Im Prozess gegen Geert Wilders trägt die Staatsanwaltschaft in diesen Minuten ihr Abschlussplädoyer vor. Die Staatsanwaltschaft hatte am Dienstag den Vorwurf der Beleidigung von Muslimen fallengelassen. Wilders wird nun noch in vier Anklagepunkten „Anstachelung zum Hass“ und zur „Diskriminierung von Muslimen“ vorgeworfen.

Livestream zu den Abschlussplädoyers:

» http://livestreams.omroep.nl/nos/journaal24-bb

image_pdfimage_print

 

92 KOMMENTARE

  1. Aber der schwerwiegendste Vorwurf der niederländischen Staatsanwaltschaft wurde noch gar nicht verhandelt. Es ist der Straftatbestand der Verunglimpflichung der Scharia und die Beleidigung des Korans. Und ganz schariagerecht droht Geert Wilders die Hinrichtung im Namen von Allah durch den Krummsäbel. Und da hat er noch richtig Glück. Wenn er eine Frau wäre, dann müsste er auf dem Marktplatz von Amsterdam bis zur Brust eingegraben werden und dann zum Tode gesteinigt werden.

  2. “Anstachelung zum Hass”?

    Trifft das nicht eher auf die Aufforderungen zum Töten von Ungläubigen im Koran zu?

    Oder ist damit die Predigten gemeint die den Moslems weltweit zum Hass gegen Anderslgläubigen, Frauen, Juden, Schwule, usw. gemeint?

  3. Tschuldigung: Das Telefon hatte gerade geklingelt!

    Oder ist damit die Predigten gemeint, die Moslems jeden Freitag in ihren Moscheen von ihren Imamen hören die weltweit zum Hass gegen Anderslgläubigen, Frauen, Juden, Schwule, Christen usw. aufrufen?

  4. #2 Rechtspopulist (15. Okt 2010 14:18) Intallieren Sie Microsoft “Silverlight”?

    Hä???
    ———————————–
    SILVERLIGHT?
    HÄHHH???!!!

    und übrigens:
    FASCHISLAM IST SILVERGOLD HÄÄHHHHH????!!!!!

  5. „Anstachelung zum Hass“
    “ Diskriminierung von Muslimen“

    sind Vorwürfe, die Geert Wilders nicht betreffen.
    Viele seiner geifernden Ankläger haben sich seine Reden nicht mal angehört.
    Und wenn, nehmen sie Fakten nicht zur Kenntnis, bedrohen in Islamisten- und Stasimanier Wilders Befürworter und zeigen überdeutlich, welche Probleme sie mit der im GG garantierten Meinungsfreiheit haben.

  6. OT: USA Ground Zero

    Debatte über Muslime
    Whoopi Goldbergs stürmischer Abgang

    TV-Diskussionen über den Bau von Moscheen und den Umgang mit Muslimen werden in den USA noch hitziger geführt als hierzulande: Eine Talkshow gipfelte jüngst in einer wilden Brüllerei. Moderatorin Whoopi Goldberg lief davon.

    „Was ist daran unangemessen“, fragte Goldberg und versuchte, O’Reilly zunächst noch argumentativ beizukommen. Doch als dieser entgegnete, „Muslime haben uns am 11. September 2001 getötet“, konnte die Schauspielerin nicht mehr an sich halten.

    In einer wahren Schimpftirade, die bei YouTube an extremen Stellen ohne Ton läuft, ließ Goldberg ihrer Ablehnung freien und sehr lautstarken Lauf, stieß die Zeigefinger beider Hände immer wieder in Richtung O’Reilly.
    […]

    http://www.spiegel.de/panorama/leute/0,1518,723301,00.html

  7. Und ich höre und sehe dagegen zuviel: Beste Bild und Tonqualität, die aber nichts nützt, wenn man ken Niederländisch kann. Und vor allem lässt es sich (im Mozilla) nicht abschalten. Wenn ich auf stopp drücke, geht es stets sofort wieder weiter.

