Helen ThomasDas dienstälteste Mitglied des White House Press Corps, die 89-jährige Helen Thomas, ist nach heftiger Kritik über ihre direkten, unverblümten Bemerkungen zur palästinsenserfreundlichen Juden-Entsorgung heute zurückgetreten. Thomas, die selbst alt genug ist, von den Schrecken des Dritten Reiches gehört zu haben, bemerkte vor laufender Kamera, was viele Linke genauso denken, die Juden sollen aus Palästina abhauen.

Nach Hause, nach Deutschland und Polen (wo doch früher diese praktischen Öfen standen, nicht wahr, Frau Thomas?). Nach ihren Bemerkungen wurde Thomas von ihren Mitarbeitern und Kollegen im weißen Haus wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen. Das hätte sie vermutlich von der Obama-Administration nicht erwartet. Letztlich halfen Thomas auch alle Entschuldigungsversuche nicht mehr.

Ari Fleischer, der Pressesekretär des früheren Präsidenten, George W. Bush, meinte, Thomas sollte wegen der Bemerkungen gefeuert werden. Er wiederholte diese Forderung gestern auf CNN:

„Helens Bemerkung, in der sie die religiöse Säuberung Israels fordert, ist verwerflich. Wenn das keine Bigotterie ist, was sonst? Was sie gesagt hat, ist etwa so schlimm, wie zu sagen, alle Schwarzen sollten Amerika verlassen und nach Afrika zurückkehren.“

Helen Thomas ist mit ihrer Kündigung heute einer Entlassung zuvorgekommen.

(Mit Dank an alle Spürnasen)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

115 KOMMENTARE

  1. Wer hat denn da mit Photoshop der Schönheit zu ihrem recht verholfen? 🙂 🙂

  2. Ach wer wundert sich da denn?! DIe ist so viel ich weiß Libanesin… einmal Moslem…immer…

  3. Das ist der Unterschied zwischen Deutschland und den USA. In Deutschland hätte sie deswegen nicht zurücktreten müssen, sondern wäre in den Tagesthemen als Freiheitskämpferin hofiert worden.

  4. Mein Gott, das Bild ist ja grauenhaft. Die sieht aus wie die Schwester von Josef Mengele.

  5. #2 Yehudit (07. Jun 2010 21:52)
    Ja, gerade habe ich gelesen, dass ihre Eltern aus dem Libanon kommen.

  6. Also ich glaube, PI hat mich mit dem Bild heute um den Schlaf gebracht.

    Danke auch. -.-

  7. Das war so klar wie Klossbrühe. Fehlt nur noch die Abschiebung in das Land ihrer Vorfahren, den Libanon, auf die alten Tage, so wie sie es den Israelis gewünscht hat. lol!

  8. #10 Bewohner_des_Hoellenfeuers

    Wieso? Ihre Eltern waren Libanesen, wo steht dass die Eltern griechisch-orthodox waren? Hast du eine Quelle?

  9. Yehudit (07. Jun 2010 21:52)

    Ach wer wundert sich da denn?! DIe ist so viel ich weiß Libanesin… einmal Moslem…immer…

    Diesmal nicht, dem Namen nach zu urteilen, hat sie christliche Wurzeln.

  10. SchockschwereNot

    würg… kann man solche Bilder nicht verstecken und den Leser davor warnen weiter zu klicken?
    Z.B. „das Anklicken erfolgt auf eigens Risiko und Gefahr“ oder „Achtung: Anklicken kann dauerhaft psychische Schäden verursachen, im Zweifel fragen Sie Ihren Psychoanalytiker oder Apotheker“

    Ich hab mich ja sooo erschrocken.

  11. Zum Thema: Bilder von älteren Frauen

    Ich hatte mich mal vor ein Bild der „Ursela von der layen“ erschrocken !

    „Die Welt“ hatte sie mal aus einer ganz ungünstigen Position fotografiert und ziemlich groß auf die Seite gedruckt.

    Ziemlich zermatscht das Gerschicht,

    ich denke das war pure Abschicht :mrgreen:

  12. Grundgütiger steh‘ uns bei !
    Ist das Thomas Hellen, straight out of hell ??

  13. Ach Gott, herrjemine…
    Dieses Bild erinnert mich an die böse, alte Hexe aus ‚Hänsel und Gretel‘. Ich weiss, dass wir mit dem Altern nicht schöner werden, aber trotzdem….

