- Politically Incorrect - / -

Mord Jonny K.: Tatverdächtiger will sich stellen

Posted By kewil On 22. November 2012 @ 07:47 In Allgemein | Comments Disabled

Laut RBB will sich ein weiterer Tatverdächtiger im Mordfall Jonny K. stellen. Es ist nicht der Türke Onur Urkal, der sich auch stellen wollte, das aber bisher vergaß. Es ist einer der zwei “Griechen”, Hüseyin I. und Bilal K., die ebenfalls verduftet sind. Natürlich sind das keine Griechen, sondern in Griechenland aufgewachsene Türken. Welcher Grieche nennt sich denn Bilal oder Hüseyin? Bedingung, daß sich der Mörder stellt, sei aber Haftverschonung, ließ sein Anwalt wissen [1]. Soweit ersichtlich gibt es skandalöserweise in diesem Mordfall – in der URL des Tagesspiegels wird von “Prügelattacke am Alexanderplatz” gesprochen – keinerlei Fortschritte bisher.  Wir sollten an dieser Geschichte dranbleiben!


Article printed from Politically Incorrect: /

URL to article: /2012/11/jonny-k-tatverdachtiger-will-sich-stellen/

URLs in this post:

[1] ließ sein Anwalt wissen: http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/toedliche-pruegelattacke-am-alexanderplatz-fall-jonny-k-weiterer-tatverdaechtiger-will-sich-offenbar-stellen/7419494.html