vernünftiges Ziel. Sein Ziel ist nicht die Beförderung des wissenschaftlich-technischen Fortschritts, oder die Erhöhung der Ernteerträge oder die Ausrottung von Krankheiten oder die Erstürmung des Weltalls oder Beiträge zur Begrenzung des Weltbevölkerungswachstums. Das Ziel des Islams besteht im Töten von Ungläubigen oder Andersgläubigen, darum basteln sie an Bomben. Der Islam macht überall auf dem Erdball seit Jahrzehnten, seit Jahrhunderten Ärger. Vernünftige Leute würden überall auf der Erde den Islam deshalb verbieten. Die Leute sind aber nicht vernünftig sondern kriminell und korrupt und hofieren den Islam, weil sie sich irgendwelche Vorteile durch den Islam versprechen. Mit „Leuten“ meine ich die Amtskirchen, die Linken, die Grünen, die Gutmenschen in Redaktionen und in Richterroben. Selbst die „Wirtschaft“ unterstützt den Islam. Laut ZDF verschiffen deutsche Firmen Embargogüter in den Iran, indem sie diese zur Täuschung in Häfen in die Emirate leiten, wo sie dann umgeladen und in den Iran weiter geleitet werden. Das Embargo ist also völlig wirkungslos.

  32. Manchmal kann das Leben echt schön sein. Eine gute Nachricht seit langem. Leider zu wenige Probanden am Werk.

  33. Wenn die hier 1m x 2,5m = ? qm nicht rechnen können, wie sollen die dann Bomben bauen können??

    Die Sippe Kasai bringt schon das gestohlene Geld in Europa und den Golfstaaten in Sicherheit. Nach dem Abzug der Terrorbekämpfer geht doch dort alles wieder von vorne los. Diesen Dödeln kann keiner helfen. Dödeln die nachts zu Tankwagen gehen und den Taliban helfen wollen gestohlenes Benzin zu retten, ist nicht zu helfen..

  34. #58 Ostberliner (29. Jun 2010 21:54)

    Da hast Du einen Denkfehler in der Aussage: „…. Beiträge zur Begrenzung des Weltbevölkerungswachstums.“

    Doch, die haben sogar jede Menge Beiträge dazu.

    Sarkasmus: aus

  35. #58 Ostberliner (29. Jun 2010 21:54)

    Und jetzt wird’s ZYNISCH!: sie opfern sich sogar selber 😆

  36. Ja Listenschmied muss man halt auch lernen, die Dödel tun sich da schwer….

  37. Wohin kann ich meinen Kondolenzbrief senden?? Könnten wir nicht einige Lichterketten bilden, damit diese blinden Dödel ins Paradies finden???

  38. Man sollte sich nicht darüber freuen das Menschen sich in die Luft gesprengt haben. Erfreulich daran ist, dass sie so der Welt gezeigt haben, was der Islam wirklich ist. Eine Terrorideologie bis ins kleinste Detail in die Familien hinein. Eine Brandgefährliche homogene Masse die sich für Gesetzlos hält. Wenn, dann ist nur Allah alleine der Gesetzgeber! Das ist bis heute bei den Idiotischen Politiker nicht angekommen. Das manche Städte im Deutschland schon den Balkan oder gar Afghanistan gleicht, blenden sie komplett aus. Das Migrantenhorden in einigen Städten wüten, reicht bei den Politikern nur für die Standardaussage: Ich bin empört. Auch Kinder des Islams leiden unter der Ideologie des Islam die ihnen ihre Eltern aufzwingen und die sie dadurch ein Leben lang versklaven. Nicht jeder heranwachsender ist „Taff“ genug, dem Druck der Sippe oder Familie oder der Parallelgesellschaft zu widerstehen. Irgendwann wird man ein Teil davon, wie grausam es auch sein mag. Innerfamiliäre Grausamkeiten in diesem Kulturkreis sind hier ja einschlägig bekannt. Das ganze aus Psychologischer Seite mal aufzuarbeiten, dass trauen sie sich alle nicht. Wenn eine europäisches Kind etwas zappelt, dann kommen die Psychologen angerannt, scharenweise. Schlimme ist, das Land Deutschland unterstützt die Unterdrücker der Familien auch noch und gibt ihnen auch noch den Status „Heilige“. Das ist das irre. Religionsfreiheit? Das ich nicht lache. Religionsfreiheit bedeutet für mich in erster Linie, Freiheit vor Religion. Und das erfahren deren Kinder nicht, sie werden förmlich als Sklaven der Ideologie Islam geboren, oft ohne Wahlmöglichkeit. Das ist die Verachtung des Lebens.

