Print Friendly, PDF & Email

„Die Eroberung Europas durch den Islam“ ist eine vierteilige Dokumentarserie (hier Teil 1 und hier Teil 2) von Zvi Yehezkeli und David Deryi über die Islamisierung Europas. Der Filmemacher ist ein arabisch sprechender Israeli, dessen äußere Erscheinung und makelloser arabischer Akzent genügten, um ihm freien Zugang zu verschiedenen muslimischen „no-go“ Gebieten in Schweden, Belgien, England und Frankreich zu verschaffen. So konnte er einen Insider-Einblick in die islamische Geistesverfassung des Großraumes Europa gewinnen und in diesen Videos festhalten.

Der Originaltext ist in Hebräisch und wurde ins Englische übersetzt. derprophet.info präsentiert die Serie nun mit deutschen Untertiteln. Der Film wurde 2011/12 gedreht und zum ersten Mal im September 2012 auf Channel 10 in Israel gezeigt.

3. Teil: Terror

» Nächsten Freitag vierter und letzter Teil: „Die Juden des heutigen Europa“

Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht! Finca Bayano in Panama.

57 KOMMENTARE

  1. Unbedingt ansehen!! Ich finde den dritten Teil den Bedenklichsten und bin erstaunt, dass so ein Film nicht schon auf höchster nationaler Ebene ein Diskussionsthema ist.

  2. Q.54:42 „The (people) rejected all Our Signs (i.e. Qur-ân); but We seized them with such Penalty (as comes) from One Exalted in Power, Able to carry out His Will.“

    Die (Personen) verwarfen alle Unsere Zeichen (d.h. Qur-an), aber wir ergriffen sie mit einer solchen Strafe (wie kommt) von dein Einzigartigen Allmächtigen(vs. Dreifaltigkeit von Christen), Seine Willen durchführen zu können.

    WIE ISLAM DIE WEILT BEHERRSCHEN WILL Qur’an 9:29-33, 8:39 & 61:9

    http://schnellmann.org/how-islam-will-dominate-the-world.html

  3. #4 LupusLotarius (14. Dez 2012 09:39)

    Millionen wandern zu
    —————

    Herr Gauck sagt,die nehmen uns nichts weg.

    Da frage ich mich ,wer gibt ihnen denn Unterkunft,Verpflegung,medizinische Betreuung….???Bringen die das alles mit???Und was ist wenn der Laden hier zusammenbricht,wer kommt dann für sie auf?
    Ich denke schon,dass uns hier so einiges genommen wird,jetzt und in der Zukunft.Richtige „Fachkräfte“, wo wir welche brauchen,jederzeit,aber in der grossen Masse kommen „Schwachkräfte“ die ihr „Recht“ auf rundum Versorgung gegebenenfalls einklagen.

  4. Wem nach diesen Filmen immer noch nicht klar ist, daß wir es mit Millionen mordlüsterner Koran-Zombies zu tun haben, die nichts anderes tun und wollen, als ihre Ideologie 1:1 umzusetzen, dem ist nicht mehr zu helfen. Und nein – es hat weder was mit „Armut“ noch mit „sozialer Benachteiligung“ zu tun. Es ist Islam. Und was die Mohammedaner alle plappern, ist nichts anderes als das, was im Koran steht, was Mohammed sagt, was die Essenz des Islams ist.

    Der Islam ist deshalb so widerlich, weil er für alles steht – und alles auf ewig festgeschrieben hat -, was ein Teil der Menschheit so mühsam abgestreift hat: Stupides Vegetieren, stupides Nachäffen (von Mo), stupides Nachplappern (des Korans), unterbrochen von Gewaltausbrüchen, Weltherrschaftsfantasien, Grausamkeit und einem Weltbild, das in eine Dattel paßt. Bar jeder Neugierde, bar jeder Aufgeschlossenheit, bar jeder Vernunft.

    Älhämdillüläh!

