News gegen den Mainstream · Proamerikanisch · Proisraelisch · Gegen die Islamisierung Europas · Für Grundgesetz und Menschenrechte

Archiv für den Dezember, 2012:

Der oberste Islamkuschler der Republik und Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages Ruprecht Polenz (Foto, CDU) hat wieder zugeschlagen. Nach dem der Abgeordnete vor einiger Zeit Nationalsozialisten als Freunde des ihm so verhassten Israel enttarnt hatte (PI berichtete) landet er nun den nächsten Coup. Diesmal will er die Identitäre Bewegung Deutschland als “rechtsradikal” entlarvt […]

Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner hat am 28. Dezember eine “kämpferische” Predigt im Kölner Dom gehalten, deren Inhalt womöglich auch manchem nicht-christlichen Leser zusagen dürfte. Themen waren die Christenverfolgung, die Kinderlosigkeit in Deutschland, die Situation der Familien und die Verschwendung von Steuermitteln. Der Kardinal benutzt dabei so böse Begriffe wie “deutsches Volk” und am […]

Weil es im Bochumer Ordnungsamt zu einer Verzögerung bei der Ausstellung einer Sterbeurkunde kam, die man für den Rücktransport einer Leiche nach Südland brauchte, drehte ein Südländer aus der Trauergemeinde durch und ging auf dem Rathausvorplatz auf eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes zu. Er drohte ihr, sie mit Benzin aus einem mitgeführten Kanister zu übergießen und […]

Während heute morgen die ganze Weltpresse über den Tod der jungen Inderin berichtet, die in Neu Delhi einer Massenvergewaltigung in einem Bus zum Opfer fiel, sucht auch die österreichische Hauptstadt nach einem Verbrecher, der entlang der Linie U6 bereits drei Frauen vergewaltigt hat. Das Fahndungsfoto oben zeigt den Bereicherer und sagt alles. » ORF spricht […]

Der Berliner Flüchtlingsrat fordert, Abschiebungen von Flüchtlingen im Winter auszusetzen. Bereits vier Bundesländer hätten so entschieden, weil die Situation der meist aus den Balkanstaaten stammenden Roma dort während der Wintermonate besonders schwierig sei, berichtet der Tagesspiegel. Und im Sommer ist es dann zu heiß für Abschiebungen, nicht wahr? Was machen eigentlich Serben, Rumänen, Albaner und […]

Im polizei-ähnlichen Befehlston ertönte dieser Slogan am Freitag nachmittag per Megaphon von einer Kundgebung der Münchner SPD, die gegen einen Infostand der FREIHEIT protestierte. Offensichtlich passt es den roten Socken nicht, dass eine Bürgerrechtspartei für ein demokratisches Bürgerbegehren Unterschriften sammelt. Gut ein Dutzend linksverdrehte Aktivisten hatten sich versammelt, brachten aber außer diesem verzweifelten Appell nichts […]

Hier wird dazu aufgerufen, PI zu hacken und abzuschalten. Wer auch nur das kleinste Wort gegen diese geplante Straftat (eigentlich ist es schon eine Straftat, weil zum Gesetzesbruch aufgerufen wird) als Kommentar platzieren will, wird sofort gelöscht. (Von felixhenn)

Wenn er seinen gediegenen Elbvorort verlässt, um im Hamburger Schanzenviertel ein wenig Szeneluft zu schnuppern oder vielleicht in der Adventszeit mit seiner Gattin in anregender Atmosphäre zu speisen, trifft der Hanseat schon einmal auf das ein oder andere Zeugnis einer speziell hamburgischen Folklore. Wie z.B. auf dieses Plakat, das zur ökonomischen Abwertung des Schanzenviertels mittels […]

Vor einigen Monaten war PI auf den Aktionskünstler „Rosato“ aufmerksam geworden, der kreuz und quer in Deutschland Frauen-Skulpturen mit Burkas versieht, um offenbar auf die Unterdrückung der Frau im Islam aufmerksam zu machen und um gegen die Ausbreitung solcher Praktiken in Deutschland zu protestieren. (Von Solo-Album)

