image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

77 KOMMENTARE

  1. Ganz unrecht hat der gute Mann ja nicht, manchmal komme ich mir hier tatsächlich vor, wie auf dem Planet der Affen. Jeder kennt doch die drei bekannten Affen mit ihren bezeichnenden Gesten: nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Das scheint heutzutage doch leider Gottes die Verhaltensmaxime vieler Bundesbürger zu sein. Also wahrlich ein Planet bzw. Land der Affen. Die Parole muss aber heißen: Hinsehen! Hinhören! Maul aufmachen!

    ——–

    http://www.facebook.com/pages/Identit%C3%A4re-Bewegung-Konz/193839340739964

  2. Etwas mehr Hintergrundinformation zu diesem Machwerk wäre wünschenswert.

    Wer hat das wann gemacht und wo ist diese Hasspredigt erstmals erschienen? Der Schlusssatz stimmt. Allerdings sollte er erweitert werden:
    EUROPA WACH AUF!

  3. Sind das auch die Szenen, die Arid Uka angeblich veranlasst haben, „Allahu akbar“ zu rufen und dabei die US-Soldaten in Frankfurt umzubringen?

    Arid Uka sagte aus, der Auslöser für seinen Entschluss zum Attentat sei ein Videoclip gewesen, das er auf der Videoplattform Youtube gesehen habe. In diesem Videoclip sei die Vergewaltigung muslimischer Frauen durch US-Soldaten gezeigt worden.

    Crazy dawa, Sabri und andere sind m. W. die Salafisten, die Mönchengladbach unsicher gemacht haben und es immer noch tun. Die Experten unter uns bitte mehr dazu bringen.

  4. Hört sich stark nach einem Psychopathen an. Aber wäre er keiner, wäre er auch kein Salatfister. 🙂

  5. Das passt und jetzt zitiere ich mich mal selbst.

    Das Zypern Phänomen, eine “mehrheitliche Minderheit” bilden, das Land teilen, weiter expandieren. … Alle schauen zu und Brüssel schickt Kommissare, die alles anders gesehen haben als die Betroffenen.

    In jedem Land, in dem sich Moslems breit gemacht haben, war es so.

    Bißchen Feuer legen, viel jammern, politisch anheitzen … Dumme, die so was als destruktiven Beitrag sehen wollen, finden sich immer.

    Sorry, ich bin mittlerweile so abgestumpft, wenn ich lese, “Opfer” war “Rechtgläubiger” … geht mir das am Allerwertesten vorbei. … Der ist deutsch und das ist gut so.

  6. Hab da schon so ne Ahnung,wo das Video her kommt!Ist so in der Machart der so genannten „Unsterblichen“.

  7. #2 CH1291
    Der Irre da am Mikrofon nennt sich auch „der Kanzler“ (hab die Stimme sofort erkannt) hat/oder hatte zumindest vor 2-4 Jahren noch ein Reisebüro in Berlin war sogar mal kurz im TV wo er obdachlose und andere arme Schweine von der Straße in Berlin versuchte zum Islam zu bekehren. Seinerzeit war er sehr viel auf dem internet Voice Chat „Paltalk“ unterwegs.
    😉
    Youtube hat diverse Videos vom dem aus Paltalk Zeiten, hab ihm damals schon oft verbal Paroli gegeben.
    Scheinbar hat er sich weiter radikalisiert.
    https://www.youtube.com/watch?v=VzGwmVjOflQ
    Gruß

  8. Man weiß ja gar nicht wo man anfangen soll um zu erklären wo alles gelogen und auf den Kopf gestellt wird, alleine schon die Sache mit Oberst Klein wird vollkommen wirr und unwahr dargestellt. Aber egal, mit solchen Typen und Typen die solche Reden gut finden, ist Diskussion vollkommen unmöglich, da gibt es nur eine Sprache…

    Die Beklopptheit und Größenwahn im Denken wird alleine schon dadurch erklärt, wenn einerseits sich beschwert wird, das man bei „ihnen“ also in muslimischen Ländern nichts zu Suchen hätte und gleichzeitig bei uns den Islam aber einführen möchte und wer was dagegen hat soll auswandern!