    *Würg*

  5. @ #12 Heinrich Seidelbast

    Herr Gauck wurde umgehend nach seiner Präsidentenwahl zu EUdSSR-Chef & Kommunist(Unterstützer von Moa Tsedung in seiner Studentenzeit) Barroso eingeladen und wurde auf „politisch korrekte Linie“ gebracht!

  6. #14 Pedo Muhammad (14. Dez 2012 10:19)

    @ #12 Heinrich Seidelbast
    ———

    Was Menschen so alles mit sich machen lassen.
    Herr Gauck hatte keine Not,er bräuchte dieses Amt nicht unbedingt!
    Viele haben an ihn geglaubt,gewisse Hoffnungen gehegt.Ein Mann der Kirche verrät seine Schafe und sein Volk,anstatt zu sagen „Hier steh ich,ich kann nicht anders,mein Gewissen lässt dies nicht zu“.
    Er hätte hiermit nicht die Welt verändert,aber uns und der stummen hoffnungslosen Mehrheit einen gewaltigen Anschub gegeben!!!

  7. @ #13 Babieca

    „…was im Koran steht, was Mohammed sagt, was die Essenz des Islams ist“

    DIE Essenz der Islamischen Lehren,
    … mit einer der letzten politischen Medina jihadi Verse von Allah

    Quran 9:29 „Fight those who believe not in Allah nor the Last Day, nor hold that forbidden which hath been forbidden by Allah and His Messenger, nor acknowledge the Religion of Truth, from among the People of the Book, until they pay the Jizya with willing submission, and feel themselves subdued.“

    Kämpft gegen diejenigen, die nicht an Allah un den Jüngsten Tag glauben, noch halten, dass verbotene, was Allah und Sein Gesandter verboten hat, noch anerkennen die Religion der Wahrheit (d.h. Islam), (extra Option NUR für Juden & Christen, andere Ungläubige konvertieren oder sterben) unter den Leuten der Schrift (Biblel), bis sie die Jizya (HOHE Schutzsteuer) zahlen, mit williger Unterwerfung und sich untergeben fühlen.

  8. Habe mir den Film angesehen. Klartext, dem ist nichts hinzuzufügen…

    außer David Cameron´s (weit verbreiteter9Irrtum:
    Islamismus ist nicht Islam!
    Herr Stürzenberger,Ihr Thema!

  9. Gestern kam auf RTL in der Serie „Transporter“ ein ziemlich inkorrekter Krimi. Ein M will eine Bombe in Paris zünden aus Rache für seinen von der Polizei „ermordeten“ Bruder. Dieser sei einer Kontrolle davongelaufen und dabei erschossen worden, also aus rassistischen Gründen etc.

    Daß er im Falle, daß er selber und seine Kumpels mit draufgehen sollten, ins „Paradies“ käme, war wohl der Phantasie des Drehbuchautoren geschuldet, denn Rache ist ja keine Dschihadtat. Wobei- vlt. läßt sich das Allah gegenüber ja auch als solche verkaufen.

  10. #21 Pedo Muhammad (14. Dez 2012 10:45)

    Ja, der Schwertvers. Der ***hier was mit Braun und Haufen einsetzen*** zur Krönung des Ganzen.

  11. Was machen wir jetzt? Kommentare schreiben?
    Wenn ich mir die nackten Zahlen ansehe, packt mich die Erkenntnis, daß es wohl zu spät ist. Wir werden sie nicht mehr los werden.
    Die Hoffnung auf Reform aus dem Innern des Islam?
    Sehr gering…
    Natürlich spielt Arbeitslosigkeit eine Rolle, aber nicht die entscheidende. Wenn ich she, wie die die Opferrolle verinnerlicht haben, „wir müssen und doch verteidigen! Wir werden ständig erniedrigt“ Ohne weiteren Worte.