  14. #17 Yehudit (07. Jun 2010 22:00)

    en.wikipedia

    Im übrigen gab es 1920, ihrem Geburtsjahr, kaum Moslems im Libanon. die christen wurden erst in den jahrzehnten darauf vertrieben.

  15. Dem Bild nach zu urteilen, könnte die Dame ein Ablager von Edathy und Roth sein. Wobei ich mir die Entstehung lieber nicht vorstellen möchte.

  16. Hab‘ auf youtube ne coole Antwort auf ihren antisemitschen Kommentar gelesen:

    Ok grumpy old bitch. Let’s follow your logic. Get off of Native American Land and go back to Lebanon. And when you are there make a visit to Turkey where Obama and Erdogan like to fuck with each other. Meet half way at North Cyprus. You know the part that is illegally occupied by Turkey but never talked about. You can’t miss it – it’s the last stop of every Gaza flotilla. I’m sure the 40,000 Turkish soldiers there spend some of their weapons for their Hamas brothers. You know it’s for ‚peace‘ and such.

  17. #24 Bewohner_des_Hoellenfeuers
    Das der Libanon früher größtenteils christlich war wusste ich sogar, dachte aber Helen Thomas sei muslimischen „Ursprungs“.

    Danke für die Berichtigung!

  18. Ich weiß nicht, ob mir eine, die sagt, was sie denkt, nicht lieber ist als eine wie Claudia und ihre Spießgesellen, die zwar denken und statt ihrer einen morrodierenden Südländischem Mob zum Brandschatzen auf die Strassen Europas schicken.

  19. wie die schon aussieht!

    Whatever…Obama muss weg! Wenn die Republikaner wieder den Präsidenten stellen, habe ich wieder Hoffnung…

  20. Hey Helen, was ist mit den europäischstämmigen Australiern, Neuseeländern, Nord- und Südamerikanern ?

    Sollen die auch ihre Koffer packen und das geraubte Land den Ureinwohnern zurückgeben ?

    Gleiches Recht für alle !

  21. Jessas Maria, hab ich mich erschrocken.
    Hat die einen Ehemann?
    Die kann man sich nicht mal mehr schönsaufen.

  22. ohne diskriminierend sein zu wollen, aber manchen Menschen sieht man es direkt im Gesicht schon an „wessen Geistes Kind“ sie sind.
    Im Grunde kann einem diese arme Frau nur leid tun…

  23. #2 Yehudit (07. Jun 2010 21:52)
    Ach wer wundert sich da denn?! DIe ist so viel ich weiß Libanesin… einmal Moslem…immer…
    ———————————————
    Die ist die Tochter libanesischer Einwanderer, 1920 in Kentucky geboren.

    Blut ist halt eben dicker als Wasser. Jetzt hat es sie erwischt, weil Sie sich in ihrem Judenhass einen verräterischen Schritt zu weit vorgewagt hat.

    In Deutschland wär´ íhr das wohl kaum widerfahren, da wäre Sie von der linken Presse und in Talk-Shows gefeiert worden, als „legitime Israel-Kritikerin“ herumgereicht und wär´vermutlich mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet worden.

  24. Hahaha ….

    So könnte Merkel in einigen

    Jahren auch aussehen,wenn sie

    weiter so grinst !

  25. @ Alle

    Was echauffieren sich hier eigentlich so viele über das Äußere der Dame? … Das ist nicht nur schrecklich geistlos und primitiv sondern vor Allem wiedermal ein Grund dafür, warum ich PI nicht so gerne weiterempfehlen möchte, wie ich es eigentlich wollte. Solche billigen und widerwärtigen Abfälligkeiten à la

    (# 6): Die sieht aus wie die Schwester von Josef Mengele.

    oder

    (#16): Bei der würde sogar freddy krüger das weite suchen

    lassen mich gar nicht soviel saufen können, wie ich kotzen möchte. Sie schaden aber insbesondere PI und verhindern, dass dieses blog zu einem wachsendem und ernst zu nehmenden Instrument der freien Meinungsäußerung aber eben auch Meinungsbildung werden kann.
    .
    Ich schlage deswegen vor, dass wir uns alle mal zumindest ein bisschen am Riemen reißen! So geht das nämlich gar nicht und auf diese Art kann man auch unter dem nächsten Artikel nicht auf mohammedanische Hassprediger schimpfen.

