Der neueste Knaller von Maria Böhmer: Sarrazin verbreite Gerüchte und sei verletzend. Angeblich gebe es keinerlei Studien, die grundsätzlich eine mangelnde Integrationsbereitschaft der Muslime in Deutschland belege, betonte die Integrationsbeauftragte. Nun, Frau Böhmer, wie wäre es mit etwas Islamkunde und einfach mal einen Blick in unsere Gefängnisse.

Doch Böhmer ist nicht die einzige „Kluge“. Die Grünen sprachen etwa von „Hasstiraden“ Sarrazins. Ganz besonders intelligent tat sich Volker Beck hervor:

Die Grünen sprachen von Hasstiraden Sarrazins. Sie gefährdeten nicht die von Sarrazin „scheinbar so geliebte deutsche Volksgemeinschaft“, sondern Anstand, Vernunft und Menschlichkeit, so der Parlamentarische Geschäftsführer der Bundestagsfraktion, Volker Beck.

Wir wünschen einen angenehmen Spaziergang ohne Leibwächter als geouteter Schwuler durch die Moslemviertel Neuköllns.

Der Interkulturelle Rat in Deutschland nannte den Bundesbank-Vorstand einen Rassisten. Es sei „für die angesehene Deutsche Bundesbank eine Schande“, einen wie ihn im Vorstand zu dulden. Der Rat forderte die SPD auf, sich mit ihrem Mitglied Sarrazin inhaltlich auseinanderzusetzen.

Nein, eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Sarrazin wird es nicht geben. Denn der hat ja recht. Es bleibt nur die Verunglimpfung.

(Spürnasen: expert und leser)

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

197 KOMMENTARE

  1. Frau Böhmer ist auch immer wieder fuer einen Lacher zu haben. DANKE! Sie verschoenert mir den Tag, und wenn es nicht so traurig waere, wuerde sie mich sogar aufheitern…

  2. Frau Böhmer. Um Sarrazins Aussagen zu belegen, bedarf es keiner Studien.

    Ich lade sie ein, einmal mit einem Kreuz um den Hals zur Gebetszeit in FFM Hausen spazieren zu gehen. Ich werde sie bekleiten und Kippa und Tallit tragen.

    Ich hoffe, auf Ihre Personenschütze ist verlass.

    Sonst braucht Deutschland eine neue Integrationsbeauftragte.

    pi.mainkinzig@yahoo.de

  3. Die Grünen sprachen von Hasstiraden Sarrazins. Sie gefährdeten nicht die von Sarrazin „scheinbar so geliebte deutsche Volksgemeinschaft“, “

    Das sich Sarrazin Sorgen um Deutschlands Zukunft macht und auf Gefahren hinweist kann den deutschfeindlichen Grünen natürlich nicht passen. Ist es doch das Ziel der Grünen, Deutschland kulturell auszulöschen.

  4. Sarrazin sagt nur das was leider kaum einer hören will.

    Und die Überbringer schlechter Nachrichten hatten schon immer einen schweren Stand.

    Go Thilo go.

    Bloggy

  5. Willkommen in der Islamischen Diktatur Deutschland – wenn jemand die Wahrheit berichtet muß sein Name in den Dreck gezogen werden und sein Ruf ruiniert werden.

    Maria Böhmer schämen Sie sich wenn jemand es verdient hat eine Burka zu tragen dann SIE !!!

    +++
    WICHTIG
    Wenn nur 10.000 Leute aus diesen BLOG jeden Tag 1 Geldschein mit Kugelschreiber etc… markiert mit http://www.pi-news.net – macht das in Monat 300.000 Geldscheine das ist eine Riesenwerbung und macht auch Druck auf unsere Politiker bei so einer Menge wird die Bundesbank es bestimmt an die Politiker melden

  6. Wen wundert’s dass Frau Böhmer so reagiert ?? Ich habe wirklich nichts anderes erwartet von dieser Seite.
    Und das bestätigt wieder einmal dass Thilo Sarrazin zu 100 % recht hat. Wie auch viele andere seiner Mitstreiter. Schauen Sie auch bitte mal bei
    http://www.dr-hankel.de/zweiter-brief-an-die-bundesregierung/
    nach und unterschreiben Sie den offenen Brief den er an Angela Merkel schickt. Den 2. wohlverstanden, der 1. blieb ja ohne Antwort !!!

  7. Böhmer ist ein U-Boot, welches die CDU unterwandert hat und zum kentern bringen will. Anders kann ich mir die Frau nicht mehr erklären, denn so viel Realitätsverlust ist schlichtweg unmöglich.

  8. Schaut man ins benachbarbte europäische Ausland, wird man feststellen, dass es auch dort Integrationsprobleme mit Mohammedanern gibt.
    Ist dafür jetzt Herr Sarrazin schuld, die Europäer oder die Mohammedaner?

    Wir werden es wohl nie erfahren…wenigstens nicht von Beck und Böhmer.

  9. Nicht wahr Frau Böhmer, es ist schwer das eigene Versagen einzugestehen! Es ist schwer, zuzugeben, das man völlig versagt hat!

    Es trifft für Sie als Integrationsbeauftrage zu 100% zu – Sie sind einfach fehl am Platz – gehen sie in Altenheim als Märchenerzählerin!

  10. Die schon wieder kann die nicht einmal ihr illegales Maul halten, ab mit dir nach Afganistan unter die Burka.

  11. Maria Böhmer, Anwältin der Migranten gehört bei einem Psychiater auf die Couch, denn dieser Zustand deutet auf eine schwere Psychose hin.

    Zu den Symptomen gehören schwere Störungen des Denkens, der Wahrnehmung, der Emotionen und der sozialen Beziehungen eine gestörte Selbstwahrnehmung, der Verlust des Realitätssinnes und Beeinträchtigungen des Sozialverhaltens.

  12. Wie sagte Kommentator „Eurabier“ letzens so treffend?

    Getroffene Hund_Innen bellen. 😆

    Wie wärs mal mit belegbaren Gegenargumenten, Frau Böhmer, Herr interkultureller Rat und „weiss-ich-leider-nicht“ Beck??

    Achso, Gegenbeweise gibts ja nicht, also mal schön weiter den Pawlow`schen Hund spielen.

  13. Bitte die Ausdrucksweise zu entschuldigen:

    Diese Schachtel ist zu dumm um einen Eimer Wasser umzukippen.

    Natürlch gibt es keine „Studien“ über mangelnde Integrationsbereitschaft, denn die hat, warum wohl, noch niemand in Auftrag gegeben.

    Die Ansichten dieser Trulla sind wohl nur durch „Studien“ zu ändern….

  14. Die unverschämtesten Gerüchte, die seit den Peripetien von Münchhausen in die Welt gesetzt wurden, sind diese hier:

    „Die 2,7 Millionen Menschen aus türkischen Familien, die in Deutschland leben, gehören zu uns, sie sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle.“

    Und wer hat’s erfunden ? Nein, nein, nicht die Schweizer.

    Es war, MARIA BÖHMER, C*DU, Beauftragte der Bundesregierung für Integration, höchstselbst.

    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  15. Frau Böhmer…

    Herr Sarrazin ist im GEGENSATZ zu Ihnen ein Realist. Er sagt nur was das Volk denkt und fühlt. Und ich bitte sie zu folgenden Selbstversuch:

    Wohnen Sie bitte 2 Wochen in Berlin-Wedding.

    Mit unfreundlichen Grüßen

    Schultheiss

  16. Wann kümmert sich mal jemand um die ?!?

    Stimmt, ist überfällig.
    Frau Böhmer muss endlich interkulturelle Kompetenz beweisen, ne Burka verpasst bekommen und sich korankonform nur äussern, wenn sie ihr Pascha fragt. Ansonsten hat sie Klappe zu halten, Strümpfe zu stopfen, Wäsche zu waschen und zu kochen.
    Halal, natürlich.

  17. Laut der Pfeiffer Studie sind natürlich die laizistischen Kulturmuslime wenig gewalttätig & verüben auch wenig Übergriffe auf Europäer, i. e. sind nicht fremdenfeindlich. Stark religiöse Muslime sind jedoch statistisch oftmals gewalttätig. Diese Studie heisst nichts anderes als das Menschen die den Koran tatsächlich ernst nehmen, die tatsächlich als richtige, fromme Muslime bezeichnet werden können, nicht nur eine mangelnde Integrationsbereitschaft aufweisen sondern darüber hinaus die Menschen der aufnehmenden Gesellschaft abwerten bzw. bekämpfen.

  18. Auf der Internetseite http://www.vielfalt-als-chance.de herausgegeben von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration(Böhmer) , ist zu lesen:
    „Menschen mit Zuwanderungshintergrund sind eine wichtige Zielgruppe: Allein die 2,5 Millionen in Deutschland lebenden Türken haben eine Kaufkraft von 17 Milliarden Euro. Das entspricht dem Niveau des Saarlands“
    Das Saarland hat nur 1 Million Einwohnner, daher wurde wohl folgende Frage an Fatima gestellt
    Tragt euch doch mal als Interessent für eine Antwort ein: Mal sehen ob PI Leser die 1000 vollkriegen!

    http://www.abgeordnetenwatch.de/claudia_roth-650-6018–f229944.html#q229944

    Sehr geehrte Frau Roth,

    auf der Internetseite http://www.vielfalt-als-chance.de herausgegeben von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, ist zu lesen:

    „Menschen mit Zuwanderungshintergrund sind eine wichtige Zielgruppe: Allein die 2,5 Millionen in Deutschland lebenden Türken haben eine Kaufkraft von 17 Milliarden Euro. Das entspricht dem Niveau des Saarlands“

    Dies entspricht lediglich einer Kaufkraft 6800,00 € pro Kopf, der Durchschnitt liegt bei ca. 18.000 €.

    Dazu hätte ich einige Fragen:

    1. Ist Ihnen bekannt warum die Kaufkraft derart gering ist?
    2. Wie viel dieser Kaufkraft besteht aus Transferleistungen des Staates?
    3. Wie viel dieser Kaufkraft ist selbst erwirtschaftet worden?

    Von mir bekannten Zöllnern wird berichtet, dass es an der Tagesordnung ist, dass größere Barbeträge von türkischen Mitbürgern in die Türkei transferiert werden. Diese „Kaufkraft“ verbleibt also nicht in Deutschland. Die Fragen hierzu;

    4. Wie hoch sind die angemeldeten ausgeführten Beträge?
    5. Wie hoch ist die geschätzte Dunkelziffer von diesen ausgeführten Beträgen?

    Wie hoch ist der wirtschaftliche Gewinn für Deutschland durch diese Migrantengruppe, wenn die Kosten für Gesundheit (inkl. die in der Türkei mitversicherten Personen), Integration und Strafverfolgung abgezogen werden?

    MFG

  19. „Der Interkulturelle Rat in Deutschland nannte den Bundesbank-Vorstand einen Rassisten“

    Wusch!! Da kommt sie schon angeflogen, die Nazi-Keule.
    Zack-Bum un druff.