  8. Falls die Geert Wilders angreift, was ich annehme, ist die für mich sofort unsympathisch !!!!!!!!!!!

  9. „indirekt“ und „nazi“ schon das dritte Mal. Was meint der Staatsanwalt? „Direkt in unser Herz von unserer Kultur“ ist wohl leider nur ein Zitat und nicht die Meinung des Staatsanwaltes.

  10. Werden sie Geert Wilders verurteilen so verurteilen sie mich gleich mit und unsere Meinungsfreiheit gleich mit ! Geert Wilder sieht gelangweilt aus 😉 er kennt das wahrscheinlich alles schon ,ich stehe hinter ihm natürlich!

  11. Sehr sehenswert, diese Staatsanwältin 😉

    (Holländisch ist ja wohl doch die hässlichste Sprache der Welt. Sorry, liebe Holländer.)

  12. Sie hat vorhin glaube ich den Sachverhalt von direkte Diskriminierung und indirekte Diskriminierung (hier übr. dieses Discriminatie – Diskriminazi gesprochen) vorgelesen und dann kurz, ob sie da auch einen Punkt bei Wilders sehen davon, aber glaube da meinte sie, dass sie da keinen sehen. Aber eben, kann leider auch kein Niederländisch, dafür helfen die anderen Sprachen jedoch schon ein bisschen mit.

  13. versteh nix, is aber ohnehin nur viel gerede ohne was zu sagen, also das übliche
    wien kulturbereicherung vom feinsten, zwei türken treten die tür ein, weil sie ein ruhig vorgetragenes rauchverbot mit der aufforderung, da es nicht eingehalten wurde 20€ für die zusätzliche reinigung zu zahlen , polizei meint nix anzeige da die armen (wohl im geist) sich unter druck gesetzt fühlten – bitte jetzt nicht auf die idee kommen keine solchen typen mehr in ein hotel einzuquartieren oder ihnen arbeit zu verweigern, denn das wäre diskriminierung vom feinsten

  14. Wenn in einem Prozess das Urteil bereits vor Prozessbeginn gefällt ist, sieht so etwas, selbst in einem wesltichen Gerichtssaal, nur wie Kasperletheater aus!

    Das Holländische Gericht will den Weg ebnen der (vorerst) in der UN Gescheitetert ist. Kritik am Islam zu verbieten!

  15. Platow
    Das Holländische Gericht will den Weg ebnen der (vorerst) in der UN Gescheitetert ist. Kritik am Islam zu verbieten!
    nur übersieht man da die kleinigkeit, dass das was uns grossgemacht hat ist die grundsätzliche kritik an allem und was stehenbleibt ist eben fragwürdig und würdig weiterzubestehen, das trifft auf religionen und weltbilder zu und unterscheidet uns von der steinzeit in die wir mit dem islam zurückfallen würde. der islam ist also nichts anderes als ein virus wenn der seinen wirt zerstört hat sich selbst zerstört.

  16. Wer spricht jetzt ? Ein Staatsanwalt ? Ein Verteidiger ??
    Geert Wilders, wir sind dabei, Du bist ein Held !
    Danke !!!!!!!!!!!!!!!

  17. #19 Islam-makes-the-world-a-better-world

    …so ein Linker Verein wie unsere weicheierislamichkomme Justiz.

    Zumindest nach mehr als 43, zum Teil schweren Straftaten, wurde ein türkischer Intensivtäter aus Sarstedt jetzt für 4 Jahre in den Bau geschickt, sogar mit der Aussicht hinterher abgeschoben zu werden (wenn die TR ihn aufnimmt). Erscheint mir grotesk gegensätzlich zu:
    “Das türkische Volk ist ein Volk der Freundschaft und der Toleranz. Wo es hingeht, bringt es nur Liebe und Freude mit.” (Führer Erdogan)

