Wir berichtet, schätzt Deutschland sich glücklich, zwei ehemalige Strafgefangene aus Guantánamo den Klauen der USA entrissen zu haben und aufzunehmen, den Syrer Mahmud Salim-al Ali und den Palästinenser Ayman al-Shurafa (Foto), von denen selbstverständlich keine Gefahr ausgeht. Beide sind durch die US-amerikanische Folter schwer traumatisiert und benötigen auf Kosten des Steuerzahlers umfangreiche psychologische Hilfe.

Jetzt wurde bekannt, dass zumindest einer von ihnen seine Familie bei sich haben will, die selbstverständlich zum Wohle des Terroristen auf unsere Kosten herzlich eingeladen ist und ebenfalls natürlich Anrecht auf Sozialleistungen hat.

Der Mainzer Innenminister Karl-Peter Bruch (SPD) kündigte an, der Ex-Häftling solle mindestens für ein Jahr in einer geschlossen Einrichtung untergebracht werden. Dies soll eine umfassende psychologische Betreuung möglich machen, die, so Bruch, nach der jahrelangen Einzelhaft im berüchtigten US-Gefangenenlager auf Kuba sicher nötig sei. Beide Gefangene gelten als stark traumatisiert und psychisch labil.

Was das wieder kostet, darüber schweigt man sich aus.

Bruch ging auch auf die Sicherheitsfrage ein. Mit der Einweisung in eine geschlossene Einrichtung sei die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet, sagte er.

Das wundert uns jetzt etwas, da ja von beiden ehemaligen Häftlingen sowieso keine Gefahr ausgeht.

Er betonte aber, dass von beiden Männern keine Gefahr ausgehe: „Wir kennen ihre familiären Verhältnisse, wir wissen, dass sie nichts mit Terrorismus zu tun haben.“ Beide Männer wollten in Deutschland bleiben.

Aha. Gut zu wissen, dass die familiären Verhältnisse auf terroristische Aktivitäten schließen lassen! Und dass ein deutscher Innenminister so mir nichts, dir nichts rausbekommt, was die Amis in ein paar Jahren nicht geschafft haben. Ist schon klasse!

Bruchs Sprecher sagte der FR, das Land werde einem Nachzug der Familie des Syrers zustimmen, falls er das wünsche. Rheinland-Pfalz habe nichts gegen eine Familienzusammenführung. Dass die Kosten dadurch höher würden, sei zweitrangig. „Die humanitären Aspekte stehen im Vordergrund“, sagte er.

Vor allem, wenn es nicht das eigene Geld ist, was man ausgibt. Da kann man ruhig großzügig sein!

Die beiden Länder sind für Betreuungskonzepte im Gespräch mit Hilfsorganisationen wie Caritas und Diakonie. Behördeninterne Arbeitsgruppen überlegen, muslimische Gemeinden zu finden, die den Ex-Häftlingen helfen. Die Behörden müssen für Dolmetscher und Rechtsbeistand sorgen. Wie andere Asylbewerber auch werden die Ex-Häftlinge Sozialleistungen bekommen.

Die humanitären Aspekte stehen im Vordergrund!

(Spürnase: Niflheim)

image_pdfimage_print

 

160 KOMMENTARE

  1. Die werden bestimmt ganz viel Arbeiten und ganz viel Steuern in Deutschland zahlen

  2. Sind das die Menschen, die unser „Buntespräsident“ der Bunten Republik Deutschland Herr Wulff vermehrt ins Land lassen will, verbunden mit seiner Forderung: Deutschland muss bunter werden!? Mir jedenfalls wird es bald zu bunt hier. Aber noch darf ich ja ungehindert das Land verlassen…

  3. Was wir unbedingt in Deutschland brauchen sind mehr Moscheen, mehr Burkas auf unseren Straßen, mehr Islam im Allgemeinen und vor allem mehr an moslemischen Terroristen. Wieso nimmt Deutschland nur zwei gefährliche Islamisten auf? Wieso nicht zweitausend? Ja, wo bleibt denn da die kulturelle Bereicherung?

  4. 3000 gewaltbereite Islamisten in Deutschland – da kommts auf einen „Unschuldigen“ doch wahrlich nicht mehr an.

    Ich hab echt keine Ahnung, was sich Innenminister de Maiziere dabei gedacht hat ? Vielleicht, dass es besser ist, jetzt 2 aufzunehmen als später 20 ? Oder ist das ein Tauschgeschäft mit irgendwas anderem, dass Obama dafür der deutschen Regierung gibt???

    Hier übrigens auch ein interessantes Blog zu diesem Thema

    http://weblog-sicherheitspolitik.info/2010/07/08/terrorismusbekampfung-deutschland-nimmt-guantanamo-insassen-auf/

  5. Bin mal gespannt ob Sie ihre Honorare die Sie bekommen werden von den Talkshows in Deutschland, um zu erzählen wie schlecht der Westen ist – versteuern

  6. #2 Eigenkraft (21. Jul 2010 18:29)

    Sind das die Menschen, die unser “Buntespräsident” der Bunten Republik Deutschland Herr Wulff vermehrt ins Land lassen will, verbunden mit seiner Forderung: Deutschland muss bunter werden!? Mir jedenfalls wird es bald zu bunt hier. Aber noch darf ich ja ungehindert das Land verlassen…

    Vielleicht meint Herr Wulf dass das rote Blut der einheimischen Bevölkerung das auf den Straßen von Moslems vergossen wird würde die Republik bunter machen?

  7. …den Syrer Mahmud Salim-al Ali und den Palästinenser Ayman al-Shurafa

    Abschieben nach Syrien bzw. abschieben nach Gaza (zum Mal-shoppen geeignet…)

    vereinfacht auch die familienzusammenführung.

    oder haben die 2 etwa in kuba dem mohamedanertum abgeschworen und wollen westlich-integriert ein neues leben beginnen?

  8. Wenn diese ehemalige Strafgefangene aus Guantánamo so friedlich und harmlos sind, warum sind diese denn nicht in den USA verblieben?

  9. Wenn die Familiennachzug sagen, meinen die doch , daß dann das halbe Dorf nachzieht. Die Kosten für einen dieser „Schätze“ verhundertfachen sich dann ohne weiteres.

  10. „Bruchs Sprecher sagte der FR, das Land werde einem Nachzug der Familie des Syrers zustimmen, falls er das wünsche.“

    Natürlich wird er es wünschen, nee sogar fordern! Kaum aus den Knast raus, reißen so Manche direkt wieder das Maul auf! Außerdem wie viele sind es? Wie viel Ehefrauen? Kinder? Enkelkinder? Eltern? Großeltern? Darf er noch schnell heiraten?

    „Mit der Einweisung in eine geschlossene Einrichtung sei die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet, sagte er.“

    Das stellen sich direkt zwei Fragen: Wird die Nachzug-Familie gemeinsam mit ihm in der geschlossenen Einrichtung leben? Und gibt es für die dann einen eigenen Komplex mit rundum Vollversorgung? Und wieso geschlossene Einrichtung? Da kommt doch nur jemand rein, wenn er für sich oder für andere eine Gefahr darstellt! Also doch Gefährlich!

    Und für Deutsche Familien hat man kein Geld! Das Geld wird uns gestohlen!

  11. Was geht nur in den Hirnen dieser Politelite vor ? Eine Volksabstimmung wäre gerade recht…aber bei uns wird wieder gekuschelt ! Die Verhandlung um den Mord an Hr.Brunner in München/Solln zeigt wieder einmal deutlich, wohin wir steuern.

    Hoch lebe Eurabien !

  12. Unsere Politiker sind unglaublich!

    Wenn es nicht so Ernst wäre, müsste man über soviel Unverstand und Unlogik lachen.

    Wenn man alles mit der Menschlichkeit begründen will dann habt ihr Politiker bei Eurer eigenen Bevölkerung zu allererst ein großes Betätigungsfeld um helfen zu wollen.

    Das ist nicht nachvollziehbar und wiederum nicht glaubwürdig, was unsere Politiker als Begründung anführen.

  13. Der mit dem schwarzen Ziegenbart
    (alle Ehre der Ziege)
    hat sicher auch ein paar Korangläubige Söhne die bereit sind
    Deutsche Schüler zu Schlagen und zu Mobben.

    Nebenbei könnten sie auch den 11jährigen Jamal beim Drogendealen unterstützen,
    sollte dieser wieder einmal durch Befragungen der Polizei verhindert sein.

  14. Der sieht ja recht freundlich aus der Jung.Freut sich sicher schon auf unser schönes Land. Könnte doch einen Job an einer Hochschule kriegen, die Islamlehrer ausbilden. Auch Pizzabote würde passen (er könnte ja als Italiener durchgehen). Auch ein Einsatz in einer deutschen Grundschule ist denkbar, als Integrationscoach oder so etwas….Wenn man etwas nachdenkt, fallen einem da schon so einige Betätigungsfelder ein.