  20. Wenn ich in Frau Böhmers dämliches Puppengesicht sehe, wird mir schlecht.
    Die Frau ist eine intellektuelle Tieffliegerin, trotz Professorentitel.
    (Welches Fachgebiet eigentlich ?? Wahrscheinlich irgend ein Sozialdummfaselfach)

    Um Himmels Willen, was für Leute regieren dieses Land ?!?!!

  21. Es gibt keine Probleme, und wenn wir alle die Augen schließen, uns an den Händen halten und unsere Namen tanzen, dann wird alles von ganz alleine wieder gut…

  22. Kann mal einer vom Team „Claudia Ehrenmord“ sperren? Die geht mir zumindest kräftig auf die Kartoffel 😉

  23. Einige „Nick-Names“ erkenne ich schon hier auf der pi-news-Seite.
    Aber es ist immer erfreulich wieder neue Namen zu entdecken !!
    Ein Erfolg für pi-news, eine Bitte an alle pi-news Leser.
    Macht weiter so, wir brauchen jede Stimme die das ganze Schlamassel das von der Politik-Elite kommt, durchschaut. Und auch kommentiert. Vielleicht werden so die „Tagträumer“ in der Politik noch aufwachen.
    HOFFEN WIR ES !!!

  24. Schade dass bewusstes Lügen von Ministern keine Straftat darstellt. Böhmer wäre schwerkriminell!

  25. Angeblich gebe es keinerlei Studien, die grundsätzlich eine mangelnde Integrationsbereitschaft der Muslime in Deutschland belege, betonte die Integrationsbeauftragte.

    Und das liegt wohl daran, Frau Böhmer, daß diese Studien mit diesem Ergebnis in den Giftschrank der PC wandern, bzw. in Auftrag gegebene Studien direkt schon mit der Vorgabe des „richtigen“ Ergebnisses vergeben werden. „Ihre“ Studien sind nicht das Papier wert auf dem Sie gedruckt werden!

  26. Edith sagt: Ich HOFFE, die schmeissen ihn aus der Partei. Denn dann wäre sein Weg endlich frei zur gründung einer demokratischen Rechten ! Bitte lieber Gott, lass es geschehen, und zwar bald.

  27. Wer sich das Foto oben von der Alten anschaut und sich daneben bildlich Merkel, von der Leyen usw. vorstellt. Der weiß, die CDU hat fertig.

  28. Frau Böhmer: „Wolkenkuckucksheim“ liegt das im Südland??

    Wir hatten:

    – keinen Integrationsbeauftragten
    – keinen Integrationsminister
    – keinen Integrationsrat
    – keine 70% ungelernte „Bereicherer“
    – keinen Hartz IV weil wir arbeiteten
    – keinen Integrationslehrer
    – kein Elterngeld
    – keine Kita für unter 3 Jährige
    – keine Ehrenmorde
    – keine Sozialschmarotzer
    – keine Dumm-Dödel die die Schule schwänzten
    – keine Nachhilfelehrer
    – keine Schlägerbanden
    – keine freien Messerstecher
    – keine Lehrerin wollte Kopftuch tragen
    – keine Moscheen
    – keine dreckigen Viertel in den Städten
    – keine No-Go Areas wie in Berlin, Hamburg, Duisburg, Bremen
    – keine arabischen Verbrecherclans
    – keine türkischen Verbrecherclans
    – keine Massenvergewaltigungen

    So ein türkischer Dumm-Dödel schrieb heute in Bild in einem Leserbrief. Die deutschen sozialsysteme würden zusammenbrechen wenn die Zuwanderer nicht wären….

    Ich wäre fast vor lachen erstickt!!

    Diese Dumm-Dödel und Nichtstuer kosten bis zum 20. Lebensjahr 150.000 EUR und insgesamt bis zum 50. Lebensjahr 450.000 EUR.

    Deutschland wäre in 10 Jahren schuldenfrei, wenn wir diese moslemischen Dumm-Dödel nicht hier hätten.

  29. #6 BePe

    Wie wahr! Wie wahr! Es geht um einen von den Vertretern der Frankfurter Schule angezettelten Kulturkampf mit dem Ziel der Zerstörung der bürgerlichen Gesellschaft christlich/abendländischer Prägung. Die Grünen und ihre Sympatisanten im alt68er Milieu sind heute die Speerspitze dieses Kampfes. Sie haben es bereits weit gebracht. Die Förderung der Islamisierung Europas ist eine ihrer Waffen.

  30. Wie sagte noch Jesus:“Wärt ihr blind, so hättet ihr keine Sünde; weil ihr aber sagt: Wir sind sehend, bleibt eure Sünde.“
    (Johannes 9, 24)

  31. wir brauchen keine Böhmer mehr .. böhmer ist unfähig , unnötig und nur ein riesiger Kostenfaktor

    Integration ohne Musls funktioniert….

    wir brauchen einen knallharten Abschiedeminister

  32. Wir brauchen weder eine „Rechte“ Partei noch diese arbeitsscheuen, faulen und dreckigen moslemischen Dumm-Dödel.

  33. #23 Le Saint Thomas (24. Aug 2010 19:20)

    Marseille

    Schon wieder Schießerei ….

    Auch ein Türke mit von der Partie !

    Algerier, Marokkaner und Türken

    schießen jetzt viel untereinander.
    —————————————–

    da die europäische polizei nicht diskriminiernd ist, würde ich folgendes vorschlagen….

    wen sich türken, oder marokkaner, oder algerier gegenseitig versuchen zu erschießen, würde ich mich zunächst nicht einmischen. denn es ziemt sich nicht, sich in angelegenheiten fremder (wir sind ja keine rassisten) einzumischen.
    wenn ich sehe, dass eine dieser gruppen unterbewaffnet ist, müssen wir aus gleichberechtigungsgründen diese unterstützen….dass gleiche gilt auch, wenn einer dieser parteien die munition ausgeht. dan müssen wir diese partei mit munition versorgen. wir sind schließlich fair, gegenüber unseren kulturbereicherern…und dürfen niemanden diskriminieren..

    wen am ende keiner mehr da ist, übernehmen wir sogar noch die aufräumarbeiten, und bestattungskosten, und bürden dies nicht der famile im ehemaligem heimatland auf…nenene, wir helfen, wo wir können…

    ist doch klaro, oder?

  34. Aber Frau Böhmer, bitte, das ist doch ein starkes Stück. Was Sarrazin behauptet liegt doch auf der Hand, wird von Kirsten Heisig in ähnlicher Form bewiesen und Frau Heisig war Richterin und legte Beweise vor. Einfach nur das Buch lesen! Sie gehörte zum System und hatte keinerlei Grund, falsche Behauptungen aufzustellen.

    Thilo Sarrazin macht doch nur öffentlich, was eigentlich alle wissen, weil sie es täglich sehen und erleben.
    Was Sie behaupten, ist unglaubwürdig, an den Haaren herbeigezogen und widerspricht der täglichen Erfahrung. Hier können Sie doch Millionen Menschen fragen. Die sagen ihnen, daß genau Sie Diejenige sind, die hier versucht, Gerüchte zu verbreiten. Inzwischen haben es die Menschen in diesem Land genauso erfahren, wie Sarrazin es schildert.
    Geben Sie doch einfach zu, das die Verhältnisse so sind, wie er sie schildert.
    Schaffen Sie endlich Abhilfe, denn Sie haben in Ihrem Amtseid geschworen, Schaden vom deutschen Volk abzuwenden!
    Halten Sie Ihren Eid ein!

  35. Sarrazin verbreite Gerüchte und sei verletzend. Angeblich gebe es keinerlei Studien, die grundsätzlich eine mangelnde Integrationsbereitschaft der Muslime in Deutschland belege

    So´n Stuss! Diese linken Kreaturen machen bis zum geht nicht mehr. Sachliche Diskussion zwecklos. Noch so gute Beweise, alles für die Katz. Sie sind in ihren debilen Weltvorstellungen fest verfangen.

    Kommunistischer Verbrecher Honecker konnte auch die Welt nicht mehr verstehen, warum ihm überhaupt etwas vorgeworfen wird. Er glaubte allen Ernstes, er hätte alles richtig gemacht. Sein rumänischer Kumpane Ceausescu ebenso.

    Hoffentlich sehen wir sie bald alle vor Gericht.

  36. „In Deutschland arbeitet ein Heer von Integrationsbeauftragten, Islamforschern, Soziologen, Politologen, Verbandsvertretern und eine Schar von naiven Politikern Hand in Hand und intensiv
    an Verharmlosung, Selbsttäuschung und Problemleugnung.“

    aus: Thilo Sarrazin, „Deutschland schafft sich selbst ab“

  37. # 22

    Das ist Augenwischerei. Die zählt die Türken nicht mit, denen der deutschen Pass aufgeschwatzt wurde um eine Integration vorzutäuschen…..

    Es sind insgesamt über 6 Millionen Türken hier, mit den Illegalen und dem ständigen Besuch mindestens über 7 Millionen!!!

  38. Ja sind denn alle Doof. Geht doch in die Amtsgerichte früh von 9-13 Uhr und lest die Namen – Ohne worte!!!! Frau Böhmer nicht zu retten!!!! Oder Blöd??? Nein gefährlich, sie soll ja Schaden von der BRD fernhalten, okay macht sie ja dauernd!

  39. #18 claudiaehrenberg
    Ihre „Artikel“ sind Grottenschlecht und mit Fäkalsprache geschrieben. Wie alt sind Sie 16 ?

    PS
    Kann mal jemand den TT (Türkentroll)abstellen ?

  40. #8 Saint George

    +++
    WICHTIG
    Wenn nur 10.000 Leute aus diesen BLOG jeden Tag 1 Geldschein mit Kugelschreiber etc… markiert mit http://www.pi-news.net – macht das in Monat 300.000 Geldscheine das ist eine Riesenwerbung und macht auch Druck auf unsere Politiker bei so einer Menge wird die Bundesbank es bestimmt an die Politiker melden

    ————

    Hey… das ist… ziemlich gut!? Es muss ja nicht mal gross sein & man selbst hat den schein ja auch nur bekommen & muss ihn ja jetzt weiter ausgeben *g* Also dazu bitte einen PI Artikel, das ist wirklich gut…

  41. Ich bin ein großer Fan von unserer „Integrations“beauftragten.
    Sie lässt auch den noch zu beschränkten cdu-wähler wissen, dass die cdu sich selbst als besser spd sieht.

  42. Habe gerade festgestellt, dass heute schon über 30’000 Leser die pi-news angeklickt haben. Man nähert sich also wieder 50’000 und mehr Lesern. Ein erfreuliches Ergebnis, im Gegensatz zu gestern, wo ca. 19’OOO registriert wurden. Bestimmt wegen der Panne die bei pi-news aufgetreten ist !!!

  43. Wenn das Weltwirtschaftssystem zusammenbricht werden sich noch viele Politiker wegen Hochverrates verantworten müssen. Sarrazin gehört sicher nicht dazu.