    Ein erst 15-jähriger Intensivtäter aus Sarstedt muss vier Jahre in Haft. Er wurde wegen zweifachen versuchten Totschlags, Raub und falscher Anschuldigung ins Jugendgefängnis geschickt.
    Jugendamt und Justiz haben an dem Intensivtäter das „komplette Programm“ versucht – vergeblich. Jetzt muss ein 15-jähriger Sarstedter für vier Jahre ins Jugendgefängnis: wegen zweifachen versuchten Totschlags, Raub und falscher Anschuldigung. Die Staatsanwaltschaft hatte sogar fünf Jahre gefordert.
    Allein 43 Verfahren waren gegen ihn in der Vergangenheit geführt worden – und fast alle eingestellt, weil er noch ein Kind und damit strafunmündig war. Das war im aktuellen Fall anders. An vier Prozesstagen wurde aus Jugendschutzgründen unter Ausschluss der Öffentlichkeit vor der Jugendkammer des Hildesheimer Landgerichts verhandelt. Die Staatsanwaltschaft warf dem Sarstedter unter anderem zweifachen versuchten Totschlag und besonders schweren Raub vor. So soll der Jugendliche im März in der Hildesheimer Innenstadt zwei 16-Jährigen ein Messer in die Brust gestoßen haben. Dass seine Opfer überlebten, so die Anklage, habe der Täter nicht in der Hand gehabt und nur dem Glück zu verdanken.
    Nach Verbüßung seiner Jugendstrafe droht dem Sarstedter die Abschiebung in die Türkei. Bei Strafen von über drei Jahren sieht das Gesetz, wenn kein besonderer Schutzbedarf besteht, sogar die „zwangsweise Ausweisung“ vor.

    http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Region/Uebersicht/15-jaehriger-Intensivtaeter-aus-Sarstedt-muss-vier-Jahre-in-Haft

    Aber vor einer möglichen Abschiebung brauch er sich m. E. nicht zu fürchten, denn:
    “Wir können auf kein Talent verzichten.” (Angela Merkel)

  18. #24 Knautschke:

    „(Holländisch ist ja wohl doch die hässlichste Sprache der Welt. Sorry, liebe Holländer.)

    Na, na, na! Wer wird denn gleich beleidigen wollen?

    Wissenschaftlich gesehen verhält es sich so: Holländisch ist in Wirklichkeit eine genetisch vererbte Rachenkrankheit – nur wissen das die Holländer zum Glück nicht – deshalb sprechen sie einfach weiter so 😉

    Oh je, jetzt muss ich wohl Abbitte leisten!

  19. Was diese Frau/dieser Mann auch sagt ich hasse sie/ihn !!!
    Entschuldigung, mein Temperament geht mir durch !
    Was für eine Farce, ich verstehe immer noch „Bahnhof“ aber sie/er scheint Wilders nicht wohlgesinnt zu sein.
    Verstehe Muslem, Moscheen, Islam…….
    Diskriminierung, schon wieder Moslem, Diskriminierung, man hole mir die Kotztüte……
    Genug ist genug, ja merkt es Euch, Ihr „Guten“ und „Netten“ Ich habe genug von diesem Schmierentheater.
    Schon wieder Diskriminierung….. Koran, Moslem, Koran, radikale Muslems, ??? gibt es doch nicht oder ??? Moslems, Wilders, Koran,
    danke es reicht !!!!!

  20. @#33 etsi

    Gab es alles schon mal in Deutschland!

    Deutsche kauft nicht bei Ju..äh Geert Wilders.

    Ach nee
    Deutsche wohnt nicht bei Ju..äh Geert Wilders Symphatisanten.

  21. europäischer indifferentismus religion is gut harmlos privat etc. – also unser massstab und verständnis unseres meinens wird blind auf alles übertragen – das ist wahrer rassismus und auch noch sehr konsequent da er sich gegen uns richtet und allen anderen keine chance lässt sich aus ihrer sklavenideologie zu befreien, weiter so

  22. Jetzt kommt auch noch Allah und Mohammed ! Toll ! Koran ist jetzt ca. 20 mal erwähnt worden. Muslems etwa 30 mal und Koran mindestens so viele Male und dann wieder Islam…Könnte man der/dem nicht mal das Maul stopfen ! Outlouting ???? was bedeutet das ??
    Diskriminierung für Muslems !! Schon wieder !!
    Muslems, Muslems, Muslems, das Unwort des Jahres…. Aha endlich Ruhe… ich warte auf die Verteidigung !!!!

