- Politically Incorrect - / -

Zypern braucht rund 17,5 Milliarden

Posted By kewil On 21. Januar 2013 @ 11:18 In EUdSSR,Euro,Finanzen/Steuern | Comments Disabled

Zur Erinnerung: Zypern hat bereits am 25. Juni 2012 einen Hilfsantrag gestellt. Es geht um eine Summe von rund 17,5 Milliarden Euro. Das zypriotische Bruttoinlandsprodukt beträgt rund 18 Milliarden Euro und schrumpft dieses Jahr. Der zypriotische Schuldenstand wurde für 2012 mit rund 14 Milliarden Euro bei 89,7 Prozent des Bruttoinlandsprodukts prognostiziert. Die beantragte Finanzhilfe würde somit zu einer Gesamtverschuldung von rund 32 Milliarden Euro gegenüber einem BIP von weniger als 18 Milliarden Euro führen. Der Schuldenstand würde Ende des Jahres deutlich über 180 Prozent vom BIP liegen. Auf den ersten Blick ist klar, dass Zypern auf diesem Weg keine tragfähige Staatsschuld erreichen kann. (Eurokrise unendlich. Fortsetzung bei Frank Schäffler [1], der sich für Banken-Bankrott ausspricht!)


Article printed from Politically Incorrect: /

URL to article: /2013/01/zypern-braucht-rund-175-milliarden/

URLs in this post:

[1] Fortsetzung bei Frank Schäffler: http://ef-magazin.de/2013/01/18/3978-zypern-zuegel--und-regellose-rettungspolitik