    Statt sich über das Aussehen von Personen aufzuregen, würden mir persönlich statt dessen Beiträge gut gefallen, die nochmal sachlich auseinander nehmen, was diese zweifelsfrei intelligente und in ihrem Gesamtwirken auch durchaus honorige Dame falsch gemacht hat oder wo sie sich girrt hat oder wo sie schlicht Blödsinn von sich gegen hat.
    Alles das würde PI zur Ehre gereichen. Beiträge wie:

    (#22): Grundgütiger steh’ uns bei! Ist das Thomas Hellen, straight out of hell??

    … Ohne jetzt den Oberlehrer spielen zu wollen 😉

    erreichen aber ganz gewiss das Gegenteil davon.

  26. Report Mainz war aber jetzt voll PI!

    Die Linken „Friedensaktivisten“ wurden vorgeführt, stichhaltig! Gute Arbeit! Nach dem Bericht müssten die aber aus dem Bundestag fliehen!

    Muss PI unbedingt wiederholen!!!

  27. Der Schlag Mensch wie Helen Thomas, kann sich noch so gut tarnen, irgendwann tritt immer wieder die Wahre Gesinnung nach aussen.

    Das erinnert mich so sehr, an unsere Muslimischen Bereicherer.

  28. Report Mainz hat gerade sehr aufhellend über die Passagierliste der „humanitären“ Flotte gegen Israel berichtet. Islamistische extremistische Organisationen. Schon bekannt, aber jetzt auch im Mainstream Medium. Ist auch was wert.

  29. Bitte PI, zeigt diese abscheulichen Bilder von missgestalteten Gesichtern nicht, die zB verprügelte Gesichter, Blut und Ekel zeigen.
    Das kann man auch besser, und man publiziert trotzdem, was wichtig für die Leser ist.

  30. Schaut euch das Foto genau an und dann stellt euch vor, wie Claudia in 50 Jahren aussehen wird.
    Es wird noch viel schlimmer kommen! Glaubt mir.

  31. Wo kann man die Dame mieten?
    Vielleicht lassen sich dann meine Enkel davon überzeugen, dass McDonalds grausame Folgen hat?
    So schön habe ich mir immer den Islam vorgestellt. Burkas machen manchmal einen Sinn.

  32. #42 Graue Eminenz (07. Jun 2010 22:29)
    volle Zustimmung;
    die Frau ist nun mal alt und war wohl vorher auch keine Schönheit. Das kann man sich ja nicht aussuchen.

  33. #42 Graue Eminenz

    Was wunderst du dich auch, wenn PI selbst so eine gute Vorlage für derartige Kommentare macht? 😀

    Das Wunder wäre es und übrigens auch äußerst gestellt, wenn man das Bild nicht kommentieren würde, obwohl es sich so aufdrängt.

  34. #47 Sitzender

    PI ist halt eben kein Ponyhof- Blog! Soll PI jetzt auch damit anangen, die grausame Wahrheit zu zensieren? Also, wenn PI anfängt, politisch korrekt zu werden, bin ich hier weg!

  35. Sofern ich mich nicht täusche sind am 9.06 die Wahlen in den Niederlanden.
    Wieso hört man nichts neues über Geert?

  36. #42 Graue Eminenz

    Au weia, da kommen mir fast die Tränen (vor lachen).
    Wie darf ich das -bitteschön- verstehen, dass sich die Pi-Teilnehmer zu so später Stunde „am Riemen reissen“ sollen?
    Wer andere als Oberlehrer tituliert, sollte einmal die eigenen Worte lesen.
    Darum bin ich ja Christ, weil ich manchmal nicht „ganz koscher“ bin.
    Bei Gott, das Leben ist hart genug … da sollte man den Mitmenschen auch mal lästern lassen. Ich weiss nicht wie „Graue Eminenz“ aussieht, weil er oder sie sich so aufregt? Darum: Lass sie nur hupfen, Gott wird sie schon rupfen. Und, die Dame sieht doch richtig …. aus, da ändert nieman etwas daran. Sie sieht eben passend zu ihrer Meinung aus. Was zusammengehört, sollte mnan auch nicht trennen.
    Gute Nacht zusammen …

  37. In Tel Aviv war eine Demo von den „Shalom Achschaw/ Frieden jetzt. Darunter haben sich paar Leute eingeschleusst aus gegnerischen Lager und haben Demonstration ausgelacht in dem man Schlidern trug wie „Peace? Yes“ oder
    „Wie Töten für die Frieden“ & „Was zum Teufel ich hier mache?! Nach ca. 1 Stunde wurden die bemerkt und haben sich auf die Anforderung der
    Polizei friedlich entfernt.

    http://mignews.com/news/photo/world/060610_162313_45470.html

    Aber die Bilder gingen um die Welt.

