Gestern berichtete PI über rassistische Gewalt gegenüber Frauen in Frankreich. Dazu zeigten wir ein Video, das gestern auf Youtube eingestellt wurde. Dieses erfuhr großen Zuspruch, hatten doch innerhalb eines Tages über 80.000 Nutzer den Film aufgerufen. Heute nun wurde das Video durch Youtube „aufgrund eines Verstoßes gegen die Richtlinien“ entfernt.

Die Brutalität kann nicht der Grund sein. Dies macht der Vergleich mit einem anderen Video deutlich, das von Youtube seit vier Jahren gezeigt wird.

Hier nochmal das laut Youtube nach Zensur schreiende Video (jetzt auf livingscoop zu sehen):

Und nun das Video, das seit vier Jahren unbehelligt bei Youtube gezeigt wird:

Einen Unterschied mag es geben: Im ersten Film wird Rassismus gezeigt. Sollte der aus Sicht von Youtube verschwiegen werden? Etwa weil es die falschen Opfer sind?

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

89 KOMMENTARE

  1. Einen Unterschied mag es geben: Im ersten Film wird Rassismus gezeigt. Sollte der aus Sicht von Youtube verschwiegen werden? Etwa weil es die falschen Opfer sind?

    JA!

  2. Also ich hätte an der Stelle des Mannes im 2. Video weitergemacht. Mindestens einen dauerhaften Schaden an jedem der 2 Verbrecher.

  3. In den FAZ Leserkommentaren werden seit kurzem auch sämtliche Beiträge, die irgendwie negativen Bezug zu Migranten oder Moslems herstellen, restlos gelöscht. Das ist neu. Läuft da eine neue Kampagne unserer Staatsführung oder einer Presseorganisation im Hintergrund?

  4. YouDhimmiTube eben.
    Ich hab damals „Aghet“ eingestellt.
    Und nun ratet mal, was passiert ist.
    😉

    Richtig geraten: „Ihr Material enthält fremden Content und wird deshalb in Deutschland nicht zur Ansicht freigegeben“

  5. meine liebste Freundin ist eine Schwarze und sie meint auch immer dass die Schwarzen diejenigen sind die viel mehr Rassisten sind als die Weissen (war eine Zeit lang in Aethiopien, und dort waren 2 Schwarze Albinos in der Gruppe…war eine Sauerei wie die behandelt wurden)

    http://islaminitsownwords.blogspot.com/

  6. würde mich mal interessieren : Welcher Verstoss gegen welche Richtlinien ??
    Hocken dort auch schon wie im ZDF ( Bellut und seine türkischemuslimische Frau Özkan) schmierige Quoten-Musels am Zensortisch =?

  7. Seid gegrüsst Freunde der Demokratie, das sich als Dirne hat kostümiert. Ich bitte allen Lesern ihre Aufmerksamkeit an türkische Politiker und Medien zu richten. Es wird interessant. Der konservative Sender ‚Flashtv‘ hat im Abendprogramm einen Bericht ausgestrahlt, in den der Moderator mit einem Palituch beschmückt, seine Sympathie zu Hamas ausstrahlt und unterstützt. Nicht nur die Privatensender, auch die staatlichen Sender der TRT-Reihe, beschimpfen Israel als Terrorstaat. Doch von Einsicht auf eigener Schuld, zur Zerstörung von 5000 kurdischen Dörfern und der Deportation von Armeniern, Kurden und Assyrer, wird bewusst verdrängt. Denn schliesslich heisst es ja: alle muslime sind Brüder – wenn kümmerts, wenn gestern dein Bruder getötet wurde, man lebt ja im Jetzt, und das wird einem immer erst in der Zukunft bewusst, dass es nicht stimmt.

    Salman

  8. SO UND NICHT ANDERS gehört sich das!

    Das habe ich früher selbst so gemacht, da kam mir auch so einer auf diese Weise bölde – gleich zusammengetreten und platt gemacht – seither hatten alle „Reschpeckt“ – und ich meine Ruhe!

  9. #9 Antivirus (02. Jun 2010 15:47)

    Danke für den Tipp 😉 .
    Ich probier erstmal, von Italien aus einen Acc einzurichten, das erscheint mir einfacher.
    :mrgreen:
    Mit der Vid-Bearbeitung hab ichs nicht ganz so gut drauf.