  44. #56 Schultheiss

    Oder sind Sie vielleicht doch schon was älter und haben eine dicke Warze im Gesicht. 😀

  45. Man gehe doch nur zur Arge oder zur Arbeitsagentur und sehe da, wer dort sitzt und auch die Gelder kassiert….

    In meiner Firma arbeiten 90% Ü 60 und Rentner, weil die Jungen Zuwanderer lieber zuhause sitzen und Hartz in der gleichen Größenordnung kassieren fürs Nichtstun und Faulenzen…..

  46. NOMEN EST OMEN?

    Frau Böhmer? — Gab es nicht auch einmal einen böhmischen Gefreiten (Wilhelm II. nannte ihn österreichischen Anstreicher), der mit seinem elenden Gesabbel Deutschland in den Untergang führte?

  47. Ist die Tussi auf dem Titelfoto tatsächlich die Böhmer? Oder vielleicht doch die Tancu Ciller, ehemalige Ministerpräsidentin der „Osmanischen Republik“ („Republik?“ Da lacht der Mullah…).
    Vergleicht selber hier.

    Don Andres

  48. Diese kleine, verwirrte Mooseule soll einfach die Klappe halten und nach Hause gehen.
    Keine Ahnung und davon jede Menge.

    Kommt jetzt der „Business-Dschihad“?
    Der Islam erzieht Muslime zur Lethargie: Weil alles Wissen der Welt aus islamischer Sicht schon im Koran angelegt ist, müssen Muslime nichts mehr lernen (vor allem nicht von „Ungläubigen“, analog Sure 3, Vers 110). Es ist ebenfalls der Grund dafür, dass man Muslime ganz sicher nicht vorrangig unter Nobelpreisträgern findet (ganz anders ist es bei Juden). So ist eine der vorrangigen Betätigungen von Muslimen der Handel. Man eröffnet ein Geschäft und wartet darauf, ob vielleicht ein Kunde kommt. Auch dabei sind Muslime nicht sonderlich erfolgreich. Weltweit gibt es unter den großen Unternehmen nicht eines, das von Muslimen gegründet oder geführt wird/wurde. Nach BBC-Angaben sind 90 Prozent aller muslimischen Geschäfte kleine Familienbetriebe – und weniger als zehn Prozent von ihnen werden noch in der dritten Generation geführt (Quelle: BBC 23. August 2010). Um diese Erfolglosigkeit zu ändern, wollen Moslems nun den Fschihad auch auf die Geschäftswelt übertragen: Muslime sollen einen „Business-Dschihad“ gegen uns führen.
    Kein Vertrauen in Deutschland
    In Bezug auf diesen Beitrag, aber auch auf die anderen Artikel auf der Seite (Proteste gegen die Bürgerbewegung „Pro Deutschland“, linke Störungen gegen Bundeswehr-Gelöbnis) möchte ich Ihnen mitteilen, wie viele Schweizer darüber denken, gerade auch solche, die mit deutschen Kollegen zusammenarbeiten. Im Vorfeld der Fußball-WM sagten etliche immer wieder, es sei ihnen egal, wer Weltmeister werde – wenn’s nur nicht die Deutschen sind. Warum? „Dene Sieche cha me nid troue!“
    In der Tat, ich lese die Seite 4 dieser JF-Ausgabe und denke (einmal mehr), wenn sich „die“ Deutschen selbst derart hassen – wie müssen sie uns dann hassen? Es stellt sich wirklich die Frage, ob wir ihnen trauen können. Wisst Ihr eigentlich, wie erschreckend und abstoßend es ist, einer Nation bei Selbstbeschmutzung und Selbstverstümmelung zusehen zu müssen? Befreit Euch doch endlich!

  49. Man muss sich nur die Kopftuch-Studie der Koran-Adenauer-Stiftung anschauen, um zu wissen, dass diese Studien nicht das Papier wert sind, auf dem sie gedruckt sind. Aber Scharia Böhmer meint, sie könne die Öffentlichkeit beeindrucken, wenn sie von wissenschaftlichen Studien schwätzt. Diese wissenschaftlichen Studien dienen doch nur dazu, die Probleme der Kulturbereicherung zu verharmlosen und der Öffentlichkeit das Trugbild gelungener Integration der Kulturbereicherer vorzugaukeln.

    Man liegt nicht falsch, je mehr unsere Gesellschaft und unser Volk von diesen Musels geschädigt wird, desto mehr wissenschaftliche Studien wird es geben, die uns die MultiKulti-Gesellschaft schmackhaft machen wollen. Irgendwann werden die Sozialwissenschaften nur noch damit beschäftigt sein, solche Studien zu fabrizieren und die Bundesregierung wird auf alle diese Institute einen Geldregen mit unseren Steuergeldern runtergehen lassen für immer neue Studien, worin die Alis auf türkisch, arabisch und in allen anderen von Muslimen gesprochenen Sprachen uns von ihren Integrationsfortschritten künden.

  50. #52 Eurabier:
    >> Maria, die Böhmersche Gefreite! <<

    SRY, ich lese das erst jetzt: Ich wollte nicht klauen!
    🙂

  51. #65 Graue Eminenz (24. Aug 2010 19:44)

    NOMEN EST OMEN?

    Frau Böhmer? — Gab es nicht auch einmal einen böhmischen Gefreiten (Wilhelm II. nannte ihn österreichischen Anstreicher), der mit seinem elenden Gesabbel Deutschland in den Untergang führte?

    —————————-

    Nicht nur das; es gibt auch besagte BÖHMISCHE DÖRFER. 🙂

  52. Maria Böhmer macht voll auf Katzenjammer………
    Diese Dame verträgt die Wahrheit nicht………

  53. Es widerstrebt mir zwar weltonline anzuklicken. Aber um zu vergleichen habe ich es doch wieder gemachr !!

  54. @ #64 hundertsechzigmilliarden (24. Aug 2010 19:44)

    In meiner Firma arbeiten 90% Ü 60 und Rentner, weil die Jungen Zuwanderer lieber zuhause sitzen und Hartz in der gleichen Größenordnung kassieren fürs Nichtstun und Faulenzen…..

    Sie bezahlen Ihre Arbeitnehmer nach HARZ-IV???
    Also, ich muß mich doch sehr wundern… Da bliebe ich auch zu Hause.

    Don Andres

  55. #69 7berjer:
    >> Nicht nur das; es gibt auch besagte BÖHMISCHE DÖRFER. <<

    Die spinnen, die Böhmer!
    😆

  56. #54 hundertsechzigmilliarden

    Millionen Illegale“

    dazu paßt folgendes, Milliardenbetrug mit Krankenkassenkarten!

    http://www.medizinauskunft.de/artikel/service/versicherung/16_02_chipkartenbetrug.php

    kein Wunder also, dass die Leistungen für deutsche Versichterte immer mehr zusammengestrichen werden. Natürlich unternehmen die Gutmenschen-Politiker nichts, die wollen ja ihre neue Wahlklientel nicht verärgern, Doof-Michel zahlt ja ohne zu murren.

    Und dann ist es auch kein Wunder mehr, wenn jedes Jahr 40000 Deutsche aufgrund von Einsaparungen in den deutschen Krankenhäusern an Infektionen, die leicht zu verhindern wären, verrecken.

  57. Böhmer: Sarrazin verletzt Muslime
    Ich glaube nicht, dass Sarrazin schon mal einen Moslem gemessert hat.
    Böhmer betonte, Integration sei keine Einbahnstraße.
    Natürlich ist Integration keine Einbahnstraße. Wer sich nicht integrieren will, darf gerne den Rückweg einschlagen.
    Und seit wann sind Tatsachen Gerüchte?

    Das Buch von Sarrazin soll morgen bei mir eintreffen. Ich freue mich schon darauf.

  58. Jetzt muss es raus. Wer ist
    #19 claudiaehrenberg

    Warum verlinkt sie “ aggromigranten“. Mit paar links, kriegt man schon 500 zusäztliche Leser. Rede aus Eigenerfahrung!! Wenn ich meine youtube videos verlinke, werden sie nach kurzer Zeit gelöscht! Trotzdem ca. 300 Zuschauer!

  59. Es widerstrebt mir zwar weltonline anzuklicken, aber ich habe es wieder einmal versucht.
    Selbstverständlich ist der Kommentarbereich über den Artikel von Sarrazin wieder „geschlosssen“ worden.
    Eine Sauerei sondergleichen was da in den MSM so abgeht. Meinungsfreiheit wird total ignoriert…
    Da lobe ich mir unabhängige Meinungen wie sie noch bei pi-news vorkommen !!!

  60. o t !

    Ist zwar schon einen Tag alt, aber immer nicht zu fassen.

    Chlothar, der letzte Ministerpräsident der DDR und C*DU- Blockflötist aus dem de Maizière- Clan, ist 20 Jahre nach der Wiedervereinigung, über die Vokabel „Unrechtsstaat“ im Zusammenhang mit der ähemolischn TÄTÄRÄ, not very amused.

    Was eine linke Bazille ! Er bespuckt das Andenken unzähliger Ermordeter, Gefolterter, über Jahre Eingekerkerter und Vertriebener.

    http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M57aee90c2db.0.html

    Fehlt jetzt nur noch das uns Erika, das Ministerium für Wahrheit anweist, den Begriff „Unrechtsstaat“ wegen mangelnder “Kultursensibilität” verschwinden zu lassen.

    http://www.youtube.com/watch?v=MHF9e5JAlI0&feature=related

  61. Ich spendiere kein Geld, sondern Fachwissen:

    http://www.gateprotect.com/de/index.html

    …dann ist Ruhe im Karton und man kann den Spieß für DoS-Attacker und sonstige Web-Terroristen schlicht umkehren. Ist natürlich ein teurer Spaß (ca. EUR 5.000,– in der kleinsten Sicherheitsstufe) und man braucht sehr versiertes Fachpersonal zur Einrichtung und Wartung. Da kann ich helfen.

  62. Da sind’se wieder: Scharia Böhmer, die hässliche Fratze der Cihad Dhimmi Umma (C*DU) und Umvolker Beck, der Deutschland in eine Homo-Fuckparade verwandeln will. Gestern abend wurden beide von einer wütenden Menschenmenge auf offener Straße gelyncht. Das ist aber leider tatsächlich nur ein Gerücht – im Gegensatz zu Sarrazins Fakten.

  63. Wie kann man es schaffen, dass dieses unsägliche U-Boot, diese CDU/Konservativ-feindliche Böhmer, diese Landes- und Volksverräterin endlich abgesetzt wird?
    Kann man in die Partei eintreten über die Basis ein begehren anstreben, dass diese Frau, die sich nur um Moslems zu kümmern scheint, endlich in die Wüste geschickt wird?
    Sie schadet Deutschland ausnahmslos.
    Sie ignoriert Fakten und leugnet die Wahrheit.
    Sie malt eine rosa multikulti bunte Welt, die es nicht gibt.
    Die Frau soll in die PDS oder zu den grünen wechselt. Sie vertreibt nur noch mehr CDU Wähler. Ich rege mich auf, wenn ich nur ihren Namen lese oder ihr Gesicht sehe.

  64. Frau B.:

    Wenn Herr S. Gerüchte verbreitet, was verbreiten sie dann seit Jahren? Müll? Sch…rott? oder wie würden sie es nennen?