  38. #42 Graue Eminenz (07. Jun 2010 22:29)

    Statt sich über das Aussehen von Personen aufzuregen, würden mir persönlich statt dessen Beiträge gut gefallen, die nochmal sachlich auseinander nehmen, was diese zweifelsfrei intelligente und in ihrem Gesamtwirken auch durchaus honorige Dame falsch gemacht hat oder wo sie sich girrt hat oder wo sie schlicht Blödsinn von sich gegen hat.

    Ich denke wir hacken auf sie herum, weil sie Israel gerne auflösen möchte !

    Da kann man schon gehäßig werden 😉

  39. ugly old stupid bitch.

    bezieht sich übrigens auf den Ausdruck in Ihren verlogenen Augen Ihr Boxerhackfresse spielt nur die zweite Geige.
    Was ich damit sagen will DER SIEHT MAN IHRE VERLOGENHEIT AN.

  40. HOSSA !

    Der alten Hexe Helen weint niemand eine Träne nach.

    Außer hierzulande womöglich Um-Volker und Warzenclaudia.

    Der BLUTGREIS trommelt dann alle Ökofaschos und alle kommunistischen Gewohnheitsverbrecher zur Lichterkette von St. Peter-Ording bis in den Pfaffenwinkel….

  41. Es scheint zu stimmen, dass man im Alter das Gesicht bekommt, welches man verdient hat. 😈
    Dieses Problem löst sich ganz von selbst und biologisch unbedenklich.
    Dank sei dem Zellverfall.

    Aber ihre Logik ist schon gut. 😆
    Danach müssten:
    Türken raus aus dem eroberten Byzantinischen Reich, ebenso aus Zypern, Armenien und Kurdistan.
    Rückgabe vom heutigen Iran an die indogermanischen Perser.
    Indien bekommt Pakistan wieder.
    Syrien und Jordanien fallen, dem Urbevölkerungsprinzip folgend, an Israel.
    Ägypten bekommen die Kopten.

    Überhaupt müsste jeder Mohammedaner zurück nach Saudi-Arabien, dorthin, wo vor 1400 Jahren der Islam entstand.
    Dürfte etwas eng werden aber Allah wirds schon richten.
    :mrgreen:

  42. National-Liberaler-Patriot (07. Jun 2010 23:00)

    Youtube Links werden auto. auf moderation gesetzt !

    Ah ok. Danke für die Info!

  43. #66 Hayek (07. Jun 2010 23:15)

    Vielleicht auch nur Training für die zweite Karriere in Hollywood? Mit 90?

    Haha die Nase ist ja ein und die selbe!

  44. Ich habe Mitleid mit dieser alten Frau. Mitleid über ihr verkehrtes Weltbild. Mitleid, dass sie so kurz vor ihrem Lebensende keinen Frieden mit den Juden gefunden hat. Erst wenn sie ihren Hass gegenüber Juden fallen lässt kann sie friedlich einschlafen.

  45. Wie denkt Ihr, dass Ihr derartige Bilder ins Web stellen könnt? Ist Euch noch nicht in den Kopf gekommen, dass vielleicht KINDER im Raum sein könnten?? Demnächst schicke ich Euch die Rechnung der psych. Behandlung meiner Katzen….

  46. Eines Tages aber wurde sie ungeduldig und heizte den Backofen, um Hänsel zu braten. Gretel weinte, während sie Wasser holte. Jetzt sagte die Alte zu Gretel: »Nun sieh nach, ob das Feuer im Ofen richtig brennt!« Sie wollte aber das Mädchen in den Ofen stoßen und auch braten. Gretel merkte das und sagte: »Ich weiß nicht, wie ich das machen soll!« »Dumme Gans!« rief die Hexe, »du musst nur so hineinkriechen«, und sie steckte selbst ihren Kopf in den Ofen. Da stieß Gretel mit aller Kraft die Hexe in den Ofen hinein und schlug die Tür hinter ihr zu. Die böse Alte schrie und heulte entsetzlich, aber es half ihr nichts, sie musste in ihrem eigenen Backofen verbrennen.

