image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

24 KOMMENTARE

  1. Top, wie immer.
    Helft bei Interesse mit seine Videos bekannter zu machen – schaut sie euch an, klickt auf „Gefällt mir“, abonniert ihn und verlinkt ihn gegebenenfalls.

  2. #3 felix henn

    nein, die Zentripetalkraft muss sofort verboten und abgeschaltet werden.
    Eilantrag MdB die Grünen

  3. „Tja, wer konnte DAS voraussehen…“

    Innovationsanschein und Aktionismus sollte doch etwas geringer Bewertet werden, gell?

    😀 😀 😀

  4. Wer profitiert? Natürlich das Großkapital, dass die Ratingagenturen zur Abwertung drängt, damit die Steuerzahler die Zeche zahlen – so wie immer.

    Konsequenzen: Die Agenturen müssen zur Transparenz gezwungen werden – wie im Video zu sehen ist, ist die Bewertung der Agenturen a) willkührlich und ich sage zudem b) politisch. Dass amerikanische Agenturen so völlig unabhängig von (amerikanischen) Eigeninteressen agieren glaubt wohl nicht einmal ein Clown. So naiv kann kein Mensch dieser Erde sein – wenn es um Geld geht, kennen gewisse Damen und Herren weder Freund noch Feind.

    Neben Transparenz müssen die Agenturen verpflichtetet werden, für die Folgen falscher, nicht objektiver Bewertungen zu haften (siehe die zu hohe GR-Wertung, oder der seltsam zahme Umgang mit dem UK).

    Und last but not least braucht es endlich einie unabhängige, transparente europäische Agentur – es ist eine Schande, dass sogar die chinesischen Kommunisten klüger sind und über einige eigene Agentur verfügen (sie wissen warum), WIR aber nicht!! Wir liefern uns den Bewertungen der US Agenturen aus …wie dumm und naiv muss man sein?? Die europäischen Aufklärer rotieren in ihren Grüften…..

  5. Mely Kiyak lässt in der Frankfurter Rundschau ihrem Rassismus gegen Deutsche,(die alle Nazis wären) freien lauf.

    Auszüge:

    „Lieber deutscher Nazi…

    ….Für jene, die mit Rechtsradikalen oder Nazis innerlich flirten oder einfach nur vom Moslemhass zerfressene Bildungsbürger sind, ist die Bundesrepublik seit ihrer Gründung eine einzige, Jahrzehnte andauernde Wellnesskur für rechten Geist und Gesinnung…”

    …Die Umerziehung des deutschen Volkes, das sich wie zu besten Nazizeiten als genetisch homogenes Volk begreift und Angst vor seiner Abschaffung hat, ist misslungen. Köstlicher Zustand, dieses Nazi-Sein! Ein bisschen scheinheiliges Gedenkminüteln im Parlament, hin und wieder ein Kerzenmarsch, ansonsten, freies Land für freie Nazis.“
    http://www.fr-online.de/meinung/kolumne-lieber-deutscher-nazi-,1472602,11445174.html

  6. #11 widerstand (17. Jan 2012 02:26)

    Nicht bei uns! Hauptsache man ruft nicht „Heil Hitler“ ins Parlament, oder „Türke verrecke“. Darunter ist eigentlich alles möglich. In diesem Land ist es alltäglich geworden, dass Menschen, die nicht blond und blauäugig sind, angepöbelt und verprügelt werden. Manchem wird die mühsam errichtete Existenz mit Brandsätzen beschädigt oder vernichtet. Ich kenne keinen besorgten Bürgermeister.
    …………………………………..

    lebt die im selben land wie ich oder hat die gerade anweisungen aus ankara erhalten? oder ist jemand in die augen sehen anpöbeln?

  7. p.s. ich binn weder blond noch blauäugig und wurde in den letzten jahren wenn nur grundlos von ganz eindeutig nicht blond und blauäugigen angepöbelt

  8. pi sollte man damit aufhören, sich aus Prinzip auf die Seite der rating-Agenturen zu stellen.
    Das sind genau die, die den Schrott-Immobilien aus den USA vor drei Jahren die Top-Bonität gegeben haben, und sich damit dumm und dämlich verdient haben, kurz bevor der Börsencrash kam deshalb.
    Und auch heute geht es ausschließlich wieder nur um eigene Interessen, wenn Europa destabilisiert wird.