  39. 15 Idioten weniger und 1080 Ziegen ab zu Allah – na gut darauf noch ein Mettbrötchen und ein Pils 😉

  40. die Welt muss lernen dass der Gott der Moslems ein falscher GOTT ist.
    Der EINZIG ECHTE GOTT ist der biblische GOTT, DIESER in seinem SOHN Jesus sich offenbahrte und DIESER GOTT steht zu seinen Versprechen diese in Ewigkeit gültig sind und so wird die Welt in Form der Kriege sehen dass der GOTT ISraels stehts SEIN VOLK den Sieg SCHENKT:

    Sacharja 12,4: Zu der Zeit, spricht der HERR, will ich alle Rosse scheu und ihren Reitern bange machen; aber über das Haus Juda will ich meine Augen offen haben und alle Rosse der Völker mit Blindheit plagen.

    Sacharja 12,6: Zu der Zeit will ich die Fürsten Juda’s machen zur Feuerpfanne im Holz und zur Fackel im Stroh, daß sie verzehren zur Rechten und zur Linken alle Völker um und um. Und Jerusalem soll auch fürder bleiben an ihrem Ort zu Jerusalem.

  41. Claudia Roth soll mit einem Nervenzusammenbruch ins Krankenhaus eingeliefert worden sein, weil die Welt auf einen Schlag 15 unverzichtbare Talente verloren hat.

    Sie hat mit letzter Kraft dazu aufgerufen, diesen furchtbaren Tag für die Menschheit nie in Vergessenheit geraten zu lassen.

  42. Öhm… dazu sag ich nur, in Anlehnung an diese ekelhaften Linksnazis und volksschädlichen Anarchos: „Schampus saufen, wie sie fallen“ – ich denke, eine kleine Pilgerei mit Schaumwein zur nächsten Moschee und dort 15 Gläschen unter guten Freunden sollten drin sein. Ich bin außer mir vor Freude!

  43. Israel und die USA werdens schon richten und Ali Baba und seine Genossen ins Jenseits befördern. Nächster Halt Iran die Nächsten, danach auf der China-Liste die Türkei, noch lachen Sie abwarten, China ist ein Draache der sich von Niemandem Vorschriften machen lässt und schon garnicht von Nomandenabkömmlingen. Die Lachen „Noch“,wir Chinesen sind die Sonne un d wir werden diesen Leuten zeigen wer der Herr und wer der Sklave ist. Wir sind mit unserer riesigen Kriegskultur beseelt und wissen wie wir denen beikommen müssen. Die Al Kaida droht uns, guuuutttt darauf haben wir nur gewartet, jetzt kann neuer Lebensraum erobert werden, wir haben mehr Menschen als euch lieb sind ihr Niedermenschen.

  44. Ich trauere um die armen friedlichen Muslime… =(
    ich weiß auch schon wer WIRKLICH dahinter steckt: Der Mossad, oder die USA hauptsache der Westen hat Schuld!

  45. Jetzt noch ein zünftiges 2:0 am Sonnabend gegen Argentinien und die Woche war ein Bombenerfolg!!!!!!!!
    ____________________________________________________________________

  46. Sie denken sie können ohne China die Welt erobern, ich berichtige falsch, ihr habt versucht die Gottgleichen zu bertrügen, daß wird eure Vernichtung sein. Im Jahre 2020 wird China alle bellenden Hunde entsogt oder vernichtet haben ist das jetzt klar.

  47. #73 enrico13a (29. Jun 2010 22:43)

    Der EINZIG ECHTE GOTT ist der biblische GOTT, DIESER in seinem SOHN Jesus sich offenbahrte und DIESER GOTT steht zu seinen Versprechen diese in Ewigkeit gültig sind und so wird die Welt in Form der Kriege sehen dass der GOTT ISraels stehts SEIN VOLK den Sieg SCHENKT: (
    Bibeltexte)

    Nur als Beispiel:

    ‚Der EINZIG ECHTE GOTT ist der koranische GOTT, DIESER in seinem LAKAI Mohammed offenbarte und DIESER GOTT steht zu seinen Versprechen diese in Ewigkeit gültig sind und so wird die Welt in Form der Kriege sehen dass der GOTT Islam stets SEIN VOLK den Sieg SCHENKT:‘ (etliche Koran Verse)

    Wo ist da bitte der Unterschied?