  23. verstehe nix: koran mit „mein kampf“ gleichgesetzt, haben doch die nazis geholfen, dass es 6 millionen juden weniger gibt, die muslims sind ihnen ewig dankbar – was ist dann daran aus moslemischer sicht schlecht???

  24. #36 ranger (15. Okt 2010 15:57)
    Geht mir genauso, ich glaube, ich würde längst pennen in dem Gerichtssaal, dort is bestimmt auch voll der Sauerstoffmangel :D.

  25. linke und grüne sind entsetzt wenn wilders verurteilt wird-kein grasexport mehr-deutschland kauft keine holländische drogen 🙂

    diese staatsanwältin ist mal sowas von…..ist das überhaupt eine,oder eher ein er?ich bin noch am rätseln.

  26. zum sauerstoffmangel:
    einen urheberrechtsstreit würde ich noch verstehen, hat adolf von mohamed oder mohamed von adolf abgeschrieben?????

  27. wie lange dauert der mist noch, wilders wird ja zeit gestolen, die er braucht um die rechtsstatkichkeit in seinem land wieder herzustellen

  28. Eine israelische Zeitung titelte heute “ Nicht der Geert Widers steht vom Gericht, sondern die Wahrheit steht vom Gericht!“ Dem Satz schließe ich mich völlig zu.

  29. #41 Pro West

    Nun scheint wieder einer zu quatschen, wenigstens weiss man dass das ein Mann ist !!!
    Aber dieselben Worte, Diskriminierung, Moslem, Islam, Wilders, Koran, Minderheiten, Asylsuchende, Afrika ? Asien ? was hat jetzt das damit zu tun ? Hat Geert Wilders über Afrikaner oder Asiern gesprochen ? Nein es geht um den Islam !
    Nun ich höre leider nichts mehr, ist wahrscheinlich besser so, mein Blutdruck war am Steigen, obwohl ich nicht viel verstanden habe.

  30. #45 Kamenka
    Der Sauerstoff wird ja fast komplett von diesem leiernden Geschlechts-Neutrum verbrannt … zu CO2!!!

  31. Nahshon
    hast recht – nur die wahrheit ist die hure unserer gesellschaft, mit der deren zuhälter die politiker die presse und die gutmenschen ihr gutes geschäft machen und wer gibt schon gern seine geschäftsgrundlage auf????

  32. #51 ranger (15. Okt 2010 16:34)
    eben 😀 da denke ich immer an diese Klimahysteriker, die alles und jeden verantwortlich machen, nur solche schwachsinnigen Diskussionen werden bis zum Abwinken geführt.

  33. # Simbo

    Herrlich, Ihre Kommentierungen! Mir geht’s genau so. Ich bin soweit, dass ich nicht nur für ein Verbot des Wortes ISLAM votiren würden, sondern auch die Buchstaden müßten verboten werden. Nie mehr darf irgendwer auf der Welt ein I, ein S, ein L, ein A, ein M benutzen. Bei Todesstrafe verboten!!! Ein umgedrehtes M (=W) auch nicht !!!
    Zum Kotzen, dieses Islamgeseierei!!!

  34. holländisch is furchtbar, aber besser als türkisch und arabisch, ich bin dafür wenn die die sache auf die reihe kriegen holländisch als amtssprache in deutschland und österreich einzuführen – ehre wem ehre gebührt

  35. #55 scabo

    Finde es schön dass Sie mir antworten, jede Stimme zählt. Sie scheinen allerdings schon die Smileys-Zeichen begriffen zu haben, ich bin noch am Suchen !
    Achtung es geht weiter !!!!

  36. Also Ergebnis des Plädoyes der königlichen Ankläger:

    Freispruch für Wilders in allen Punkten. Beschwerde über den Hof, der die Anklage überhaupt erst erpresst hat.

    Dürfte vorbei sein, wenn nicht der Königshof Urteil spricht und schon in der Schublade hat.