    Sed quod in tergo est, non videt…oder wie hieß das doch gleich….?

    Wann verlassen sie endlich die politische Bühne und erzählen ihre seltsamen Ansichten ihrem Arzt oder Apotheker?! Ich würde mich schämen..!

  65. Die C*DÜ ist voll von diesen faktenresistenten Kaschperlfiguren und diese unsägliche Böööööhmer ist mit dieser Asül Ötztkan die Spitze.

  66. Zitat…
    #85 Stolze Kartoffel (24. Aug 2010 20:07) Wie kann man es schaffen, dass dieses unsägliche U-Boot, diese CDU/Konservativ-feindliche Böhmer, diese Landes- und Volksverräterin endlich abgesetzt wird?

    ____________________________________________
    Das ist zu PASUSCHAL und UNGERECHT.
    Frau Böhmer ist dass Ergebnis der
    fehlenden, innerparteilichen Ausein-
    andersetzung mit der Einwanderugs
    Frage! Den Schuh muß die Union sich
    jetzt selber anziehen.

  67. Die Böhmers und Konsorten sind sowas von auf verlorenem Posten. Es bewahrheitet sich gerade der schöne Spruch, dass man sie nicht zwingen kann, die Wahrheit zu sagen, wohl aber dazu, immer offensichtlicher zu lügen. Sarazzin mit seinen 90% Zustimmung im Volk ist eine einzige PR Katastrophe für das antideutsche Establishment, herrlich.

  68. Diese Frau war im Gespräch als es um die Bundespräsidentschaft ging.
    Dieser Kelch ging an uns vorüber.
    Danket dem Herrn. 🙂

  69. an der Reaktion der möchtegern-Integrations-Staatsministerin zeigt sich ja bereits die geballte Inkompetenz der Partei des DDR-Ferkels. Bereits im Rhetorik Grundkurs lernt man, dass man die Argumente der anderen Seite erst einmal annehmen muss. Einfach abstreiten gehört zum Methodenarsenal der Linken und zielt auf Konfrontation und Diffamierung. Zum Dialog kommt es erst gar nicht. Den Dialog bitter nötig hat die DDR-Ferkel Partei jedoch, denn sie ist in der Wählergunst so tief eingebrochen wie noch nie. Der vom DDR-Ferkel angerichtete Schaden ist irreparabel.

  70. Ich kann nur hoffen, dass Sarrazin nicht nur sein Buch verkaufen, sondern auch Taten folgen lassen will. Wir warten sehnsüchtig auf die Gründung einer neuen Partei, möglichst als Absplitterung seiner SPD (am besten zusammen mit einer Absplitterung der C*DU unter Führung von Stadtkewitz). Aber ich fürchte, Sarrazin ist zuerst mal Banker und kein Politiker.

  71. #31 Steinhauer

    Der sog. „Interkulturelle Rat“ besteht nur aus Rassisten! Den Nazispiess kann man prima umdrehen. Dann sehen sie auf einmal eine ganz blöde Fratze im Spiegel. Man muss ihn allerdings aufgrund ihrer Wahrnehmungsstörungen sehr, sehr deutlich hinhalten.

  72. Sharia Behmer ist wie das schmutzige Öl in der Suppe .. immer oben schwimmen

    Die kann gar nicht so viel Leere Patronen abschiessen ,
    immer wieder bieten ihr Zeitungen Plattformen , ihre Totale Unfähigkeit und Unwissenheit zu beweisen

    Was kostet uns dieses Sauhaufen-Politiker-Gurken-Ministerium mit all seinen Furien-„Wissenschaftlerinnen “ ? 150 Millionen im Jahr ?

    Was kostet ein einziger Abschiebeminister ? 1 Million

  73. „Politiker reagieren empört auf Sarrazin-Buch“:
    http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5fbd926e835.0.html

    Auszug:

    „Der Vorsitzende der Linksfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Udo Wolf, nannte die Äußerungen des ehemaligen Koalitionärs „unerträglich, rechtspopulistisch und an Volksverhetzung grenzend“. Sarrazins Thesen wirkten „gesellschaftszersetzend“. Wolf stellte klar: „Hätte er im Amt unter Rot-Rot derartige Positionen vertreten, wäre er die längste Zeit Senator gewesen.“ (…)

    Berlins CDU-Landes- und Fraktionschef Frank Henkel äußerte dagegen keine inhaltliche Kritik am Sozialdemokraten Sarrazin. Seiner Meinung nach wäre es jedoch ehrlicher gewesen, „wenn er die von ihm beklagten Mißstände während seiner aktiven Politikkarriere angepackt hätte“, mokierte sich Henkel in der Berliner Morgenpost. Er könne „auf jemanden verzichten, der den Holzhammer erst dann rausholt, wenn die Pension gesichert ist“.“

    Na, Henkel, Ihr Kommunistenfreund Wolf hat’s doch schon gesagt, dass wenn Sarrazin im Amt diese Position vertreten hätte, er schnellstmöglichst abgesägt worden wäre.
    Und? Sie hätten es natürlich anders gemacht, was? Sie hätten gesagt, wenigstens ist er ehrlich, nicht? Sie können „auf jemanden verzichten, der den Holzhammer erst dann rausholt, wenn die Pension gesichert ist“?
    Aha. Das heißt, wenn er es im Amt tut, können Sie ihn gut gebrauchen?

    Alles klar. Sagt Ihnen der Name Stadtkewitz noch irgendwas? Was, Sie schmeißen ihn aus der CDU-Fraktion raus? So, so.

    Was sind Sie nur für ein kleiner, widerlicher, durchtriebener, durch und durch verlogener und verkommener Polit-Heuchler!

    Weg mit Ihnen!

    Sie sind genauso „unehrlich“, wie Sie es Herrn Sarrazin vorwerfen zu sein. Sie „schaffen“ es gerade mal, ihn „inhaltlich nicht zu kritisieren“, während Sie artig dem linken volksverräterischen Zeitgeist hinterherkriechen; dabei mobben Sie Herrn Stadtkewitz und betreiben aktiv dessen Ausschluss aus Ihrer Fraktion, obwohl dieser genau jene „Ehrlichkeit“ IM AMT mutig an den Tag legt, die Sie bei Herrn Sarrazin zu vermissen vorgeben.
    Sie verlangen eine Ehrlichkeit im Amt, nur um die betreffenden Personen ob ihrer Ehrlichkeit und Standhaftigkeit im Schutze der Parteidoktrin vorzeitig aus ihren Ämtern schmeißen zu können. So klar geschehen im Fall Stadtkewitz. Das ist Meinungstotalitarismus.

    Somit muss ich Sie klar zu denjenigen zählen, die es bedauern, dass Herr Sarrazin jetzt in einer Position ist, in der er nicht mehr so leicht mundtot zu kriegen ist, weil er keine „Parteikarriere“ mehr machen muss und deswegen kein Blatt vor den Mund zu nehmen braucht. Er hat sich von Ihresgleichen emanzipiert. Er hat den Spieß quasi umgedreht. Er braucht das „Establishment“ nicht (mehr), er pfeift drauf!

    Aber Sie schmeißen René Stadtkewitz raus. Alle Achtung! Sie finden es wahrscheinlich besonders mutig, im Schutze des Zeitgeists und der Parteidoktrin gegen ihn „den Holzhammer rauszuholen“, wie Sie es ausdrücken – und ich finde es „ehrlich“: Sie haben damit nämlich Ihre meinungstotalitäre Gesinnung unter Beweis gestellt.

  74. Böhmer ist von den alten Jungfern in der CDU mit Abstand die schlimmste. Wie kommt diese weltfremde Kuh eigentlich morgens ihre Schnürsenkel zu? So dumm kann man doch gar nicht sein. Die Böhmer lügt doch, wenn sie das Maul aufmacht. Erst im Juni gab es doch eine Studie von Professor Pfeiffer. So Schnepfen wie Böhmer verhindern zudem mit allen Mitteln, dass in der polizeilichen Kriminalstatistik der Migrationshintergrund berücksichtigt wird. Und dann stellen sie sich hin und behaupten es gäbe keine Daten. So dreist muss man erst mal sein.

  75. #93 KDL (24. Aug 2010 20:19)
    Aber ich fürchte, Sarrazin ist zuerst mal Banker und kein Politiker.

    Sarrazin war sein ganzes Leben Politiker und wird es immer bleiben. Die Stelle bei der Bundesbank ist nur eine Momentaufnahme. Ich such‘ ja schon lange Kontaktdaten zu ihm. Ich denke, wenn er genug positive Resonanz erhält, wird er sich das mit der neuen Mitte-Rechts-Partei sehr wohl überlegen.

  76. Frau Böhmer nutzt Sarrazin als Überbringer ihrer Botschaft an die Muslime.

    Den Eindruck, den ich vom Zeitungsartikel gemittelt bekam ist, dass sie dies FALSCH MACHTE.

    Sie versteckte sich hinter Sarrazin, wohl wissend wie richtig der Mann aufzeigte, und missbraucht seine klaren Ansagen für ihr politisches Wischi-Waschi………

    …………doch Koranismus ist keine Ideologie die mit Wischi-Waschi zu bekämpfen ist.

  77. #99 freitag (24. Aug 2010 20:26)
    Seit 16:44 – „Welt Online hat die Kommentarfunktion dieses Artikels geschlossen.“ 😉

  78. Sharia Behmer ist so was von verlogen ..

    schon 2008 entdeckte der Stern bei Fr Sharia alle Zahlen , die Sie heute nicht zu kennen angibt !!!

    http://www.stern.de/politik/deutschland/zwischenruf/zwischenruf-die-vergrabene-bombe-634119.html

    Zahlen beschreiben die Dramatik treffender als jedes Wort. Also sollen zunächst Zahlen sprechen, wobei wir Menschen mit „Migrationshintergrund“ – das sind seit 1950 Zugewanderte und deren Nachkommen, viele davon inzwischen mit deutscher Staatsangehörigkeit – der Einfachheit halber nur Migranten nennen.
    Migranten in Deutschland: 15,3 Millionen; Anteil der Migrantenfamilien: 27 Prozent; Migrantenquote bei Kindern bis zwei Jahre: 34 Prozent; Migranten ohne Berufsabschluss: 44 Prozent; Migranten im Alter zwischen 22 und 24 Jahren ohne Berufsabschluss: 54 Prozent; türkische Migranten ohne Berufsabschluss: 72 Prozent; erwerbslose Migranten: 29 Prozent; einkommensschwache Migranten: 43,9 Prozent; Migranten in Armut: 28,2 Prozent; Migrantenkinder in Armut: 36,2 Prozent; türkische Migrantenkinder mit Misshandlungen und schweren Züchtigungen in den Familien: 44,5 Prozent; Berliner Migrantenkinder mit Förderbedarf in deutscher Sprache: 54,4 Prozent; Migrantenquote an der Eberhard-Klein- Schule, Berlin-Kreuzberg: 100 Prozent; Migrantenanteil bei Jugendlichen mit über zehn Straftaten in Berlin: 79 Prozent.

