Köln: Überfall auf Pro Deutschland-Infostand

ueberfall_proBei einem Infostand von Pro Deutschland auf der Schildergasse in Köln ist es heute zu einem Überfall eines Linksextremisten auf Lars Seidensticker und Manfred Rouhs gekommen. Der Täter (Foto), der ein Messer bei sich trug, konnte von der Polizei überwältigt werden. Kurz darauf kam es zu einer weiteren Festnahme in der Nähe des Infostandes, zu dem uns ein Video vorliegt. Etwa ab Minute 2:25 schlägt eine weibliche Person mit Migrationshintergrund das Handy von Lars Seidensticker aus der Hand und es kommt zu einem kleinen Tumult:

Sobald uns weitere Informationen zu den beiden Vorfällen vorliegen, werden wir diese unseren Lesern nachliefern.