Und hier der tägliche islamische Ehrenmord!

Wieviel Morde Türken, andere Mohammedaner und Ausländer in der BRD seit 30 Jahren begangen haben, hat leider niemand gezählt. Sicher ist, die sogenannte „NSU“ bewegt sich dagegen im Promillebereich. Hier aktuell aus Augsburg: Am 1. Juli 2012 machte Diana P. (21) mit ihrem Verlobten Schluss. Der einzige Mann in meinem Leben ist mein Sohn“, simste die Italienerin um 19.30 Uhr ihrem türkischen Geliebten Regayip K. (37). Drei Stunden später war sie tot – der Koch war von München nach Augsburg gefahren und hatte der Mutter seines Sohnes die Kehle durchgeschnitten. Jetzt ist der Prozeß. Bewährung wartet. Die Medien berichten kaum!