  15. Er betonte aber, dass von beiden Männern keine Gefahr ausgehe: “Wir kennen ihre familiären Verhältnisse, wir wissen, dass sie nichts mit Terrorismus zu tun haben.” Beide Männer wollten in Deutschland bleiben.

    Ei, woher kennt er denn die familiären Verhältnisse? Weiß er denn, wieviele Ehefrauen die „Familie“ zählt?

    Bei Strenggläubigen ists bekanntlich nicht nur eine, sondern dem heiligen Koran folgend deren viere. Und natürlich noch die Mägde (Cousinen)…

    Ich finde, der Mann handelt doch umsichtig. So weiß man, daß potentielle Attentäter und die Selbstmordattentäter meist psychisch labil sind und über Moscheevereinigungen ihren Weg zum Sprengstoff finden. Deswegen handelt unser Volksvertreter auch umsichtig-konsequent:

    Beide Gefangene gelten als stark traumatisiert und psychisch labil.

    Behördeninterne Arbeitsgruppen überlegen, muslimische Gemeinden zu finden, die den Ex-Häftlingen helfen.

    Man könnte sich ja eigentlich tot-lachen!!!

  16. Langsam schleicht sich die Katze aus dem Sack (was jeder schon wußte, seit dieser Deal in der Luft liegt): Mohammedaner sollen mit freundlicher Unterstützung anderer Mohammedaner in Deutsch-Mohammedanistan samt Sippe angesiedelt werden.

    Behördeninterne Arbeitsgruppen überlegen, muslimische Gemeinden zu finden, die den Ex-Häftlingen helfen.

    In einem mohammedanischen Land wäre das kein Problem gewesen. Achso – Deutschland ist ja ein mohammedanisches Land mit noch halbwegs funktionierender Infrastruktur und Rundumversorgung bei nettem Klima, was alles in den mohammedanischen Ländern wegen des grassierenden Mohammedanismus nicht gegeben ist.

  17. Der Stat ist Pleite!
    Städte und Gemeinden sind Pleite!

    Aber für unsere Kultur Bereicherer ist Geld in Hülle und Fülle vorhanden, so dass dieses keine Rolle spielt.

    Wenn kein Geld mehr da sein sollte, werden halt auf die Schnelle dem Deutschen Michel die Steuern erhöht.
    Mit denen kann man es ja machen, weil die ja alles über sich ergehen lassen!

    So funktioniert Politik in Deutschland!

  18. Beide Männer wollten in Deutschland bleiben.

    deuslant hatte fiel gelde und BMW und musse
    nichd arbeitten wi in balästina odder sürien!
    musse nur mache fikki fakki dan komme gelde von die sosialamd!
    BALÄSINA UNT SÜRIEN HABE SCHONN SU FIELE
    LEUDE: IS GUD WENN WIR KOMMA DEUSLAND FIKKI FAKKI MACHE…..

    und übrigens:
    FASCHISLAM GEHÖRT AUF DEN SONDERMÜLL

  19. Auf unserer Rücken.
    Da gibt es so ein Bild, dass ich seit langem suche, von zwei nebeneinander gelegten Zeitungen „The Guardian“ an verschiedenen Tagen:

    Auf der einen Titelseite steht in großen Buchstaben, dass Großbritannien mehr Migranten aufnimmt oder aufgenommen hat oder irgenwas mit Migranten.
    Auf der der anderen Titelseite steht in großen Buchstaben, dass die Renten gekürzt oder nicht erhöht werden. Dieses Bild sprach mehr als Tausend Worte.

  20. Heute abend um 23.30 eine Doku auf MDR names “Königsberg-Kaliningrad”. In der Doku wird gezeigt,wie das dekadente russische Pöbelvolk aus der urgermanischen wunderschönen Stadt Königsberg eine typisch russische Müllhalde gemacht hat.In Königsberg leben heute noch knapp 30.000 deutsche Landsleute,die von den korrupten russischen Behörden mit aller Macht drangsaliert werden.Ich reg mich jetzt schon auf,wenn ich an die Bilder denke,die uns in der Doku erwarten.Verschandelte Bauwerke aus der Sowjerzeit mit besoffenen Russen davor.Dann viel Spass beim Wut und Zorn haben

  21. „Behördeninterne Arbeitsgruppen überlegen, muslimische Gemeinden zu finden, die den Ex-Häftlingen helfen.“

    Ja wieso denn das?
    Wird von den Ungläubigen nur die monetäre Hilfe akzeptiert?
    Unsere Politiker finden offenbar Parallelgeselschaften ganz ok, vermutlich wird schon bald daraus das Menschenrecht auf Parallelgesellschaft abgeleitet.

  22. Kurt Beck:

    „Wenn Sie sich waschen und rasieren, haben Sie in drei Wochen einen Job.“ – zu einem Arbeitslosen, 13. Dezember 2006.

    ———————–

    mal sehen, wann er sich bei dem Rechtgläubigen traut in zum waschen und rassieren aufzufordern? Es werden Wetten angenommen. Ich wette niemals!!!

    —————————

    Nur so: Wein saufen und Wasser predigen:
    Die Linke Klaus Ernst

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article8563727/Staatsanwalt-ermittelt-gegen-Linke-Chef-Klaus-Ernst.html
    ——————————-

  23. Seht mal wie der schon grinst.
    Freut der sich auf Deutschland und seine verblödeten Politiker,die ihm wohl auch noch ne Familienzusammenführung organisieren?
    Deutscheland gut,deutsche Geld auch gut,dumme Staat bezahle alles und Gerichte immer gucke weg,wenn ich mache Scheiße,denn ich Moslem und habe besondere Bonus.
    Deutsche Bürger nix so gut,wolle nix mehr so viel arbeiten um bezahlen für meine Eskapaden,aber das keine Problem,dann ich verkaufe was mehr Drogen,das gute Geschäft und Polizei hat eh nix zu sagen in Deutschland,Richter lassen mich nach Mahnung gehen.Nix einemahl,neh immer wieder,ist gute Freund deutsche Richter.
    Ich liebe deutsche Land!

    Ich bitte das als Ironie zu betrachten,die ja oft dem echten Leben nahe kommt!

  24. Weiss der eigentlich das es in Deutschland eventuell vorkommen kann das Plakate mit spärlich bekleideten Männern zu sehen sind ? Nicht das der dann sofort wieder eine „Therapie“ braucht. Neben einer guten Rasur…

  25. so traurig wie der mensch aus seiner wäsche schaut, braucht er während 10 jahren
    psychotherapeutische rundumbetreuung, wegen
    depressionen, die ihn arbeitsunfähig machen!

    BEREICHERUNG VOM FEINSTEN!

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST ENDLOSE GEISTERBAHN

  26. Warum genau können die unschuldigen, harmlosen Menschen nicht in ihre Heimatländer zurück?
    Wird der Palästinenser zu hause verhaftet weil er KEIN Terrorist ist?

  27. Sind die Ausbilder für den LKW-Führerschein und die Oberbürgermeister unserer Städte darauf vorbereitet worden, von den Freigelassenen wegen ihrer schweren Traumatisierung ab und zu mal eine aufs Maul zu kriegen? Und die Großmärkte darauf, bei einer Brandstiftung durch die Opfer der CIA schnell die Feuerwehr zu rufen? (Khaled el-Masri

  28. Das Wort „Familie“ ist in Deutschland schon seit längerem so ziemlich Autobahn. Familiengründung und vor allem Familienleben ist absolut reaktionär, spießig und ganz & gar bäba.
    Ganz anders sieht es bei Familien-NACHZUG und Familien-ZUSAMMENFÜHRUNG aus. Auch GROSS-Familien und Familien-CLANs sind gerne gesehen. Denn merke: Absolut Autobahn ist Familie nur im Zusammenhang mit der eigenen Kultur.

  29. Die humanitären Aspekte stehen im Vordergrund!

    Die sind es auch,die diese Planet in eine
    dekadente kloake umgewandert haben.

  30. WARUM NACH DEUTSCHLAND ?

    Zurück in eure Lehmhütten !

    Wo das Kamel blökt und der Muezzin kreischt !

    PS
    Tiere sind, was Multikulti und das Zusammenleben angeht schlauer als der Mensch. Eisbären haben ihr Terrain, ebenfalls Giraffen und andere Viecher… Und alle akzeptieren ihr Dasein. Nur der Mensch muss überall hin.