    Solche Typen (angeblich mind. 3000 radikale Salafisten) und deren Sympathisanten (dürften Millionen sein) sind eine Gefahr für die Menschheit und verstehen nur eine Sprache und die muss unmissverständlich, klar und eindeutig sein!

    Da erwarte ich aber nix von den Regierenden, Justiz, Polizei oder Medien… die haben tatsächlich die Hosen gestrichen voll und trauen sich nur noch gegen Einheimische mit funktionsuntüchtige Dekorationswaffe vorzugehen!

  9. Bei 5.41 fragt er unserer Zivilisation: „Kannst du ein Kreuz kacken“ – und das zu Ostern.
    Da antworte ich ihm, nein. Aber wenn ihr es wünscht, dann kack ich euch zum Ramadan einen Halbmond.

  10. #5 Hundewache (01. Apr 2013 00:06)

    Vielen Dank für die Info. Habe mir die Adresse mal gespeichert. Für heute ist vorerst genug der Hasspredigt. Aber wenn der tatsächlich einmal ein Reisebüro geführt hat und uns rät wir sollen doch nach Kanada auswandern, dann wundert es mich nicht, wenn er damit aufhören musste. In Kanada gibt es jetzt schon zu viele von seiner Art. Aber der hat wohl eh nur Reisen nach Mekka verkauft.

  11. Hört sich für mich nach Hagen Rether an… vielleicht der Trailer für sein neues Bühnenprogramm.

  12. Er soll bitte in sein hoch zivilisiertes islamisches Land zurückgehen und dort die Leute nerven, wie wäre es denn damit?
    Wieso muss er es hier tun? Keiner will seine Scheiße hier hören, wieso labert er trotzdem weiter?
    Er macht genau das, was er dem Westen vorwirft, nämlich die eigene Lebensweise aufzudrängen.
    Und übrigens, ich bin eh dagegen, in irgendwelche islamischen Länder reinzufliegen und denen die Demokratie oder sonst was zu bringen. Wieso sollten wir daran ein Interesse haben? Die können von mir aus machen was die wollen und sich selbst gegenseitig ständig hinrichten wegen irgendwelchem religiösen Kram (da der Islam ja so fortschrittlich und human ist), das juckt weder mich noch irgendwen anders, wenn man ehrlich ist.
    Aber ja, jetzt haben wir sie hier. Und werden sie nicht mehr los. Weil der Deutsche zu faul, zu verblendet, zu dumm oder weiß der Teufel was ist, zum Wählen einer Partei, die das Problem der unkontrollierten Islam-Einwanderung löst.

  13. Salafisten fisten
    Ironie aus !!! Dafür sind diese Burchen viel zu gefährlich und unberechenbar vor allem wenn es sich um junge testerogen gesteuerte Jung-Männer handelt, Konvertiten die eigentlich totale Versager sind aber umso gefährlicher weil allesamt tickende Zeitbomben. Die Konvertiten kann man nicht aus dem Land schmeissen aber man kann sie z.B nicht mehr einreissen lassen wenn Sie nach Ägypten reisen oder an einen befreundeten Geheimdienst eine Empfehlung geben selbige auszuschalten. Die anderen gehören ausnahmslos alle binnen 48 Stunden ausgewiesen nach Saudi Arabien, Jemen, Pakistan etc je weiter weg je entlegender desto bessr ohne je wieder die Chance zu bekommen nach Europa einreisen zu können.

  14. #7 Hundewache (01. Apr 2013 00:06)

    Danke für die Info! Ja die Stimme ist der „Kanzler“ von „Paltalk“, habe eben entsprechende Ausschnitte (also nur Stimme) 2010/2011 gehört.

    Die Zusammenstellung und der Lauf-Text ist dann nun eine Wiederaufbereitung die unter Moslems (nicht nur Salafisten) sich großer Beliebtheit rühmt.