  10. Zensur ist der Versuch der Herrschenden im persönlichen Informationsverkehr vermittelte Inhalte und Meinungen zu kontrollieren, abweichende Meinungen zu unterdrücken und dafür zu sorgen, dass nur erwünschte Inhalte veröffentlicht oder ausgetauscht werden.

    Vor allem Nachrichten, künstlerische Äußerungen und Meinungsäußerungen sind Gegenstände der Zensur. Sie dient dem Ziele die Freiheit von Menschen zu kontrollieren.

    Johann Nestroy sagt dazu: Die Zensur ist das lebendige Geständnis der Großen, dass sie nur über verdummte Sklaven befehlen können, aber keine freien Menschen regieren können.

  11. Gilt leider nicht in Amerika:

    GG Art. 5 Absatz 1
    Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt

    Und komischerweise auch nicht in Deutschland.

  12. Tja, schade dass das Mädchen nicht Krav Maga konnte… wär bestimmt interessant anzusehen gewesen.

  13. Das zweite Video is´ aber auch irgendwie geiler. Könnte stundenlang so weitergehen.

  14. Vielleicht sollte man bei YouTube mal nachfragen – gezielt nach dem Messen mit zweierlei Mass.
    Grundsätzlich gilt – wie ja wohl auch hier geschehen – wenn man so eine Information findet, sollte man sie nach Möglichkeit runterladen, irgendwie konservieren und anderen zugänglich machen (u.u. mit Quellengabe, wenn möglich mit Informationen zur Entstehung usw.).
    Von der Möglichkeit das Netz zu zensieren, ist man noch weit (entfernt (und wird es wohl auch bleiben).

  15. OT

    Kabel-Eins-News: Steuererhöhungen in Aussicht. Tabaksteuer, Urlaubssonderabgabe, Mehrwertsteuer rauf, AKW-Brennelement-Steuer!!.

    Kürzungen bei den EU-Beiträgen? Hahaha

    Einsparungen bei „Integrations“kosten? Hahahahahaaaa

    Diese Heiligen Kühe sind sakrosankt, die Heilige Melkkuh namens „arbeitender Dummbürger“ darf man abmelken bis zum Erbrechen.

  16. Kann nicht derjenige, der es hochgeladen hat mal an youtube schreiben und fragen mit welcher Begründung es entfernt wurde?

  17. Das Video wurde bestimmt schon mehr als 20 mal von verschiedenen Benutzern hochgeladen und gelöscht.

  18. Das erste Video hab ich gestern gleich mal bei mir gespeichert.
    Was im zweiten auffällt: Der Boxer beherrscht sich erkennbar und tritt NICHT auf den am Boden liegenden nach.

  19. Wenn das zweite Video nur gespielt ist, dann aber perfekt.
    Zumindest schaut man es sich gerne an.
    Der Effekt ist derselbe, Wohlbehagen.

  20. Hier steht es doch in den „Bestimmungen“:

    Das Zeigen drastischer oder grundloser Gewalt ist nicht gestattet. Wenn eine Person in deinem Video körperlich verletzt, attackiert oder erniedrigt wird, darfst du es nicht posten.

    http://www.youtube.com/t/community_guidelines?gl=DE&hl=de

    Im ersten Video ist die hauptsächliche Gewalt grundlos (zumindest augenscheinlich), im zweiten dagegen ist sie begründet. Wobei der grundlose erste Schlag der zwei Abhänger kaum erkennbar ist.

  21. Die Dunkelheit kommt zurück. Es passiert JETZT genau DAS, wovor wir immer gewarnt haben. Der Antisemitismus erhebt wieder sein stinkendes Haupt. Dieses Mal nicht mit einem Hakenkreuz am Ärmel sondern einem Turban auf dem Kopf und einer „Religion“ im Kreuz.

    Wenn man sich die „Zensur“-Aktionen auf YouTube ansieht, größtenteils in unseren Medien und besonders die Einträge auf facebook, bei deren „Güte“ bei deutschen Namen Roth, Ströbele und Konsorten sich – zurecht – mit Zuckungen und Schaum vorm Mund auf dem Boden winden würden, DANN weiß man: Wir befinden uns wieder ganz kurz vor 1933, nur dieses Mal unter islamischer Führung. Mitgemacht hatten sie ja auch schon das letzte Mal und davon schwärmen sie ungehemmt bis heute …

    Der Facebook Eintrag:

    http://youropenbook.org/?q=juden&x=43&y=7&gender=any

  22. Youtube ist keine öffentliche Organisation die einem Staat gehört, sondern eine private Firma. Somit ist Youtube nicht verpflichtet die Redefreiheit durchzusetzen und kann bannen wie die Firma as will.

