Norwegischer Attentäter erstellte Manifest

Verschiedene Zeitungen berichten, daß der angeblich geständige, mutmaßliche norwegische Attentäter und Massenmörder Anders Breivik im Internet unter Pseudonym ein Manifest veröffentlicht habe gegen Islamisierung, gegen Marxismus und Multikulturalismus. Der 1500-seitige Text liegt uns vor, konnte aber heute morgen noch nicht gelesen werden. Auch Henryk M. Broder sei erwähnt. Außerdem enthalte der Text Anleitungen zum Bombenbau, weshalb hier keine weiteren Verweise folgen. Wie gesagt, 100-prozentig sicher, ob der Text vom Attentäter stammt,  ist die Presse noch nicht. Hier die WELT!.  Weitere Links gemischt:

Heute ist Sonntag, mal schauen, was außer Norwegen noch dazukommt:

Michael Mannheimer prophezeite Anschlag in Norwegen 2009!
Stehen Bio-Kraftstoffe bald vor dem Aus?
Europäische Dekadenz kontrastiert zu Islam und USA!
Goldkäfer Eichelburg über Euro-Hühner!
Burka-Verbot in Belgien anscheinend in Kraft!
Libysche Rebellen kriegen von BRD 100 Mio Euro! Sauerei!
Vorschnell Islamisten verurteilt. Ist doch kein Wunder!
Bahners über Sarrazin in Aspekte!
Weitere Hilfen für Irland und Portugal absehbar!
Messerstechereien in Kairo zwischen Protestlern!
Taliban hängen achtjährigen Jungen!
Pamela Geller berichtet über moslemische Reaktionen!
Diese Seite ist bei PI schon länger verlinkt!

Bitte gerne Links posten. Danke!