    Streng genommen sollte man ja annehmen, das selbst normale Moslems sich mit Ekel distanzieren und ihn zumindest Mundtot machen. Dem ist aber nicht so, ganz im Gegenteil…

  15. Leider darf ich nichtmal bei PI sagen, was ich mit dem Verfasser / den Verfassern dieses Machwerks gern täte! Das ist nichts anderes auf deutsch, als das, was in JEDER (!) Moschee permanent gehasspredigt wird!
    Verdehungen, Verfälschungen und Hass Hass Hass! Für mich ganz klar korankonform!

  16. Ich weiß nicht ob es den Paltalk Chat heute noch gibt, ist ne Weile her, habe damals hier auf PI mehrfach darauf hingewiesen, dass sich solche Gestalten darauf herumtreiben, bin schon ewig nicht mehr bei der Unterschicht zu Gast gewesen.(2011 waren schon gefühlte 50% Islamräume)

  17. @ #15 Hundewache (01. Apr 2013 00:39)

    Sie fühlen sich hier aber offensichtlich wohl.

    Mein Leben wäre auch sehr montan gewesen, wenn es nicht so widersprüchlich gewesen wäre, … kennen Sie das noch?

  18. #16 Hundewache
    Mein letzter Kommentar impliziert irgendwie dass ich die normalen Paltalk User nicht schätze, das ist falsch, ich kenne/kannte genug Räume, wo „Kanzler“ permanent verbal eins auf die dumme Klappe bekommen hat. Sonst wäre ich nie so lange da gewesen.
    #13 WahrerSozialDemokrat
    Wie gesagt war lange nicht da und es würde mich nicht wundern, wenn der ein neuer islamischer Charles Manson wird, doofe Menschen gibts genug 😉

  19. #19 Pedo Muhammad (01. Apr 2013 00:43)

    Was bitte sind im Internet „illegale Inhalte“ und wer legt das fest?????

    Ich ahne es! Wir und alles nicht linke!

  20. wer hat den Schneid für eine Gegenargumentation – zu dem Lauftext mein ich- und postet sie auf youtube?

    Bitte hier vorankündigen!
    Danke!

  21. @ #22 Hundewache (01. Apr 2013 00:54)

    Sorry, manchmal werde ich bezichtigt, andere kommentiert zu haben.

    Stimmt nicht, ist mir wirklich gerade selbst eingefallen und ich entschuldige mich beim „Ursprungsautor“

    Jetzt will ich diskutieren, … wer war es bei Adolf?

  22. OT

    Ich dachte zuerst an einen Aprilscherz, aber nein. Ulrike Herrmann fordert in der taz tatsächlich eine „unbegrenzte Einlagensicherung“ der Euro-Zone durch Deutschland:

    31.03.2013

    Die deutsche Selbstzufriedenheit ist gefährlich

    Kommentar von Ulrike Herrmann
    …..
    Bisher gilt diese Garantie nur für Deutschland, doch dürfte sich die Kanzlerin demnächst gezwungen sehen, die unbegrenzte Einlagensicherung auf die gesamte Eurozone auszuweiten. Denn sonst fliegt der Euro auseinander, weil ständig Hunderte von Milliarden Euro auf der Flucht sind.
    (………)
    Die Bundesbürger wollen nicht glauben, dass dies die billigste Lösung wäre. Man müsste es ihnen also erklären…

    http://www.taz.de/!113747/#send-comment

  23. @ #27 Hundewache (01. Apr 2013 01:08)

    Kommentar reicht, Sie sind nicht Satisfaktionsfähig.

  24. Das Geschrei erinnert nicht zufällig an Adolf Hitler. Die haben zwar unterschiedlich betitelte Bücher als Grundlage ihrer hasserfüllten Ideologie, aber inhaltlich passt kein Blatt Papier dazwichen.

    Vor allem: Arsch mit Wasser und Hand abrubbeln und dann Hand nicht waschen, echt nen zivilisatorischer Vorsprung. FACEPALM, lol

  25. #7 Hundewache

    Danke für den Link zu dem Paltalk- Video. Ich hab gerade echt Bauchschmerzen vor Lachen.

