- Politically Incorrect - / -

McDonalds: 700.000 $ Strafe für Halal-Schwindel

Posted By PI On 22. Januar 2013 @ 16:43 In Islam,Scharia,USA | Comments Disabled

Tief in die Tasche greifen muss die Fast-Food-Kette McDonalds und einer ihrer Franchise-Nehmer. Weil sie im US-amerikanischen Detroit mit islamisch korrekter Küche (“halal”) geworben, aber sich mutmaßlich nicht daran gehalten hat, zahlt sie 700.000 Dollar (525.000 Euro), berichtet die Washington Post. Das Geld geht an den Privatbürger Ahmed Ahmed, eine Gesundheitsklinik, das Arabisch-Amerikanische Nationalmuseum in Dearborn und an eine Anwaltsschar. Fixiert werden soll der Deal am 1. März dieses Jahres. (Fortsetzung im Standard [1])


Article printed from Politically Incorrect: /

URL to article: /2013/01/mcdonalds-700-000-strafe-fur-halal-schwindel/

URLs in this post:

[1] Standard: http://derstandard.at/1358304256802/McDonalds-entschaedigt-Muslime-fuer-Nicht-Halal-Sandwich