Bei der Hochzeit eines 90-jährigen mohammedanischen Lustgreises in Dschidda mit einer 15-Jährigen gab es Probleme. Das Mädchen verbarrikadierte sich zwei Tage, der Bräutigam fordert die 13000 Euro Brautgeld zurück oder will die Jungfrau im Hochzeitsbett sehen. Die Menschenrechtlerin Suhaila Zain Al-Abideen will das gesetzliche Mindestalter für Trauungen auf 18 Jahre zu erhöhen. Was für einen Unterschied macht das bei einem 90-jährigen Bräutigam? Außerdem wäre das eindeutig gegen die Scharia! Und die gilt!

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

46 KOMMENTARE

  1. Etwas gutes hat die Heirat mit einem 90-jährigen Dattergreis für das Mädel: Sie wird ihren „Schatz“ vermutlich nicht mehr allzulange am Halse haben…

  2. Man kann nur angewidert solche Meldungen aus dem islamischen Kulturkreis zur Kenntnis nehmen, angewidert auch von der eigenen Politik, eine solche Kultur millionenfach im Land zu haben.
    Zitat:
    „Die Menschenrechtlerin Suhaila Zain Al-Abideen will das gesetzliche Mindestalter für Trauungen auf 18 Jahre zu erhöhen. Was für einen Unterschied macht das bei einem 90-jährigen Bräutigam?“
    Die Chancen stehen gut, das der Lustgreis bis dahin einfach nicht mehr lebt…..

  3. „90-jähriger Saudi heiratet renitente 15-Jährige“ – Ob der noch einen hochkriegt?
    Ich bezweifle es. Und ausserdem nehmen sich solche alten Säcke nur aus dem Grund ein junges Mädchen damit sie es unterdrücken können.
    Wenn das Mädchen Glück hat, stirbt der Kinderverzehrer schneller als ihm lieb ist. Hoffentlich!

    Migranten-News:

    http://www.krone.at/Nachrichten/14-Jaehrige_springt_12_Meter_in_die_Tiefe_-_schwerst_verletzt-Aus_Angst_vor_Eltern-Story-346732

    http://www.krone.at/Oesterreich/Verurteilter_Raeuber_nutzt_Freigang_fuer_Vergewaltigung-Galt_als_sozialisiert-Story-346879

  4. Was wollt ihr denn?

    Nach Bürzelzeiger Maßstäben ist das doch mehr als Human, da der MO_Hammel SEINE Aisha heiratete als sie 6 war und das erste mal mit ihr „verkehrte“ (vergewaltigte) da war sie 9 und er 55.

    Da hat der ältere Herr doch noch richtig Zurückhaltung an den Tag gelegt, ausserdem wollte er sicher nur seiner quasi väterlichen Fürsorge Ausdruck verleihen, wie es im Islam IMMER gegenüber schwächeren und vor allem Frauen und Mädchen üblich ist.
    Also nix da mit Lustgreis ts ts ts… wie kann man Anhänger Religion des Friedens und der Harmonie nur so verunglimpfen und so was widerliches unterstellen, kennen wir doch nur Gentlemen – Qualitäten von Mo_Hammel Anhängern.

    Ironie aus

    .
    🙂

  5. Ist das besser?

    „Playboy“-Gründer Hugh Hefner hat zum Jahreswechsel 2012/13 seine 60 Jahre jüngere Verlobte Crystal Harris geheiratet. Die Zeremonie fand in Los Angeles statt.

  6. @ #5 Gloria Mundi (09. Jan 2013 13:39)
    Ist das besser?

    „“Playboy”-Gründer Hugh Hefner hat zum Jahreswechsel 2012/13 seine 60 Jahre jüngere Verlobte Crystal Harris geheiratet. Die Zeremonie fand in Los Angeles statt.“

    Wurde die auch von den Eltern verkauft und gezwungen den zu heiraten?
    Oder war es der innere Zwang nach Geltung und Geld, der Sie so unmenschlich gegen Ihren Willen gezwungen hat den zu Heiraten.

    Gibt’s da nen Unterschied?

