Das neue Buch von Geert Wilders „Marked for Death“ wird anscheinend bei europäischen Amazon-Häusern weder angezeigt noch angeboten. Etwa zwei Monate vor Erscheinen konnte man das Buch noch auf seinem Amazon-Wunschzettel vormerken. Jetzt wird an der Stelle nur ein leeres Fenster – sogar ohne Buch-Cover – angezeigt: Nicht verfügbar. Wenn man dann bei amazon.de nach dem Buch sucht, stellt man fest: „Es ist nicht mehr vorhanden!“

Es wird nur ein Hörbuch angeboten, sonst kein anderes Format. Wenn man das Buch bei amazon.com aufruft und dann statt des dot.com in der Andresszeile dot.de eingibt, um das gleiche englische Buch bei amazon.de bestellen zu können, erscheint die Meldung: „Tut uns Leid: Die Web-Adresse, die Sie eingegeben haben, gibt es auf unserer Website nicht.“ Mit einem x-beliebigen anderen englischsprachigen Buch wiederholt, funktioniert die „Übersetzung“ von amazon.com zu amazon.de mühelos wie immer.

Na gut, also nicht beim deutschen Amazon. Vielleicht beim britischen? Wir setzen statt dot.com nun dot.co.uk in die Adresszeile. Ergebnis ist die Meldung: „We’re sorry. The Web address you entered is not a functioning page on our site.“

Probieren wir es beim französischen Amazon. Dort erhält man mit dot.fr in der Adresszeile nur die Meldung: „L’adresse internet que vous avez entrée dans votre navigateur ne correspond à aucune page active de notre site.“ Aha, keine aktive Seite zu dem neuen Wilders-Buch.

Bei gleichen Versuchen mit einem anderen englischsprachigen Buch kommt man dagegen sofort zu den jeweiligen aktiven Seiten auf amazon.co.uk und amazon.co.fr. Nur nicht mit dem Buch von Geert Wilders.

Unser Eindruck: Amazon will das neue Buch von Geert Wilders in Europa nicht anbieten. Da Amazon in den USA damit keine Probleme hat und das Buch dort derzeit auf einem gigantischen Bestseller-Rang 459 steht, liegt die Vermutung nahe, dass in Europa irgendjemand Ärger gemacht oder gedroht hat. Soll das Buch von Europa fern gehalten werden?

image_pdfimage_print

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

Anzeige: www.teebrasil.com - Amazonasheilkräuter und Strophanthin

61 KOMMENTARE

  1. In Marked for Death, Wilders reveals:

    How—and why—liberal politicians, including Barack Obama, downplay the Islamic threat
    The systematic suppression of free speech through lawsuits, prosecutions, threats, and violence meted out against Islam’s critics
    The untold story: how Islamic groups are redefining human rights to suppress non-Muslims everywhere
    The true, bloody history of Islam’s spread throughout the world
    How the West can defend itself against an existential enemy determined to conquer the globe

    Alles irgendwie nix neues.

    Ein PI Review von dem Buch wär aber interessant !

  2. Na und, wo ist das Problem?! Dann bestellt man es halt in der kleinen Bücherei um die Ecke und unterstützt so auch noch den regionalen Buchhandel.

  3. Also wenn ich bei Google eingebe: „amazon marked for death wilders“, wird mir auf der amazon.com Seite folgender Link angeboten: finden sie „marked for death wilders“ bei amazon.de. Und da gibt es einen Einkaufswagen.

  4. #5 mullah-milch (18. Mai 2012 22:45)

    Na und, wo ist das Problem?! Dann bestellt man es halt in der kleinen Bücherei um die Ecke und unterstützt so auch noch den regionalen Buchhandel.

    Man kann nur das bestellen, was man kennt bzw. worauf man aufmerksam gemacht wurde.