    So was kann man doch nicht ernst nehmen.

  48. #82 Sozialkritiker (30. Jun 2010 00:43)

    Immer diese Verallgemeinerungen! Seine Meinung zum Absolutem zu machen! Nee, nee, nee! 😉

    „So was kann man doch nicht ernst nehmen.“

    Bleib doch einfach in der Ich-Form! Und das sei dir gegönnt und deine Meinung interessiert mich mehr als die vom „man“!

  49. „Tod beim Bombenbasteln in der Moschee“

    —-> Sowas kommt von sowas ! rotfl….

    …Stadtaus, Stadtein solls sauber sein…!

    Glück Ab,

    Alter Jäger

  50. Mutmaßlicher Hintergrund: Der Sohn der Frau sollte am Dienstag in den Kosovo abgeschoben werden. Die 58-Jährige wollte das offenbar verhindern, indem sie damit drohte, sich umzubringen.

    http://www.bild.de/BILD/news/2010/06/29/frau-mit-messer/stuermt-auslaenderamt-bad-schwalbach.html

    Tja so laueft das also erst in Hamburg der Papa der die Nachbarn und den Wachdienst mit dem Messer bedroht und nun auc die Mütter

    Nun das sind die ersten Donnergrollen , welche ankündigen , was auf uns zukommte , wenn man diesen Jahrzehntelang am leben gehaltenen Schmarotzern die Unterstützung ( die sie ja als ihr verbrieftes Recht ansehen … der Deutsche MUSS uns bezahlen für ein angenehmes Leben ) nicht mehr bezahlen kann …

  51. Sollen sie doch mit Ihrem großen Vorbild, dem Massenmörder, Kinderschänder sowie den anderen Menschenhassern dieser Ideologie in der Hölle schmoren…

  52. Unsere Links eliten wissen was gespielt wird.
    Die frage ist nur wieviele Menschen sie sterben lassen wollen um ihren Traum von sozialistischer Feudalherrschaft zu erreichen. Sie benutzen den Islam um ihre mitmenschen mehr und mehr zu unterjochen. Die Medien lenken von den wirklichen gefahren die real vor der europaeischen Haustuere passieren geziehlt ab. Hautsache krampf gegen rechts.

    Dabei unteschaetzen sie gewaltig die Lage im mittleren Osten. Anscheinend weigern sie sich zu sehen was ihr Lieblingsonkel Erdogan da so mit dem Iran auskocht.
    Dabei geht es nicht nur um Israel sondern es geht auch um die Vorherrschaft der verschiedenen Abteilungen dieser Friedensbringenden Religion.
    Erdogan traeumt unter Mithilfe des Iran vom grossen Osmanischen Reich zu dem er auch Griechenland und die Laender bis zu den Alpen zaehlt. Der Moslem glaubt ja das alles bis Wien moslemisches Land sei das ihnen von den Unglaeubigen nur gestohlen worden sei.
    Der Iran traeumt vom moslemischen Weltreich.
    Die Frage bei beiden Laender ist wieviele eigene Tote wuerden sie in kauf nehmen um ihre Traeume zu verwirklichen.
    Als ob das nicht reichen wuerde, strengen sich Afrikanische Molemlaender an gen norden zu ziehen und dort ihren moslemisch gepraegten herrschaftsanspruch zu erzwingen. Hier haben sie vor allem Italien, Spanien und hauptsaechlich dann Frankreich im Auge.

    Dabei versuchen die Hisbolah, die PLO und andere die Haende an eine A-Bombe zu bekommen. Selbst Herr Obama hat diese Gefahr seit seinem Amtsantritt mehrmals wiederholt.
    Hier zeigt sich Pakistan als erheblicher wackelkandidat, der von Syrien, Jordanien und Egypten bedraengt wird seine Atomwaffen mit der restlichen islamischen welt zu teilen.

    Die EU mit ihrer Islmisten Kuschelpolitik hat dies moeglich gemacht.
    Desshalb frage ich, wieviele Menschenleben darf es denn nun kosten der sozialistischen Feudfalherrschaft in Nord europa naeher zu kommen?