  31. Gute nachrichten gibts aber auch noch,Mazedonien und Montenegro werden vermutlich schon 2011 der NATO beitreten und im November beim NATO-Gipfel in Lissabon eine Einladung zum Beitritt erhalten.Der alberne Namensstreit zwischen Griechenland und Mazedonien scheint gelöst.Die NATO hätte dann 2011 zum ersten Mal 30 Mitglieder und die Sicherheit auf dem Balkan wäre weiter gestärkt.Das kann auch uns in Deutschland nur Recht sein,denn die Bundeswehreinsätze auf dem Balkan kosten viel Geld und dürften dann weniger werden.Man muss ja auch mal positive Nachrichten posten,lach

  32. Der Familiennachzug war doch von Anfang an klar! Ich schätze dass allein bei den 2 mindestens 100 Familiennachzügler in unser Sozialsystem einwandern.

  33. Es darf nicht war sein! Den Menschen sollte man das Recht einräumen in Ihre Heimatländer auszureisen. Fertig! Sollte dies nicht möglich sein, dann sollen sie doch ein freies Leben in Südamerika anfangen, wo Ihre islamischen Haßtriaden bei der dortigen Bevölkerung, nicht auf fruchtbaren Boden treffen.

    Das Einweisen, in eine psychatrische Einrichtung, ist eine andere Formulierung für Gehirnwäsche(Umpolung auf westliche Werte). Ob das bei Terroisten funktioniert ist fraglich. Terrororganisationen und Geheimdienste schulen Ihre Mitarbeiter gegen genau dieses.

    @ #2 Eigenkraft: In Deutschland herrschen genau solche Zustände, weil die Leute keine Werte mehr haben und sich wehren (fehlendes Rückrad). Es wird lieber weggelaufen. Spar dir solche weinerlichen Kommentare, oder geh gleich, ist dann besser für unser Land.

  34. Hey Rassist und Muslim sie sind so Willkommen wie die Warze von Claudia Roth auf einer Misswahl!

    Haben die Kinder Israels in Deutschland und unter Muslime,Grüne und Linksexkremente das selbe Recht ?

    Übrigens Herr Rassist und Nazimuslim…Deutschkurs: Freiheit fängt mit F an. Ich meine nur falls Sie es mit H wie Hartz 4 oder K wie Kindergeld verwechseln.

  35. HOFFENLICH können sie dann auch mal urlaub
    in syrien und gaza machen!
    der steuerzahler wird ja wohl nicht so
    knauserig sein!?

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST DER ORGANISIERTE WAHNSINN

  36. Deutschland ist das Sozialamt für die gesamte islamische Welt. So viel wie die Zottelbärte hier in einem Jahr geschenkt bekommen, würden sie in ihrer Heimat im ganzen Leben nicht verdienen. Kein Wunder, daß sie ihre ganze Verwandschaft mitbringen. Zum Ausgleich kann man ja den Deutschen, die ihr Leben lang hat geschuftet haben die mickrige Rente kürzen.

  37. also so leid es mit tut, das mit der einwanderung nach deutschland ist so eine sache, aber psychologische betreuer nach jahrelangen folterungen halte ich dann schon für angebracht.

    auch keine klinik in venezuela sondern eine klinik die mit sowas umgehen kann..irgendwie muss man die leute ja auch von radikalen einflüssen vernahlten, also gleich wieder zurück in die heimatländer, in denen extremisten versuchen werden den hass der gefolterten zu schüren um anschläge zu begehen?

    ich muss einfach sagen das ich es in diesen fällen verstehen kann das man nach jahrenlangem gefoltere ohne ergebnisse nicht einfach die türen schließen kann und sagt: geht nach hause, sorry!

  38. #36 Israel_Hands

    Familie hat nur für Deutsche als Autobahn zu gelten, schließlich sollen deutsche Frauen nach linker Doktrin keine Kinder mehr bekommen (um Platz zu schaffen für Neues). Der ausufernde Familiennachzug aus dem islamischen Raum hingegen ist den Linken heilig. Da gehört selbst der Schwippschwager siebten Grades noch zum innersten Kreis der islamischen Familien und hat ein Recht auf Einwanderung ins Sozialsystem. Siehe die 1000-Köpfigen kriminellen arabische Groß-Familien, in diversen „deutschen“ Städten, die über diesen Weg eingesickert sind.

  39. Ich muss kotzten.
    Das diese friedlichen Menschen in die geschlossene müssen kann ich verstehen.
    Kuba ist kein Kinderspielplatz, aber dort sollte sie nie wieder raus.
    Ich sage es oft, aber leider stimmt es immernoch.
    Bildet Bürgerwehren.
    Die Politik kann uns nicht mehr schützen

  40. Das ist ja echt super! Und bei all dem steht wie immer das Wohle des deutschen Volkes im Vordergrund und Volkes Wille wird mal wieder 1zu1 umgesetzt. Da danken wir doch unseren Volksvertretern dafür, dass sie unsere Steuergelder so sinnvoll und zielgerichtet einsetzen.

  41. Ich lach mich wech…
    Aber nicht nur ich..Ganz EUROPA lacht Deutschland aus!!!!
    Wie Blöd kann man eigentlich sein,sich freiwillig solche Leute ins Land zu holen?
    Die werden bei jedem Hass Prediger inner Moschee als Helden gefeiert und werden sicher eine TingelTour als Superstar der Moslems durch die moscheen starten…
    Dazu noch freie Kost und logi in allen Mövenpick Hotels und dazu 2000 € Taschengeld!
    Ich Bewerb mich bei westerwelle als Talipan Aussteiger…………

  42. Wer kranke Menschen wie Christian Klar liebt. Der wird solche Faschisten schon lange lieben. Der Antifaschismus in Deutschland ist Tod!

  43. …..“Behördeninterne Arbeitsgruppen überlegen, muslimische Gemeinden zu finden, die den Ex-Häftlingen helfen“……

    Aha,man hat schon auf Steuerzahlerskosten eine Arbeitsgruppen eingerichtet,freut uns zu hören.
    Nee,klar :Bei muslimischen Gemeinden ist der dann bestens aufgehoben.Dort kann man dann in den Islamzentren gleich aus erster Quelle hören wie man als Taliban gegen Ungläubige vorgeht und wie man Sprengfallen usw. herstellt.

  44. DAS IST DOCH MIT DIE GRÖSSTE FRECHHEIT, DIE DIESEM VOLK VON UNSEREN „VOLKSNAHEN“ POLITIKERN
    ZUGEMUTET WIRD. VOLKSVERDUMMUNG, VOLKSVERARSCHE
    und GUTMENSCHEN-SCHEINHEILIGKEIT. ICH KANN GAR NICHT SO VIEL ESSEN, WIE ICH KOTZEN MÖCHTE.

  45. @ #27 sascha29xx

    Heute abend um 23.30 eine Doku auf MDR names “Königsberg-Kaliningrad”. In der Doku wird gezeigt,wie das dekadente russische Pöbelvolk aus der urgermanischen wunderschönen Stadt Königsberg eine typisch russische Müllhalde gemacht hat.

    Hast du Pöbel jemals Cechov oder Tolstoi gelesen? Tschaikowski oder Mussorgski gehört? Die moslemische Welt hat in 1.400 Jahren und angeblich heute über einer Milliarde Gläubigen nicht einen, nicht einen einzigen Künstler dieses Formats hervorgebracht. Jetzt hau ab in die Moschee oder zu deinen revolutionären Kadern.

  46. #45 potato
    Zum Ausgleich kann man ja den Deutschen, die ihr Leben lang hat geschuftet haben die mickrige Rente kürzen.“

    Was meinste warum die Eliten die Frauen so in das Arbeitsleben reinpressen. Die sollen malochen und Steuern zahlen um den ganzen Schwachsinn hier zu finazieren, ist wie im Kommunismus mit seiner Arbeitspflicht. Und wenn die heute total-emanzipierten Frauen (unter 45) mal in Armutsrente gehen mit weit über 60, stehen sie alle ohne Kinder dumm da. In einem Deutschland, welches man nicht mehr als Deutschland bezeichnen kann. Die meisten Deutschen werden wohl erst dann aufwachen.

    Ps. gilt natürlich auch für die Männer.

  47. Die ganze Angelegenheit ließe sich 1 : 1 zu einer bitterbösen Politfarce im TV verarbeiten, die allerdings bis in alle Ewigkeit im Giftschrank von ARD/ZDF/Arte lagern würde, um die Gefühle muslemischstämmiger MitbürgerInnnen nicht zu verletzen. Beide Großfamilien sollten nach 1 Jahr in der Klapse, ähh, geschlossenen Psychiatrie muslemischen Gemeinden wie Mili Görus zugeführt werden, um die weitere Integration nicht zu gefährden. Ich bin beeindruckt, wie deutsche Behörden die Friedfertigkeit zweier Großclans feststellen können, während hunderttausende traumatisierter Freiheitskämpfer aus Darfur/Irak/Afghanistan/Palästina ohne jeden Beweis ihrer Herkunft oder irgendeiner Verfolgung hierbleiben dürfen. Am einfachsten wäre es, diesen sympathischen Märtyer in einer US-Kaserne unterzubringen, dort fiele die Integration am leichtesten, schon wegen der bereits erworbenen Sprachkenntnisse.