  26. Hörte sich wie eine Mischung aus Klaus Kinski und Adolf Hitler an.

    Viel schlimmer wie Akustik und Rhetorik war freilich der Inhalt. Hitler hätte seine Freude an diesem hasserfüllten Moslem gehabt.

  27. Der Kanzler breichert, wie FachKRAFT

    http://www.youtube.com/watch?v=pxn0sv6GfTI

    Kommentar von Phyrroskrieger

    Tja, mit der Drohung gegen mich hat Kanzler sich selbst ein Bein gestellt, da er bevor er die Drohung aussprach gesagt hat, dass? er das jetzt öffentlich tut. Also Kanzler, nun stehst du da mit deinem kurzen Rock ! 🙂

  28. Ich versuche mal an die Klardaten der Person ranzuskommen, sollte nicht sooo übel schwer sein. 🙂

    PS: Lieber #30 Wonderland habe das irgendwie in den falschen Hals bekommen(die Macht des Bieres).
    Wenn du das liest bin ich aber schon vergeben 🙂
    aus uns wird also nichts 😉

  29. @ #32 Hundewache (01. Apr 2013 01:23)

    Wenn Sie das Hirn der Antifa sind, habe ich Hoffnung.

  30. @ #34 Hundewache (01. Apr 2013 02:09)

    Warum ich die Contenance bewahre, … so sind sie halt, die Nazis“.

    So ein (ich sehe mal nach) Rückhaltloses nichts wie Sie, hält auch seine eigene Bedenken für nicht bedenkenswert.

  31. #36 Hundewache

    Das Hirn der Antifa ist ein Oxymoron

    Der ist wirklich gut – und so treffend! 😆

  32. #37 Wonderland
    Nett, nett, ich warte noch auf „Ihre“ Elboration, ist ja nett, dass Sie warteten, bis ich Sie direkt ein weiteres mal ansprach, und dann erst reagierten, aber das ist irgendwie doch schon leicht feige.
    Ps: Mein einer Satz war ein Friedensangebot, wir können uns aber auch gern noch über die nächsten 3000 Kommentare selbstzerfleischen. Bin dabei 😉

  33. @ Contenance

    Besser als es Dieter Nuhr formulierte, kann ich es nicht formulieren.

    … Einfach …

  34. @ #42 Hundewache (01. Apr 2013 02:45)

    Wenn auch nicht Allgemeingültig, heißt nicht, Gehirn ausschalten.

    Ein Vorwurf, dem wir uns durch Argumente entziehen könnten … nur, Argumente ziehen nicht mehr.

  35. War eben auf dem Hof und hab genüsslich ne Moods geraucht. Bald kommen die Ökos und verbieten auch das 🙁

  36. #28 johann (01. Apr 2013 01:09)

    Diese von Merkel 2008 versprochene unbegrenzte Einlagensicherung für Deutschland ist juristisch nichts wert, im Fall des Falles wird man sich weder an die Bundesregierung noch an Merkel persönlich halten können. Eine Wirtschaftsjournalistin – auch wenn sie für die TAZ arbeitet – sollte das eigentlich wissen und nicht solch einen Unsinn schreiben.

  37. Die Art wie der redet kommt mir bekannt vor…..Hört sich nach „Kanzler“ oder „Sword of Allah“ oder wie der sich jetzt auch nennt an.Gab mal ein Video auf Youtube bei dem Er kurz zu sehen ist.Kennt jemand Paltalk da hat Er oft gepredigt.Naja Christian Prince lies Ihn ganz schön alt aussehen :-).

  38. Wir Auswandern???
    Eher werfen wir die Leute wieder zurück in Ihre Löcher, woher Sie gekommen sind. Hat der Typ auch nur eine Sekunde darüber nachgedacht, dass man uns niemals gefragt hat, ob man uns als Basen mißbrauchen darf? Wir sind besetztes Gebiet seit 1945. Die Anschluldigungen sind dämlich.

