Asylanten 2012 nach UNO-Statistiken

asylumIn den Industrieländern ist die Zahl der Asylanten 2012 nach UN-Statistiken erheblich gestiegen. Insgesamt wurden in 44 Industrieländern 479.300 Asylgesuche registriert, die höchste Zahl seit 2003. In Europa (38 Länder) waren es 355.500, gegenüber 327.600 im Jahr 2011, wie aus dem Jahresbericht des UNHCR zur Entwicklung im Asylbereich hervorgeht. Am meisten Asylgesuche gab es im Jahr 2012 in den USA (83.400, plus 9%), vor Deutschland (64.500, plus 41%), Frankreich (54.900, plus 5%), Schweden (43.900, plus 48%) und Grossbritannien (27.400, plus 6%). Weitere Einzelheiten lesen Sie hier!