  48. Ich musste vor einigen Wochen knapp 30.000 Euro Steuern nachzahlen. Das sollte für die ersten 3 Monate reichen.

    Wenn nicht, dann bin ich gerne bereit jeden Tag noch ein paar Stunden ranzuhängen, damit wir noch mehr Terro^H^H^H^H^H arme, verfolgte Touristen bei uns aufnehmen können. Ins Schwimmbad gehe ich wegen der orientalischen Messerstecher eh nicht mehr, um Geld auszugeben.

    Aber im Ernst: Da wundert sich noch jemand warum die schlauen und nützlichen Menschen Deutschland verlassen?

    Wenn man nur so einen gefährlichen Dreck ins Land holt, dann fragt sich ein fleissiger deutscher Bürger doch zwangsläufig mal warum man seine Kinder auf völlig maroden Straßen in den megascheiße ausgestatteten Kindergarten fährt, obwohl doch scheinbar genug Geld rumliegt.

  49. http://diestandard.at/1277337835668/Tschetschenien-Paintball-Attacken-auf-nackte-Frauen

    Tschetscheniens blutrünstiger Islamistenpräsident Kadyrow,ein enger Freund von Russlands lupenreinem Terrorfreund Putin,lässt Frauen ohne Kopftuch mit Paintball beschiessen.
    Das geschieht Russland recht,lach.Das ist die Quittung dafür,dass KGB-Psycho Putin im September 1999 Wohnhäuser in Moskau in die Luft sprengen liess,um das pro-westliche tschetschenische Nationalisten-regime unter Aslan Maschadow in einem grausamen Krieg zu entmachten.Das ist jetzt das Resultat.Gut gemacht,Putin,gut gemacht!

  50. Fensterzu,du russische Putin-made,verkriech dich in dein Drecksloch namens Russland,wir Germanen werden uns Königsberg von euch Russen-Gesindel eines Tages zurückholen und die Stadt wieder in eine blühende Landschaft verwandeln.Und eure Frauen werden uns deutsche Männer heiraten,weil wir nicht nur hübscher sind,sondern auch friedlicher,zivilisierter und nicht so versifft wie ihr Wodka-Gesox!!!! Bei euch russischen Männern muss man sich nicht wundern,dass ihr aussterbt und eure Frauen massenhaft in den Westen gehen.Ihr russischen Männer seid genauso Pöbel wie die Musels,kein bisschen besser,da hilfts auch nicht,dass ihr angeblich christlich seid.

  51. Die machen eine Terrorausbildung in Afghanistan, werden dort von den Amis bewaffnet erwischt und sind deshalb keine Terroristen??

    Das kann dieser Karneval-Minister jemand anders weismachen, mir nicht!!

    Warum sollen dann Deutsche, die in Pakistan oder Afghanistan eine Terrorausbildung machen als Terroristen verurteilt werden??

  52. nö, die größte Frechheit ist das parallel zum Beschluß ein aramäischer Christ Selbstmord in Abschiebungshaft machte. Als die Christenverräter aus dem Bundestag entschieden haben das Christen- und Judenhasser, Terroristen und Rassisten in Deutschland Asyl bekommen!!!!!!!

  53. Die beiden Unschuldslämmer haben aber auch Pech. Erst werden sie völlig grundlos von den Amis verschleppt und jahrelang gefoltert und nun kommen sie nach Deutschland und müssen in die geschlossene Anstalt.

    Warum kann man die beiden Vollpfosten nicht da abgeben, wo sie aufgesammelt wurden? So mit einem Fallschirm mit Arschtritt aus dem Flieger katapultieren über dem Terrorkamp in Afghanistan?!?

  54. OT Den ganzen langen Tag über gab der SED&NPD ( Israelhetze z.b. ) nahe Deutschlandfunk ( DLF ) den Extremisten der Partei „Die Linke „ aufs aller ausführlichste Gelegenheit sich über die Beobachtung durch den Verfassungsschutz zu bejammern und sich als Opfer darzustellen . Hat der DLF jemals Mixa oder Eva Herrmann die Gelegenheit gegeben sich zu den übelsten Verleumdungen zu äußern ? Wie man an der früheren Chefredakteurin des Hessischen Rundfunks Luc Jochimsen sieht ist der GEZ finanzierte Öffentlich Rechtliche Rundfunk voller Extremisten Freunde . Wie lange sollen Bürger noch die Feinde von Demokratie und Freiheit auch noch mit ihren Gebühren unterstützen . http://www.welt.de/politik/deutschland/article8568663/Verfassungsschutz-darf-Linke-Politiker-beobachten.html und
    http://www.welt.de/politik/deutschland/article7953021/Luc-Jochimsen-soll-fuer-die-Linke-kandidieren.html

  55. Leute Leute…
    Es werden Bundesweit Islamisten hoffiert und beinahe mit Diplomaten Pass ausgestattet, das sie nahezu unantasbar sind!!!!
    Dieser Wahnsinn muss doch mal beendet werden???
    Wie kann man sowas denn stoppen??

  56. @sascha29
    nd eure Frauen werden uns deutsche Männer heiraten,weil wir nicht nur hübscher sind,sondern auch friedlicher,zivilisierter und nicht so versifft wie ihr Wodka-Gesox!!!

    Na du hörst dich genau so an, wie die Moslems über nicht nichtmoslems reden…………

  57. @ #61 sascha29xx

    Fensterzu,du russische Putin-made,verkriech dich in dein Drecksloch namens Russland,wir Germanen werden uns Königsberg von euch Russen-Gesindel eines Tages zurückholen und die Stadt wieder in eine blühende Landschaft verwandeln.

    Ich zeig’s dir noch mal: Wir hier in Deutschland machen nach jedem Satz ein Leerzeichen. Guck, so: Dann ist es viel leichter zu lesen, auch für Moslems.

  58. Und irgendwie haben die Schweine ihn nach Afghanistan – also an Arsch der Welt – verschleppt um ihn dort zu verhaften.
    Das war bestimmt wieder der CIA … oder die Juden.
    Ich meine wie sollte der brave Eugure, dieser Mann des Friedens sonst auch nach Afghanistan kommen?
    Was sollte er dort blos wollen?

  59. Bin Laden, al-Qaida, Deutschland, EU. Auf wessen Seite stehen unsere Politiker eigentlich? Die sollten an unsere TOTEN SOLDATEN DENKEN und dieses Geld, daß uns diese „Unschuldigen“ kosten, an die Hinterbliebenen zahlen. DAS WÄRE ANSTAND UND MENSCHLICHKEIT. DA KÖNNEN SIE IHRE „HILFSBEREITSCHAFT“ BEWEISEN.

  60. Wie gut, dass ein palästinensischer Islamist vor der islamistischen Hamas beschützt und nach Deutschland geholt wird. Auf die Idee ihn wieder in die palästinensischen Gebiete abzuschieben wo er als Kämpfer gegen den großen Satan USA verehrt worden wäre, ja das wäre natürlich zu weit gedacht.

  61. Fensterzu,du Volldepp,warum schliessen sich denn „slawische“ Länder und Völker wie Montenegro und Mazedonien bald der NATO an und nicht der Russischen Kolonial-Föderation??? Schon mal drüber nachgedacht? Nein,zu viel Wodka im hirn,gel???? Ist schon ein Unterschied,ob man in der NATO von Obama geführt wird oder von KGB-Abschaum wie Putin,gel??? Russland und die Islamisten,gute Freunde,siehe Putin und seine Freunde Kadyrow,Syrien,Hamas,Achmadinedschad,Castro,Chavez etc… Gemeinsam gegen den westlichen Satan,aber wir besiegen euch alle,die NATO geht niemals unter.Lang lebe die NATO und die Freiheit!!!

  62. Die humanitären Aspekte stehen im Vordergrund!

    Ja, und unsere Alten kommen mit ihrer Grundsicherung gerade mal so über die Runden.

    Wenn sie z.B. nahe an einer viel befahrenen Strasse wohnen und auch bei Hitze wegen des Fahrlärms nachts die Fenster nicht öffnen können, und deshalb eine andere Wohnung beziehen wohnen, die nur unwesentlich mehr kostet, wird ihnen das verweigert.

    Für die aber, die uns, wenn sie sich mal eingelebt haben, verachten, ist genug Geld da. Auch für die nachkommende Grossfamilie.
    Da sind die Ausgaben dafür zweitrangig.

  63. Was hat Edmund Stoiber einmal gesagt? Wir brauchen Menschen, die uns nützen, nicht Menschen, die uns ausnützen! Wurde leider nie richtig umgesetzt!

  64. #62 hundertsechzigmilliarden

    und langfristig werden sie mitsamt Familien Kosten in Millionenhöhe Verursachen! Die Deutschen zahlen halt noch nicht genug Steuern!!