    Es ist ein Irrglaube, dass Redefreiheit überall gilt. Sie gilt im öffentlichen Raum, was Youtube NICHT ist.

  23. Die Araber haben die gefangenen Sklaven
    kastriert.
    Ich bin davon überzeugt, dass wir dies
    auch mit unseren unerwünschten und nicht
    willkommenen Eindringlingen auch machen
    sollten.
    Wenn ich mir die Fratze von dem stark
    pigmentierten Arschloch ansehe, kommt mir
    das Essen hoch. Die Kerle sind doch wie
    Walfische. Fett, große Fresse und die
    meisste Kraft im Schwanz.

  24. Das Problem ist die Freiheit zu zensieren, wenn es einen user-generated-content-Bereich gibt.

    Diese Freiheit wird dann nämlich zum Problem, wenn des Portal Marktmacht besitzt.

    PI hat keine Marktmacht, sollte also zensieren dürfen.

    Youtube hat Marktmacht, sollte also allgemeine Regeln etablieren, die möglichst pluralistischen Ideenwettbewerb zulassen.

  25. Danke für den Link zu Spirit of Entebe, wirklich wunderbar was da in Moskau veröffentlicht wurde.

    #25 nicht die mama (02. Jun 2010 16:06)

    Viel wichtiger ist doch die angeblich bevorstehende Verringerung der Bundeswehr auf 150000 Mann und die Aussetzung der Wehrpflicht. Das hat Gutenberg wohl 1zu1 bei den GRÜNEN abgeschrieben. Armee nach Kassenlage, demnächst dann nur noch 100000 und dann 50000 Mann. Viel Spaß dann im kommendem Bürgerkrieg gegen die Ausländer und Linken in der BRD.

  26. „Die Brutalität kann nicht der Grund sein. Dies macht der Vergleich mit einem anderen Video deutlich, das von Youtube seit vier Jahren gezeigt wird.“

    Dieses Video mikt den beiden Affen ist, meiner Meinung nach, nicht sonderlich Brutal. Schlimmer finde ich folgendes Video – Welches „erst“ seit 3 Jahren bei YouTube Online ist:

    http://www.youtube.com/watch?v=0MQtPl5t2ik&feature=related

  27. Zu Facebook:

    Türkin mit Kopftuch:

    Yasemin Yildirim Nur weil das mit Israel jetzt aktuell ist, brauchen nicht manche menschen glauben, dass hitler nicht genug juden getötet hat… Was ich da in youtube lese und in facebook da wird mir echt schlecht!!! wie kann ein normaler mensch, dass was hitler getan hat gutheißen????? das ist doch KRANK!!! DANN SEID IHR NICHT BESSER …

    http://tinyurl.com/35z5cpk

  28. „Youtube und die Willkür“ ist der falsche Titel! Das ist keine Willkür sondern Vorsicht!

    Eines müsst ihr den Türken, Muslimen, Schwarzen, Linken oder wie auch immer lassen, gibt es ein Video was einfach, egal ob wahr oder unwahr, richtig oder falsch oder wie auch immer da ist, melden sie es einfach!

    Wird genug gemeldet, sperrt YT einfach, weil zu heiß… (persönliche Sympathien der Löscher nicht ausgeschlossen).

    Und was machen wir Demokraten, Freiheitsliebenden, Verfechter der freien Meinungsäußerungen? Weil wir gegen Sperren sind, außer es ist wirklich dramatisch, diskutieren wir darüber, wollen erklären und klarstellen und deswegen sind unsere Videos schneller weg als reingestellt und „deren“ ewig drin!

    Bleibt die Frage ob wir nun „deren“ Weg gehen wollen oder uns treu bleiben und deren Scheiß weiter ertragen…

    Die Sozialisten und Islamisten und Co werden sich nicht ändern, wenn sie was zum diskutieren hätten, würden sie es ja tun. Haben sie nicht und deswegen, löschen und schlagen als Antwort!

    YT ist da, meiner Meinung nach, nur ein willkürlicher Helfer!

