- Politically Incorrect - / -

Weihnachtswunder bei der FR

Posted By PI On 21. Dezember 2012 @ 15:45 In Einzelfall™,Kriminalität,Medien | Comments Disabled

[1]Dass wir das noch erleben dürfen: ein politisch inkorrekter Bericht bei der Frankfurter Rundschau… Titel: “Der Bewährungsstrafen-Totalversager”. Es geht um einen mohammedanischen Weihnachtsbaumverkäufer, der sich in das Vertrauen älterer Damen eingeschlichen hat, um diese auszurauben. Schon bei der Einleitung muss man feststellen, dass die hausinterne FR-Zensur vollkommen versagt hat:

Rachid A. hat sich als Dieb auf alte, gebrechliche Frauen spezialisiert – was ihn immer mal wieder vor den Kadi führt. Lange kommt er mit Bewährungsstrafen davon. Doch jetzt hat ein Richter ihn zu einer Haftstrafe verurteilt. Seine Opfer leiden bis heute unter seinen Taten.

Unbedingt lesen! [2]

Wir wundern uns ein bisschen, dass das SPD-Blatt Frankfurter Rundschau trotz Insolvenz überhaupt noch erscheint. Wird sie vielleicht von Millionär Peer Steinbrück gesponsert? Gegen die Stadtwerke Bochum ermittelt jetzt jedenfalls die Staatsanwaltschaft [3].


Article printed from Politically Incorrect: /

URL to article: /2012/12/weihnachtswunder-bei-der-fr/

URLs in this post:

[1] Image: /2012/12/weihnachtswunder-bei-der-fr/

[2] Unbedingt lesen!: http://www.fr-online.de/frankfurt/amtsgericht-frankfurt-der-bewaehrungsstrafen-totalversager,1472798,21159854.html

[3] die Staatsanwaltschaft: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/untreue-verdacht-staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-stadtwerke-bochum-a-874214.html