Glanz und Elend der Political Correctness

Matthias Dusini und Thomas Edlinger haben ein neues Buch herausgebracht: In Anführungszeichen. Glanz und Elend der Political Correctness. Das muss PI natürlich empfehlen, unter anderem auch deshalb, weil es dem SPIEGEL nicht so ganz gefällt. Hier ist die Seite des Suhrkamp-Verlags mit einer Leseprobe!