  29. #35 fight4israel (02. Jun 2010 16:40) Your comment is awaiting moderation.

    Oh man PI goes Youtube 😉

    kann mal einer vom Team schreiben welche Wörter man meiden muss.

  30. 33 JSF, ertens das und zweitens, Youtube kann das Video aus verschiedenen Gründen entfernt haben.

    Sowas betrachten nur wir als unfreiwilligen Werbespot, Beweistück zur Migrantengewalt. Auf der anderen Seite muss man daher annehmen, dass einigen Migrantenrassis bei genau dem Video noch einer abgeht.

  31. #19 Columbin

    Habs mir jetzt x-mal angesehen und ich meine, dass das kein Fake ist.

    Die 2 Kasper+Kameramann haben die Nummer wohl schon öfters durchgezogen, und bis dato wohl immer Erfolg gehabt(abziehen, zusammentreten…etc.).

    Nur diesmal war scheinbar auch das/die Opfer darauf vorbereitet…..und Kampfsportler war der Typ ganz offentsichtlich noch dazu.

  32. #35 fight4israel

    das wäre wirklich bedauerlich. Denn wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann, bremst schleppende Kommunikation doch erheblich das Engagement.

  33. Zensur im Bezug auf die „Friedfertigkeit“ von bestimmten Zuwanderergruppen nach Europa gehört mittlerweile zum Alltag. Genauso, wie es in Deutschland Alltag ist, dass Nachrichten verfälscht oder garnicht erst gebracht werden, wenn sie der vorherrschenden Mainstream Propaganda nicht ins Konzept passen.
    YouTube macht da keine Ausnahme. Es wird zensiert wenn es um „Migrantengewalt“ und sonstige für „rechtspopulistische“ Zwecke ausschlachtbare Themen geht. Perverserweise begründen diese 1984-Realisierer ihre Zensurmassnahmen mit „Demokratie“ und „Anti-Diskriminierungsgesetz“.
    Eigentlich sollte jeder Mensch mit einem IQ von über 50 diese Unlogik, die in ihrer offensichtlichen Frechheit beinhahe schon zynisch wirkt, entlarven und mit Protest begegnen.
    Doch niemand scheint es heutzutage mehr aufzuregen, dass für den „Kampf gegen Rechts“, jedes Mittel recht zu sein scheint, selbst die Inkaufnahme eines 1984-Staates.

  34. Ich kann das erste Video nicht abspielen. Ich höre zwar den Sound, sehe aber keinen Film.

  35. #40 Giftmischer (02. Jun 2010 16:56)

    Vollständig laden lassen und dann nochmal auf den kleinen Play Pfeil unten Links klicken.

  36. Genauso muss das laufen, wie im 2. Video. Was Guggst du, scheiss Kartoffel. Und schon muss er flach liegen. Die wollen Respekt. Kann man ihnen beibringen.

  37. Ich hatte ein Video eingestellt an dem ich zwei Tage rumgedoktort habe. Es zeigte die „Schönheiten des Islam“ und trug den Titel

    Das hat nichts mit dem Islam zu tun

    Es behandelte Themen wie Ehrenmord, Terroranschläge, Beschneidung der Frau, Steinigung, Schächten, Tod (durch erhängen) von Schwulen, Frauenversklavung , Christen + Judenverfolgung, Aufruf zum Hass / Tod der Ungläubigen, Selbstmordanschläge, Eingetrichterter Judenhass bei Kindern, Bedrohung / Tötung von Ex-Muslimen usw. usw.

    Insgesamt ging es fast zehn Minuten. Untermalt mit der Filmmusik aus „Das Omen“ Ave Satani.

    Es wurde innerhalb von drei Stunden gelöscht und ich bekam eine Verwarnung weil ich in meinem Video Gewalt verherrlichte (!!!)

    Post von den Musels bezüglich des Videos:

    ja normal du hurensohn keine ahnung aber grosse FRESSE. kANST DU NICHT? MAL UNTERSCHEIDEN DU VERFICKTER HURENSOHN GIB DEINER MUTTER NOCH MAL DIE 2 EURO.

