Schüler PakistanDer 17-jährige Schüler Sami Ullah aus Karachi hat sich in einer Prüfungsaufgabe angeblich wenig respektvoll über den Propheten Mohammed oder über Allah geäußert. Die Lehrer haben daraufhin die Polizei informiert und der Schüler wurde letzten Samstag verhaftet. Ihm droht jetzt für seine Unverschämtheit gegen Allah sogar die Hinrichtung, denn in Pakistan ist Blasphemie ein Verbrechen, das mit dem Tod bestraft wird.

Die Menschenrechtsorganisation „Human Rights Watch“ hat bei den Behörden Beschwerde eingelegt: „Einen Schüler ins Gefängnis zu schicken, für etwas, das er in einer Prüfung geschrieben hat, ist wahrhaft erschreckend.“ Menschenrechtsorganisationen kämpfen in Pakistan schon seit Jahren für die Abschaffung der Todesstrafe für „Blasphemie“. Doch erst kürzlich gingen in Pakistan Tausende auf die Straße, um für die Beibehaltung dieses Gesetzes zu demonstrieren (PI berichtete).

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

49 KOMMENTARE

  1. Da kann man Ahnen was eine Tages auf uns in Europa zukommt wenn sich nicht schleunigst was ändert…

  2. Man könnte das Gesetz doch auch umschreiben. So nach dem Motto: siehe Beleidigung.

    Wenn Allah sich beleidigt fühlt, dann muss er eben mal schnell zu ner Polizeiwache latschen und Anzeige erstatten. Kann dann natürlich ne Weile dauern, weil die Polizisten auch bei uns keinen Nerv für sowas haben, aber der soll sich nicht so haben.

  3. Die Moslemischen länder könnte mann so sehen wie Die Revulution (Islam) frisst sene Kinder!
    Fast alle Terrorismustote sind Moslems die von Moslems umgebracht werden!
    Moslems bringen Masenweise andere Moslems um wegen Blasphemie oder machen sie zu Krüppeln! (Mädchen)

    Das sind wahrscheinlich alles nur Erziehungsmasnahmen die Ständige Angst hervorrufen sollen! Und tuns auch!
    Die Paar Toten fallen bei der Geburtenrate gar nicht ins Gewicht

    Der Somalier ist Endlich verurteilt wahrscheinlich Heftiger wier es in Deutschland kriegen würde!
    Somalier wegen Attentats auf Westergaard verurteilt

    Gruß Andre
    __________________
    Patriotisch,Antiislamisch,Proisraelisch

  4. ot: Moslemverbände klären Burkastreit™!

    http://www.bild.de/BILD/regional/frankfurt/aktuell/2011/02/03/diskussion-beendet-burka-frau/gibt-auf.html

    Nach dem Bekanntwerden der neuerlichen Wendung, dankte gestern Frankfurts OB Petra Roth (66, CDU) allen Beteiligten für ihre Haltung in dieser Sache und dankte für die Unterstützung, die die Stadtverwaltung, gerade auch von muslimischen Verbänden, dabei erhalten habe.

    Was kommt als Nächstes?

    – Frankfurts OD (Oberdhimmi) Petra Roth dankte den mohammedanischen Besatzern, dass sie eine Steinigung vor dem Römer verhindert haben…

    – Frankfurts OD Petra Roth dankte den mohammedanischen Besatzern, dass sie die Erhängung Homosexueller vor dem Römer verhindert haben…

    – Frankfurts OD Petra Roth dankte den mohammedanischen Besatzern, dass sie die Auspeitschung Ehebrüchiger vor dem Römer verhindert haben…

    – Frankfurts OD Petra Roth dankte den mohammedanischen Besatzern, dass sie als Ungläubige doch noch weiterleben darf…?

    etc…

  5. Wenn nur 10% der Koranschüler ihre Prüfung in der gleichen Weise versemmeln, gibt das ´ne
    tolle Hinrichtungswelle.

    😆

  6. Super Land / super Leute !

    Find ich ja toll, dass 2 Firmen in meiner Heimatstadt stolz in der Zeitung berichten, dass sie über 26.000 Euro zusammengeschnorrt haben, um den Pakistanischen Flutopfern zu spenden !

    Perlen vor die SÄUE !!!!

  7. Möglicherweise ist er nur Christ und hat sich zu seinem Glauben bekannt, indem er Mohammed ablehnte.

  8. Meine Fresse sind Moslems dumm! Naja wenn die Roten und Grünen an die Macht kommen blüht uns das bald auch!

  9. Zur Besonderheit der Reproduktion der Bevölkerung Pakistans: In Pakistan geschehen 70% aller Ehen zwischen Cousinen und Cousins ersten Grades.