  37. Da ich kein niederländisch verstehe, hoffe, hier melden sich bald einige, die wissen was der Tag heute gebracht hat. 😀

    Dank Wilders mag ich die Sprache sogar. 🙂

  38. @ simbo

    ein Smiley ist ohne Leerzeichen oder irgendwas anderes dazwischen

    ein Doppelpunkt : gefolgt von einem Bindestrich – und einer Klammerzu )

    In einem Stück in diiiiieser obigen Reihenfolge

    🙂

  39. In drei Punkten stellt das “ Offenbare Ministerium “ zu deutsch Staatsanwaltschft keine strafbare Handlung fest. Von seiten der Staatsanwaltschaft also Freispruch. Die Frage ist, wie urteilen die Richter.

  40. das wäre dann für die kamelf.. und gutmenschen nicht das erwartete ergebnis, bin auf die reaktionen gespannt.

  41. Gerade berichtet der Niederländische “ De Telegaaf “ Freispruch in allen Punkten. Diskriminierung von Minderheiten und Volksgruppen, aufhetzen zum Haß, und diskriminierung von Glaubensgemeinschaften. Die staatsanwltschaft ist der meinung, daß wilders als politiker sich kritisch hierüber äußern darf.
    Wie gesagt die Richter könnten anders entscheiden.

  42. Die Niederländsche Staatsanwalt -die im Auftrag des Gerichtshof musste anklagen- fordert jetzt Freispruch auf alle Punkten gegen Wilders.

    Aber wir können noch immer noch nicht völlig jauchzen.

    Der Richter, der gezeigt hat nicht unabhängig zu sein, kann noch immer Wilders über 14 Tage verurteilen. Das würde übrigens seine politische Abhängigkeit weiter verstärken, und das Vertrauen der Niederlándische Bevölkerung in unsr´m Rechtsstaat würde weiter sinken.

    Aber bei Freispruch kann Wilders im politischen Debat freier sprechen als wie immer zuvor! Und die Meinungsfreiheit ist jedenfalls für Holland vor eine lange Zeit gerettet.

    In beiden Fällen -Freispruch oder Verurteilung- würden Wilders und seine Partei dabei gewinnen, weil auch viele Leute die vielleicht noch zweifelten seine Partei zu wählen, über die Grenze gezogen würden!

  43. wie auch immer es wird härter und die fronten klarer gott oder teufel islam oder freiheit, zu sagen man weiss nix und bleibt indifferent wird immer unmöglicher

  44. Jedoch, ich achte die Vergleichung von dem Koran mit „Mein Kampf“ eine schwere Beleidigung von Neo-nazi´s!!!

  45. Schweinebraten Sorry, ich habe keine Schwierigkeit mit Übersetzen aber ich habe mir diesen Unsinn nicht angetan!!

  46. äh everet
    die neonazis sind für die echten eh zu dekadent und adolf konnte ganz gut mit denen – irgendwie läuft heute sowieso alles durcheinander die linken sind wohl eher nehr die heutigen „neonazis“ oder so

  47. #65 Evert

    Vielen Dank für Ihre Erläuterungen. Ich drücke Euch Niederländern, uns Deutschen, den Österreichern, den Schweizern, den Franzosen die Daumen blau. Belgien scheint ja wohl schon verloren zu sein. 🙂

  48. #60 froschy

    Danke, habe das alles versucht, scheint noch nicht zu klappen, aber ich arbeite daran.
    Bis ich das kapiert habe werde ich einfach lol benutzen.
    @alle die mir helfen, die Smileys zu benutzen.
    Es wird schon noch…..

  49. also ich mach schluss und freue mich für wlders und die holländer und auch für belgien ist es nicht vorbei europa wird erwachen aber anders als die eu sich das vorstellt

  50. Man stelle sich mal vor wenn z.B. Westerwelle das Regime in Nordkorea als ein verbrecherisches Regime bezeichnet und ein deutsches Amtsgericht dann Westerwelle wegen “Anstachelung zum Hass” und zur “Diskriminierung von Nordkoreanern” anklagen würde.