    Ich kann die tatsaechliche Lage in der sich heute schon die EU befindet (weil naeher drann) nicht vollstaendig beschreiben. Es fehlt der Platz.
    Auch die USA befinden sich in selber lage doch zeitverzoegert weil weiter weg vom mittleren Osten.

    Fest steht das ein nuklearer Schlag gegen die EU naeher liegt als es jemals im kalten kriege war.
    Denn damals sassen in Moskau und Washington Leute am Knopf welche eben das eigene ueberleben im Auge hatten.
    Heute haben unter der mithilfe der EU und ihrer sogenannter gutmenschen gerade religioese kraefte wie niemals zuvor weltweit unterstuetzung erhalten, die im glaubenswahn allahs weltreich, koste was es wolle durchsetzen moechten.
    Man koennte auch sagen lest mal den Zauberlehrling.

    Ein tanz auf nuklearer Bedrohung, Wieder gnadenloser Krieg und deutschland versingt in politischer korrektheit und es scheint nichts aufregender in der welt zu passieren als wo die naechste love parade statfinden soll.

  53. #13 Nikephoros II. (29. Jun 2010 20:52)

    Und das ganze in einer Moschee! Das sollte man mal unseren GutmenschInnen, Linkspolitikern und auch den Pfaffen der Kirchen vorhalten.

    Pffft, so richtig überzeugte gutmenschen lassen sich doch nicht durch störende FAKTEN ins Schleudern bringen!

    Das obige war natürlich ein EINZELLFALL und überhaupt sind 99,9999% der muslime soooo friedlich und in den Kreuzzügen wurde auch in den Kirchen hass gepredigt, „wir“als westen haben sie ohnehin provoziert zur gewalt und blablabla…

  54. Die Islamterroristen kriegen jetzt ihre 72 Jungfrauen. Aber in ihrem Zustand werden die sowieso damit nichts anfangen können, grins.

  55. #25 BernhardGoetz (29. Jun 2010 21:02)

    Vielleicht gibts ja 72 von dieser Sorte(Achtung!)
    http://alturl.com/59mm

    ———————————

    Hömma, kommt die Ische gerade vom Mardigras oder vom Springbreak ?
    Ich wusste gar nicht, daß die das auch feiern. Hat ja ne Menge Kettchen um den Hals, die Biene ! 🙂 🙂 🙂

  56. Ich beglückwünsche diese „Spezialisten“ und wünsche Ihnen eine schöne und besinnliche HÖLLENFAHRT 🙂

  57. Ich frage mich, ob die Bomben-Bauanleitung in der beschaulichen Bastlerserie „Zugeschaut, mitgebaut“ im Nachmittagsprogramm von Al Jazeera ausgestrahlt wurde. Oder war es in der beliebten „Hobbythek“ mit Ahmed Pütz (dessen Bart ich mir lieber nicht vorstellen möchte)?

  58. richtig erfasst lieber daniel. fundi-christen tragen dazu bei, dass die gesellschaft von innen verblödet (kreationismus etc. – siehe usa und israel) und das ist mit sicherheit gefährlicher als ein paar fundi-islamis die sich am hindukusch in die luft sprengen. sollen sie doch.

  59. Der Islam kämpft mit Waffen, die sich selbst besiegen.

    Das mit den 72 Jungfrauen ist ein für den Islam sehr peinlicher Übersetzungsfehler. Es bedeutet tatsächlich 72 Trauben. Die Zahl 72 führt auf die 72 Stunden, die -auch nach christlichem Verständnis- 3 Tage Seelenwanderung, jede geschlagene Stunde eine Traube. Im NT steht: Jesus ist nach 3 Tagen wieder auferstanden. Was soviel bedeuten soll, dass er den Tod überwunden hat.
    Wie die Realität aussieht, wissen wir nicht. Darum handelt es sich ja auch um einen Glauben, um eine biblische Geschichte. Es ist für viele beruhigend, wenn sie noch an etwas glauben können. Für viele ist es aber beunruhigend, wenn andere an Unsinn glauben und ihn zur Wahrheit erklären. Darin liegt die Gefährlichkeit des Islam.

