Merkel: Wir müssen Migrantengewalt akzeptieren

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat heute in einer Videobotschaft erstmals zart das Problem der Migrantengwalt thematisiert. Jugendkriminalität und Gewalt seien unter Migranten ein größeres Problem als unter deutschstämmigen Jugendlichen, so Merkel. „Wir müssen akzeptieren, dass die Zahl der Straftaten bei jugendlichen Migranten besonders hoch ist“, sagte die CDU-Chefin in ihrer Internet-Videobotschaft. Wir fragen uns: Wieso müssen wir das „akzeptieren“, Frau Bundeskanzlerin?!

Hier das komplette Statement von Merkel im Video:

(Danke allen Spürnasen)