    Zahlen werden werden beschwiegen und weggeschlossen
    Diese Daten sind nicht geheim. Aber sie sind auch nicht leicht zugänglich. Viele finden sich – hartes Brot der Statistik – im Jahresbericht von Maria Böhmer, der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung. Extrem schwierig ist es, an Daten über Ausländerkriminalität zu kommen. Es gilt noch immer als politisch inkorrekt und gefährlich, solche Zahlen an die Öffentlichkeit zu geben. Sie werden beschwiegen und weggeschlossen, die übrigen Daten still in Reserve gehalten.

  79. Womit haben wir Fratzen wie Böhmer, Schavan und Merkel nur verdient? Was haben wir getan, dass wir diese Pfannkuchengesichter ertragen müssen?

  80. #101 Hayek

    Ja, du hast natürlich recht, er war immer Politiker, so z.B. Berliner Finanzsenator (ich habe mal bei Wiki nachgeschaut). Na umso besser, somit steht einer neuen Herausforderung in der Politik nichts entgegen.

  81. Die „Antreibertruppe“ der beiden dagestanischen koranischen Selbstmordattentäterinnen welche vor wenigen Wochen in Moskau vierzig Personen entleibten und viele mehr verwundeten wurde aufgegriffen und durch eine russische Spezialeinheit während eines Schusswechsels eliminiert.

    Einer der Getöteten ist der Gatte einer der beiden Selbstmordattentäterinnen.

    Wenn eine Gattin sich Sorgen wegen der 72 Jungefrauen macht kann schon mal geschehen, dass sie ihrem Mann DRÜBEN ein Schnippchen schlagen will – mit Allah`s Einverständnis.

    Die Angelegenheit hätte sogar etwas von bitter-herber Komik einer übereifernden Gattin, WENN WEGEN IHRER VERANLAGUNGEN NICHT SOVIELE LEUTE ERMORDET WORDEN WÄREN………

  82. #18 leganord
    Psychose? Wer eine Psychose hat, der ist beschränkt schuldfähig, ist sie sicher nicht. Ich tippe eher auf eine Störung der Persönlichkeit, mit Starrsinn, Überheblichkeit, fehlendem Einfühlungsvermögen und fehlendem sozialen Gewissen.

  83. Die „Antreibertruppe“ der beiden dagestanischen koranischen Selbstmordattentäterinnen welche vor wenigen Wochen in Moskau vierzig Personen entleibten und viele mehr verwundeten wurde aufgegriffen und durch eine russische Spezialeinheit während eines Schusswechsels eliminiert.

    Einer der Getöteten ist der Gatte einer der beiden Selbstmordattentäterinnen.

    Wenn eine Gattin sich Sorgen wegen der 72 Jungfrauen macht kann schon mal geschehen, dass sie ihrem Mann DRÜBEN ein Schnippchen schlagen will – mit Allah`s Einverständnis.

    Die Angelegenheit hätte sogar etwas von bitter-herber Komik einer übereifernden Gattin, WENN WEGEN IHRER VERANLAGUNGEN NICHT SOVIELE LEUTE ERMORDET WORDEN WÄREN………

  84. ## Angeblich gebe es keinerlei Studien, die grundsätzlich eine mangelnde Integrationsbereitschaft der Muslime in Deutschland belege,…##

    Das Übliche, durch den Zusatz „generell“ sich eine Hintertür offen lassen. Nur, wenn es diese Studien nicht geben sollte, dann frage ich, warum hat dann die Interegrationsbeauftragte solche Studien noch nicht anfertigen lassen? Aus Sorge um das Ergebnis?

    Das eben ist der Fehler bei der Ausübung eines solchen Amtes, die Frau ist nicht nur dafür da die Zuwanderer zu beschützen, und sei es auch noch so sehr zu Lasten der anderen Bevölkerung, auch ohne greifbare Resultate. Eine Integrationsbeauftragte muss den Einwanderern auch deutlich sagen wo es in Deutschland lang geht, was sie für ihre Sicherheit für Deutschland zu leisten haben.

    Sich für das Streicheln feiern lassen, das ist leicht. Auch den Rohstock zeigen, moslemische Täter zum Verlassen des Landes aufzufordern, sich dafür beschimpfen zu lassen, auch das gehört zu diesem Amt,ansonsten könnte es jeder bekleiden.

    h2so4

  85. wer hier noch von kultureller bereicherung für uns alle spricht ist ohnehin nicht mehr für voll zu nehemen.
    frau böhmer…..hauen sie ab sie lady!!!!

  86. mir hat mal jemand gesagt, dass die politiker, die dieses unheil dass über unser land kommt, am schluss erkennen, und sich aus scham, über dass, was sie ihrem eigenen volk angetan haben, sogar das leben nehmen…

    naja, wem hilft es…dem geschundenem volk nicht…und dem lumpenpack von verantwortlichen politikern auch nicht…

    …aber der gerechtigkeit…

  87. Als erfahrener Diplomingenieur fühle ich mich beleidigt, dass Frau Böhmer ihren Namen mit einem Prof.Dr. schmücken darf, obwohl sie eine erwiesene intellektuelle Dumpfnudel ist!

  88. Ich bin Froh das Mustafa Böhmer das gesagt hat. Das bdeutet ab in den Keller für die CDU. Und alle lieben Muselmannen freunde arbeiten Krätfig an ihrem Untergang. Weiter so.

  89. #103 Hayek (24. Aug 2010 20:33)

    Schon richtig. Mir gings hauptsächlich um die Kommentare, welche ausnahmsweise mal nicht gelöscht wurden, wie auch um die starke Zustimmung. 🙂

  90. Böhner projiziert ihr Gerüchtepotential auf
    andere und bringt die kleinen Leute auf der
    Strasse durch ihre Agitation bewusst in Lebensgefahr.
    Böhmer ist ein Menschenfresser.

    „Die neue Menschenfresser werden nicht sagen: „wir sind die Menschenfresser“;
    sie werden sagen, „Wir sind wie Maria Böhmer!“

    nach Ignazio S.

  91. Wow der Kommentarbereich von Welt Online war von 16:23 Uhr bis 16:44 Uhr offen. Ganze 21 Minuten! Fällt ja gar nicht auf, dass die Zensur immer nur bestimmte Themen betrifft.

  92. Was mich doch sehr verwundert ist, daß unseren Gutmenschenpolitikern, selbst wenn sie sich blind und taub stellen, die Stimmung im Volke doch langsam bekannt sein müßte.
    Nicht zu reagieren und immer noch eins draufzusetzen wird langsam brisant.

    Oder haben die alle schon vorsorglich die Notfallkoffer gepackt?

    Der Schwelbrand wird sich noch zum echten Feuersturm entfachen. Die Geschichte läßt sich nicht mehr aufhalten.

  93. Wenn ab 2012 die Muslime aus Europa vertrieben werden, dann sollen auch Maria Böhmer, Claudia Roth usw. und ihre Anhänger mit in die islamischen Länder gehen. Da fühlen sie sich bestimmt sehr wohl unter Burka und Sharia.

  94. Ein Thilo Sarrazin lässt sich von solchen feigen Heuchlern wie einer Frau Böhmer nicht beirren. Er wird weiter Wahrheiten aussprechen, auch wenn sie den vereinigten politisch korrekten Realitätsverweigerern nicht ins Konzept passen..

  95. #117 brisant

    Was sollen unsere Politiker denn machen ? Die haben sich gegenseitig gelähmt und Patriotismus oder Anstand sind komplett Fehlanzeige bei diesen überbezahlten Komparsen. Wer ausschert, ist weg vom Fenster. Die sitzen schön auf ihren Posten, warten bis es knallt und gucken dann, dass sie weiter oben mitschwimmen. Die sind so wie wir, leider.

  96. Was zum Henker ist der „Interkulturelle Rat“ für eine merkbefreite Trottelgruppe?

  97. Die CDU IST GESCHICHTE!

    Die werden noch richtig, richtig bereuen soviel Mist verzapft zu haben.

    Es ist 100%, dass diese Verräter keine Bundestagswahlen mehr gewinnen!

  98. Lieber Herr Sarrazin.. bitte geben sie nicht auf! Sie sind für mich die Ehrlichkeit in Person!

    Bitte geben sie nicht auf!
    Ich versuche ebenfalls gegen diesen Mainstream gehirngewaschenen Gedankengut anzugehen. Und ich weiß, es ist verdammt schwierig!

  99. Vielleicht ist Sarrazin rhetorisch verletzend, nicht jedoch inhaltlich.
    Die Kritik an seiner Person ist schwach und reflexartig. Wer ihn als Rassisten beschimpft und Mundtot machen will, hat seine Scheuklappen bis jetzt wohl nur im spitzen Winkel aufgeklappt.

  100. Durch die Äußerungen von Frau Böhmer (CDU), Herrn Müller (SPD) und selbstverständlich auch Herrn Beck (Grüne) wird einmal mehr klar, daß die Dhimmiparteien CDU/CSU, SPD und Grüne sich derzeit zumindest beim Thema Islamisierung gegenseitig links zu überholen versuchen.

    Die SED/Linkspartei soll in diesem Zusammenhang noch nicht einmal erwähnt werden, und auch von der Mazyek/Köhler-FDP ist keineswegs Unterstützung zu erwarten.

    Sarrazin, intelligent und weitblickend, wie er ist, ist sich gewiß darüber im klaren, daß ihm nun endgültig der Ausschluß aus der SPD droht. Ob er nur die Zusatzeinkünfte durch die verkauften Bücher einstreichen möchte (welche er schließlich de facto nicht benötigt und die im Vergleich zum Staatsgehalt bei der Bundesbank eher vernachlässigbar sein dürften) oder doch irgend etwas plant? Die Zukunft wird es zeigen.

    Im Herbst möchte Geert Wilders in Deutschland seine IFA gründen. Falls er noch einen würdigen Vorsitzenden suchen sollte: Hiermit wäre er gefunden, nicht wahr?

  101. So Subjekte wie Frau Böhmer sind für mich so ziemlich das Schlimmste was diese Republik hervorgebracht hat. Volksverräter, Parasiten. Die Menschen, die dieses Land aufgebaut haben werden verachtet, kriminelle Fremdlinge und Migrationsschätzchen werden hofiert.

    Im Prinzip ganz einfach. Dienstwagen weg, Dienstwohnung weg, Privatschule für die eigenen Blagen weg, Luxusrente weg, dafür mal mit dem fetten Kuharsch U-Bahn fahren, in Berlin Neu Kölln wohnen und mit den ganzen Bereicherungsschätzchen den ganzen Tag verbringen. Ich könnte wetten, die Olle kippt ganz schnell um. Ich bete zu Gott, das dieses Land bald von diesen von uns alementierten Hochverrätern gesäubert wird.

    Schönen Abend wünscht der interessierten Gemeinde, euer Reinhard

  102. „gebe es keinerlei Studien, die grundsätzlich eine mangelnde Integrationsbereitschaft der Muslime in Deutschland belege, betonte die Integrationsbeauftragte“

    Eine ganz schön dreiste Lüge.

    Und schleimig, weil sie alle bisherigen Erkenntnisse immer schon als „nicht grundsätzlich genug“ abtun wird.