  12. Das Problem ist ja, daß das die Weltmeister im Rumdröhnen sind.Die Weltmeister in allem ja sowieso.Aber sie kriegen ja leider, oder zum Glück, nicht viel gebacken.Spätestens, wenn die neuen Ölfördermethoden (aus Gestein pressen)mit den alternativen Energien zusammen Schluß machen mit dem unendlichen Ölreichtum des Orients, dann gehen da die Lichter aus..
    China,Indien,Brasilien, das sind die Wachstumsmärkte der Zukunft,die brauchen den Westen.Sein Know-how, seine Hochtechnologie.
    Nach den Brüdern wird kein Hahn mehr krähen.

  13. WARUM wurde das 2. Video hier bei PI gelöscht?

    UND WARUM kann ich mir die Videos hier nicht ansehen?

    Gibt es die auf YouTube?

    Hat jemand einen Seh-Tipp? Download per Rapidshare oder so?

  14. #22 wolfi (14. Dez 2012 10:52)

    denn Rache ist ja keine Dschihadtat. Wobei- vlt. läßt sich das Allah gegenüber ja auch als solche verkaufen.

    Aber immer. Vor allem, wenn ein Kuffar einen Mohammedaner umgebracht hat, ganz egal wiesoweshalbwarum. Das geht gar nicht und ist sofort Grund zum Jihad = Allahs Weg = fi sabil Allah). Fällt unter 9:111

    „Siehe, Allah hat von den Gläubigen ihr Leben und ihr Gut für das Paradies erkauft. Sie sollen kämpfen in Allahs Weg und töten und getötet werden. … Freut euch daher des Geschäfts, das ihr abgeschlossen habt; und das ist die große Glückseligkeit.“

    Und wer da so eine gemütliche Peacenik-Mohammedaner-Lusche ist, kriegt auch gleich einen Tritt in den Hintern:

    2:216

    Vorgeschrieben ist euch der Kampf, doch ist er euch ein Abscheu. Aber vielleicht verabscheut ihr ein Ding, das gut für euch ist, und vielleicht liebt ihr ein Ding, das schlecht für euch ist; und Allah weiß, ihr aber wisset nicht.“

  15. Es ist ja gut, sich dem Versuch der Islamisierung zu wiedersetzen.Allerdimgs sind auch daß nur überhebliche Allmachtsträume dieser
    aufgeblasenen Nichtsnutze.Kaum kommt der Islam mit dem arabischen Frühling herangerauscht, gehts aber auch gleich steil bergab mit dem Lande.

  16. sorry – auf der Startseite ist der Link auf dem Bild noch falsch 😉

    Gruß, ecke u. macht weiter so – ihr seid klasse!!!
    hoffentlich werdet ihr nicht gesperrt…

  17. #34 Pragmatiker

    Sehe ich auch so. Die Sharia weltweit oder auch nur Europaweit wird sicherlich nicht kommen. Nur: Sie werden auf Ihrem Weg dorthin noch viel Unheil anrichten, fürchte ich.

  18. #39 rob567

    Und diese sanften, friedlichen Augen! Können diese Augen lügen? Fast so schön wie die von Bin Ladin.

    Grins!

  19. #19 Hallo Babieca,
    da gibt es doch ein Video, wo diese Vorhangschnepfen Spaghetti essen(wollen) Zum Kringeln!

  20. Ich weiß nicht ob ich mir auch den dritten Teil antue, ist einfach zu deprimierend zu sehen wie Europa und Deutschland zugrunde geht. Und unsere Politiker sind deren Handlanger und haben ihr eigenes Volk veraten. Schlimmer noch, unsere Politiker bekämpfen das eigene Volk. Ich habe jedenfalls keine Zweifel mehr daran, dass unsere Politiker ihre Macht nicht mehr abgeben, zur Not würden die auch mit massiver Gewalt gegen die Deutschen vorgehen um ihre Macht zu sichen.

  21. #43 Fred Jansen (14. Dez 2012 13:33)

    Ja genau. Das ist wortwörtlich köstlich. 🙂

    Übrigens noch ein Nachtrag zu Ihrem Kiel-Besuch: Das schöne Ufer mit der Badeanstalt ist das Hindenburgufer. Und auch in Kiel – d.e.m. deutschen Marinehafen – sind Linksfuzzies und Oberbedenkenträger eifrig dabei, an dem Namen Hindenburg zu sägen.