  47. Ich kann es nur immer wiederholen.

    Seit der Cairo Rede kommen die Judenhasser aus allen Rattenloechern gekrochen. Wie man selbst sehen kann sagar noch halb mumifiziert.
    Man sollte Herrn Obama vielleicht mal den Zauberlehrling zu lesen geben.

    Oh ich vergass, das war ja die eigentliche Nachricht die er an den Weltmoslemismuss sannte.

    PS: Kann mir einmal jemand erklaeren was der Unterschied zwischen Moslemismuss und Islamismuss ist??

  48. TALENT FÜR MACBETH

    Ich hätte einen passenden neuen Job für diese Lady: Eine der drei Hexen in der Eingangs-Szene von Macbeth:

    „When shall we three meet again,
    In thunder, lightning, or in rain?

    Fair is foul and foul is fair:
    Hover through the fog and filthy air.“

    Die Rolle der Oberhexe Hecate wär ihr wie auf den Leib geschneidert. Diese Frau ist ein Naturtalent!

  49. #56 provernunft
    >> @Graue Eminenz: Au weia, da kommen mir fast die Tränen (vor lachen).
    Wie darf ich das -bitteschön- verstehen, dass sich die Pi-Teilnehmer zu so später Stunde “am Riemen reissen” sollen?
    <<

    Entschuldige, wenn ich das so direkt sage: Wenn man zivilisiertes Verhalten nach der täglichen Uhrzeit richtet, erinnert mich das an die satanischen Vorschriften für den Ramadan.
    .
    Gewisse Verhaltensmaßregeln gelten für mich 24/7/365 … und sind ganz gewiss nicht Uhrzeitabhängig und nicht ein mal Promilleabhängig. … 😉

    … Wie kommst Du eigentlich auf den Nick >>provernunft<<???? Als Sarkasmus?

  50. Shakira ist auch Libanesin auch wenn sie sich als Kolumbinanerin verkauft, hört sich besser an! Sie wird auch mal so aussehen.

  51. PI, seid Ihr Wahnsinnig? Dieses Foto, jetzt kann ich erst recht nicht mehr schlafen!

    Ich binn mir nicht mehr so sicher ob ich für ein Burkaverbot sein soll, manchmal wäre so eine Burka doch ein Segen.

  52. Es gibt Menschen, denen das Tragen der Burka ausdrücklich erlaubt werden sollte.

  53. Wenn die „Schönheit“ im schwarzen Ganzkörperkondom herumlaufen würde, könnte ich es jetzt doch auch noch verstehen.

  54. Da wäre selbst Frankenstein das Blut in den Adern erstarrt.

    Wollte jetzt eigentlich schlafen gehen, fürchte mich jetzt aber vor schlechten Träumen.

    Ein solches Gesicht törnt jeden Regisseur von Horrorfilmen ……………… Nein, ich geh jetzt doch schlafen. Bin zu alt, jetzt noch einen Berufswechsel vorzunehmen.

  55. Diese Frau wurde von Präsident Kennedy in ihre Position gebracht. Sie wurde berühmt dafür, dass Sie nach jedem Interview mit einem Präsidenten „thank You Mr President“ sagte, aber sie wurde auch berühmt dafür, dass sie dies nie bei Präsident George W. Bush sagte. Sie war bekannt dafür, dass sie diesen Präsidenten hasste und viel rufschädigende Berichte aus dem Weißen Haus über Präsident George W. Bush kamen von ihr.
    Sie ist dafür wieder bekannt, dass sie eine besonders herzliche Beziehung zu Präsident Barack H. Obama hat.

  56. Wir sind nicht hier um Süßigkeiten zu verteilen, aber dieses Weib ist wirklich süß! 😉

  57. Ihre Büste als Galeonsfigut auf der „Mavi Marmara“ hätte sicher die israelischen Soldaten von einem Angriff auf die „Friedensflotte“ abgeschreckt.