    Diese Vorstellung ist genau so abstrus wie jetzt Geert Wilders anzuklagen, nur weil er auf die Hassreligion des Islam hingewiesen hat.

    Und sein Vergleich dass der Koran “Mein Kampf” für Moslems sei ist eine bodenlose Untertreibung und daher absolut nicht strafbar. Bestraft sollten Buchhandlungen werden, die den Koran mit seinen Hass- und Mordaufrufen verkaufen.

  51. Holländisch scheint ja noch weniger verständlich zu sein als „schwyzerdütsch“
    Ich heisse alle Deutschen bei uns herzlich willkommen, Sie werden mit unserer Sprache weniger Probleme haben als mit der Holländischen !!

  52. sollte eigentlich gehen

    nur son Tipp ich selber hab nen Mac und mach mir daher gar keine Gedanken wegen Trojanern und Viren aber ich würde dir eher Firefox empfehlen, hat weniger Lücken.

    Und die Smielis nocheinfach ein

    Doppelpunkt : ein Minus – eine Klammerzu ) oooooohne was dazwischen kein Leerzeichen nix.

    Das sollte klappen

    😉

  53. Die Zeit heult und verdreht wieder TATSACHEN

    „Die umstrittenen Aussagen des Islamgegners Geert Wilders reichen nicht für eine Verurteilung. Die Ankläger rückten von den schwersten Vorwürfen ab“

    So praktisch .. fast hätte es gereicht Ankläger rücken nicht in den schwersten Fällen , sondern von ALLEN 5 Punkten ab

    wie verlogen diese Dreckszeitung doch ist ….

    http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-10/wilders-freispruch

  54. #34 WissenistMacht

    Sprachwissenschaftlich gesehen verhält es sich so: Deutsch (und vor allem die Dialekte) ist in Wirklichkeit eine genetisch vererbte Rachenkrankheit – nur wissen das die fremdsprachenbehinderten Deutschen zum Glück nicht – deshalb sprechen sie einfach weiter so…
    Etwas mit Auge um Auge.

  55. #81 Stekel:

    Gute Retourkutsche! Deshalb üben wir jetzt mal alle gemeinsam:“Goede middag, goede middag, goede middag“

    😉 🙂

  56. #82 WissenistMacht

    Einen schönen „goedenavond“. Dachte vorher immer, dass holländisch plattdeutsch ähnelte.

  57. An alle Mitstreiter!

    PAX EUROPA, DIE FREIHEIT und PI brauchen mehr Werbung.
    Noch nie war die Zeit dafür so gut wie jetzt.

    Seit der Sarrazindebatte sind die Tabus gefallen.
    Sehr, sehr viele im Volk haben den Islam endgültig satt,
    um nicht zu sagen die Schnauze gestrichen voll – von ihrer
    vermeintlichen „Bereicherung“.
    Die Zeit ist reif!

    Doch die Allermeisten wissen nicht
    was sie tun können bzw. wählen sollen.
    Denn bekannt sind meist nur die großen Parteien,
    die sich nicht wirklich an dieses Thema rantrauen oder meinen,
    wenn alle Muslime erstmal deutsch sprächen,
    würden sich alle weitere Probleme von alleine lösen.

    Die rechtsradikalen Parteien wollen natürlich die Wenigsten
    wählen und wer den leeren Worten Seehofers Glauben schenkt, ist naiv.

    Deshalb möchte ich mit euch Kettenmails initiieren,
    um BPE, DIE FREIHEIT und PI bekannter zu machen.
    U.a. werden auch die Links der genialen Rede Geert Wilders in Berlin 10/2010 aufgelistet sein.

    Jetzt ist die Zeit gekommen,
    um mit solchen Mails eine Welle auszulösen,
    so wie ein Schneeball immer größer wird,
    wenn er ins Rollen kommt – mit nur einem Klick!
    Dies kann eine sehr effiziente Werbemethode sein,
    vorausgesetzt es machen viele von euch mit.