  65. …selbst wenn keine Gefahr von den beiden ausgeht, Nutzen geht wahrscheinlich auch keiner von ihnen aus…

  66. Fensterzu,russlanddeutsche Provokateure wie du sind leicht zu durchschauen,aber Wodka-Abschaum wie du wird mich niemals provozieren können.Geh in deine Kloake namens Russland und sterb mit deinem Kommunistenabschaum namens Kreml-Regierung! Wir werden niemals Freunde sein,denn ihr seid genauso schlimm wie die Musels,ihr Russenpöbler. Gestern abend an der Tankstelle. Russische Hackfresse fragt „warum guckst du,Problem,deutscher??“. Ich antworte „nein,Iwan,Waffen-SS hat deinen Opa vergessen“. hat er nicht kapiert,der Abschaum

  67. #68 Fensterzu
    Ja hilf ihm. Auch wenn der soweit Rechts ist dass man kotzen muß … aber Rechtschreibung hat noch keinem geschadet.
    Ist ja peinlich.
    Aus dem Geschreibsel muss man annehmen das er offensichtlich zuviel mit Nazis rum treibt. 🙁
    Kann es mal jemand PI melden?

  68. @sascha
    Fensterzu,du Volldepp,warum schliessen sich denn “slawische” Länder und Völker wie Montenegro und Mazedonien bald der NATO an und nicht der Russischen Kolonial-Föderation??? Schon mal drüber nachgedacht?

    Na das liegt mehr an der Wirtschaftlichen Situation und das die Russen jugoslawien gegen die Nato allein gelassen hat..obwohl die Nato Jugoslawien UND Mekedonien ohne UN Mandat angegriffen hat um die Moslems zu schützen…
    Die Serben und Makedonier lachen sich nun schlapp über den Westen…die wussten schon vor 20 Jahren über das Elend Moslems Bescheid!

  69. vielleicht sind die beiden armen jungs ja so traumatisiert, dass sie selbstmord begehen (natuerlich bevor sie einen antrag auf familienzusammenfuehrung stellen).. kann ja vorkommen… und wenn nicht… mal mit denen reden, die in die causa heising verwickelt waren…

  70. @ #71 sascha29xx

    Fensterzu,du Volldepp

    Du kleiner Balkan-Moslem hältst dich jetzt ein wenig zurück! Ausgerechnet du wirfst anderen Dekadenz vor? Um dekadent zu werden, muss man erst mal was haben.

  71. #72 hannoman

    ja erschreckend wie schnell unsere Politiker bei solchen Typen die Stadtkasse aufmachen und die Millionen rausholen. Und unsere Politiker kommen sich dabei auch noch allen anderen Deutschen gegenüber als moralisch überlegen vor.

    Frag mal im Einsatz verletze deutsche Bundeswehrsoldaten wie schnell sich die humanitäre Hilfe des Staates/der Politiker erschöpft hat, wenn es sich um Deutsche handelt die Hilfe brauchen. 🙁
    Die Bundeswehrsoldaten werden mehr oder weniger fallengelassen. Aber für zwei Islamisten hauen die Politiker Millionen raus.

  72. sascha29xx

    Was sind sie denn für einer?
    Russland und der Balkan leiden schon viel länger unter islamistischem Terror als wir, in Kerneuropa.
    Evtl sollte sie einfach mal nicht auf billige Verschwörungstheorien reinfallen und die Fakten genauer betrachten.

    Aber was erwarte ich eigentlich von einem Nazi?
    Klares Denken jedenfalls nicht.

  73. @ #76 sascha29xx

    Fensterzu,russlanddeutsche Provokateure wie du sind leicht zu durchschauen,aber Wodka-Abschaum wie du wird mich niemals provozieren können.G…

    Ich hab’s dir erklärt: Nach .,:; kommt ein Leerzeichen. Wärst du nur vom Balkan, hättest du es verstanden. Du musst auch ein Moslem sein.

  74. Die werder bestimmt einen Gemüsehandel eröffnen der nur aus einem Briefkasten besteht.

  75. #76 sascha29xx (21. Jul 2010 19:55)

    Fensterzu,russlanddeutsche Provokateure wie du sind leicht zu durchschauen,aber Wodka-Abschaum wie du wird mich niemals provozieren können.Geh in deine Kloake namens Russland und sterb mit deinem Kommunistenabschaum namens Kreml-Regierung!

    kuckst du hier

  76. #78 Andre69 (21. Jul 2010 19:56) @sascha
    Fensterzu,du Volldepp,warum schliessen sich denn “slawische” Länder und Völker wie Montenegro und Mazedonien bald der NATO an und nicht der Russischen Kolonial-Föderation??? Schon mal drüber nachgedacht?

    Na das liegt mehr an der Wirtschaftlichen Situation und das die Russen jugoslawien gegen die Nato allein gelassen hat..obwohl die Nato Jugoslawien UND Mekedonien ohne UN Mandat angegriffen hat um die Moslems zu schützen…
    Die Serben und Makedonier lachen sich nun schlapp über den Westen…die wussten schon vor 20 Jahren über das Elend Moslems Bescheid!
    ——————-

    Stimmt. Aber wer macht sich Gedanken über die UN ?

    Die UN ist albern.

  77. In einigen Jahren wird es dann wieder heißen:

    „In der Einwanderungspolitik ist sicher auch einiges falsch gemacht worden.“

  78. „Rheinland-Pfalz habe nichts gegen eine Familienzusammenführung. Dass die Kosten dadurch höher würden, sei zweitrangig.“

    Ja, nee, is‘ klar, ne!
    Weisse Bescheid!

    Sind ja nur Steuergelder…

  79. #18 Rascasse10 (21. Jul 2010 18:51)

    Kristina Schröder will männliche Arbeitslose zu Erziehern umschulen lassen, damit die Jungs wieder männliche Vorbilder haben. Das wäre doch was für die beiden.

  80. #61 sascha29xx (21. Jul 2010 19:44)

    „Fensterzu,du russische Putin-made,verkriech dich in dein Drecksloch namens Russland,wir Germanen werden uns Königsberg von euch Russen-Gesindel eines Tages zurückholen…

    Was ist denn mit dir los? „I seek moderation“ oder was?
    Man, man – da fällt einem gar nix mehr ein.

  81. Ich bin der Meinung das unsere Volksverräter Friedensmüde sind und unbedingt einen (Bürger)krieg anzetteln wollen.

    Die machen so lange weiter bis irgendwann einmal das Fass überläuft..

    Aber noch geht es den meisten hier zu gut, fragt sich nur WIE LANGE NOCH!?

  82. “Rheinland-Pfalz habe nichts gegen eine Familienzusammenführung. Dass die Kosten dadurch höher würden, sei zweitrangig.”

    Und ich kenne berufsbedingt deutsche Familien, die sich trotz Arbeit seit Jahren keinen Urlaub mehr leisten können…da wird es schon schwierig, die Kohle für die Klassenfahrt zusammnezubekommen…

  83. @ #92 eigenvalue

    In einigen Jahren wird es dann wieder heißen:

    “In der Einwanderungspolitik ist sicher auch einiges falsch gemacht worden.”

    Das ist den Nagel zu 100% auf den Kopf getroffen! Es fehlt noch der leise Vorwurf, man hätte es der Bevölkerung ja nicht beibringen können.

    @ #93 Rechtspopulist

    “Rheinland-Pfalz habe nichts gegen eine Familienzusammenführung. Dass die Kosten dadurch höher würden, sei zweitrangig.”

    Das in Zeiten der noch andauernden Krise, der Kämpfe um das Geld im Gesundheitswesen. Ich würde seit langem zu gern wissen, wie hoch der Kostenanteil unserer Schätze im Gesundheitsbereich ist, inklusive aller kostenlos mitversicherten Kinder, der Eltern und Großeltern in der Türkei und der fünffach benutzten Mitgliedsausweise der Krankenkasse: „Mohammed sieht fast so aus wie ich, aber guck, Schwester, das Muttermal, ist Unterschied!“

  84. Also echt, so ein ungeheures Katzentheater !

    Traumatisiert? Was bedeutet das? Hat einer schon mal einen NICHT-traumatisierten Menschen begegnet ? Das faengt schon mal mit dem Trauma der Geburt an. Jedes Baby braeuchte also schon mal einen Psychologen. Und im uebrigen ist das irdische Leben in der Regel ein einziges Trauma. Wir brauchen also alle einen Psychotherapeuten, natuerlich auch die Psychotherapeuten selbst, haben ja auch ihre menschlichen Problemchen.

    Nun mal im Ernst:
    Der von der Slovakei aufgenommene Guantanamo Haeftlich wird in ein Asylantenheim untergebracht wo ihm alles zusteht was jedem anderen Asylanten auch zusteht. Er beschwerte sich jedoch heftig darueber dass es ihm hier schlechter ginge als in Guantanamo ! Oh.. welch unendliches Trauma muss das wohl gewesen sein…!
    Noch Fragen?