    Das tun? auch Christen !!

    euere mütter ihr drecks juden.anynom beleidigen das könnt ihr aber wenn ein moslem vor euch steht dann haltet ihr die schnauze.ihr seid? doch nur am sicken das eure frauen auf uns stehen,da ihr luftpumpen nichts drauf hat,wenn einer von euch eier hat soll er sich mit mir treffen ihr hurensöhne,aber traut ihr euch wie so nicht,notfalls könnt ihr euere muttis oder schwestern vorbei schicken ihr dercks juden

    Fette deutsche Sau. Alle Deutsche? RAUS!

    ihr habt keine ahnung vom islam,ihr seid dumm,ihr hört auf die medien,ihr habt keine ahnung
    allahu? ekber

    Ich habe? gestern Nacht JESUS gefickt Ich gebe zu, er hat ein geiles Arsch zum ficken. Im Namen aller Menschlichkeit habe ich das getan. Ich bin stolz……..

    ja islam ist der beste religion wir ficken nicht unsere eigene kinder wie ihr christen dass ist dei euch perweses arschlöcher wohl normal ihr? kinder ficker

    ich? ficke deine mutti du missgeburt
    hahahahaha opfer

  38. Wurde nicht letztens ein IDF-Video gelöscht, während der Anti-Semit David Duke die Plattform frei nutzen kann?
    P.S.: Googled jetzt nicht David Duke, bei so viel Dummheit wird einem schlecht 😉

  39. Youtube ist schon ein merkwürdiges Ding!
    Der Bonner Terrorist Abu Adam und andere Terroristen dürfen ungestört auf Videos zum „Gotteskrieg“ aufrufen.
    Kritische Meinungen zum Islam werden schneller gelöscht als man klicken kann.
    Jedoch auch nicht alle. Das System durchschaue ich nicht. Wahrscheinlich bleiben auch einige kritische Anmerkungen als Alibi erhalten.
    Mein Lieblingsvideo: Islam für Kinder: Der „Prophet“ Mohammed. Herausgeber: Die grüne Pest.
    Das Video sagt eigentlich alles!

  40. Die Amerikaner sollten nicht gegen den Iran, sondern die Türkei vorgehen.

    Ich kann gar nicht verstehen, warum diese Radikal-Islamisten vom „Kampf gegen den Terror“ ausgeschlossen werden.

  41. „Heute nun wurde das Video durch Youtube “aufgrund eines Verstoßes gegen die Richtlinien” entfernt.“

    Diese Vorgehensweise von youtube bezeichnet man in Expertenkreisen auch als Edathyismus.

  42. @Wir sind das Volk

    Einen hübschen Wortschatz haben diese Kerlchen und so abwechslungsreich.
    Es wird Zeit, daß aus dem Muselraum mal jemand für den Literaturnobelpreis vorgeschlagen und gekürt wird.
    Das lesen und verstehen dann wenigstens alle PISA-Geschädigten.

    Meer Billdunk!

  43. @Eine_Kleine_Machtmusik : Sowieso 😉 Frag mich aber bitte nicht woher diese ganzen ? kommen

  44. Aktueller Stand. Hier scheinen Musels, 68er Körnerfresser und Zecken ja kräftig zu manipulieren, also stimmt ab !!

    Ja. Die Wehrpflicht ist nicht mehr zeitgemäß. Es ist genau der richtige Haushaltsposten, um zu sparen.
    79%
    Nein. Die Wehrpflicht hat sich über Jahrzehnte bewährt. Sie wegen klammer Kassen einfach auszusetzen, wäre falsch.
    21%

  45. #45 Simeon (02. Jun 2010 17:08)

    „Alle Das Video runterladen und wieder hochladen auf YT“

    Ein tapferer „Krieger“ hat es auf YT wieder hochgeladen!

    (Nicht ich, wollt mal einen Monat ohne Kanalsperrung überleben 😉 )

    Gefährlich wird es in der Regel, wenn in zu kurzer Zeit zuviele Klicks oder es über 5.000 geht…

  46. #46 Hokkaido

    Den USA erscheinen ihre Interessen in der Region auf Dauer durch Israel wohl nicht zu halten. Denn die Feinschaft gegen Israel scheint ja immer mehr zu zu nehmen und damit zu destabilisieren: sollte Israel fatal Schaden nehmen, dann wäre die Region sofort für den Westen verloren: ALLES hängt im Augenblick am Überleben Israels für die USA.

    Also sucht man nach einer optimaleren Lösung.