    🙂

  7. Dieser Lustgreis verdient mit unserer Hilfe sein Geld, ob direkt oder indirekt. Ohne den Westen, der dieses barbarische Wüstenloch reich gemacht hat, könnte er sich so eine Braut gar nicht leisten und müßte mit seinem Kamel vorliebnehmen. Oder mit einem anderen Lustgreis. Aber was rede ich, da ist einer, der es viel besser kann:
    Hello Saudi Arabia : Pat Condell

  8. PS: Ich will gar nichts gegen den Typ „Lustgreis“ an sich sagen. Viele von uns werden eines Tages auch dort ankommen und uns fragen, wohin mit natürlichen Bedürfnissen, die eine ganze Gesellschaft nur peinlich findet und am liebsten ignoriert? Das ist nur keine Entschuldigung dafür, Frauen wie Eigentum und wie Vieh zu behandeln. Darauf sollte sich die Kritik konzentrieren.

  9. @ #5 Gloria Mundi (09. Jan 2013 13:39)
    @ #9 Religion_ist_ein_Gendefekt (09. Jan 2013 13:56)

    Habe mal auf Fuerteventura ein Internetcafe in einem Ferienclub geleitet, da habe ich den Old Playboy Rolf Eden kennen gelernt mit seiner „Freundin“, einer 😉 Schauspielerin.

    Die sagte frei raus dass sie „Geschenke“ von ihm bekommt und dass das nicht unwesentlich sei, aber sie sieht es als Aufgabe seine Seele zu betreuen, quasi als beruflichen Abschnitt so wie vorher Schauspielerei und sei damit recht glücklich.

    Rolf Eden selbst war ein wirklich älterer Mann, aber im Kopf absolut jung, wir aßen zusammen und lachten sehr viel, aufgrund seines Frauenverschleißes und des Altersunterschiedes, was ehr sehr selbstironisch nahm.

    .
    🙂

    Man hatte den Eindruck die „Schauspielerin“ genoss Ihr Leben weil sie sich nix vormachte warum sei mit ihm zusammen war.

  10. Ironie an:

    Was, so eine alte Frau nimmt er sich, liegt in islamischen Ländern das heiratsfähige Alter doch so um die 9 Jahre!

    Ironie aus

    Mit freiheitlichen Grüßen
    g.witter

  11. Solche Ehen sind doch komplett bescheuert.
    Aber da kann man mal sehen, was Geld alles kann.
    Normalerweise hätte so einer nie eine Chance auf ein Weibchen.

  12. Beachtenswert finde ich, warum wir davon erfahren: Es gab in Saudiarabien einen Twitter-Sturm zum Thema

    The 15-year-old’s arranged marriage sparked outrage and widespread condemnation in Saudi Arabia where activists took to Twitter calling it child trafficking and prostitution.

    Na, wenn Twitter/ Internet nicht die Unterwanderung des Islams ist, dann was?

  13. Die Araber-Clans die hier bei uns in Deutschland leben machen es bestimmt genauso. Das sind eben die Eigenarten dieser fremdländischen und damit ach so bewundernswerten Kultur.

    Der oder die Kinderschutzbeauftragte würde vermutlich sagen: Die machen das ja schon seit Jahrtausenden so, da dürfen wir uns nicht einmischen. Wir müssen ihre Gebräuche und Riten akzeptieren. Oder sind sie etwa ein Rassist?

  14. Mit dem 90jährigen wirds wohl kaum noch zum Beischlaf kommen. Wenn die sich auszieht, fällt der doch schon vor Aufgeregtheit tot um……

  15. OT: Wulff will einen neuen Job!! Aber nicht irgendeinen, sondern:….

    Wulff kann auf neue Aufgabe hoffen

    Kreditaffäre, Ermittlungen, Trennung von seiner Frau: Christian Wulff steckt in einer Lebenskrise. In Koalitionskreisen wird intensiv über eine sinnvolle Aufgabe für den Ex-Bundespräsidenten nachgedacht. Eine Idee: Er könnte sich um die europäisch-türkischen Beziehungen kümmern.
    […]
    Die Suche ist noch nicht abgeschlossen. Wulff, ein Homo-Politicus durch und durch, braucht ein Thema, das zu ihm passt. In Koalitionskreisen in Berlin macht man sich schon einmal konkretere Gedanken über die Zukunft des Ex-Staatsoberhaupts. Eine Idee dabei: Wulff könne als eine Art Mittler zwischen Okzident und Orient arbeiten, dabei auch die europäische Bühne nutzen. Konkret: Sich um die deutsch-türkischen und europäisch-türkischen Beziehungen verdient machen.
    […]