    Dem unvoreingenommenen Beobachter aus dem Ausland draengt sich bei dem unbeschreiblichen Katzentheater in Deutschland die Frage auf ob die traumatisierten Kinder in den bereicherten NRW-Schulen auch eine vergleichbare Fuersorge zukommt wie den Rechtglaeubigen, oder ist der Dhimmistatus heute schon DE FAKTO Realtiaet im Deutschland.

  85. #97 Isabella von Kastilien (21. Jul 2010 20:36)

    Der Prozess der Volksverblödung wurde von lamger Hand eingefädelt und Schritt für Schritt umgesetzt. Den Leuten wurde für alles die Verantwortung aus der Hand genommen. Deshalb wird es nix mit einem Bürgerkrieg oder „sich wehren“. Die sind inzwischen so verkommen, dass sie ja nicht mal mehr wissen, wogegen sie sich wehren sollen. Plasma, PSP, Rechner etc. ist da , fürs Bier reichts auch noch .. Gucken Sie sich doch mal um, wie die Leute aussehen: fettgefressen, dumm glotzend, tätowiert, gepierct…bäh, die haben keine Scham mehr, ihr Fett zu zeigen…würg

  86. Hoffen wir, daß die Europäer sich bald wehren, ihre verfaulten Regierungen wegputschen und dann dafür sorgen, daß Politiker wie der Islamistenkollaborateur Innenminister Karl-Peter Bruch nach Guantanamo verfrachtet werden und dort für den Rest ihres Lebens hinter Natodraht in Drahtverschlägen vor sich hinvegetieren werden.

  87. Warum gehen die nicht in ihre Heimat? Was haben sie zu befürchten wenn wenn sie nichts mit Terror zu tun haben? Deutschland das Trottelland nimmt echt jeden Mist auf

  88. Ich bin arbeitslos und bekomme NICHT EINEN EINZIGEN CENT aus unserem Sozialsystem, da ich während ich noch eine Stelle hatte so sparsam wie ein Sozialhilfeempfänger gelebt und mühsamst finanzielle Rücklagen angespart habe!! Und dieses Al-Quaida Islamistenpack wird hier als Kolonist angesiedelt und erhält vollen Zugriff auf unsere (ehemaligen Sozial-)Migrantenversorgungssysteme!

    Bundesrepublik Deutschland ZUR HÖLLE MIT DIR und deiner verkommenen Elite!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  89. „es geht keine Gefahr aus“ und „nichts gegen Familienzusammenführung“….. der Mann ist doch krank !!!

  90. @ #100 SilenusTheCrusader

    Um wie viele Ehefrauen und deren Eltern und Geschwister und Grosseltern und Kinder und CousinInen handelt es sich eigentlich bei diesen Familien?

    Ich erinnere mich deutlich an einen Artikel in SPIEGEL-ONLINE: Einer Marokkanerin wurde von den Lesern viel Geld gespendet, damit sie wegen einer Falschheirat (unter ihresgleichen) im Ausland untertauchen konnte. Zitat: ‚Die Polizei erklärte, man könne die Frau hier in Deutschland nicht vor den Tausenden Mitgliedern ihrer Großfamilie schützen.

  91. Schlitten ölen, Walther durchladen, zack, Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!

    Wir machen den Weg frei!

  92. #27 sascha29xx

    Ich denke dein bester Freund ist Mehmet!

    Deutsche und Russen aufeinanderhetzen zieht nicht!

  93. Wieso müssen wir uns um so ein Pack kümmern, und dann noch auf Kosten der Steuerzahler…?

  94. Wieso müssen wir uns um so ein Pack kümmern, und dann noch auf Kosten der Steuerzahler…?

  95. #108 Baha’u’llah (21. Jul 2010 21:10)

    Na, du hast dir ja den passenden Nick ausgesucht. 😉
    „Baha’u’llah“ ist heute in Iran sozusagen eine „Persona non grata“. Gerade dort werden die Baha’i systematisch von der „Religion des Friedens“ verfolgt.

  96. Hier scheinen einige „Opfer“ der Hitze geworden zu sein!!
    Typisch Nutella-Generation!!!!!

  97. #115 Rechtspopulist Sorry hast Recht, wir brauchen Durchschlagskraft und Bumms, UZI made in Israel:-) Technik die begeistert!

  98. Wenn der sein Zausbart abrasieren würde, könnte man glauben das er keiner Fliege was zu Leide tun kann.

  99. Während Menschen die ihr Leben lang hart und ehrlich gearbeitet haben mit min. Renten abgespeist werden, bekommt hier jeder dahergelaufene Beduine und Terrorist, Zucker in den Ar..h geblasen.
    Leider sind dies keine Einzelfälle, wie in diesem Fall: Solingen: Sozialschmarotzerei zum „kulturellen Brauchtum“ erklärt

    Wir zahlen doch gern für unsere neuen Freunde aus dem islamischen Kulturkreis, oder? Eine fünffache Moslem-Mutter (26) sitzt mit ihrem Mann (28) auf der Anklagebank im Solinger Schöffengericht. Viereinhalb Jahre lang soll das Paar, das eigenen Angaben zufolge aus dem Libanon stammt, zu Unrecht knapp 75.000 Euro aus dem Asylbewerberleistungsgesetz bezogen haben. Bei einer Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei 26.000 Euro Bargeld und Schmuck im Wert von rund 64.000 Euro. Die Moslems erklären das zum „kulturellen Brauchtum“ und begründen das alles mit der Islam-Ideologie. Bei dem Schmuck handele es sich, so die Angeklagten, um Geschenke für das Paar bzw. seine Kinder zu familiären und religiösen Anlässen. In ihrem muslimischen Kulturkreis seien solche Präsente aber nicht zum Verkauf gedacht, erklärt ein Anwalt. „Sie werden teilweise über Generationen hinweg weiterverschenkt.“ Hat also nix mit Leistungserschleichung zu tun. Als Moslem können Sie ruhig Geld daheim horten und Sozialhilfe abziehen, ist halt „kulturelles Brauchtum“, kein Betrug, oder? (Quelle: http://www.solinger-tageblatt.de/Home/Solingen/Bezogen-Asylbewerber-zu-Unrecht-knapp-75-000-Euro-Leistungen-efd6d14c-ec9e-446e-ad1f-64dda0e0908f-ds ).

  100. Dazu fällt mir nur ein „Rheinland-Pfalz, wir machen’s einfach“.
    In diesem Fall: Ob der Steuerzahler will oder nicht.Hat uns eigentlich mal jemand gefragt, ob wir finanziell für einen derartigen Knief*** – äh, humanitären Akt natürlich – zahlen wollen?
    Familienzusammenführung – nee, is klar. Da reibt sich jetzt vermutlich bereits ein Clan von politisch auf das Äußerste Verfolgten in Syrien die Hände: Es „droht“ der faule Lenz auf Kosten der Deutschen Superkartoffeldhimmis.Wahrscheinlich mit zweit, dritt und viert Frau und 60 Kindern.
    Argl.
    Kommen die dann auch alle in eine geschlossene Anstalt?
    Wenn das so weitergeht in unserem schönen Lande, dann sollte ich den Aufenthalt in der Gummizelle in Erwägung ziehen.

  101. Weg mit dieser politischen Klasse, die uns „regiert“!
    Das ist der absolute Wahnsinn.
    Es reicht ja nicht, einen Terroristen ins Land zu holen, nein es werden auch noch Einladungen an die Familie verschickt, dass sich der arme Kerl hier nicht einsam fühlt – aber kein Problem, die werden sicher alle arbeiten und fleißig Sozialbeiträge und Steuern zahlen, genauso wie der nette Ex-Häftling nach seiner seelischen Gesundung.
    Der deutsche Steuerzahler machts möglich!

    Diese Politiker sind Volksverräter höchsten Grades!

    Die MSM schweigen dazu auch größtenteils oder wenn, dann berichten sie natürlich ganz im Sinne des DDR 2.0 Regimes.

    DEUTSCHLAND HAT FERTIG

  102. Der gesund und gut genährt aussehende Guantanamoislamist kan doch sicher nach Syrien zurück geschickt werden. Warum verteilen die Amerikaner ihre Gefangenen über die verbündeten Länder? Auch der Palistinenser könnte doch problemlos nach Hause.Kann man im Deutschen Bundestag solche Fragen nicht stellen? Das wäre eine schöne Frage für Geert Wilders im Niederländischen Parlament.

  103. Genau, warum können die eigentlich nicht nach Hause??? Das hat mir noch keiner der Volksverdummer plausibel erklären können?!?