    Und da bietet sich an, die Türkei an die Stelle Israels als regionale Ordnungsmacht treten zu lassen.Die Türkei soll die Region für westliche Interessen stabil „verwalten“. Darum wollen die USA auch die bedingungslose Aufnahme der Türkei in die EU. Damit die Türkei selbst kontrolliert werden kann.

    In den letzten Monaten hatte Obama nun durch Brüskierung der Israelis (mit dem fadenscheinigen Unmut über die Siedlungen in Jerusalem) den Türken signalisiert, dass sie ruhig einmal wagen dürfen, mit der bisher einzigen regionalen „Supermacht“ Israel Kräfte zu messen. Die Türkei hatte sich vorher ja schon selbst zur defacto-Weltmacht erklärt.

    Die Türkei tritt also nun den praktischen Beweis an, dass sie die Führungsrolle anstelle Israels übernehmen könne.

    Die Aktion Erdogans wird sozusagen das Meisterstück der Türkei in Bezug auf ihre weltpolitische Bedeutung.

  47. Meine Theorie #54 Marmor ist natürlich nur eine Meinung. Trotzdem wäre ich gespannt, ob es schlagkräftige Argumente dagegen gibt … anyone?

  48. #33 Rechtspopulist (02. Jun 2010 16:31) Your comment is awaiting moderation.

    …ist so langsam nicht mehr aktuell!

  49. Bei mir geht das Video auch nicht. Aber ich werden es mir auch nicht auf der Ursprungsseite anschauen. Ist bestimmt nicht schön. Ich habe dann immer so viel Mitleid und bekomme sehr viel Hass.

  50. „Oh man PI goes Youtube 😉

    kann mal einer vom Team schreiben welche Wörter man meiden muss.“

    Du musst es vermeiden, einen Direkt-Link zu posten, du kannst auch schreiben, was man dort in die youtube-Suche eingeben muss, um es zu finden.

  51. Nach bisher unbestätigten Gerüchten soll das Youtube-Logo in Zukunft mit einer Mondsichel und einem Stern versehen werden. 🙂

  52. Nach bisher unbestätigten Gerüchten soll das Youtube-Logo in Zukunft mit einer Mondsichel und einem Stern versehen werden. 🙂

  53. Wer ist denn der „Chef-youtuber“? Kann man den nicht mal um Audienz bitten und fragen? Wie und wo kann man denen ggfs. das „Wasser abgraben“?

  54. Manchmal glaube ich es alles nicht mehr…

    Die Gutmenschen der westlichen Welt versuchen alles um die eigene Kultur schlechtzureden, wir sollen permanent ein schlechtes Gewissen eingeredet bekommen.

    Über „zugewanderte Gewalt“, die dem Normalbürger zusehends zu schaffen macht (man schaue nach Hamburg, Berlin und in andere deutsche und westeuropäische Großstädte), darf nicht geredet oder berichtet werden. Sofort wird die Rassimus-oder gar Nazikeule hervorgeholt. Eigentlich müßte einem jeden Tag auf’s Neue schlecht werden, nur das ist keine Lösung.

    Es wird unweigerlich irgendwann zum Knall kommen, was danach kommt ist offen. Ich bin fest davon überzeugt, dass es ein reinigendes Gewitter sein wird und man sich wieder zu seinen Wurzeln und seiner Kultur bekennt.

    Für den gegenwärtigen Zustand fällt mir nur ein Begriff ein: Dekadenz (der „Eliten“ und selbsternannten Gutmenschen)

  55. BITTE UNTERSCHREIBEN – WICHTIG, WICHTIG, WICHTIG…

    Petitionsausschuss des deutschen Bundestages!!!!

    Wir fordern den Ausschluss der Bundestagsabgeordneten Groth und Höger aus dem Bundestag!

    Die Bundestagsabgeordneten (Partei Die Linke) Frau Annette Groth und Frau Inge Höger beteiligten sich aktiv an der Aktion „Free Gaza“! Die gesamte Aktion wurde zur Solidaritätsbekundung für die Hamas, einer terroristischen Vereinigung, die sich auf der „Liste von Personen, Vereinigungen und Körperschaften, zur Bekämpfung des Terrorismus nach Ansicht des EU-Ministerrates“ befindet. Sinn und Zweck der Aktion war nicht etwa ein armes Land mit Hilfsgütern zu versorgen. Es sollte ein Korridor für den Nachschub für eine Terrororganisation geöffnet werden.