    Amazon ist nicht unbedeutend dabei. Bestellst du da Bücher, bekommst du auch immer Tipps welches Buch evtl. noch für dich Interessant sein könnte! Und so wurde ich schon auf Bücher aufmerksam, von denen ich zuvor noch nichts gehört haben.

    Zumal es nicht anzunehmen ist, das im WDR5 oder sonstwo ein Literaturhinweis stattfinden wird…

  5. Schon recht komisch. Beim Audiobook findet man noch unter „Wird oft zusammen gekauft“ ein Bild vom Buch – aber im Gegensatz zu allen anderen angezeigten Büchern kann dieses nicht angeklickt werden.

    Sonst halt die ISBN 9781596987968 googeln, da finden sich genug Anbieter. Auch in Deutschland.

  6. Also ich habe mal nur nach „Marked for Death“ gesucht und festgestellt, dass der Titel keineswegs einzigartig ist und die Ausgabe von Geert Wilders ganz oben …

  7. Marked for Death: Islam’s War Against the West and Me [Audiobook] [Englisch] [MP3 CD]
    Geert Wilders (Autor), TBA (Sprecher)

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab Like 1337374480 false -1 1 1 0 (1)
    ——————————————————————————–
    Preis: EUR 27,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
    Angebotspreis:
    Alle Preisangaben inkl. MwSt.

    Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Wochen.

  8. Komisch. Wenn ich bei amazon.de unter „Suche“ „englische Bücher“ und daneben „Wilders“ eingebe, dann wird das Buch zur Bestellung mit COVER angezeigt. Aber es ist tatsächlich nur ein Audiobook.

    http://www.amazon.de/Marked-Death-Islams-Against-West/dp/1455168467/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1337374353&sr=1-1

    Seltsam ist nur, daß es heißt:
    „Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Wochen.“

    Eigentlich ist doch nur vorstellbar, daß der Befehl aus USA kommt. Deren Arm ist entsprechend lang und sie wollen die Islamisierung Europas.

  9. Ist allerdings bis jetzt nur die Audio-Version.

    Die eigentliche Buchversion scheint noch nicht erschienen zu sein.

    Aber die USA sind nach wie vor das Land von „Freedom of Speech“ und amazon-de will ja auch was verdienen (was ja auch o.k. ist).

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass da irgendein Boykott gegen Wilders läuft.

    Zumal andere islamkritische Bücher wie z.B. „Muslim Mafia“ von P. David Gaubatz und Paul Sperry:

    http://www.amazon.de/Muslim-Mafia-Underworld-Conspiring-Islamize/dp/1935071106/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1337374687&sr=1-1

    oder „Women and the Koran. The Status of Women in Islam.“ von Anwar Hekmat:

    http://www.amazon.de/Women-Koran-The-Status-Islam/dp/1573921629/ref=sr_1_1?s=books-intl-de&ie=UTF8&qid=1337374717&sr=1-1

    …ja auch bei amazon erhältlich sind.

    Warum sollte da ausgerechnet das Buch von Geert Wilders nicht erhältlich sein?

  10. auf amazon.com kostet es NEU statt 28$ spottbillige 17$, auf amazon.co.uk. kostet es GEBRAUCHT 44 pound was 69$ entspricht und ist neu gar nicht erhältlich.

    das bedeutet doch was.

  11. ot: Kulturabgabe™ – Grüne wollen Kirchen-Austritte per Steuer bremsen

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article106337641/Gruene-wollen-Kirchen-Austritte-per-Steuer-bremsen.html

    Kulturabgabe statt Kirchensteuer: Die Grünen wollen Konfessionslose zur Kasse bitten. Jeder Bürger soll zu einer Spende verpflichtet werden, von der eine Kirche oder Organisation profitiert…

    3 x, nein gleich 3000 mal darf geraten werden an welche der zahlreichen parteinahen, linksgutgrünen Organisationen™ da Zwangsspenden einzutreiben angedacht sind…?