    Diese Frau muss abgewählt werden.

  103. Von NULL auf 20% käme eine neue Partei. Die Schavans, Merkels, Böhmers und Ötzfötz haben fertig. Ihr Auftritt, Herr Sarrazin

  104. Sehr geehrte Frau Böhmer,

    sie sind ein Grund, warum ich keine CDU mehr wähle. Ich mag ihre Blindheit nicht mehr.

    Mit freundlichen Grüßen

  105. Frau Böhmer, Sie gehören vor Gericht, da Sie nicht Schaden vom Deutschen Volk abwehren, wie Sie wohl mal geschworen haben, sondern diesen vorsätzlich mehren, dabei dickste Apanagen einstreichen.
    Ein Volk verraten ist das Schlimmste, was es gibt; Sie und Ihresgleichen gehören weggesperrt.

  106. Wer von den rotzgrünen Antideutschen so angepöbelt wird darf sich geadelt fühlen 😉 Bevor diese geistigen Tiefflieger Deutschland abschaffen werden wir sie abschaffen!!!

  107. Die „Grünen“ sprechen von Haßtiraden Sarrazins. Ich spreche allerdings von Haßtiraden in den Reihen (und im Vorstand) der „Grünen“. Man muß mit Sarrazin ja nicht in allem einer Meinung sein. Einiges ist in der Vergangenheit m. E. eventuell auch etwas unglücklich formuliert worden. Allerdings hat er seine Aussagen von der Grundtendenz her immer entsprechend auch belegen können, und Haß spricht definitiv nicht aus seinen Worten.

    Das ist bei den grünen Islam-Populisten nicht der Fall, weil sie nicht auf der Ebene von Wahrheit argumentieren, sondern auf der Ebene wunschgemäßer Propaganda. Weil man dazu keine Argumente mehr hat, erfindet man welche oder deutet sie um, und das ist dann auch der Anlaß, die Nazikeule auszupacken und dem mißliebigen Gegenüber Rassismus zu unterstellen. „Rassisten“ gibt es in D freilich viele, ich fürchte aber eher, daß sie vor allem bei denen zu finden sind, die – frei nach der Methode „Haltet den Dieb!“ – heute so öffentlichkeitswirksam gegen vorgeblichen „Rassismus“ polemisieren. Dagegen sind – nur mengenmäßig wohlbemerkt – die NPD und diverse einschlägige Kreise eher ein laues Lüftchen.

    Mit dem sog. „Interkulturellen“ Rat, dessen Mitgliederangaben sich z. gr. Teil wie die diverser linker Organisationen und Moslemprotagonisten lesen, sind diese Herrschaften allerdings auch in passender Gesellschaft.

    Die Einlassungen der Frau Böhmer erscheinen mir zudem zu massiv, als daß ich noch von einem einfachen Irrtum ausgehen würde. Ich halte solche Behauptungen mittlerweile für Täuschung aus Vorsatz. Man belehre mich des Gegenteils, aber ich denke nicht, daß es dazu wirkliche Fakten geben kann.

  108. Böhmer, Hohn, Roth, Ströbele, Schröder, Merkel, Fischer, Kinder Bandit und wie sie auch alle heißen, sind schon zu Lebzeiten Vergangenheit!

    Das muss man nicht schaffen!

    Gutenzwerk, Ferkel, Wowenein, Westerdingsbums und von der Lügen waren niemals Zukunft!

    Das muss man nicht schaffen!

    Stadtkewitz, Sarrazin, Doll und ….
    Das ist die Zukunft!

    Das müssen wir schaffen!

    Bitte ergänzt die Liste der Zukunft!

  109. #8 Saint George

    Diese Idee von Ihnen habe ich aufgegriffen und kennzeichne seit ein paar Tagen alle meine Geldscheine mit dem http://www.pi-news.net.

    Die Tragik daran ist, daß ich derzeit selber Schwierigkeiten haben um auf die PI Seite zu gelangen.
    Aber.. ich werde trotzdem weiter Geldscheine mit dem Hinweis auf PI markieren.

  110. #33 Proxima Centauri (24. Aug 2010 19:28)

    Wenn ich in Frau Böhmers dämliches Puppengesicht sehe, wird mir schlecht.
    Die Frau ist eine intellektuelle Tieffliegerin, trotz Professorentitel.
    (Welches Fachgebiet eigentlich ?? Wahrscheinlich irgend ein Sozialdummfaselfach)

    Um Himmels Willen, was für Leute regieren dieses Land ?!?!!

    Steht alles hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Maria_B%C3%B6hmer

  111. wenn man sich die Hackfressen der Bessermenschen mal etwas genauer ansieht stellt man Ähnlichkeiten fest, als wenn die geklont wären!

    hier aber mal noch eine Aufstellung, welche so manches Bessermenschenargument in sich zusammenfallen lässt

    So, you think the Ku Klux Klan
    and the Spanish Inquisition are bad?
    So do we, but…
    Put the Numbers in Perspective

    More people are killed by Islamists each year than in all 350 years of the Spanish Inquisition combined. (source) http://en.wikipedia.org/wiki/Spanish_Inquisition

    Islamic terrorists murder more people every day than the Ku Klux Klan has in the last 50 years. (source)
    http://wiki.answers.com/Q/How_many_people_were_killed_by_the_Ku_Klux_Klan

    More civilians were killed by Muslim extremists in two hours on September 11th than in the 36 years of sectarian conflict in Northern Ireland. (source)
    http://cain.ulst.ac.uk/issues/violence/death95w.htm

    19 Muslim hijackers killed more innocents in two hours on September 11th than the number of American criminals executed in the last 65 years. (source)
    http://deathpenaltyinfo.org/executions-united-states-1608-1976-state

    Interessante Perspektive! ?

  112. Hier mal ein Auszug damit jeder weiß was das für eine komische Frau ist:

    Politische Positionen:

    Böhmer wendet sich gegen sexistische bzw. pornografische Darstellungen, Zwangsverheiratung und Gewalt gegen Migranten

  113. Kauft Sarrazins Buch, kopiert es und tapeziert damit jede verdammte Hausfassade in eurer Stadt!

    Jedenfalls scheint das grosse Schweigen langsam zu brechen und wie sagte einst Klaus Wowereit: UND DAS IST AUCH GUT SO!

  114. Ich will den Brauenmob nicht promoten, wie aggromigrant, aber es darum, dass sie endlich mal gegen Argumente zu spüren kriegen und nicht denken, sie seien super gebildet. Ich beobachte den “ Braunenmob“ und “ Mut gegen REchts“ seit Jahren. Argumentativ können diese Linken uns nicht schlagen! PI hat die besseren Argumente!

  115. Da können Böhme und Konsorten noch so viel bellen, das Buch wird ein Verkaufsschlager. Sarrazin spricht der Mehrheit aus der Seele.

  116. ich möchte an dieser Stelle nochmals auf ein Interview mit Nicolai Sennels aus 2009 zu genau diesem Thema aufmerksam machen.

    Diese dumme Labertasche Böhmer lügt sowas von offensichtlich, was Studien zum Thema anbelangt

    „…Nicolai Sennels: Ich würde sagen, dass die Optimisten die immer sagen Integration sei möglich, eine sehr große Verantwortung tragen. Die Wahrscheinlichkeit ist riesig, dass sie uns eine Hoffnung, einen Traum verkaufen, ohne dies an der Realität begründen zu können. Das heißt aber auch, dass diese Menschen dafür verantwortlich sind, wenn Europa seine Probleme zu lange verdrängt, bis es zu spät ist.

    Es gibt ganz einfach keine einzige Studie in Europa, die diese optimistische Sicht bestätigt. Im Gegenteil zeigen alle Forschungen zum Thema Integration der Muslime in westlichen Gesellschaften, dass wir in eine immer schlimmer werdende Entwicklung schlittern. Ich habe keine Ahnung, wie die Optimisten zu ihren Schlüssen kommen, vielleicht ist es ein kindlicher Glaube daran, dass sich letzten Endes alles zum Guen wendet, wie in einem Märchen. Oder es ist ein pseudo-darwinistisches Bild, dass sich alles in einer positiven Richtung entwickelt. Eines ist aber sicher: Sie können ihre Behauptungen nicht mit Fakten begründen.
    Die Integration von Muslimen in westlichen Gesellschaften ist nicht möglich. Unzählige intelligente und mitfühlende Menschen arbeiten überall in Europa an den Problemen. Ihnen stehen Milliarden Euro dafür zur Verfügung. Aber noch immer wachsen die Probleme weiter an.
    …“

    http://europenews.dk/de/node/21875

    äusserst lesenswert!!

  117. Bloggy
    #8 Saint George (24. Aug 2010 19:11)
    +++
    WICHTIG
    Wenn nur 10.000 Leute aus diesen BLOG jeden Tag 1 Geldschein mit Kugelschreiber etc… markiert mit http://www.pi-news.net – macht das in Monat 300.000 Geldscheine das ist eine Riesenwerbung und macht auch Druck auf unsere Politiker bei so einer Menge wird die Bundesbank es bestimmt an die Politiker melden
    ———-
    Das ist eine sehr gute Idee, Fange gleich damit an!

  118. Fuer die sinistren Scharlatane, fuer die Freunde der Luegen und des Betruges, geht es nach dem Scheitern des Nazismus und Kommunismus mit dem Islam nun um Leben oder Tod. Sie wissen das, deshalb setzen sie ihr HAUT UND HAAR auf diese ihre letzte Karte.

  119. #107 sarina (24. Aug 2010 20:34)

    Womit haben wir Fratzen wie Böhmer, Schavan und Merkel nur verdient? Was haben wir getan, dass wir diese Pfannkuchengesichter ertragen müssen?

    Ich hatte gerade den absolut gleichen Gedanken!

  120. Es widert mich nur noch an, dass solche dummen, feigen und asozialen Hohlköpfe wie Böhmer, Beck und Konsorten in den Parlamenten sitzen.

    Sie sind allesamt Faktenresistent, Beratungsresistent und nur an ihren Diäten und Pensionen interessiert. Was aus Deutschland und den kommenden Generationen wird, ist ihnen egal. Hauptsache sie können abkassieren.

    Was für ein widerliches Pack!

  121. #130 Reinhard (24. Aug 2010 21:21)

    So Subjekte wie Frau Böhmer sind für mich so ziemlich das Schlimmste was diese Republik hervorgebracht hat. Volksverräter, Parasiten. Die Menschen, die dieses Land aufgebaut haben werden verachtet, kriminelle Fremdlinge und Migrationsschätzchen werden hofiert.

    Im Prinzip ganz einfach. Dienstwagen weg, Dienstwohnung weg, Privatschule für die eigenen Blagen weg, Luxusrente weg, dafür mal mit dem fetten Kuharsch U-Bahn fahren, in Berlin Neu Kölln wohnen und mit den ganzen Bereicherungsschätzchen den ganzen Tag verbringen. Ich könnte wetten, die Olle kippt ganz schnell um. Ich bete zu Gott, das dieses Land bald von diesen von uns alementierten Hochverrätern gesäubert wird.