    Diese Aktion ist eine bewusste Provokation Israels. So war von Anfang an von “Dschihad gegen Israel” die Rede und eine Frau erklärte: „Entweder wir erlangen die Schahada (den Märtyrertod) oder den Durchbruch nach Gaza!“.

    Die sich auf dem Schiff befindenden Personen inklusive die beiden dt. Bundestagsabgeordneten nahmen somit wissentlich in Kauf, bei einer eventuellen Aufbringung des Schiffes durch die IDF aktiv gegen diese vorzugehen. Die an Bord gefundenen Waffen wie Messer und Stahlrohre zeugen von der Bereitschaft im Fall einer militärischen Auseinandersetzung zu töten.

    Unsere Demokratie bietet genügend Möglichkeiten, sich politisch zu artikulieren, zu protestieren und zu demonstrieren. Aber explizit die vom deutschen Volk gewählten Bundestagsabgeordneten – ganz gleich welcher Partei diese angehören – haben die Pflicht, in der Öffentlichkeit für die Interessen der Bundesrepublik Deutschland einzustehen und müssen sich ihrer Vorbildwirkung bewusst sein.
    Bei dieser Aktion jedoch haben sie Deutschland in Misskredit gebracht und dem Ansehen geschadet.

    Sincerely,

    http://www.petitiononline.com/gaza10/petition.html

  56. Also diese Kopp-Nachrichten kann man ja nicht mitverfolgen. Was haben die für nen Server? Mit nem 286er Prozessor? Ätzend.

  57. Ich wundere mich schon lange das man solche und aehnliche videos noch irgendwo findet.

    Es wird in 10 Jahren keinen deutschen Blog mehr geben der nicht mit Allah ist gross beginnt.

    Ich behaupte mal schon in 5 Jahren wird das anderst. Denn die Polizei wird dafuer sorgen, das jeder besuch beommt der so was nicht nur irgendwo bereitstellt, sondern jeden gnadenlos verhaften und drangsalieren wer sich so etwas anschaut.
    Ja darin ist die Polizei ganz grosse klassse wenn es gegen die eigenen autochonen Nachbarn geht. Bei manchen frage ich mich ob die gar ihre Oma verhaften wuerden.

    Und wenn es dieser Obama hier nochmal schafft werden auch wir hier in die Roehre schauen.

  58. Nachtrag:
    Der Polizist der sich jetzt beschweren moechte der soll mir hier mal erzaehlen wie es so auf der Wache zugeht.
    Ein Freund von mir ist Hauptkomissar in einer deutschen Grosstadt. Der erzaehlt mir recht genau wie sich Polizisten vor spitzeln im Polizeidienst schuetzen muessen, kopf wegducken klappe halten sond bejkommt man schnell von den Kollegen etwas angehaengt.

  59. Zensur bei youtube geht ganz einfach: nach
    al mawt li israel (Tod für Israel) suchen und den Titel als gewaltverherrlichend melden, mach ich immer dann, wenn sonst nichts ansteht. Ist dann schnell weg. So beteiligt man das Publikum.
    Zur Entspannung dann Yalla ya Nasrallah anhören.

  60. 1. RE: Youtube – wenn ein Video kurzfristig einen Peak, also eine abnormal hohe Abfragekadenz erfaehrt, wird es auch ohne Meldung oder ähnliches „interessant“. Wer de facto eventuelle Meldungen tätigt, ist NACH einem PI-Bericht nicht mehr wirklich relevant, es können aber nebst besorgten Mit-Bürgern genauso Anti-FAs oder Anti-RAs sein…

    2. RE: Türkei – ACHTUNG! ACHTUNG! – das Erbe Mustafa Kemal Atatürks wird pervertiert, Erdogan entpackt im Moment den islamistischen und Juden-feindlichen Mehrwert seines Regimes – man führe sich die Situation vor Ort, selbst in Istanbul, vor Augen oder lasse die – meist unkommentierten – Videos inkl. meist unqualifizierter „Allahu Akhbar“-Rufen und Hisb’allah-Flaggen auf sich wirken – es scheint fünf nach Zwölf zu sein. Viel Spasz.

