Heiratet Wulff bald die Scheicha von Katar?

Vielleicht war der Satz des Bundespräsidenten „Der Islam gehört zu Deutschland“ ganz anders gemeint. Wulffs haben gerade eine Konferenz in Katar mit dem Titel „Allianz der Zivilisationen“ besucht, bei der es um ein besseres Verständnis und Zusammenleben der westlichen und islamischen Welt geht. Dabei kriegte der Präsident den Mund nicht mehr zu, wie man auf dem Foto sieht. Die Scheicha von Katar hat 7 der 27 Kinder, die der Scheich mit seinen insgesamt 3 Frauen und wer weiß wievielen Kebsen haben soll. Andererseits verbleiben die Kinder wohl in Katar, wenn Scheicha Mouza Bint Nasser Al Missned ins Schloß Bellevue einzieht. Hier bei BILD weitere Einzelheiten und Fotos!