    Schönen Abend wünscht der interessierten Gemeinde, euer Reinhard

    Das ist eine schöne Vorstellung!

  122. #147 sarina (24. Aug 2010 22:12)

    ES GEHT LOS!!!

    http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/schlaglichter_nt/article9180623/Gabriel-legt-Sarrazin-Parteiaustritt-nahe.html

    ———————————-

    So so, der Dummdödel legt dem früheren Berliner Finanzsenator „sogar“ den Parteiaustritt nahe.

    „Er wisse auch nicht, warum Sarrazin noch SPD-Mitglied sei.“

    Na ja, früher gab es ja auch noch bei der alten Tunte SPD noch Patrioten. Das scheint dem Komsomolzen Gabriel entgangen zu sein.

  123. Die Böhmische Gefreite läßt doch schon eine breite Kalkspur hinter sich und der grenzdebile Jürgen Micksch ist nur noch ein Intensiv-Fall für betreutes Wohnen.

    Mir kommen diese Gespenster vor wie seinerzeit die Zombie-Figuren in Breschnews Politbüro – debil und überflüssig!

  124. #59 Arent
    #138 Realitywoman

    Bravo – jeder Schein ist Widerstand

    Leider ist die Idee mit den Geldscheinen nicht von mir sondern von anderen PI Lesern
    ich fand sie nur auch so gut das ich Leser immer wieder daran erinnere.

    Natürlich markiere ich auch alle meine Geldscheine

    Und wie Arent schon gesagt hat wenn es Ärger gibt kann man immer sagen ich habe
    den Schein auch schon so bekommen 😉

  125. #149 Wotan47 (24. Aug 2010 22:16)

    Danke für den Hinweis auf Christian Sennels. Ich habe den Mann gelesen und bin sehr beeindruckt.

    Zur aufgeworfenen Frage, die hat Christian Morgenstern beantwortet:

    „Weil nicht sein, was nicht sein darf.“

    #151 Arno S. (24. Aug 2010 22:21)

    Ich habe heute 3 Scheine markiert, ich finde die Idee gut!

  126. Also Sarrazin soll aus der SPD geschmissen werden, Stadkewitz aus der CDU. Am 2 Oktober kommt Wilders nach Deutschland.
    Irgendwie kommt einem da ja zwangsläufig der Gedanke das das die Geburtsstunde eines Ablegers der PVV in Deutschland. Die beiden in einer Partei unterstützt von Wilders. *schwärm*
    Vielleicht noch Hans Olaf Henkel und Friedrich Merz mit von der Partie, Mensch Leute da geht doch was. Es heisst doch das eine neue konservative Partei Potential von 20% hätte.

  127. wiedermal ein tolles Foto von der Böhmer.

    Habe jetzt volles Verständnis für die Geschlechtertrennung in israelischen Bussen und Zügen. Neben sowas wie der Böhmer möchte man nicht unbedingt sitzen.
    Votiere weiterhin für Schleier und Burka.

  128. Wir können uns noch so sehr aufregen, über die böhmer, die roth und all die anderen.

    Sie machen weiter wie bisher und niemand stoppt sie.

    Der grösste teil des volkes ist völlig mit sich selbst beschäftigt. Ab und zu erwacht es zwar aus der lethargie, wenn mal wieder was passiert ist, aber ansonsten will es immer noch döner, italienisches eis, taschen vom pakistani usw. und nicht gestört werden.

  129. Was würde denn so eine Dumm-Tussi wie diese Böhmer in der realen Welt verdienen?? Wer würde denn die einstellen??

    Bei Kik für 5 EUR arbeiten? Bei Schlecker für 7,50 EUR?? Ich meine eher, die würde Hartz IV beziehen!!

    Und jetzt? Hat die Dumm-Tussi mindestens 12000 EUR im Monat und braucht nur ein wenig dumm daher quatschen!!

  130. #54 hundertsechzigmilliarden; Das dürfte noch deutlich zuwenig sein. Ich geh von insgesamt (inkl. Kinder) zwischen 12 und 15Mio Moslems aus. Laut Statistik haben wir 22Mio Mihigruler hier. Davon stellten die Türken immer schon 40% der Zuwanderer. Macht also knapp 9Mio. Wenn man dann noch die durchschnittlich 6 Kinder pro Familie rechnet und dass nicht nur türkische Moslems hier sind, kommt man auf 15 Mio.

    #106 Chester; Dann haben sich die Zahlen aber innerhalb nem knappen Jahr um 50% erhöht. Es war erst letztes Jahr, als in allen Zeitungen die Zahlen von 82Mio Einwohnern, davon 60Mio deutsche verbreitet wurden.

  131. #156 7berjer (24. Aug 2010 23:18)
    #126 Schweinebraten_ (24. Aug 2010 21:18)

    Die CDU IST GESCHICHTE!

    Die werden noch richtig, richtig bereuen soviel Mist verzapft zu haben.
    Es ist 100%, dass diese Verräter keine Bundestagswahlen mehr gewinnen!

    ————————————-

    Dein Wort in Gottes Ohr !

    Die C*DU muß weg !
    ———
    Richtig, aber leider kommt dann dieser politische Hanswurst Gabriel mit seiner Gurkentruppe im Verein mit Grünen plus SED.
    Da muss schon eine neue Partei her.

  132. #42 hundertsechzigmilliarden (24. Aug 2010 19:31)
    @@
    Stimmt, wir sind dann eine blühende Landschaft, und ich weiß ohne Mosleme 1990 wären auch in Mitteldeutschland (ehemals DDR) tatsächlich solche Landschaften entstanden. :mrgreen:

    Ist nun mal so, davon lasse ich mich nicht abbringen.!

    Gruß

  133. #170 Arno S. (25. Aug 2010 01:32)
    @@

    *Die CDU, diese absurd gewordene Parteienideologie einer unmoralisch nach Links(islamfreundlich) abtrifftenden Parteispitze, ist ein verwesender Kadaver, der begonnen hatt Geist und Seele der rechtschaffenden Bürger zu vergiften.*

    Gruß

  134. Solange der Selbstbedienungsladen BRD läuft, kann man behaupten und vortäuschen, was man will. Wenn das Manöver islamophil ist, erhöht sich die Beförderungschance. Guckt Euch doch die Auszeichnungen der Dummköpfin Rita Sü§§muth in den letzten Jahren an… .

  135. Angeblich gebe es keinerlei Studien, die grundsätzlich eine mangelnde Integrationsbereitschaft der Muslime in Deutschland belege, .

    Da muss die gute Böhmer einfach in ihren „Archiven“ nachschauen.

    Wie schreibt Jörges im Stern bereits 2008 in seinem Zwischenruf „die vergrabene Bombe“:

    „…Zahlen werden werden beschwiegen und weggeschlossen
    Diese Daten sind nicht geheim. Aber sie sind auch nicht leicht zugänglich. Viele finden sich – hartes Brot der Statistik – im Jahresbericht von Maria Böhmer, der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung. Extrem schwierig ist es, an Daten über Ausländerkriminalität zu kommen. Es gilt noch immer als politisch inkorrekt und gefährlich, solche Zahlen an die Öffentlichkeit zu geben. Sie werden beschwiegen und weggeschlossen, die übrigen Daten still in Reserve gehalten…“

    http://www.stern.de/politik/deutschland/zwischenruf/zwischenruf-die-vergrabene-bombe-634119.html

    Tja Frau Böhmer, lügen, abstreiten, verunglimpfen….alles zum Wohle des „deutschen Volkes“

  136. Ehrlich gesagt habe ich von der guten Fr. Böhmer nichts anderes erwartet. Schön dass sich so jemand „Integrationsbeauftragte (von Allahs Gnaden)“ nennen darf, da kann das ja auch nix werden… 😉

  137. Die realitätsfremde Böhmer, es war nichts anderes zu erwarten zu diesem Thema.

    Die blöde Böhmer lebt doch in einem rosa Luftschloss.

    Das alte Weib ist nicht auf der Höhe der Zeit.

  138. Es wird ein langer und schmerzhafter Kampf werden, die politischen Zerstörer Deutschlands und der europäischen Identität aus den Ämtern zu werfen und von den Futtertrögen zu entfernen.

    Richten wir uns auf zwanzig harte Jahre ein, um die Gossenjournalisten und die politischen Totengräber zu bekämpfen.

  139. Spitzenkräfte (Merkel) stellen Spitzenkräfte ein (Böhmer:

    Aus Wikipedia:

    Ausbildung und Beruf
    Nach dem Abitur 1968 studierte Böhmer Mathematik, Physik, Politikwissenschaft und Pädagogik auf Primarstufen-Lehramt. 1971 legte sie das Staatsexamen ab; 1974 erfolgte ihre Promotion zum Dr. phil. an der Universität Mainz mit der Arbeit Zur Wahlpflichtfachentscheidung in der Realschule – eine Untersuchung über Entscheidungskriterien der Realschüler in Rheinland-Pfalz. Dort habilitierte sie sich 1982 mit der Arbeit Zentrale und dezentrale Lehrerfortbildung – Entwicklung, Strukturen und Innovationen. Es folgten Forschungsaufenthalte an den Universitäten Cambridge und Augsburg. Seit 2001 ist sie außerplanmäßige Professorin für Erziehungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.

    Kurzfassung: Frau Böhmer war Lehrkraft für die Grundschule (Klasse 1-4) und hat dann viel dazugelernt. So wie wir, das Volk, nun viel dazulernt.

  140. Kritik von Gutmenschen: Das ist die beste Werbung die man sich wünschen kann! Bravo Herr Sarrazin, Sie haben alles richtig gemacht!

  141. Meine Güte hat die ’nen Knall!

    Was allerdings wirklich krank ist, dass wir deren fürstlichen Lebensunterhalt in der bequemen Medienhängematte bei Rotwein und Hummer bezahlen – und das ohne Gegenleistung.

  142. Es ist erschreckend wie fern jeder Realität unsere Politiker leben. Mich gruselts! Ich glaube wenn eines Tages Tausende Deutsche durch islamischen Terror umkommen, träumen sie immer noch won ihrer Multi-Kulti-Welt. Es sind absolute Betonköpfe die nichts mehr schnallen. Realitätsverweigerer sind das!

  143. Für was brauchen wir denn hier bitte alles Studien??? Sollen diese große-Töne-Spucker doch mal durch Problemviertel gehen und die tolle Integration am eigenen Leib spüren! Aber nein, wir müssen ja freundlich bleiben und denen, die unsere Ideale mit Füßen treten, auf dem Silbertablett Sozialhilfe zahlen!

    Es kann doch nicht sein, dass die Wahrheit immer verunglimpft wird!!!

  144. Opps, doppelt gemoppelt. Korrektur (edit-Funktion wäre schön…):

    @ #100 Hayek (24. Aug 2010 20:25)

    Böhmer ist von den alten Jungfern in der CDU mit Abstand die schlimmste. Wie bekommt diese weltfremde Kuh eigentlich morgens ihre Schnürsenkel zu?

    Gar nicht, denn sie schlurft damit durchs Land.

    Don Andres

  145. @ #131 Marmor (24. Aug 2010 21:23)

    Diese Frau muss abgewählt werden.