  61. Man kann sie nicht zwingen, die Wahrheit zu sagen, aber man kann sie zwingen, immer mehr zu lügen.

  62. Der Verstoß war:
    Täter ein Farbiger und kein Weißer.
    Täter Muslim und kein Christ.
    Opfer: Weiß und freie Frau und keine Muslima.
    Opfer: Frau und kein „Nazi“.

    Ja, das ist ein Verstoß gegen die Weltfremdheit der Gutmenschen.

  63. Was nicht sein darf. Existiert auch nicht.

    You Tube ist in festen Händen der Radikalen! Wann kommt ein soziales Netzwerk für alle die an Freiheit glauben!

  64. Grossen D A N K an PI, dass es dieses Video noch gibt ! ! ! ! ! ! ! ! ! !
    Hab es eben runtergelanden und werde es meinen Freunden schicken !

  65. #65 Marmor

    Die Türkei soll an die Stelle Israels als regionale Ordnungsmacht treten?

    Das ist der Witz schlechthin. Echt lachhaft.

    So saudumm können die Amerikaner doch nicht sein!

  66. #35 fight4israel (02. Jun 2010 16:40) Your comment is awaiting moderation.

    Da bin ich ja in bester Gesellschaft! 😉

  67. #80 Staubkorn (02. Jun 2010 19:20)
    “ man führe sich die Situation vor Ort, selbst in Istanbul, vor Augen oder lasse die – meist unkommentierten – Videos inkl. meist unqualifizierter “Allahu Akhbar”-Rufen und Hisb’allah-Flaggen auf sich wirken – es scheint fünf nach Zwölf zu sein. Viel Spasz.“

    Zeit für’s Militär, Ordnung zu schaffen.

  68. #76 DK24 (02. Jun 2010 18:06)

    „Also diese Kopp-Nachrichten kann man ja nicht mitverfolgen. Was haben die für nen Server? Mit nem 286er Prozessor? Ätzend.“

    Die haben bei Ebay noch günstig einen XT ersteigern können satte 8 bit bei beachtlichen 8 Mhz – so läuft’s dann auch bei denen… 😉

    Ich hab mich auch schon drüber geärgert, dass die zu lahm sind – so wird das nix. Andererseits ist das auch ein schräger Haufen…

  69. PRONRW wird es niemals zu etwas bringen! Die ganzen Politik-Inkorrekten, die sich lediglich der Opposition annehmen, sind keines Wegs besser als andere. Ich behalte meine Meinung über Muslime,Juden und Deutsche für mich.

    Allein, dass abgesehen vom Islam, auch Rassen und Völker auf den “Korn“ genommen werden; bin ich zu dem Entschluss gekommen, nicht mit voller Leidenschaft die “Bösmenschen“ zu tolerieren.

  70. zu You Tube:

    das Video immer wieder hoch laden!
    Am besten mehrfach von verschiedenen Konten aus!

    Das bekommt YT dann nicht mehr in den Griff!^^

  71. Liebe Gemeinde, You Tube stinkt. Und das schon lange.

    Ist Euch das denn noch immer nicht bewusst? Diese Spinner zensieren wie es ihnen passt. Ich beschwere mich bei YT immer wieder über irgendwelche Videos, in denen z.B. ein Knie zu sehen ist, um die Spinner zu beschäftigen und mal zu sehen, was die dann machen.

    Boykottiert den Haufen und geht zu myvideo oder anderen Portalen. YT braucht endlich Konkurrenz. Bei YT sind anscheinend Armish und Museln für die Programmgenehmigungen zuständig.

    Und dann diese idiotische Ami-Prüderie! Ich hasse sowas.

  72. das video gibt es auch bei truthtube.tv
    http://www.truthtube.tv/play.php?vid=4011
    ich werde es runterladen und bei youtube, myvideo etc. wieder hochladen und die links in bekannten news-seiten wie heise, bild, spiegel, focus, etc. posten. ich würde euch empfehlen das gleich zu tun. Ich hab gestern den link an die französiche polizei gemailt. (ich weiss es wird warscheinlich gar nichts passieren).
    ich habe gedacht, man könnte das video in ein anderes video reinpacken. ein video nehmen das zum bsp. im moment sehr populär ist. so das die zuschauer ersten 5-6 sec. original video sehen und dan überaschend den gewalt-video zu sehen bekommen. das wäre eine sehr güte möglichkeit. (wäre vtl. nicht gut wenn die kinnder das gewalt-video sehen, aber…)

Comments are closed.