  39. der brüllt ja wie Hitler und es ist kein Geheimnis, dass in der muslimischen Welt Hitler absolut vergöttert wird. Der kommt da nach Allah und Mohammed gleich an dritter Stelle in der Wertschätzung.
    Zugegeben so ganz unrecht hat der Mann nicht mit der Religion aus Hollywood und mit der Invasion in ferne Länder, die uns nichts angehen!

  40. Die gefährlichsten Islamisten in Deutschland sind nicht die Araber, sondern die deutschen Konvertierten. Dieser „***Gelöscht!***“ auf dem Video unterscheidet sich in seiner Diktion nicht von Goebbels Reichspropagandaministerium.

    Nach dem Verfall unserer Währung und Wirtschaft wird das Sozialsystem zusammenbrechen. Wenn wir dieses asoziale Gesocks in unserem Land nicht mehr finanzieren können, gibt es Bürgerkrieg mit den „Kulturbereicherern“. Um die muslimischen deutschen Konvertierten wird man sich zuerst kümmern müssen.

    .
    ***Moderiert! Bitte eine andere Wortwahl, vielen Dank! Mod.***

  41. Dieses faschistoide Hetzwerk ist, ähnlich wie die Koranverteilaktion im vergangenen Jahr, eine vor allem gegen Christen gerichtete vorsätzliche Provokation, da sie (blasphemische Lästerungen inclusive) am höchsten Feiertag der Christenheit, dem Tag der Auferstehung Jesu Christi, stattfindet.

    Mohammedanismus ist quasi die arabische Variante des Nationalsozialismus, wobei „Nation“ als „Umma“ verstanden wird, in deren Diktion sich alle andern zu unterwerfen und Tribut zu entrichten haben. Dabei wird die gegenwärtige Schwäche und aggressive Selbstzerstörung des europäischen Christentums durch den dort grassierenden, nur vermeintlich „aufgeklärten“ Kulturrelativismus ausgenutzt. Wir befinden uns längst in entsprechendem Kulturkampf, auch wenn der von den üblichen Verdächtigen bis zum Abwinken geleugnet wird.

    Den Christen sage ich: Nun, hier geht es nicht um Menschenwerk. Das ist eine geistliche Sache. Der Islam muß sich erst zu größtem Hochmut erheben, um von dem wahren Gott gerichtet und – von Ihm, nicht von Menschen – vernichtet werden zu können.

    Den Mohammedanern sage ich: Er wird es, meine Herren Salafisten und sonstige „wahren Mohammedaner“. Macht das Maß eurer Sünden nur voll.

  42. Hasstiraden hin oder her; es gibt eine Menge Dinge, die eine argumentative Grundlage haben!
    Junge Leute sind durch diese Argumentation sehr leicht zu beeinflussen. Da stellt sich Gerechtigkeitsgefühl gegen Gewinnstreben, Krieg in anderen Ländern als Eroberungsfeldzug wegen Öl und Gas.
    Und, wie ich schon so oft hier gesagt habe, die BRD spielt in diesem Spiel durch Verfolgung der Nationalsozialistischen Wahnsinnsidee des „Europäischen Wirtschaftsraumes“ unter deutscher Führung eine große Rolle. Die Jugend ist doch nicht blöde!! Die einen nennen sich Antifa, spielen das Spiel mit. Die Anderen gruppieren sich in „identitären“, also nationalen Gruppen. Die Hauptwaffe der Moslem jedoch ist die Religion!
    Dem haben wir nichts entgegen zu setzen! Ob Christen, Hindu, Buddhisten oder was auch immer, keine andere Religion ist so aggressiv und expansiv wie der Islam. Und wenn wir nicht sehr auf der Hut sind wird es eine bittere Wahrheit werden; Europa wird ein moslemischer „Großwirtschaftsraum“.