  60. @ #82 Sozialkritiker (30. Jun 2010 00:43)

    Wo da der Unterschied liegt ?
    Du hättest die Bibeltexte womöglich lesen sollen.
    Schau sie dir an und siehe dir dann die Kriege der Moslems gegen Israel seit Staatsgründung an und SIEHE dir auch die Ausgänge dieser Kriege an. 😉
    Es trifft ganz genau überein mit den Bibelversen, diese übrigens für einem Zeitraum gelten nachdem und währenddessen GOTT sein Volk aus allen Enden der Erden wieder sammelt nach ewig langer Zerstreuung.

    Solche Übereinstimmung Bibelvorrausage und Realität in der Gegenwart, findest du im Koran NIRGENDWO.

  61. Da hat wohl einer der Moslems den Sprengstoffgürtel testen wollen.

    Das kommt davon wenn man als Moslem einen IQ hat der von jedem Kamel in den Steppen Asiens übertroffen wird.

    Allah ist groß und er ist die Gottheit von Trotteln!

  62. Hat bestimmt schon jemand gesagt, aber es ist immer wieder schön: Das hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun und in den Moscheen in Deutschland (nicht mehr Gebiet der Bundesrepublik Deutschland) kann so etwas, oder ähnliches, gar nicht, nie passieren.

    Und ganz wichtig: So etwas machen auch die Christen!!!

    Ich erlebe es immer wieder das in Kirchen sich Christen zusammefinden und an einer neuen Waffe für die Welteroberung basteln. Bis jetzt konnte ich aber vor dem Gesang immer noch fliehen. Frei nach Monthy Pyhton „Funniest joke in the world“ http://www.youtube.com/watch?v=BdWWLjHVrvY

  63. Der interkulturelle und völkerverbindende Integrationskurs wurde erfolgreich abgeschlossen.

    Eine andere, beliebte Methode, die Herzlichkeit und Brüderlichkeit des Islam auszudrücken ist, sich mit angelegten Sprengstoffgürteln und scharfen Zündern zu umarmen und fest zu drücken.
    Wird immer wieder erfolgreich praktiziert.

  64. Tja. Der Allah gibt und der Allah nimmt – wie es ihm gefällt.

    Ich bitte die Muslime in Afghanistan und anderswo in der Welt um mehrmalige Wiederholung dieses netten Ladevorgangs (pro Tag selbstverständlich) bis jeder Griff festsitzt.

  65. Solche Nachrichten erfreuen mich immer!
    Einerseits Betriebsunfall – andererseits ein Schlag gegen den globalen islamischen Terrorismus!

  66. Als „Verschwender“ nenne ich das „Verschwendung“, da hätten doch bestimmt noch mehr „Rechtgläubige“ am „High-speed course for beginners“ mit praktischem Beispiel teilnehmen können.

  67. „#22 nicht die mama (29. Jun 2010 21:01)
    Allah wollte es so!!

    Trotz allem Respekt vor Allahs Willen sollten wir nicht vergessen, dass das wieder ein Beweis dafür ist, dass Moscheen nicht mit Krchen zu vergleichen sind.
    Kirchen sind Gebetsstätten.
    Moscheen sind Gemeindezentren, Gerichtssääle, Koranschulen, Waffenlager, Rekrutierungsbüros, Djihadausbildungsstätten und dann erst Gebetsstätten.“

    Vor allem sind sie politische Einheiten einer fremden Macht!

  68. die eine Moschee scheint nun kaputt zu sein, schön, aber in Villingen-Schwenningen fangen die leider an wieder eine hinzubauen!

  69. Tja sowas kommt davon , wenn wir den armen Musels kein Geld geben : Sie bauen zwangsläufig Bomben , da sie keine Zukunft haben .
    Von daher bitte eine Kerzenkette durch ganz Deutschland und für mehr Gelder in diese aus welchem Grund auch immer verarmten Ländern .
    *ironie off*
    Einer geht noch 😛

  70. Das war sicher ein Schwarzpulver- oder Wiederladelehrgang.Die Jungs wollten bestimmt nur Vorderladerschießen oder selber Muni herstellen! Da ist irgendwas schief gelaufen. Kann ja mal vorkommen!

  71. Dazu kann ich nur eins sagen und aus Tiefstem herzen : Ha Ha , hoffe sowas passiert denn öffters das wäre echt supi , der lacht mein Herz

  72. Die seinen holt Allah zu sich!

    Nicht auszudenken, wenn die sich beim Bau einer islamischen Atombombe genauso blöd anstellen…

Comments are closed.