    Nach neuesten Statistiken wird Pakistan 2030 das bevölkerungsreichste islamische Land der Welt sein, u. zw. mit 256 Millionen Einwohnern.

    Entweder passiert etwas Unvorstellbares oder die Evolution (im Sinne einer Höherentwicklung) ist ein Irrtum.

  10. Oder der Lehrer, oder Schule, hat was gegen seinen Vater.
    Vielleicht will man sich ein Grundstück aneignen?

  11. Hoffe mal, die Amis haben Pläne in der Tasche, wie sie den Pakistanis die Atombombe entwenden, sollten mal die Frommen an die Macht kommen.

  12. Hybriddeutsche, Neue Deutsche, Naika Foroutan…. Heute im Deutschlandfunk!

    20:10 Uhr
    Studiozeit

    Aus Kultur- und
    Sozialwissenschaften
    – Schwerpunkt: Über Helfer und
    Retter zur Zeit der
    NS-Diktatur: Die 3. Inter-
    nationale Konferenz zur
    Holocaustforschung in Berlin
    – Jüdisch-christliche Wurzeln –
    Podiumsdiskussion an der
    Leibniz Universität Hannover
    – Studientag an der Jesuiten
    Hochschule Sankt Georgen
    – Sozialwissenschaftler der
    Berliner Humboldt-Uni unter-
    suchen hybride Identitäts-
    modelle

  13. Ja Ja..Gotteslästerung und Meinungsfreiheit..!!!
    ________________________________________________

    Hallo…wer vor ner Woche online, weiss bescheid..ich habe die letzte Woche eine Tanke im Nachbarort bewacht….weils da nen kleinen Vorfall gab…Tja ich muss zugeben….da is nix mehr passiert…, wirklich…

    Fühle mich aber trotzdem gut, das gemacht zu haben und ich habe heute fast 10h gepennt..geil.

    Darf aber garnicht wieder hier die News lesen….zwischen erbrechen und kotzen…und am meissten finde ich die bauwerkseite Erscheinung des Objekts….ekelerregend…( ich meinte Köln Ehrenfeld ;-)…..

    So…

    bis später

  14. Habe ich schon gesagt, dass der analphabetische, kinderschändende und größenwahnsinnige *~():-> Mohammed mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit geisteskrank war?

    Heute würde man diesen Menschen in einer geschlossenen Psychiatrie wegen einer bipolaren-schizoaffektiven Psychose behandeln und unter Verschluss halten – weil er eine Gefahr für sich und die Allgemeinheit darstellt!

  15. nicht nur an diesem Beispiel sieht man überdeutlich, dass der Islam weder mit dem deutschen noch mit anderen westlichen Grundgesetzen und Verfassungen vereinbar ist – und sofort verboten werden müsste. Wo bleiben die Hüter der Verfassung? Wo bleiben die Verfassungsrechtler? Wo sind die Verfassungsrichter? Rührt Ecuh endlich! Ihr steht im eid, Schaden vom euren Völkern abzuwenden und eure Verfassungen gegen ihre feinde zu schützen. Wenn ihrs nicht tut, müssen es andere tun. Wollt Ihr das wirklich?

  16. #13 AtticusFinch (03. Feb 2011 18:11)

    In solchen Fällen schlägt die Natur bekanntermassen zurück, mit Überschwemmungen, Seuchen und Hungersnöten. Die erste Überschwemmung hatten wir schon, warten wir auf den Ausbruch einer aggressiven Seuche.

  17. # 22 Stefan Cel Mare

    So etwas in der Art meinte ich mit „Unvorstellbares“ – Ja, solche schlechtmenschlichen Hoffnungen hausen in meinem Herzen. Ich geb es zu.

  18. Das erinnert mich nicht nur an DDR, UdSSR und 33-45 sondern auch an Romane, die bei den alten Mayas spielen, wo auch mal Jugendliche kultisch bedingt verschwinden.

  19. #20 sarina

    Zum Glück würden solche Leute heutzutage in der Psychiatrie landen. Wenn ich mir vorstelle, es kämen weitere Propheten ans Tageslicht, die behaupten irgendeine Erscheinung gehabt zu haben, eine spinnerte Idee propagieren und damit Millionen Anhänger finden. Lieber nicht!

  20. Und Europa und speziell Deutschland kriecht im Staub vor dem Islam.

    Man kann sich nur noch ekeln vor den Menschen, die heutzutage „Politik“ machen.

