- Politically Incorrect - http://www.pi-news.net -

Ruprecht Polenz: Identitäre sind “rechtsradikal”

Posted By PI On 29. Dezember 2012 @ 14:30 In Deutschland,Islam,Israel,Kampf gegen Rechts™,Parteien | Comments Disabled

[1]Der oberste Islamkuschler der Republik und Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages Ruprecht Polenz (Foto, CDU) hat wieder zugeschlagen. Nach dem der Abgeordnete vor einiger Zeit Nationalsozialisten als Freunde des ihm so verhassten Israel enttarnt hatte (PI berichtete [2]) landet er nun den nächsten Coup. Diesmal will er die Identitäre Bewegung Deutschland als “rechtsradikal” entlarvt haben.

Auf seiner Facebook-Seite [3] schreibt Polenz:

Es ist im Sinn des deutschen Volkes, die neue, rechtsradikale Bewegungen wie die sog. “Identitäre Bewegung Deutschland” politisch zu bekämpfen. “Identitär” steht hier gleichbedeutend für “ethnisch deutsch”. Und ja: als Abgeordneter kümmere ich mich um alle Menschen, die in Deutschland leben. Auch um die Deutschen, deren Vorfahren aus der Türkei stammen.

Die Identitären hatten zuvor dieses Bild veröffentlicht [4]:

[5]

Versehen ist es mit folgendem Kommentar:

Am Bundestag, vor dem vor einer Woche eine Gruppe Identitärer demonstrierte steht in fetten Lettern: “DEM DEUTSCHEN VOLKE”. Hier soll eine echte, direkte Demokratie, eine Volksherrschaft, von den gewählten Vertretern ausgeübt werden. Doch kann das, was heute passiert im Sinn des deutschen Volkes sein? Ist die Abschaffung unserer nationalen Souveränität und unserer ethnokulturellen Identität, das was wir wollen? Will Deutschland einstimmig die Islamisierung, Masseneinwanderung und EU-Bürokratur, die es zerstören? NEIN! Wir wollen eine echte deutsche Demokratie, die ohne den Deutschen nicht funktioniert.
Entgegen aller multikultureller “Menschheits”-Utopien, zersetzt die (mehrheitlich islamische) Masseneinwanderung unsere Demokratie. Die “ethnische Wahl” zerstört die deutsche Demokratie und damit unsere Selbstbestimmung. Fremde, unintegrierte Parallelgesellschaften wählen einheitlich für Parteien die zuwanderungs- und islamfreundlich sind. Das verstärkt eine Entwicklung an deren Ende die Deutschen das Selbstbestimmungsrecht über ihre Zukunft verloren haben und die Demokratie quasi abgeschafft ist. Viele Totalitäre Systeme kamen demokratisch an die Macht und eines, nicht allzu fernen, Tages kann es in einigen Gegenden Deutschlands eine demokratische Mehrheit für die Scharia geben!
Der CDU-Politiker Polenz ist in dieser Entwicklung ein Kollaborateur und wir Identitäre werden ihn als solchen anprangern! KIeine Stimme mehr für diese CDU! Alle anständigen Deutschen in die IB zum demokratischen Widerstand! Liken und Teilen!

Die gute Nachricht: Nach der Bundestagswahl 2013 wird Ruprecht Polenz seinen wohlverdienten Ruhestand antreten [6].


Article printed from Politically Incorrect: http://www.pi-news.net

URL to article: http://www.pi-news.net/2012/12/ruprecht-polenz-identitare-sind-rechtsradikal/

URLs in this post:

[1] Image: http://www.pi-news.net/2012/12/ruprecht-polenz-identitare-sind-rechtsradikal/

[2] PI berichtete: http://www.pi-news.net/2012/03/polenz-nazis-tarnen-sich-als-israelfreunde/

[3] Facebook-Seite: http://www.facebook.com/ruprecht.polenz

[4] veröffentlicht: http://www.facebook.com/photo.php?fbid=445467085509293&set=a.445131498876185.116127.445130018876333&type=1

[5] Image: http://www.pi-news.net/wp/uploads/2012/12/Polenz_IBD.jpg

[6] antreten: http://www.pi-news.net/2012/02/ruprecht-polenz-zieht-sich-zuruck/