  104. @ #123 irene #124 Wasteland

    Warum verteilen die Amerikaner ihre Gefangenen über die verbündeten Länder? Auch der Palistinenser könnte doch problemlos nach Hause.

    Genau, warum können die eigentlich nicht nach Hause??? Das hat mir noch keiner der Volksverdummer plausibel erklären können?!?

    Einige der Häftlinge können angeblich nicht nach Hause, weil sie dort verfolgt würden. Kombiniere: Ein Fall für Deutschland – wir nehmen alle und plärren dann über böse PISA-Studien.

  105. @ #123 irene

    Auch der Palistinenser könnte doch problemlos nach Hause

    „Palästinenser“ kenne ich nicht. Das muss ein ganz neu entdecktes Volk sein, so wie die Kosovaren.

  106. #124 Wasteland (21. Jul 2010 21:42)

    Genau, warum können die eigentlich nicht nach Hause??? Das hat mir noch keiner der Volksverdummer plausibel erklären können?!?

    —————————————–

    In der Tat!

    An dieser Aktion kann man wieder einmal klar erkennen, daß die Verblödung hier nicht ausschließlich migrationsbedingt ist.

    Es gibt auch ausreichend dumme Menschen hier in der angestammten Bevölkerung!

    Die einen sind zu blöd und verstehen die Zusamenhänge nicht (Wahlvieh) und die anderen (Politiker) brauchen die Zeche nicht zu bezahlen.

    Beide, das Wahlvieh und die von ihm gewählten Politiker, befruchten sich negativ gegenseitig! 🙁

    Es wird immer schlimmer hier in Deutsch-Blödistan!

  107. Wie heißen die beiden?
    Das ist doch Satire oder? 😉

    Mammut Salami Ali und Eimer Schufa

  108. @ #128 JacquesDeMolay IV.

    Wie heißen die beiden?
    Das ist doch Satire oder?

    Mammut Salami Ali und Eimer Schufa

    Da hast du dir aber einen schönen Namen ausgesucht! (Ich kann jetzt nicht genauer nachschlagen, muss ins Bett, morgen Geld für unsere hilfsbedürftigen Neubürger verdienen.)

    Die beiden heißen wirklich so: Mammut Salami Ali hat in Guantanamo ein Verfahren entwickelt, aus den Genen von Mammuts halal-Salami herzustellen, und Eimer Schufa soll das korrupte westliche Zinssystem abschaffen und alles übrig bleibende Geld in einem großen Eimer nach Mekka schaffen. Wir wollen alle beten, dass er nicht aus Versehen woanders landet, sonst müssen wir Muammad-al-Kompassa auch noch herholen.

    Gute Nacht an alle!

  109. Wenn ich das schon höre: „Beide Gefangene gelten als stark traumatisiert und psychisch labil.“ Da ist es doch nur eine Frage der Zeit, bis so jemand austickt.

    Schön auch, dass wir beruhigt werden: „Mit der Einweisung in eine geschlossene Einrichtung sei die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet.“ Ja, für ein Jahr — was passiert, wenn er rauskommt, weiß keiner.

    Ich bin dafür, dass diese Leute in den USA bleiben — schließlich haben die Amis sie auch eingebuchtet.

  110. Eines Tages wird uns schon gesagt warum das in Deutschistan so läuft, davon bin ich überzeugt. Genauso überzeugt bin ich aber davon, dass der Bundeskanzler dann türkisch spricht, also verstehen wir’s wieder nicht, eigentlich schade. Ich hätte schon gern gewußt warum.
    Traurig ist auch, dass man trotz der bekannten Gefahr für Deutschland und Europa bei dem Grossteil der jungen Menschen Ignoranz festellt. DSDS ist klar im Vorteil! Wo das hinführt kann man täglich in PI-Kommentaren lesen. Wehret den Anfängen, wenn’s nicht schon zu spät ist.

    ein hoffnungsvoller Gruß an alle Gleichgesinnten: Nemesis55

  111. #114 Rechtspopulist (21. Jul 2010 21:20)

    Die Lehre Baha’u’llahs schmeckt den „Friedenskriegern“ überhaupt nicht.

    So etwas wie Einheit Gottes,
    Einheit der Religionen und
    Einheit der Menschheit ist ihnen ein Dorn im Auge.

    Da müßten sie doch glatt ihren „Rechtsanspruch“ aufgeben.

    Personen die an so etwas glauben sind eben für die Moslems unerwünscht!

  112. Fatima Roth ist aufgerufen für den Nachzug der Angehörigen der traumatisierten armen zwei Menschen Sorge zu tragen,unverzüglich.

  113. @ #93 Rechtspopulist

    Das in Zeiten der noch andauernden Krise, der Kämpfe um das Geld im Gesundheitswesen. Ich würde seit langem zu gern wissen, wie hoch der Kostenanteil unserer Schätze im Gesundheitsbereich ist, inklusive aller kostenlos mitversicherten Kinder, der Eltern und Großeltern in der Türkei und der fünffach benutzten Mitgliedsausweise der Krankenkasse: “Mohammed sieht fast so aus wie ich, aber guck, Schwester, das Muttermal, ist Unterschied!”

    Und nicht zu vergessen der Mehrfachfrauen, die in der Türkei und auch in Deutschland leben.

    Oh ja, diese Frage treibt mich schon sehr lange rum.

    Ist eigentlich merkwürdig, dass man noch nie eine Nachfrage in dieser Sache im Parlament oder in den Medien gehört oder gelesen hat.

    Ih schätze mal so um die 30% der gesamten Gesundheitskosten.

    Tatsache ist doch, dass man in Krankenhäusern sehr sehr häufig Menschen sieht mit einem Migrationshintergrund.
    Dieses ist mir schon seit einigen Jahrzehnten aufgefallen.

  114. Der Mainzer Innenminister Karl-Peter Bruch (SPD) kündigte an, der Ex-Häftling solle mindestens für ein Jahr in einer geschlossen Einrichtung untergebracht werden. Dies soll eine umfassende psychologische Betreuung möglich machen, die, so Bruch, nach der jahrelangen Einzelhaft im berüchtigten US-Gefangenenlager auf Kuba sicher nötig sei.


    Das ist ja schlimmer als Folter.
    Der Terrorist kommt hier in die berüchtigte
    lebenslängliche Wohn-Haft. Und seine Familie auch. Da kommt also auch noch Sippen-Haft dazu . Das Elend nimmt kein Ende mehr. 😥

  115. Er ist noch nicht in Deutschland angekommen und schon werden Forderungen gestellt.
    Perfekt integriert würde ich sagen.

  116. Wenn deutsche Soldaten in Afghanistan verletzt oder getötet werden, dann wären Gedanken an deren Familien angebracht.

  117. Syrer will seine Familie herholen:

    Innenminister Bruch (SPD): „Wir können uns dem nicht verweigern“

    Er wird dann auch Hartz IV bekommen.

    Seine Frau wird dann auch Hartz IV bekommen.

    Die größeren Kinder werden dann auch Hartz IV bekommen.

    Für die kleineren Kinder wird es Kindergeld geben.

    Für Kindernachwuchs wird auch noch gesorgt werden.

    Beste Medizinische Versorgung für die Familie ist natürlich Ehrensache.

    Sonstige Zuschüße müssen noch ausgelotet werden.

    Deutschkurse wird es auch für alle geben.

    Ein Auto braucht man natürlich auch,
    und dazu gibt es einen Kredit.

    Arbeiten ist verboten.

    Zeit zum Rauschgiftdealen ist genug vorhanden, denn schließlich muß der Kredit auch wieder zurückbezahlt werden.

    Und wenn wir brav und artig sind,werden wir von der rechtgläubigen Familie nicht geschlagen, nicht angemobbt, und bleiben vom Messer verschont.

  118. Mal ne Frage nebenbei, kann es an der Wildersberichterstattung der MSM liegen das PI heut 53000 Zugriffe hatt?
    Das MSM Konsumenten Wilders goggeln und hier landen?

  119. #47 rangerLui (21. Jul 2010 19:28)

    also so leid es mit tut, das mit der einwanderung nach deutschland ist so eine sache, aber psychologische betreuer nach jahrelangen folterungen halte ich dann schon für angebracht.

    Welche Folterungen?

    Waterboarding ist keine Folter.

    Und warum soll der deutsche Steuerzahler dafür aufkommen?

  120. #141 JSF

    #47 rangerLui (21. Jul 2010 19:28)

    also so leid es mit tut, das mit der einwanderung nach deutschland ist so eine sache, aber psychologische betreuer nach jahrelangen folterungen halte ich dann schon für angebracht.

    Welche Folterungen?