  22. #34 Pragmatiker

    ja natürlich haste recht damit, dass die nichts gebacken bekommen. Aber sie haben deutsche Unterstützer in allen Parlamenten sitzen, min. 80% der deutschen Abgeordneten sind doch auf deren Seite. Masseneinwanderung und Demographie geben Deutschland den Rest.

  23. #47 Babieca

    und den Zeppelin gleich mit,was?

    Da eine Tante meiner Frau in Kiel lebt. werden wir bald mal wider da sein. Würde mich freuen, wenn wir mal eine Tasse Kaffee zusamen trinken können, vieleicht am Hindenburg-Ufer, solange es noch so heißt. Zu meiner Bundeswehrzeit war ich drei Monate auf dem Tender Lahn in Kiel.

  24. Ein Israeli nach meinem Geschmack, sitzt da einfach bein Anjem Choudhary im Buero und laesst ihn labern. Die ganzen Islamisten gluehen bestimmt vor Wut, lol. Na, hoffen wir mal das sie nicht vor Wut EXPLODIEREN…

    AM ISRAEL CHAI

  25. #30 Pragmatiker (14. Dez 2012 11:04)

    die schiefer-gas-öl förderung wird den
    muslimen hoffentlich den wind aus den segeln nehmen.
    die USA bspw. streben eine unabhängigkeit von importen ab ca. 5 jahren an.

    ich hoffe auch, dass sich „dummdreiste“ MSM
    redakteure sich dieses video reinziehen mögen
    und anschliessend ihre „dummdreisten“ artikel und kommentare modifizieren.

    altbackene linke und grüne kann man eh vergessen, weil sie scheinbar nicht fähig sind, ihren menschenverstand zu benutzen.

  26. Die Israelis sind Klasse!!! Finde die Videos nicht auf youtube…
    Wer diese Videos ansieht und immer noch nicht kapiert…

  27. Der Islam kann mit keinem positiven Attribut auftrumpfen. Ich erkenne nichts an dem Islam, dass besser wäre, als mein Lebens und Ansichtenstyl.
    Selbst die islamische Philosophie, ist ein Griff ins Klo. Sie glänzt mit ihrer monumental einbetonierten Unbeweglichkeit.

    A Dog named Mohammed

  28. OT

    „“Panorama Mann schießt um sich Viele Tote bei Blutbad in US-Schule

    Es ist vermutlich eines der schlimmsten Blutbäder in der US-Geschichte: Bei einer Schießerei in einer Grundschule in Connecticut kommt es zu einem Massaker mit zahlreichen Toten. Einem Sender zufolge sterben 27 Menschen, unter ihnen 18 Kinder. Bei dem Schützen, der mindestens 100 Schüsse abgegeben haben soll, handelt es sich offenbar um den Vater des Kindes…““
    http://www.n-tv.de/panorama/Viele-Tote-bei-Blutbad-in-US-Schule-article9788456.html

    Er ist bestimmt ein Nazi und hat Führer-Comics gelesen! Alternativ ist er bestimmt ein armer Benachteiligter des Systems mit schlechter Kindheit…

  29. OT

    Aktueller „Amoklauf“ USA

    Sag ich doch: Nazi!

    „“Er soll angeblich der Vater eines Schülers sein. Er soll laut CNN 20 Jahre alt sein und mindestens zwei Schusswaffen und eine schusssichere Weste getragen haben.

    Bei den Pistolen soll es sich um eine österreichische Glock und eine deutsche SigSauer handeln.““ Bild

  30. Unsere Politiker in Deutschland und Europa sind Verräter, weil sie den Ausverkauf unsrer Werte zugelassen haben. Denn, was sich in Europa entwickelt hat ist vermutlich nicht mehr rückgängig zu machen, jedenfalls nicht auf friedlichem Wege. Wenn überhaupt noch etwas rückgängig gemacht werden kann, dann muss es bald geschehen. Dafür aber sind keine Anzeichen vorhanden.

Comments are closed.