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/ex-bundespraesident-wulff-kann-auf-eine-neue-aufgabe-hoffen-a-876533.html

  16. #16

    „Mit dem 90jährigen wirds wohl kaum noch zum Beischlaf kommen. Wenn die sich auszieht, fällt der doch schon vor Aufgeregtheit tot um……“

    Er ist 90, nicht 13 😉

  17. (wishy-washy Muslim) „… Mindestalter für Trauungen auf 18 Jahre zu erhöhen.“

    … lt. dem „besten Beispiel“ Q. 33:21 Muhammad

    (video) The Child Bride of Muhammad – 65:4

    PEDOPHILIA, ALLOWED BY ALLAH AND PATRONIZED BY PROPHET

    Pedophilia in the Qur’an (65:4, the schlimmste Sure) The exact translation (below 2nd video) of this portion of Qur’an 65:4 ist “Noch nicht menstruiert” („Wallaee Lam yahidhna“)

    http://schnellmann.org/the-child-bride-of-muhammad.html

  18. #1 Zoni (09. Jan 2013 13:27)

    Etwas gutes hat die Heirat mit einem 90-jährigen Dattergreis für das Mädel: Sie wird ihren “Schatz” vermutlich nicht mehr allzulange am Halse haben…
    ______________________________

    Tja, die Simone Rethel hat das beim Joopi auch gedacht. „die paar Monate gehen schon,…..“
    🙂

  19. Wieder ein Beweis: Der Islam und die von ihm geprägten Gesellschaften sind vom Kern her krank.

    Zum Vergleich mit unseren genannten Playboys (oder besser Playopas): Wenn diese sich noch mal junges Fleisch besorgen, so geschieht das ja wohl mit Einverständnis der jungen Dinger, keine von denen wird gezwungen wie im Islam.

  20. An seiner Stelle wäre ich aber auch sauer:

    Wenn ich bezahlt habe, möchte ich auch über mein Eigentum verfügen können!

    Vor allem in dem Alter… man weiß ja, alte Menschen haben nie Zeit, weil sie bald sterben müssen. Die können nicht noch jahrelang warten oder so!?!
    Mannmannmann!

  21. Saudi Arabien ist schon eine ganz besondere Sache. Ich habe mir diese Tage die Wikipedia-Seite(n) über SaudiArabien angesehen. Ich kann jedem nur empfehlen, das zu tun. Es ist schon erstaunlich, mit welchen befreundeten Staatsführern unsere Eliten kungeln, und wie es die Medien zugleich schaffen, nahezu unglaubliche Fakten unter dem Teppich zu halten…

    http://de.wikipedia.org/wiki/Saudi-Arabien#cite_note-48

  22. Erfreuliche Entwicklung in Israel

    Naftali Bennett will dem Likud bei den Parlamentswahlen Wähler abjagen. Der Ex-Unternehmer plant, große Teile des Westjordanlandes zu annektieren. (…) Es wäre schade, „noch mal vier Jahre zu verschwenden“, um über die Gründung eines palästinensischen Staates zu verhandeln. Den werde es nicht geben – „Den darf es nicht geben.“
    Stattdessen will Bennett die sogenannte C-Zone, die rund 60 Prozent des Westjordanlandes umfasst, in denen die israelischen Siedlungen liegen, annektieren. (…) Optimistische Umfragen geben der Partei bis zu 18 Mandate.

    http://www.taz.de/Der-neue-Politstar-in-Israel-/!108636/

  23. #1 Zoni (09. Jan 2013 13:27)

    Etwas gutes hat die Heirat mit einem 90-jährigen Dattergreis für das Mädel: Sie wird ihren “Schatz” vermutlich nicht mehr allzulange am Halse haben…
    ——————
    Wohl war, aber er hat Söhne und Enkel unter denen die „Erbmasse“ aufgeteilt wird!