  9. Nicht gut. Die Ratingagenturen werden doch UMGEKEHRT eher dafür gescholten, dass sie zu schnell abstufen!!! Natürlich müsste auch Deutschland längst „dran“ sein, aber ist eine komplexe Geschichte.

    Ratespiel! „Es sei „höchste Zeit“, den anglo-amerikanischen Rating-Agenturen mehr Wettbewerb* entgegenzusetzen.“ Wer sagt(e) das?
    a. Hitler
    b. Stalin
    c. Geisler
    d. Pirat Schaber-Nackt

    Die richtige Lösung lautet: e. Westerwelle.
    * Er meint natürlich das Gegenteil, nämlich staatliche Kontrolle, resp. Lenkung.

  10. Wenn mir jemand ungefragt 10 x pro Tag versichert, dass er NICHT lügt, werde ich misstrauisch!

    Bei den vielen „Pro-Euro-Bekundungen“ unserer Politiker auch!

    Wieso werden ständig solche hysterischen Bekundungen abgeben, wenn der Euro doch sooo toll ist? 2+2 = 5… ich weiss??!!

  11. Kenn ich anders: Kannte einen, der sagte gerne „Jetzt aber mal ehrlich…“ und ein anderer irgendwann: „Mensch xy, wenn Du schon ´aber ehrlich´ sagst, ist das schon gelogen!“

  12. Euro-Vison (02:14):
    >>Wer profitiert? Natürlich das Großkapital, dass die Ratingagenturen zur Abwertung drängt, damit die Steuerzahler die Zeche zahlen – so wie immer.<<

    Institutionelle Anleger wie etwa Pensionsfonds und Versicherungen nutzen die Ratings als Orientierungsgrundlage, um das Ihnen anvertraute Kapital sicher unterzubringen und es vor Inflation und Verlusten zu schützen. Sie richten sich also – unter Umständen – nach den Ratings und nicht andersherum.
    .
    Schön, dass Sie hier aber einfach ein paar Hysteriebegriffe in die Arena werfen, um die Sache schön emotional, irrational und auf Idiotien beruhend betrachten wollen.
    ___________________
    >>Dass amerikanische Agenturen so völlig unabhängig von (amerikanischen) Eigeninteressen agieren glaubt wohl nicht einmal ein Clown.<<

    Sie wissen schon, das die USA hier AAA-Rating verloren haben, oder?
    _________________
    >>Und last but not least braucht es endlich einie unabhängige, transparente europäische Agentur …<<

    Ja, klar; wenn einem die Ratings, auf die man sich sonst so gerne berufen hat, einem nicht mehr schmecken, macht man eben einfach seine eigene Ratingagentur auf. Europa, dass ALLE Regeln um den €uro gebrochen und die EZB zu einer abhängigen Politikerbank à la Bananenrepublik gemacht hat, ist geradezu prädestiniert, auf den Trümmern von Lug und Trug eine solche zu kreieren. Wenn man diese europäische Ratingagentur überhaupt und schon jetzt bewerten könnte, ist sie gleich auf Ramschniveau anzusiedeln.
    ______________
    >>– es ist eine Schande, dass sogar die chinesischen Kommunisten klüger sind und über einige eigene Agentur verfügen<<

    Die Chinesen haben nicht einmal eine frei konvertierbare Währung!
    ______________
    >>Wir liefern uns den Bewertungen der US Agenturen aus (…) Die europäischen Aufklärer rotieren in ihren Grüften…..<<

    Was hat denn die Aufklärung damit zu tun???
    .
    Übrigens: Die amerikanische Verfassung ist 100%ig umgesetzte Aufklärung. Deutschland hat im Gegensatz dazu noch nicht einmal auf dem Papier eine klare Gewaltenteilung und bekommt Religion und Staat nicht getrennt, wie es in den USA seit 1786 der Fall ist. Von dem undemokratischen und voraufklärerischen Moloch EU rede ich erst lieber gar nicht.

  13. #11 widerstand

    Die Tante hat ja eine solche Panne. Leider weiß man, dass Anzeigen wegen Volksverhetzung in diesem Land bei der Täterlage Minderheit gegen Mehrheit völlig zwecklos sind.

Comments are closed.