„Willst du Zunge nicht verlieren, dann du müssen konvertieren“ können sich, zumindest wohl die Bonner, fürs nächste Jahr ins Poesiealbum schreiben, nachdem – wie PI berichtete – offenbar zwei fröhlich-aktive Moslems (hier: Salafisten) am Heiligabend einem indischen Austausch-Studenten in Bonn-Endenich einen tiefen Schnitt in die Zunge verpasst hatten. (Von Verena B., Bonn)

Der DGB hat eine Studie erstellt über arme Jugendliche und kam zu diesem Ergebnis: Demnach bezogen in Berlin mit 19,2 Prozent fast ein Fünftel der 15- bis 24-Jährigen Hartz IV, in München waren es nur 5,1 Prozent. Hohe Hartz-IV-Quoten in dieser Altersgruppe gab es auch in Duisburg mit 17,4 Prozent sowie Dortmund mit 15,7 und […]

Immer mehr Bürger, Institutionen, Bündnisse und Anwälte kämpfen gegen den ARD/ZDF-Rundfunkbeitrag, der ab 1. Januar 2013 alle Haushalte betrifft. Da neben den Haushalten auch Betriebe und Vereine zahlen müssen, wird die Kasse der deutschen öffentlich-rechtlichen Anstalten mit 1,6 Milliarden Euro MEHR gefüllt – ohne entsprechende Gegenleistung.

Im Dezember 2005 ist es, wie jedes Jahr, Sommer auf der Südhalbkugel und am Strand von Cronulla, im Süden von Sydney, ist eine Menge los. Die Leute sind fröhlicher Stimmung und genießen das Strandleben; mit einer Ausnahme: Ein paar Rettungsschwimmer, die am Strand gerade Feierabend von der ehrenamtlichen Aufsicht hatten, treffen auf eine Gruppe von […]

Der an der Universität Graz lehrende Musikprofessor Richard Parncutt forderte im Oktober dieses Jahres auf den Internetseiten der Uni die Todesstrafe für sogenannte “Klimaleugner”. Der Australier outete sich in einem längeren, inzwischen gelöschten Artikel als Gegner der Todesstrafe. Nicht einmal Breivik möchte er hingerichtet sehen, nur Klimaleugner, denn die seien in einer ganz anderen Kategorie und […]

Amsterdam will künftig Personen, die fortgesetzt Schwule und Lesben, Migranten oder andere Menschen schikanieren und mobben, zwangsweise in gesonderte Containerdörfer umsiedeln, wo sie von Sozialarbeitern und Polizisten resozialisiert werden sollen. Sechs Monate soll der Aufenthalt dauern, bevor sie in ihre Wohnungen zurückkehren dürfen. Ungeheuerlich! Eine faschistische Gehirnwäsche!

In der bekannten Fahndungsserie „Aktenzeichen XY … ungelöst“ gibt es regelmäßig Rückblicke auf die Fälle vorangegangener Sendungen: Welche Kriminalfälle sind gelöst worden, welche Urteile gesprochen. In PI erfahren wir übers Jahr ebenfalls von einer Vielzahl von Schicksalen, von denen jeder einzelne tief betroffen macht. (Von Jerry Blackwater)

Sayyid Abul Ala Maududi skizziert in seinem unten im Wortlaut angefügten Aufsatz (übersetzt von der Internetseite “islam 101″) über das politische System des Islam die folgerichtigen Konsequenzen für die Struktur eines bzw. des einzig möglichen islamischen Staatswesens. Dieses hat sich vollumfänglich aus der scharia herzuleiten, d.h. aus den vielfältigen Vorschriften zu einer gottgefälligen Lebensführung wie […]

Angesichts der andauernden Kämpfe in Syrien und der nicht nachlassenden Greuelpropaganda der Massenmedien gegen die Assad-Regierung fragen sich viele, was die internationale Schar der „Oppositionellen“ inklusive salafitischer Staaten wie Saudi-Arabien und Qatar, al-Qaida und Tâlibân für die Zeit nach ihrer „glorreichen“ Eroberung so geplant hat. Nicht zuletzt den „ungläubigen“ und gemäßigten, vor allem aber den […]

Die unerträgliche Realitätsverdrehung in Gaucks Weihnachtsansprache zur Gewaltproblematik in Deutschland hat im Kommentarbereich der Frankfurter Allgemeinen Zeitung einen wahren Proteststurm ausgelöst. Ein eifriger PI-Leser aus Brasilien sammelte bis zum Mittag des zweiten Weihnachtsfeiertages 270 Einträge, die einen deutlichen Eindruck der Volksmeinung wiedergeben. Gauck hat sich ganz offensichtlich in eine von oben verordnete linksverdrehte Propaganda-Kampagne einspannen […]