  43. voll die Nazi Sprache. Rassismus primitivster Colour überhaupt. Na ihr ‚linken‘ Mitleser, für die übelsten Faschos auf dem ganzen Planeten setzt ihr Nazibrut euch ein. Merkt ihr überhaupt noch was?

  44. Zumindest habe ich es bei Youtube erst mal als beleidigend und hasserfüllt gemeldet.
    Aber etwas muss man dem Macher dieses Videos lassen, ehrlich ist er. Es zeigt exakt die Denkweise der „neuen Herrenmenschen“.
    Im Gegensatz zu den Taqiyya-Säcken, die viel gefährlicher sind. Gegen deren schleimgefüllte Fallgruben die meisten der wohlmeinenden Mitbürger machtlos sind.

  45. # 50

    ALLES was Politiker so versprechen ist nichts wert. Die lügen uns doch an, dass sich die Balken biegen…

    Selbst Verträge die geschlossen werden von unseren Volkzertretern sind nichts wert, siehe „no bail out“ in den Lissabon Verträgen….

  46. Das Video ist volksverhetzend bis zum geht nicht mehr. Der Staatsschutz sollte sich dringend dem annehmen, leider ist er mit beschmierten Stolpersteinen beschäftigt.
    Ja, man muss Prioritäten setzen, der Staatsschutz setzt sie jedenfalls falsch.

  47. Die Stimme des Kerls erinnert mich an den linksradikalen Brüllwichtel „Gernot Hassknecht“ aus Oliver Welkes Tagessshow.

  48. Hat nicht jemand Verbindung zu israelischen und/oder US Organisation ? Der Widerstand gegen den Islamfaschismus braucht Geld!

  49. Ein deutscher Theologe definierte den Islam im Satelliten-Fernsehen k-tv kurz und bündig: DER ISLAM IST DIE RELIGION SATANS!

    Es braucht gar nicht lange darüber philosophiert werden. Es ist alles vetane Mühe, irgend etwas Gutes im Islam zu finden. Es wäre genau so vermessen, wenn man bei den Nazis etwas Gutes suchen wollte.

    Eine Religion die zum Töten der Ungläubigen (Christen, Juden, etc.), Köpfe abschlagen, Hände und Füsse abhacken, Frauen schlagen, Buben am Penis bescheiden, Mädchen die Klitoris abschneiden, Homosexuelle an Kranen aufhängen, angebliche Ehebrecherinnen steinigen, etc., usw. aufruft in ihrem „Heiligen“ Tötungs- und Hass-Buch des Klorans, ist nichts anderes als die perfekte Religion Satans.

    Ueber Jesus hatte Satan keine Macht. Aber über Mohammed hatte er alle Macht, da der „perfekte Prophet“ ein perfekter Frauenvergewaltiger (vergewaltigte die Frauen der von ihm ermordeten jüdischen und christlichen Männer) und ein perfekter Kinderschänder (heiratete als 51-Jähriger nebst 60 anderen Frauen auch ein 6-jähriges Mädchen namens Aisha, machte Thighing mit dme Kind), etc.

    Das Buch „Mein Kampf“ ist bloss ein Märchenbüchlein verglichen mit dem Koran. Der Koran war und ist das gefährlichste Buch der Welt. Es ist teuflisch genial gemacht, da es im wesentlichen eine Zusammenfassung aller gnostischen Schriften der ersten 6 Jahrhunderte unserer Zeitrechnung ist.

    Der Nazi-Terror dauerte bloss 6 Jahre, der Islam-Terror dauert schoon bald 1400 Jahre. Der wahre Gott wird diesem Terror bald auch ein Ende setzen, wenn die Zeit gekommen sein wird.

  50. @ Tom62

    Den Christen sage ich: Nun, hier geht es nicht um Menschenwerk. Das ist eine geistliche Sache. Der Islam muß sich erst zu größtem Hochmut erheben, um von dem wahren Gott gerichtet und – von Ihm, nicht von Menschen – vernichtet werden zu können.

    Das Maß muss erst voll gemacht werden. Und der wahre Gott wird der Sache ein Ende machen.

    Wahre Worte.