  12. OT … aber, da Geert ein konsequenter Freund Israels ist, sehr passend:

    …. auch im Stadion zusammen mit Israelis Israel anfeuern: Die israelische Botschaft verlost zwei Freikarten für das Länderspiel Deutschland-Israel im israelischen Fanblock:

    Tickets für das Fußball-Länderspiel Deutschland-Israel zu gewinnen!

    http://www.haolam.de/?site=artikeldetail&id=8986

  13. Amazon handelt jetzt so weil das Buch von Geert Wilders wirkt. Super Nachricht ! Das Buch von Geert WIRKT !!!!!

    SUPER !!!!!!!!!!

  14. Salve!

    Ich hab das Buch vor 2 Wochen problemlos über Amazon.de erworben. Innerhalb einer Woche war es da! 🙂

    MilitesChristi

  15. Es ist doch schon lange bekannt, dass Wilders Buch exklusiv in den USA verlegt und verkauft wird und eben NICHT in Europa. Deswegen bekommt man es bei Amazon in Europa auch nicht, höchstens als Import von Amazon.com.

  16. Bei thalia ist es zwar zu finden, aber auf ‚Nicht lieferbar‘ gestellt
    Interessante Sache, wirklich!

  17. @ #27 Lorgundund

    Ich habs bekomm via Amazon.de. Liegt bei mir aufm Schreibtisch 🙂

    Wurde ziemlich fix geliefert!

    MilitesChristi

  18. Der islam ist so überholt und mittelalterlich altbacken, das er im dritten Jahrtausend sowieso nicht mehr lange existieren wird.
    Kein vernünftiger und intelligenter Mensch braucht den islam.

  19. Amazon wird dank PI vermehrt Suchanfragen für das Buch registriert haben und zu Knete sagen die nicht nein, egal bei welchem Thema – Ihr Schlingel 🙂

  20. Wir brauchen keine Männer, alte und peverse Männer die öffentlich für einen Mord an kritische Menschen aufrufen, solche Menschen sind nicht besser als Adolf Hitler.
    Wir brauchen keine zurückgebliebenen Menschenmassen die undifferenziert und gehirnamputiert schreien, Tod alle Christen oder Tod allen Feinden, oder Tod allen Andersartigen, wir brauchen keinen hirnlosen Lynchmob mehr.
    Der wilde und hirnlose Lynchmob braucht nur einen wehrlosen Menschen, welches es jagen kann und undiffernziert sozusagen zerreissen kann, gleich eine Wolfs-oder Hundemeute die geifernd nach Beute jagt.

  21. Das kann tatsächlich passieren, es ist möglich eine Menschenmenge so derartig aufzuhetzen das sie tatsächlich auf den Weg um ihre aufgestauten Aggression loszuwerden, alles auf ihren Weg zerreisst, vernichtet, tottrampelt, ermordet und auch eine ganze Ortschaft verwüsten kann.
    So laufen Progrome ab.
    So ist das auch in Ruanda geschehen, es ist eine interessante Verhaltensweise, das geschieht wenn das Großhirn ausgeschaltet wird und nur noch die animalischen (das Mittelhirn, Kleinhirn) Gehirnanteile die Steuerung des Verhaltens übernehmen, daher können Menschen durchaus in sehr animalische Verhaltensweisen zurückfallen.

  22. Der islam ist besonders gut geeignet um minderbemittelte Menschen aufzuhetzen, deswegen gibt es und gab es besonders in Gegenden in der der Islam besonders dominant ist sehr häufig Progrome, die sich vor allem gegen Christen oder andere Glaubensgemeinschaften richtet. Beispiele in Nigeria, Indonesien, Ägypten häufige Progrome gegen Christen. Da die Juden häufig ein Opfer von Progromen geworden sind, und in Europa wenige Judengemeinschaften vorhanden sind, werden nun vor allem in islamischen Ländern Christen Opfer von Progromen. In islamisch dominierten Ländern waren Christenprogrome immer sehr häufig, daher hat die Zahl der Christen dort immer mehr abgenommen. Denn natürlich durch diese ständige Gewalt können nur wenige Menschen standhalten und die meisten geben der Gewalt nach.
    Daher ist es eine Lüge zu behaupten der islam sei Friede, es wird nur so behauptet zu Propagandazwecken, im Grunde genommen ist diese Sekte eine Form von imperialistischer Gewaltausübung und eine Form von Doppeldenken, sozusagen eine Doppelnatur in der beide Gegensätze eine Einheit bilden.