  21. ____________Diese Religion gehört auf den Prüfstand der UN – Menschenrechte, und muss verboten werden ! __________________________

  22. Für die Jahre 2009 und 2010 erhielt Pakistan von der Bundesregierung Zusagen in Höhe von 125,35 Millionen Euro für Entwicklungszusammenarbeit.

    14.08.2010Bundesregierung erhöht Nothilfe für Pakistan um 5 Millionen Euro

    20.09.2010Flutkatastrophe in Pakistan: Bundesregierung erhöht Nothilfe um weitere 10 Millionen Euro
    Quelle: 2010 Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

    Alles zum Bau der nächsten Koranschulen für unsere Gegner von morgen.

  23. Und diese Rattler werden von Europa mit vielen Milliarden versorgt. Kein Wunder wenn die werfen wie die Karnikel. Natürliche Auslese gibt es keine mehr. Das Selbe bei den Afrikanern.

  24. Wann und Wer kapiert endlich, daß, leider wg. sog. „Menschenrechten“ der Islam, der ohne die „Menschen“, die ihn leben und vertreten, unausrottbar ist… aber ausgerottet werden MUSS?

    ISLAM IST KEIN MENSCHENRECHT!!!

    Islam ist nur ekelhaft!

  25. Krankes, von Inzucht geschädigten Idioten und vielan anderen Idioten immens geschädigtes Land. Da wundert es kaum, wenn dieses Pakistan immer mehr abdriftet. Null Perspektiven, Korruption und Vetternwirtschaft ohne Ende, aber Atombomben mussten her. Die Amis werden bei diesem von ihnen massiv unterstützten Land auch noch eine böse Ueberraschung erleben.

  26. „Doch erst kürzlich gingen in Pakistan Tausende auf die Straße, um für die Beibehaltung dieses Gesetzes zu demonstrieren…“

    Die reinste Pesthölle ist dieses Land. Da sollte man gezeilt einen waschechten Taliban-staat draus machen, einen Zaun drum und alles gut bewachen.
    Wer dann hier spinnt, wird dorthin ausgewiesen. Das wär doch z.B. mal was für diesen Hamza-Vogel.

  27. #38 Rechtspopulist (03. Feb 2011 20:43)

    Die reinste Pesthölle ist dieses Land.

    Ich habe Pakistan und seine Menschen in durchaus positiver Erinnerung. Allerdings könnte es sein, daß meine Erfahrungen schon ein wenig veraltet sind, denn ich war seit fast vierzig Jahren nicht mehr dort.

  28. „Menschenrechtsorganisationen kämpfen in Pakistan schon seit Jahren für die Abschaffung der Todesstrafe für “Blasphemie”. Doch erst kürzlich gingen in Pakistan Tausende auf die Straße, um für die Beibehaltung dieses Gesetzes zu demonstrieren (PI berichtete).“

    Dann sollen sie es in Allahs Namen behalten und darunter leiden. Wie man sich bettet, so liegt man. Bei mir regt sich da kein Mitgefühl.

  29. ________Auf zur Demo nach Walhall :-), wir fordern zurück zur Steinzeit und wir wollen unsere Altgermanische Religion wieder haben____Menschenopfer, Trauerverstümmelungen, Witwenverbrennungen usw. ….. :-))))))))))))))))))))

  30. Na, hat noch jemand nicht für die Flutopfer gespendet?

    Dann wird es aber Zeit! 😉

    @ 8 Gottfried Gottfried:

    🙂 LOL

  31. möge auch der staub auf ihn zurückfallen.

    drecks islamistenfaschist

  32. @#32 Spitfire (03. Feb 2011 19:48)
    Toda raba für den Kommentar mit traurigen Fakten.
    Aber ich persönlich habe absolut garnix für Pakistan nach der dortigen Flutkatastrophe gespendet, und spende weiterhin kein einziges Mäuschen für dieses Terrorloch!
    Hingegen habe ich im Dezember letzten Jahres und im Januar diesen Jahres für neue Bäume, die nach dem furchtbaren Waldbrand im Carmel-Gebirge, der Israel Anfang Dezember letzten Jahres schwer traf, im Carmel wachsen sollen, beim Jüdischen Nationalfond (KKL) aus freien Stücken gespendet. Denn Israel ist das totale Gegenteil von Pakistan, ein Segen, ein Licht für die Welt, wie ein superheller Stern am Firmament.
    Schalom.

  33. Wenn dieser Krebs – Islam nicht drauf und dran wäre unser Land zu zerfressen könnte man über solche Idioten nur lachen.

Comments are closed.