Fall Parncutt: PI im ORF

Während die deutschen Qualitätsmedien nach wie vor nicht über Prof. Richard Parncutt von der Uni Graz berichten, der in einem Pamphlet sowohl die Todesstrafe für Klimaleugner als auch Papst Benedikt forderte, ist der verwirrte Musikwissenschaftler mittlerweile ein großes Thema in den österreichischen Nachrichten.

Auch der ORF berichtete gestern um 19 Uhr in seiner Sendung “Steiermark Heute” über den Skandal-Professor und blendete dazu mehrmals den PI-Aufmacher zu Parncutt im Hintergrund ein.

Hier zu sehen:

Wir kooperieren immer gerne mit anderen Pressekollegen, bitten aber für das nächste Mal um Einblendung einer ausdrücklichen Quellenangabe.

(Spürnase: Bob66)