    …die Murat-Kurnaz-Folter :
    – dünn und glattrasiert nach Guantanamo rein, und fett – talibanbärtig wieder raus.
    Erlitten die da alle.
    Und Kurnanz wird sicher ein Waisenknabe gegen
    den jetzt Kommenden sein. Viel Spass Hamburg und Rheinland Pfalz. Da hat sich ja Ole rechtzeitig vom Acker gemacht. 😀

  121. #62 sascha29xx (21. Jul 2010 19:44)
    ………russische Putin-made,…..Drecksloch namens Russland,wir Germanen…Russen-Gesindel eines Tages zurückholen.Und eure Frauen werden uns deutsche Männer heiraten?????,weil wir nicht nur hübscher???????? sind,sondern auch ……Ihr russischen Männer seid genauso Pöbel wie die Musels

    deine fresse werde ich gerne sehen!!!!!!!!!!

  122. #90 ShuhadaTombola (21. Jul 2010 20:18)

    #76 sascha29xx (21. Jul 2010 19:55)
    kuckst du hier

    Hat tatsächlich angekuckt,und sich aufgehängt.

  123. Da wird jetzt wohl im Dorf gewürfelt, wer als sein Kind mit nach Deutschland darf.

    Ich schlage umfangreiche DNA-Tests vor um die Spreu vom Weizen zu trennen wenn er angibt mehr als 2 Kinder zu haben.

  124. Eventuell sollte der Verfassungschutz diesen Innenminister und sein Umfeld mal durchleuchten.

    Aussagen wie:
    „Er betonte aber, dass von beiden Männern keine Gefahr ausgehe: “Wir kennen ihre familiären Verhältnisse, wir wissen, dass sie nichts mit Terrorismus zu tun haben.”

    …sind angesichts ihrer Prä-Guantanamo-Vita und ihrer Aufgreifsituation und Lokalisation wohl einfach eine dreckige Unwahrheit. Möglicherweise bestehen auch zwischen dem was ein Minister des Innern unter dem Wörtchen „Terrorismus“ zu deklarieren meint and was es im Allgemeinen Sprachverständnis bedeutet eine gewisse Inkongruenz. Ähnliche Fälle traten ja bereits bei einem Bundesminister auf der sich als Pathologe und Doctore betätigend gar eine neue Krankheit beschrieb: Das Steinmeiersche Erschöpfungssyndrom.

    Indikatormerkmal: Einschußloch im Schädelbereich sowie den Körper breit streuende Hämatome.
    Krankheitsauslöser und mithin dann auch todesursächlich in einem Präzedenzfall laut Minister: Allgemeine Erschöpung und Herzschwäche.

    Leute die über weniger Intelligenz als dieser amüsant schlecht den Ungefärbten komplett zu simulieren suchende Bonze verfügt, würden eher Leute wie die beiden jetzt hier angeblich Willkommengeheißenden Terror-Mohammedanisten für die Todesursache halten. Aber dass müssen wir halt aushalten.

    Das deutschen Volk – theoretisch also dem Souverän mithin die Instanz dem dieser Sozi-Minister Rechenschaft schuldig ist – würde sicher gerne erfahren auf welchem Kuhhandel seine Zustimmung zur Aufnahme dieser Subjekte (die beide sich in einem Terrorkamp haben trainieren lassen) beruht.
    Unsere Klapsen und Forensiken sind bereits zum Bersten voll wesshalb also die Schwachmatiker hier aufnehemen ?
    Wesshalb eine Geschlossene wenn die Jungs so ungefährlich sind ? Subventiion für die Milliardenschwere Sozialindustrie ?

  125. Geschlossene Anstalt klingt doch super und nach einem Jahr ist so ein Barthaarläusezüchter auch ganz schnell mal aus dem Kopf drausen und vergessen

  126. …aber sonst geht es noch?
    Es ist eine Frechheit, warum sollen wir diese Leute wieder finzanzieren?
    Es gibt genug, was wir bereits Schultern!
    Sollen diese Leute doch mal was für´s „ach sooo geliebte Sozialnetz Deutschland“ machen!
    Alles an Deutschland ist ja immer so scheiße, nur unsere Gelder, die sind heiß begeehrt.
    Ich versteh es nicht!!!

  127. Egal, mit wem ich spreche, keiner ist dafür, diese Häftlinge bei uns aufzunehmen.
    Ebenfalls beklagen alle die enorme Überfremdung durch integrationsresistente Moslems in diesem Land.

    Doch wollen wir wetten, daß bei den nächsten Wahlen wieder mal SPD Grüne CDU FDP Linke die meisten Stimmen bekommen?
    Sind die Leute einfach nur desinteressiert oder verfügen sie lediglich über ein ( nett ausgedrückt ) schlichtes Gemüt?

  128. Ist doch ganz einfach: Entweder diese beiden Kulturbereicherer sind harmlos, dann spricht doch nichts dagegen, dass ihre Herkunftsländer (Syrien bzw. Palästina) sie wieder zurück nehmen, oder von den beiden Vögeln geht eine Gefahr für die Bevölkerung aus: Im letzteren Fall haben sie in Deutschland nichts verloren!!!

  129. Die Bananenrepublik macht sich nur noch lächerlich.Der Kölner Elferrat kann doch da Bundeskabinet ersetzen.Die würden auch nicht mehr Schaden anrichten,als die jetzige „Führungsriege“!!

  130. Warum packt man solches Gesindel nicht ganz einfach zurück in die alte Heimat. Was haben wir mit solchen Verbrechern zu tun, dass wir sie aufnehmen müssen? Haben die beiden in irgendeiner Form eine besondere Beziehung zu Deutschland, die dafür sorgt, dass sie ausgerechnet hierher müssen (abgesehen von der Sozialhilfe).
    Warum schickt man diese menschenfeindlichen Bazillen, die auf unsere Werte spucken, nicht in den Orient, wo sie Moscheen, Massenmorde und Burkas rund um die Uhr haben und sich doch gewiss viel wohler fühlen als im rassistischen Nazi-Deutschland.

  131. Wenn wir etwas dringend hier brauchen, dann sind es Verbrecher, wir haben nicht genug.

  132. Warum werden nicht einfach sämtliche Gefängnisinsassen der Welt nach Absurdistan importiert? Zumindest bei den Mohammeds kann man ja sicher sein dass sie entweder unschuldig, längst geläutert oder durch mütterliche Vorsorge linker Gutmenschen eine islamische Bereicherung darstellen. Am besten noch die hier einsitzenden frei lassen – die Moslems versteht sich. OMG
    Als Freund der Logik und Vernunft ist man in diesem AntiDeutschland nur am Kotzen :!

  133. In Afghanistan werden unsere Soldaten VON SOLCHEN ISLAMISTEN ABGESCHLACHTET, DANN VON UNSEREN „POLITIKERN“ HEIMLICH UND OHNE VIEL AUFMERKSAMKEIT VERSCHARRT (ich möchte doch gerne wissen, was die hinterbliebenen Frauen und Kinder an Gefallenenfürsorge bekommen) UND SOLCHE „FRIEDLICHEN ISLAMISTEN“ AUS AFGHANISTAN, KÖNNEN HIER GESUND UND LEBEND, IHRE VON UNSEREM STAAT BEZAHLTEN ZELTE AUFSCHLAGEN. DAZU DÜRFEN SIE NATÜRLICH IHRE FAMILIEN NACHHOLEN UND SPÄTER MIT GLEICHGESINNTEN BRÜDERN ÜBER DIE ZUKUNFT UNSERER SOLDATEN IN AFGHANISTAN REDEN. Leider ist in Amerika kein Platz mehr für diese „FRIEDLICHEN HEILIGEN“, denen sind SIE ANSCHEINEND DOCH NOCH ZU GEFÄHRLICH. Aber unsere ALLWISSENDEN-GUTMENSCHEN-POLITIKER KÜMMERT DAS NICHT. Jetzt, dank SCHWARZ-GELB IST JA IN ZUKUNFT GENUG GELD VOM KLEINEN ARBEITER DA, UM SOLCHEN „UMERZOGENEN ISLAMISTEN“ EIN SCHÖNES LEBEN ZU MACHEN. LANGT DAS GELD NICHT, DANN NEHMT UNSEREN SOLDATEN IN AFGHANISTAN HALT DIE SCHUTZWESTEN WEG, IST DOCH SOWISO KEIN KRIEG UND DIE MEISTEN ISLAMISTEN LEBEN SOWISO HIER.

  134. Er betonte aber, dass von beiden Männern keine Gefahr ausgehe: “Wir kennen ihre familiären Verhältnisse, wir wissen, dass sie nichts mit Terrorismus zu tun haben.” Beide Männer wollten in Deutschland bleiben.

    Aha. Gut zu wissen, dass die familiären Verhältnisse auf terroristische Aktivitäten schließen lassen! Und dass ein deutscher Innenminister so mir nichts, dir nichts rausbekommt, was die Amis in ein paar Jahren nicht geschafft haben. Ist schon klasse!

    Ich glaube, ihr habt da was verwechselt …

Comments are closed.