    Vielleicht auch für die Noch-nicht-Christen Trost und Hoffnung.

    Den Mohammedanern sage ich: Er wird es, meine Herren Salafisten und sonstige “wahren Mohammedaner”. Macht das Maß eurer Sünden nur voll.

    Dazu aus der Offenbarung:
    Wer böse ist, der sei fernerhin böse, und wer unrein ist, der sei fernerhin unrein; aber wer fromm ist, der sei fernerhin fromm, und wer heilig ist, der sei fernerhin heilig.

  51. Einen Menschen, der derart auf die anale Phase fixiert ist, kann man doch nicht ernst nehmen.

  52. #1 the ace of spades (31. Mrz 2013 23:44)

    Ganz unrecht hat der gute Mann ja nicht, manchmal komme ich mir hier tatsächlich vor, wie auf dem Planet der Affen. Jeder kennt doch die drei bekannten Affen mit ihren bezeichnenden Gesten: nichts hören, nichts sehen, nichts sagen.
    ———————————-
    SEhe ich auch so.
    Das ist eine Spiegel, der klar zeigt, was man aus uns gemacht hat.

    Von Kultur keine Spur. Wer wissen will, was Un-Kultur ist, kann das von Mo-Fr. auf 3sat ab 19.20 ansehen!
    Wie Menschen verstört, zerstört statt zum Guten udn Schönen geführt werden.

    Egal, auf welchem Gebiet. Auf den Bühnen wird kopuliert, gebrüllt, gepinkelt, selbst die Werke der Klassik und Opfer …. Bilder sind widerliche Schmierereien … Musik ist Gebrülle oder Gefietsche… Kruzifix in Urin soll Kunst sein…

    Wenn das unser alter Goethe sähe. Wie schrieb er doch in seinem Gedicht Das Göttliche:

    Edel sei der Mensch,
    Hilfreich und gut!
    Denn das allein
    Unterscheidet ihn
    Von allen Wesen,
    Die wir kennen.

    Guckst du nur mal allein ins TV, dann kommt das kalte Grausen. Hollywoods Dreck mit Mord und Totschlag gemeinsam dt. Rudelbumsen, Beschimpfungen, Lügen usw.
    Die dt. Filme genau so untergründig ekelhaft. Keine Abartigkeit, die nicht hochgejubelt wird.

    Ein Volk, das sich sowar bieten lässt und mitmacht, ist zum Untergang verdammt.

    Da muss man scih nicht wundern, dass sie uns verachten. Und in dem Punkt haben sie recht.

    Wenn wir unsere eigene Kultur hochhielten, hätten wir diese Krebsgeschwüre hier nciht, würden ihnen paroli bieten. So wie es die Männer aus den Befreiungskriegen taten. Aber es wird ja nicht mal der Versuch unternommen.

    Vor zwei Wochen schlichend die Deutschen in Kircheweyhe davon wie die geprügelten Hunde.

    Kein Volk hat sich so tief demütigen lassen.
    Und jeden Tag geht es weiter. Allein ein Blick auf ZDFinfo genügt.

    Parallel dazu werden sie nahezu jeden tag aufgefordert von unseren Volksverrätern, vermeintliche Rechte einzufordern. Kein Wunder, dass sie sich aufführen als Herrenmenschen.
    Und wir gucken zu. Kaufen noch bei ihnen oder fressen ihren Dreck vom Spiess.

  53. #72 AtticusFinch (01. Apr 2013 16:50)

    Einen Menschen, der derart auf die anale Phase fixiert ist, kann man doch nicht ernst nehmen.
    —————————–
    Das verlangt niemand von dir!

    Aber vielleicht hast du den Sinn nicht erfasst.

  54. #75 LJSilver (01. Apr 2013 21:57)

    „Mein Hund kann sogar noch mehr“ – SUPER – Hab ich jetzt gelacht!

  55. Krass! Adolf reloaded hat gesprochen. ….oder war’s das Bellen von Blondie? So oder so: ein Hirnamputierter.

Comments are closed.