  23. #33 Klotho

    Kein vernünftiger und intelligenter Mensch braucht den Islam.

    Wissen das auch die Mohammedaner? :mrgreen:

  24. Jetzt besorge ich mir das Buch erst recht!
    Ich lasse mir doch von der Meinungsgesinnungs-Elite nicht vorschreiben was ich zu denken und zu lesen habe.

  25. Wie kommt das eigentlich, dass es im Beitrag ausdrücklich heißt „Es wird nur ein Hörbuch angeboten, sonst kein anderes Format.“ und dann im Kommentarbereich einige Leute – unter Verweis auf das Hörbuch – mitteilen, es sei doch auffindbar? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, würde ich mal sagen.

  26. Wie kommt das eigentlich, dass es im Beitrag ausdrücklich heißt “Es wird nur ein Hörbuch angeboten, sonst kein anderes Format.” und dann im Kommentarbereich einige Leute – unter Verweis auf das Hörbuch – mitteilen, es sei doch auffindbar? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil, würde ich mal sagen.

    Das hängt mit der Überschrift des Threads zusammen in dem gefragt wird ob Amazon den Titel boykottiert. Da das Hörbuch vorliegt, der Titel aber nicht ist meine Antwort: „Nein Amazon boykottiert den Titel nicht!“. Und ich könnte nun ausführen „Der Titel ist als Buch zur Zeit nur in den USA lieferbar aber eben auch bei Amazon.“

  27. #33 Klotho (19. Mai 2012 00:07)

    Der islam ist so überholt und mittelalterlich altbacken, das er im dritten Jahrtausend sowieso nicht mehr lange existieren wird.
    Kein vernünftiger und intelligenter Mensch braucht den islam.

    Wie wahr, nur leider ist der Anteil vernünftiger und intelligenter Menschen in dieser blökenden Masse noch viel zu gering. Davor hat die Evolution wohl noch ein paar Kriege gesetzt.

  28. Statt ne kurze Mail an Amazon zu schicken und nachzufragen wird sich wieder in Verschwörungstheorien geflüchtet.

    Gibt unzählige einfache Gründe warum ein Buch nicht angeboten wird und Amazon verkauft auch sonst die absurdesten Bücher.“Einschränkung der Meinungsfreiheit“, „Verfolgung von Islamkritikern“ „Befehl aus den USA zur Islamisierung“? Ehrlich, kommt ihr euch da nicht n bisschen blöd vor?

  29. Bücher aus nicht-EUdSSR-Gebiet zu bestellen bringt einiges an Nerverei mit sich, u.a. durch die Wegelagerer vom Zoll. Hatte ich erst dieser Tage 🙁

    Bei amazon.it und amazon.es kann man das Teil durchaus bestellen; ich werde zuvor aber beim Buchhändler im Dorf vorbeischauen, wie es mit Bestellfristen aussieht.

  30. Ja, es ist mysteriös!

    Das Buch von Wilders wird NIRGENDS im deutschen Buchhandel angezeigt, weder bei Amazon, noch bei Libri oder KNO. Nur die Audio-CD ist bestellbar.

    Es sieht ganz so aus, als würde da jemand hinter dem Vorhang die Fäden ziehen.