Daß Peter Altmaier, der CDU-Umweltminister, einen Fettwanst hat, zeigt das Foto. Die Frage ist, ob man das sagen und schreiben darf. Obwohl PI übersetzt Politisch Inkorrekt heißt, treiben sich hier im Kommentarbereich immer wieder mal ein paar politisch-korrekte Mimöschen herum, die in ihrem kurzen Leben nur mit der geistigen Armut der heutigen Zeitungs- und Politsprache […]

In Österreich war vor Wochen eine von einem polizeibekannten deutschen Randale-Anstifter inszenierte Prozession, bestehend aus islamischen Asylbetrügern, von Traiskirchen nach Wien geschlurft und hatte sich im Votivpark breitgemacht, wo man kampierte und in den Rasen urinierte, um als Menschenrecht SAT-TV zu kriegen. Wir haben über dieses verlogene asylantische Affentheater damals berichtet. Aber der Votivpark war […]

Es war eines der ergreifendsten Bekenntnisse zum Christentum, das ich seit Jahrzehnten gehört habe. Es kam ausgerechnet von einer geborenen Pakistanin. Die Frau hat einzig durch das Lesen der Bibel den Weg vom Islam zur katholischen Kirche gefunden. Sie hat in ihrem alten Glauben wegen der Ablehnung einer Zwangsehe Misshandlungen, Freiheitsberaubung, familiären Terror und Todesdrohungen […]

Die israelische Altertumsbehörde hat mit Google-Unterstützung die Bibel-Fragmente der Schriftrollen aus der Höhle nahe der Ruinenstätte Qumran am Toten Meer, die 1947 durch Zufall entdeckt worden waren, ins Netz gestellt. Ein deutscher Artikel dazu hier, die israelische Seite deadseascrolls.org.il ist da!

Wie vorausgesagt machen die linken Christenhasser in den deutschen Systemmedien nach der – hoffentlich temporären Abschaltung von kreuz.net – weiter bei der Abschaffung der Meinungsfreiheit und der Gleichschaltung der Medien. Rudolf Neumaier in der Süddeutschen ist einer davon. Er fühlt sich berufen, traditionelle Katholiken als “Fundamentalisten-Meute” zu bezeichnen, und hat jetzt gloria.tv und kath.net ins Visier […]

Auf den Info-Screens der Münchner U-Bahn läuft seit einiger Zeit dieser Spot. Wir erinnern uns, München ist die Stadt, aus der man ständig hört, dass Rentner oder Jugendliche zusammengetreten werden und zwar ausnahmslos von jugendlichen Migranten oder Jugendlichen mit Migrationshintergrund, fast alle moslemischen Glaubens. München ist auch die Stadt, in der man unbedingt ein Bürgerbegehren […]

Laut BILD leben in Deutschland 16 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund und viele davon mit türkischen Wurzeln. Wenn wir also Bild und Burhanettin Gözüakça, der sein Wissen in einer umfangreichen Studie „Zielgruppenmarketing“ festgehalten hat, glauben, verschwenden wir ein riesiges Käuferpotenzial. Daher fordert er auch Werbung in türkischer Sprache.

Im vierten und letzten Teil unserer Videoserie über die FREIHEIT-Kundgebung am Münchner Romanplatz geht es u.a. um den schleichenden Djihad, der sich mitten unter uns auf verschiedenen Ebenen abspielt: Im Kreißsaal, auf den Straßen, durch permanente Forderungen und über den Bau eines flächendeckenden Netzes von Großmoscheen, deren Krönung das geplante Europäische Islamzentrum beim Stachus werden […]

« zurückweiter »
Suche...


Die Kyoto-Uhr
Seit Inkrafttreten am 16. Februar 2005, kostete das Kyoto-Protokoll etwa
womit eine potenzielle Verminderung des Temperaturanstiegs bis zum Jahr 2050 von oC
erreicht werden soll. Man beachte: die Temperatur ändert sich im Milliardstel-Bereich, was offensichtlich in einem weltweiten Massstab nicht messbar ist. Mehr Informationen gibt es bei Junk Science.

Kategorien