  24. @23:
    Der wiki Artikel über Saudi-Arabien scheint aber Weichgespült zu sein.
    ‚Zeitungen geniessen mehr Freiheiten als in anderen Ländern!‘ ???
    In der arabischen Ausgabe einer Saudi-Zeitung darf nicht einmal ein Bild von einem Nicht Muslim abgedruckt werden.
    (in der engl. Ausgabe jedoch schon).

  25. In dem verlinkten Dailymai U.K. Artikel bisher 708 abgegebene Kommentare! Ist schon sehr spannend zu sehen welches grosses öffentliches Interesse solche Meldung hervorbringt.

  26. Ok er konnte es sich aussuchen 3 5jährige oder 1 15Jährige aber wo sind da unsere Gutmenschen von denen gibts wie immer kein kommentar Schweigen Heuchler

  27. Wahnsinn… ein 90-jähriger heiratet eine 15-jährige :mrgreen:

    Nun ich war 17-jährig, als ich einen „Landdienst“ absolvierte. Das war für Schüler und Schülerinnen damals gang und gäbe, um Bergbauern zu helfen. Mann/Frau bekamen damals 5 Franken/Tag + Kost und Logis.

    Vor dem „ledigen“ Bauern fühlte ich mich nicht sicher. Zum Glück war seine Mutter da, die diesen „Annäherungen“ einen Riegel geschoben hat.

    Ich jedenfalls fand diese Annäherungen äusserst peinlich. Und ich spreche da von einem 42-jährigen Mann und einem 17-jährigen Mädchen.
    Übrigens, mein Zimmer dort habe ich vorsichtshalber immer von innen abgeschlossen.
    Ich glaube, ich habe schon damals instinktiv richtig gehandelt.

  28. #5 Gloria Mundi

    ja , das ist viel besser .

    Bei dieser Braut darf man voraussetzen das sie freiwillig und ohne die direkte Zahlung von Brautgeld die Ehe eingeht.
    Ob das geschmackvoll oder total toleriert und akzeptiert wird steht auf einem anderen Blatt.
    Bei dem Herrn Hefner ist das vermutlich ein „Geschäft auf Gegenseitigkeit“ bei dem beide Partner profitieren. Er hat Frischfleisch und das Weibchen Geld und einen zweifelhaften gesellschaftlichen Status.
    Also bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

    hakulius

  29. @ #17 Denker (09. Jan 2013 14:29)

    Da hätte Wulffi auch gleich eine neue Freundin:
    Bilkay Öney, nicht häßlich und noch zu haben!

    Integrationsministerin Öney interessieren nur Türken…
    Artikel von Ambre66 am 9 Januar 2013, 10:07
    http://www.zukunftskinder.org/?p=37122

    „“Welche ihrer Leistungen in den vergangen acht Monaten schätzen Sie am meisten?

    Die AUFHEBUNG DES GESINNUNGSTESTS ist ein großer Schritt gewesen, aber für mich war es nur eine Angelegenheit von einer Unterschrift. Ich wünschte, wir hätten den gleichen Erfolg auch beim Thema DOPPELTE STAATSBÜRGERSCHAFT gehabt…

    Trotz allem denke ich nicht, dass WULFF ein schlechter Bundespräsident ist. Er ist jemand, der mit Menschen gut umgehen kann. Als er bei seiner ersten Rede „Der Islam gehört NACH Deutschland“ gesagt hat, hat er meine Achtung gewonnen…

    Wie bewerten Sie den Deutschlandbesuch des türkischen Außenministers Ahmet Davutoglu?

    Ich fand es gut. Es ist wichtig, sich vor Ort ein Bild zu machen und es war wichtig, dass er das gemacht hat…”“
    http://www.sabah.de/de/ich-rede-nicht-mit-dem-einem-so-und-mit-dem-anderen-so.html

  30. Worin besteht der Unterschied zu dem allseits geachteten Mitbürger Michel F., der angeblich Kokain konsumierte und minderjährige Zwangsprostituierte „ausnutzte“?