    Wer hat sie denn “gewählt“? Sie nicht, ich nicht und auch sonst kein normaler und wahlberechtigter Bürger dieses Landes.
    Dennoch hockt sie zu Ihren und meinen Lasten da, wo sie hockt und schert sich einen Dreck um ihren Amtseid. Aus einem einzigen Grunde: Sie ist „systemrelevant“.
    Für wessen System?

    Don Andres

  146. Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin
    Dr. Maria Böhmer MdB

    Sehr geehrte Frau Dr. Maria Böhmer MdB,

    wie ich heute erfahren musste behaupten Sie dass es keinerlei Studien zur mangelnden Integrations- und Bildungsbereitschaft der Muslime in Deutschland gibt.
    Dies entspricht nicht der Wahrheit.
    Denn im Mai 2004 wurde in Bonn die Dokumentation „Bildung in der arabischen Welt: Ansatzpunkte für die deutsche Entwicklungszusammenarbeit“ vorgestellt.
    Vorgestellt wurde diese Dokumentation vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.
    http://www.inwent.org/imperia/…/bildung_in_der_arabischen_welt.pdf

    Aus dieser Dokumentation geht ganz klar und eindeutig hervor, welchen niedrigen Stellungswert Bildung in der islamischen Welt hat.
    Aus diesem Grund frage ich Sie:
    Warum sagen sie die Unwahrheit und behaupten es gäbe keine diesbezüglichen Untersuchungen?
    Wer stellte im Mai 2004 unsere Bundesregierung, als diese Dokumentation angefertigt wurde?
    Wie kann es möglich sein, dass Sie scheinbar von dieser Dokumentation nichts wissen, obwohl sie auf der Ebene der Bundesministerien erstellt wurde?

    Weiterhin behaupten Sie es gäbe keine Untersuchungen zur mangelnden Integrationsbereitschaft.
    Sie behaupten einfach es ist nicht so und verschweigen z.B. die oben genannte Dokumentation.
    Wenn Sie sich so sicher sind, dass dem nicht so ist, geben Sie bitte eine Studie in Auftrag in der Sie dann auch belegen können, was Sie fälschlicherweise behaupten.

    Warum lassen Sie keine Studie zur mangelnden Integrations- und Bildungsbereitschaft erstellen?

    Anteil der Lese-und Schreibkundigen im Alter ab 15 Jahre
    Staat Jahr gesamt Männer Frauen Gleichstellungsindex</TD
    Algerien 1998-99 63 73 54 0.74
    Bahrain 1991 79.1 86.73 71.26 0.82
    Bahrein 1996 80.28 87.4 73.13 0.84
    Dschibuti 1991 39 51 28
    Dschibuti 1996 57.3 73.9 43.1 0.58
    Ägypten 1997-98 56
    Irak 1997 72.2 79.2 65.5 0.83
    Jemen 1994 44 63.65 23.63 0.37
    Jordanien 1990 80.22 88.71 71.21 0.8
    Jordanien 1997 87.33 92.68 81.34 0.88
    Katar 1986 75.5 76.8 72.5 0.9
    Katar 1997 83.2 84.2 80.9 1
    Kuwait 1992-3 89.3 93.5 79.4 0.8
    Kuwait 1997-98 88.9 95.2 83 0.9
    Libanon 1995-6 83.07 87.49 78.88 0.8
    Libanon 1996-97 87.04 91.99 82.13 0.89
    Libyen 1995 77.5 87.4 67.1 0.8
    Mauretanien 1990-1 34.5 45.3 24.5 0.54
    Mauretanien 1997-98 45.7 60.2 32.5 0.54
    Marokko 1994 45 59 33 0.6
    Oman 1993 58.8 71.1 46.1 0.65
    Oman 1996 67.9 0.72
    Palästina 1998-99 86.1 92.2 97.7 1.06

    Saudi Arabien 1993 72.9 84 61.7 0.7
    Saudi Arabien 1999 80.5 90.9 70.2 0.8
    Sudan 1990-1 51.6 64.3 38.9 0.6
    Sudan 1998-99 57.2 67.3 47.1 0.7
    Syrien 1994-5 72.5 84.5 60.1 0.7
    Syrien 1998-99 82.2 91.2 73 0.8
    Tunesien 1989 62.8 73.6 51.7 0.7
    Tunesien 1994 68.3 78.7 57.7 0.73
    V. A. Emirate 1990 79.6 77.7 84.4 1.09
    V. A. Emirate 1999 87.4 85.4 92.8 1.09
    Quelle: UNESCO Regional Büro für Bildung in den arabischen Staaten: Regional Report on Education for All in the Arab States , Arabische Regionalkonferenz über Bildung für Alle , Kairo, 24-27. 1. 2000

    Weitere Studien zur mangelnden Integrations- und Bildungsbereitschaft der Muslime unter:
    http://www.arab-hdr.org/publications/other/ahdr/ahdr09-inbrief-ge.pdf
    Der Bericht in Kurzfassung

    http://www.dgvn.de/news.html?&no_cache=1&tx…26...
    UN prangert Wissenskluft in arabischen Ländern an: DGVN – Deutsche …

    http://www.dgvn.de/un-berichte.html – Im Cache – Ähnliche
    UN-Berichte: DGVN – Deutsche Gesellschaft für die Vereinten …

    Wie können Sie es unwidersprochen zulassen dass der türkische Ministerpräsident Erdogan seine Landsleute in Köln dazu auffordert sich nicht zu integrieren?
    Dieser Ministerpräsident der die armenische Bevölkerung erneut aus der Türkei vertreiben will, wenn sie weitere Forderungen stellen.
    Das nach einem Völkermord von 1,5 Millionen Menschen.

    Sind Sie Frau Dr. Maria Böhmer MdB als Staatsministerin nicht dem gesamten deutschen Volk verpflichtet?
    Wenn vertreten Sie?
    Warum arbeiten Sie mit Unwahrheiten?
    Warum lassen Sie keine ernst zu nehmenden Untersuchungen zur mangelnden Integrations- und Bildungsbereitschaft der Muslime in Deutschland zu?

    Mit freundlichen Grüßen
    Tassilo Wegert

  147. Die böhmer ist wie soviele ihrer pädagogen- und politikerkollegen kinderlos, weiss aber am besten darüber bescheid.

    Wie bulmahn und schavan als sog. bildungsminister, aber auch sonst treibt sich in den regierungen fast nur noch asoziales gesindel herum. Keine kinder = nach mir die sintflut!

  148. Dieser offene Brief ging an Frau Maria Böhmer selbst, an die Bundes CDU, sowie an die CSU.
    Ebenso wurde er an alle Landesverbände der Jungen Union verschickt.

  149. @ #181 Glauben_ist_nicht_Wissen (25. Aug 2010 09:46)

    Nach dem Abitur 1968 studierte Böhmer Mathematik, Physik, Politikwissenschaft und Pädagogik auf Primarstufen-Lehramt.

    Ha, ha, ha, Mathematik und Physik hat sie studiert! Auf dem Niveau einer Primarstufe. (Mathematik: Plus- und Minus-Rechnen; Physik: Wenn das Wasser kocht, ist es heiß). Damit steht sie ja nahezu gleichauf mit ihrer promovierten Dienstherrin, der „Füsikerin“ (sic!) Angela Merkel.

    Don Andres

  150. #137 WahrerSozialDemokrat (24. Aug 2010 21:30)

    Böhmer, Hohn, Roth, Ströbele, Schröder, Merkel, Fischer, Kinder Bandit und wie sie auch alle heißen, sind schon zu Lebzeiten Vergangenheit!

    Das muss man nicht schaffen!

    Gutenzwerk, Ferkel, Wowenein, Westerdingsbums und von der Lügen waren niemals Zukunft!

    Das muss man nicht schaffen!

    Stadtkewitz, Sarrazin, Doll und ….
    Das ist die Zukunft!

    Das müssen wir schaffen!

    Bitte ergänzt die Liste der Zukunft!

    Merz, Clement, Koch….

    Erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

    Asyl für Thilo:
    http://www.pro-deutschland.net/index.php?option=com_content&view=article&id=309:sarrazin-und-pro-deutschland&catid=14&Itemid=2

  151. Warum findet man die PINEWS TOOLBAR für Firefox nicht im ganz normalen Suchfenster für die Apps.

    Warum gibt es die schon so lange, und ich bin nicht drauf gestoßen?
    Die sollte hier auf der Seite – an der Seite – angeboten werden.

    Die ist ganz gut.

  152. Frau Maria Böhmer hat ja so Recht. Dieser böse Sarrazin behauptet Sachen die einfach nicht stimmen und verbreitet böse Gerüchte über unsere so herzlich willkommenen Gäste aus dem Morgenland!

    Dabei weiß doch jedes Gutmenschen-Kind, dass nur handverlesene und gebildete Moslems zu uns kommen. Und die integrieren sich in unsere Gesellschaft, da können selbst die migrationsunwilligen Vietnamesen noch etwas davon lernen!

    Die intergrationssüchtigen Moslems lernen in kürzester Zeit unsere Sprache perfekt und ihre Kinder werden gleich auf das Gymnasium eingeschult. Die moslemischen Männer halten sich genau an unsere Gesetze und sie sind absolut friedlich und freundlich zu uns.

    Und dann kommt dieser böse Islamkritiker Sarrazin und erfindet einfach böse Sachen um die Anhänger des Islam zu diffamieren. Die würden angeblich in Parallelgesellschaften leben und immer mit einem Kopftuch rumlaufen.

    Also ich habe noch nie in meinem Besserverdienenden-Viertel eine moslemische Frau mit Kopftuch gesehen. Das zeigt doch wie verlogen der böse Sarrazin ist.

    Und dass die alle von Harz 4 leben sollen. Das stimmt einfach nicht. Die Moslems haben zu 100 Prozent eine Arbeit und zahlen Steuern. Und sie haben noch nie hier in Deutschland einen Einheimischen getötet, weil ein Moslem von Natur aus kein Täter sein kann.

    Und wegen der Gleichberechtigung der Frau im Islam, da kann sogar Alice Schwarzer noch etwas davon lernen. Das ist Gleichberechtigung auf hohen Niveau!

    Man sieht: Sarrazin ist ein Lügner und ein Rassist, der sich das alles aus dem Ärmel gezogen hat.

  153. Wird die alte Schachtel eigentlich für´s Dummschwätzen bezahlt? Langsam kann man ihre Sprüche sammeln und als Buch rausbringen:

    Diese Meeeeeeeenschen! Best of Maria (ne nicht die aus der Bibel, uns Böhmersche

    Wenn ich daran denke was dieses Flintenweib später mal an Diäten (Unwort des Jahrtausends) erhält, und dagegen meine Oma sehe die ihr ganzes Leben wie ein Ackergaul geschuftet, hat wird mir schlecht. Das gleiche gilt für die Empörungsbeauftragte! Hocken dann wie Idi Amin mit ihren dicken Ärschen irgendweo in einem Islamischen Land und lassen es sich gut gehen wärend hier der Mop tobt.

Comments are closed.