  58. #95 Regreb
    Diese Frau wurde von Präsident Kennedy in ihre Position gebracht. Sie wurde berühmt dafür……….

    Ja der Kennedy soll ja kein Kostverächter gewesen sein, wie man so immer wieder liest. War Sie mal eine gutaussehende besonders f…freudige Libanesin (Lady)? Wer weiß.

    Feststellen kann man:

    1. Mit Burka wäre das aussehen nicht so…
    Daran sieht man, dass so eine Ganzkörperverpackung durchaus seine Vorteile haben kann

    2. Die Amis sind halt einen richtige Demokratie. Lange durfte Sie (die Journalisten) ihren Mist verzapfen. Aber, der Krug geht halt nur so lange zu Brunnen bis er bricht. Jetzt war es so weit und weg ist Sie.

    3. Bei uns ist das nicht so. Bundestagabgeordnete dürfen auf ein Schiff, anschließend jede Schei..propaganda verzapfen und…….. nix passiert.Im Gegenteil. Das ist noch eine Heldentat.

  59. #52 Nahshon
    „Die sieht Scharf aus die Frau, so Scharf wie
    der Darth Sidious aus “Star Wars”.“

    Aber das ist doch der Hamza-Mohammed Ströbele!

  60. Ich frage mich, was eine 89jährige noch in einem solchen Job verloren hat. Gibt es keine Jüngeren, die da mal nachrücken müßten?

    Vielleicht liegt die Äußerung ja auch einfach mit Senilität zu begründen.

  61. schrei,meine grundsätze wie bewerte nie den charakter eines menschen nach dessen aussehen,sind mit dem bild hier zunichte gemacht worden.

    ich muss mich erstmal beruhigen,ansonsten kriege ich die seite heute nimmer auf von pi

  62. @#101 safado

    Ihre Büste als Galeonsfigut auf der “Mavi Marmara” hätte sicher die israelischen Soldaten von einem Angriff auf die “Friedensflotte” abgeschreckt.

    —————-

    ich hab mir bei dem kommentar fast in die hose gepinkelt-wie wahr wie wahr 🙂
    die frau in einer geisterbahn und alle kommens raus mit verschissenen buchsen.

  63. Mr. Fleischers Vergleich ist selten doof: Es wäre eher umgekehrt der Fall – als würde man alle schwarzen Afrikaner auffordern, in die USA zu ziehen, weil die ja bekanntlich ihre Heimat sind.
    Die Juden wurden nicht nach Israel importiert. Die waren schon immer da. Es gab nur einige Millionen, die zwischendurch, aus welchen Gründen auch immer, mal anderswo waren.

  64. Also wenn ich für die neue Geisterbahn im Wiener Prater eine scheußliche alte Hexe suche, wäre dieses Scheusal erste Wahl!
    Wenn ich mir die ganzen hasszerfressenen linken Weiber so ansehe, stelle ich mir die Frage: Sind die so schiach weil sie links sind, oder sind sie links, weil sie so schiach sind?
    Ist es vielleicht Bedingung wie eine Kröte auszusehen, wenn man Mitglied in irgendeinem roten, grünen oder sonstigen Bolschewikenverein sein will? C.F.R. geben sie Auskunft!

  65. @Alle:

    Ich kann „Graue Eminenz“ unter #42 nur uneingeschränkt zustimmen! Mir geht es ähnlich wie ihm, nämlich dass ich PI nur unter Vorbehalt weiterempfehlen kann, wenn hier von ein paar Leuten regelmässig „unter der Gürtellinie“ kommentiert wird. Mir scheint, dass einige statt einer guten Kinderstube leider nur eine Spielecke zuhause hatten….
    Bitte denkt doch einfach daran: An ihren Worten und Taten sollt ihr sie messen, nicht am Aussehen, denn dafür kann niemand was!

  66. Hamas Helen ist doch bloss ein Bauernopfer.
    Hätte die Öffentlichkeit anders reagiert, wäre Barrack Hussein sicher demnächst selber auf den Zug aufgesprungen.
    (Oder hätte viel mehr gefordert, dass die Israelis auf Züge aufspringen.)

  67. So sehen die Pro-Islam Knutscher doch alle aus.

    Bei der Visage hätte ich mich schon 10x unters Messer gelegt. Gerade in den USA sollen die Chirugen ja wahre Wunder hervor bringen

Comments are closed.