    Das Prinzip ist einfach.
    Die Ursprungsmail geht von meinem eMail- Account aus und
    wird an eure Accounts gesendet.
    Ihr leitet die Mail dann an eure Kontakte weiter.
    Und vielleicht mit etwas Glück wird sie endlos
    immer wieder weitergeleitet werden.
    Wer interessiert ist, bitte melden bei:
    gegenwelle@yahoo.de

    Bitte helft mir, dies innerhalb der PI- Seite und
    auch auf anderen Webseiten bekannt zu machen,
    indem ihr in euren Kommentaren dafür werbt.
    Ihr könnt dafür gerne diesen Text oder Teile davon kopieren.
    Danke.

    Ein Hinweis:
    Es ist möglich, dass meine Mail an euch eventuell in euren
    Spamordnern landet, da meine eMailadresse nicht in
    euren Kontakten gespeichert ist!

  58. #83 Stekel:

    „Einen schönen “goedenavond”. Dachte vorher immer, dass holländisch plattdeutsch ähnelte.“

    Das ist richtig. Bei beiden handelt es sich um Varianten des Niederdeutschen, die die grosse Lautverschiebung nicht mitgemacht haben wie die Mittel- und Oberdeutschen.

    Nicht zu verwechseln mit Friesisch, das als eigene Sprache anzusehen ist.

  59. #85 WissenistMacht

    Las lange her zum ersten Mal plattdeutsch in Kurt Tucholsky’s Schloss Gripsholm. Friesisch ist in den Niederlanden tatsächlich eine offizielle Sprache. Kann es aber kaum verstehen.

  60. #86 Stekel:

    Wenn man sehr gut Englisch spricht neben Plattdütsch, dann kann man dem Friesischen einigermassen folgen. Die Familie meiner ersten Frau stammt aus Nordfriesland, wo es noch zwei Varianten (Insel- und Festlandfriesisch) gibt. Leider hören die jungen leute auf, diese Tradition zu pflegen, und so verkommt das Ganze zu einer Erinnerung. Schade!!

  61. #87 Stekel:

    ich habe mich während meines Studiums einmal kurzfristig mit altfriesischen Rechtstexten beschäftigt, die übrigens aus dem Küstenstreifen Niedersachsens stammen und dem Friesischen in Noord-Holland äusserst eng verwandt sind. So, jetzt reicht es aber mit meinem Reminiszenzen 🙂

  62. #87 WissenistMacht

    Spreche sehr gut englisch (besser als deutsch), und habe doch Schwierigkeiten alles zu verstehen. Auch hier wird Friesisch immer weniger gesprochen, dieses Jahr wollte kein einziger Student an der Uni Friesisch studieren. Bin ebenfalls der Meinung: Schade.

  63. #89 Stekel:

    Ich muss mich korrigieren: die neu-englischen Sprachkenntnisse sind sicherlich nicht allein ausreichend. Ein bisschen Alt-englisch hilft da enorm. Aber auch in den neueren Versionen sind viele Gemeinsamkeiten wie zum Beispiel fries. „Deide“ gegen engl. „Daddy“ und ganz anders niederdeutsch „vadder“.

    Aber ich höre hier besser auf, sonst entwickelt sich das noch zum sprachwissenschaftlichen Kolloquium 😉

  64. #89 Stekel:

    Nein, eins vielleicht noch: Den wenigsten ist bekannt, dass die Isle of Wight von Friesen besiedelt wurde und nicht von Angeln und Sachsen. Reste finden sich aber ausser in Ortsbezeichnungen heute nicht mehr.

  65. #91 WissenistMacht

    War mir auch völlig unbekannt, wußte nur das die Friesen mal einen berühmten Seeräuber hatten, sowie ihren eigenen Grundgesetz Ende 18. Jahrhundert.

    Bei der friesischen Sprache hilft bischen schottisch auch (nicht: Keltisch). Zum Schluss: Nordteil von Noord-Holland heißt West-Friesland, diese Leute haben den Ruf etwas wüster zu sein, gleich wie die Friesen.

Comments are closed.