  31. ja lieber Kewil, es gibt schon einen Unterschied, der wird nämlich 3 Jahre kleiner….

    Bitte nachrechnen 🙂

  32. Muselmännlein braucht jung & unerfahren.
    Hat Angst vor reifer Frau.
    Wer sich selber genehmigt kleine Mädchen zu schänden und diese auch noch dumm zu halten, der hat KOMPLEXE und einen ganz ganz kleinen Pimmel…

    NOTE:@#26 schmibrn

    Ich erinnere mich, daß Kinski selber mal die Behauptung verbreitet hatte, daß er Sex mit seiner Tochter hatte.
    Damals hat die Nastassja Kinski das ganze noch vehement abgestritten und ihn als absolut krank dargestellt.

    Nun-20 Jahre NACH seinem Tot kommt sie mit einer Vergewaltigungsstory.

    Niemand wird jemals rausfinden können, was wirklich passiert ist, aber die Kinski hat eine absolut geniale PR für ihr Buch, oder hättest du jemals von dem buch erfahren, wenn es die Vergewaltigungsstory nicht gäbe?

    Ruhig Blut – Das Klaus Kinski nicht ganz geistig gesund war,daß weiß jeder.
    Aber es gibt (bis jetzt) nur 2, die von einem „Vater/Tochter Beischlaf“ jemals berichtet haben.
    Der eine ist Tot und die andere wiederspricht sich grad selbst und die Mutter?
    Was hat sie dazu zu sagen?

  33. Wenn das Chick Pech hat, orientiert sich der Lustkreis an Jopi Hester. Das wird in Arbeit ausarten – die täglichen Pissbeutel und Windeln zu wechseln. Armes Chick 🙁

  34. #3 Brainwashed Zombie (09. Jan 2013 13:35)

    “90-jähriger Saudi heiratet renitente 15-Jährige” – Ob der noch einen hochkriegt?
    Ich bezweifle es. Und ausserdem nehmen sich solche alten Säcke nur aus dem Grund ein junges Mädchen damit sie es unterdrücken können.
    Wenn das Mädchen Glück hat, stirbt der Kinderverzehrer schneller als ihm lieb ist. Hoffentlich!

    #1 Zoni (09. Jan 2013 13:27)

    Etwas gutes hat die Heirat mit einem 90-jährigen Dattergreis für das Mädel: Sie wird ihren “Schatz” vermutlich nicht mehr allzulange am Halse haben…

    ja, und dann? Dann geht sie zurück zu ihrer Familie, dem Vater, den Brüdern oder den Cousins und wird von dort aus wieder verkauft an den nächsten Ehemann, diesmal nicht so wählerisch, in kein so gutes Haus, weil sie ja schon gebraucht ist. D.h. es geht für sie steil bergab und sie wird von einer Stelle zur anderen wandern, jedes Mal ein bißchen billiger. Zuletzt wird sie froh sein, an überhaupt noch jemanden verschachert werden zu können, weil sie es dort immer noch besser haben wird als beim Bruder oder Cousin, der nicht noch einen Esser im Haushalt will.

    Das ist nicht die Geschichte der O., sondern die Geschichte der Frauen in diesen Ländern, immer gebraucht, niemals geliebt, als Kostenfaktor nirgends willkommen.

    Das ist institutionalieserte Zwangsprostitution.

  35. #42 Rabe (09. Jan 2013 19:25)

    Das ist institutionalieserte Zwangsprostitution.

    Das passiert wenn man einen gewissen arabischen Religionsgründer zum Vorbild hat…

  36. claudia roth,was sagen sie denn dazu?kein
    kommentar über die sitten und gebräuche ihrer freunde?

  37. Mit einem solch unterirdischen und vorsintflutlichen Land wie Saudi-Arabien betreibt unsere Regierung eifrig Waffenhandel!

    Sollte es einen Aufstand der Bevölkerung gegen das archaische Regime kommen, wird sie mit deutschen Panzern bekämpft werden.

Comments are closed.