    Möglicherweise handelt es sich aber auch nur um so einen „Zufall“ wie neulich, als ein paar Tage vor der NRW-Wahl der PI-Server in die Knie ging. ;-(

  31. Wie hp in Beitrag #2 zu Recht feststellt, ist das Buch über amazon.com (englisch) problemlos zu bestellen, mit Kreditkartenzahlung beispielsweise. (Für solche Fälle sollte man eine Prepaid-Karte haben; dann können die Kartendaten auch mal gehackt werden, ohne daß man größere Summen verliert.)

    Kann man auf die Lieferung drei Wochen (und evt. mehr) warten, so kostet das Buch unter 20 Euro. Die Lieferung innerhalb von maximal 16 Tagen kostet akzeptable 24,29 €, und nur für ganz Ungeduldige, die nicht mehr als vier Tage Zeit haben, verdoppelt sich der Ausgangspreis.

  32. #50 Nickname2 (19. Mai 2012 11:57)

    Statt ne kurze Mail an Amazon zu schicken und nachzufragen wird sich wieder in Verschwörungstheorien geflüchtet.

    Und etliche Kommentatoren beteiligen sich am Rätselraten. Schade. Es stehen so viele wichtige Tatsachen auf PI, dass es auf Spekulationen, die es in Misskredit bringen können, verzichten könnte.

    Hier einige Tatsachen über amazon:
    http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5f53a0e231b.0.html?&tx_ttnews%5Bswords%5D=amazon

    http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M59fa9f9089e.0.html?&tx_ttnews%5Bswords%5D=amazon

    http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M5f37ddfd2fd.0.html?&tx_ttnews%5Bswords%5D=amazon

    Obwohl ich normalerweise keine Großkonzerne, sondern meinen Buchhändler um die Ecke unterstütze, bestelle ich aus einem Gefühl der Dankbarkeit heraus ab und zu bei amazon.

    Da bei amazon nicht die politische Korrektheit, sondern der Kundenwunsch entscheidet.

  33. Keine bessere Werbung für unseren guten Geert Wilders !
    Und AMAZON den erhobenen Mittelfinger zu zeigen kann doch nur eine Freude sein, denn wer bei denen kauft ist schon lange selbst schuld.
    Das Buch wird es bestimmt bald auf Deutsch geben, so lange wird man ja noch warten können.
    Der vor Frieden triefende ISLAM wird uns bis dahin bestimmt nicht abhanden kommen.

  34. Ich denke, es findet sich ein Verlag für die deutsche Übersetzung.

    Soweit sind wir, Gott sei Dank, noch nicht, daß alle Verleger abducken. Wilders Buch findet in D genug Absatz um kein Minusgeschäft zu werden.

  35. Wie dämlich muß man eigentlich sein um solche Versuche zu starten? Ist doch völlig klar dass das linksgrün verdrehte Deutschland hier am Zeiger dreht, bzw. am Zeiger drehen läßt.

    Meine Empfehlung dazu ……

    Man abonniere einen VPN Service z.B. den hier http://www.yourprivatevpn.com/
    dann melde man sich über einen entsprechenden VPN Server bei Amazone an (Es stehen verschiedene VPN Server zur Auswahl und so lange man nicht den deutschen wählt….), natürlich nicht mit seiner deutschen E-Mail Adresse, da diese auf .de endet.

    Und schon klappt es auch mit Amazone, Kreditkarte vorausgesetzt. Nebenbei ist VPN auch sehr empfehlenswert wenn man die phösen phösen Killerspiele über Steam als „uncut“ beziehen möchte, auch hier gilt, Kreditkarte ist Voraussetzung.

  36. Das Thema hat mich jetzt auch interessiert, habe bei zenithonline.de einen Artikel vom 30.04.2012 gefunden.Hier wird das Buch vorgestellt, da wird gesagt, daß es nur eine amerikanische Version geben wird.

    Die schreiben allerdings auch -Rechtspopulist- Geert Wilders…

  37. Ich habe das Buch vor ca. zwei Wochen über amazon.de bekommen….zwischenzeitlich scheint die Printausgabe „verloren“ gegangen zu sein…

Comments are closed.