Dirk Maxeiner und Michael Miersch haben sich in der WELT darüber lustig gemacht, wie die neugegründete „Alternative für Deutschland“ (AfD) von den Medien sofort in die braune Ecke gerückt wird. Zitat: „Besonders beeindruckt hat uns Stern.de. Dort wird die braune Gefahr so geschildert: ‚Auf dem Parteitag wird die Deutschtümelei offen zur Schau gestellt. Ein Mitglied trägt eine Deutschland-Schärpe, ein anderer Lederhosen. Beim Jubel wird eine Deutschlandfahne geschwenkt.‘ Aber hallo! Lederhosen! Das riecht ja geradezu nach Obersalzberg.“ Aber M&M beklagen auch, dass die AfD außer der Opposition zum EURO nur „grünkonservative Apokalyptik“ zu bieten habe. Womit sie recht haben, auch fehlt bei der AfD jeglicher islamkritische Ansatz. Aber solange die CDU nur grünkonservative Apokalyptik mit EURO und ohne Islam-Kritik zu bieten hat, bleibt die AfD eine Alternative für Deutschland. Hier gehts zum Artikel! (ph)

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

67 KOMMENTARE

  1. Schwere Zeiten fürs linke Establishment: Die Nazikeule wirkt nicht mehr und für neue Propagandaansätze scheinen die Linken zu unkreativ zu sein!

  2. Es wäre ja bereits ein Anfang, wenn wenigstens der Ausstieg aus dem Euro künftig ein Thema im Deutschen Bundestag werden würde. Andere Programmpunkte, mit denen die negativen Folgen der Globalisierung von Deutschland abgewendet werden sollen, könnten dann ja nachgereicht werden.

  3. Deutschlandfahne ? Wie können die nur….
    Vielleicht können sie sogar die Nationalhymne fehlerfrei singen ? Ohne Akzent Deutsch sprechen ?
    Sehr,sehr verdächtig…
    Da bleibt mir als Deutscher badischer Herkunft nur noch zu sagen:“‚ch choennt verschdigge vor lache“

  4. Jeder Sitz, den die AfD im deutschen Bundestag bekommt, bedeutet, dass eine Polit-Gurke des etablierten Parteienkartells raus muss und das wäre doch schon einmal ein guter Anfang!

  5. Die „Alternative für Deutschland“ ist für mich genau das, eine Alternative. Die einzige Partei, die wirklich eine positive Vision für dieses Land hat, ist die PDV. Sie hat es als einzige nicht nötig, sich gegen dieses oder jenes Einzelproblem zu positionieren, denn wenn wir eine echte und funktionierende direkte Demokratie hätten, dann wäre der größte Teil der skandalösen Vorgänge, über die wir uns all die Zeit aufregen müssen, binnen kurzem erledigt. Aber wenn dieser Plan nicht von genügend Unterstützern gewürdigt wird, sodaß sie überhaupt zur Wahl antreten kann, dann wird die Alternative gewählt. Und nach dem Euro-Faschismus ist dann der Islam-Faschismus fällig. Das wäre doch gelacht, wenn man im eigenen Land der Dinge nicht mehr Herr würde.

  6. Manche Journalisten scheinen es noch nicht gemerkt zu haben .Die NAZIFALLE klappt nicht mehr.Im Übrigen soll auch auf dem deutschen REICHStag eine Deutschlandflagge gesichtet worden sein !Habe ich REICHStag geschrieben ? Entschuldigung !

  7. Dass solche Accessoires für Linksfaschisten ein gefundenes Leckerli sind, ist von vornherein klar. Aber was stört es die Eiche, wenn sich die Sau daran reibt?

    Allerdings vermisse ich auch eine eindeutige Position zum Faschismus und Rassismus, insbesondere Islam.

    Vielleicht ist es ja Taktik, um erst mal keine schlafenden Hunde zu wecken und kommt erst nach dem Einzug in die Parlamente. Etwa wie bei den Grüzis, die vorgaben, Naturschutz zu wollen und jetzt mit der Wahrheit um die Ecke kommen: Deutschland abschaffen. Aber der Schuss geht nach hinten los. Die Grünen schaffen sich immer mehr ab. Und das finde ich gut.

  8. Der Euro-Austritt ist die Kernforderung der Alternative für Deutschland !
    ——————————————-
    Alleine deshalb schon würde es mir wünschen
    das sie über 20% kämen !

  9. Wie oft laufe ich über die Straße und sehe Türken mit einer Jacke auf der steht: „TÜRKEI“.

    Niemand empört sich. Warum auch? Sie sind Türken.

    Macht das gleiche mal mit dem Schriftzug: „Deutschland“. Dann kommt das ganze grüne Zeug raus plus Türken-mit-Türkei-Jacke und disktanzieren sich, werfen mit Wörtern wie Rassismus und Deutschtümelei um sich.

    Wen kümmerts ob jemand Deutsch tümelt? Ist das verboten seine eigene Kultur zu leben? Ultra krass.

  10. Ja, den Stern-Online Artikel habe ich auch gelesen, war irgendwo verlinkt. Und wie immer beim Stern wurde sich – treu doof – über Dinge aufgeregt, die keine Sau interessieren. Wenn man sich über ein Thema objektiv informieren möchte sollte man wie immer keinen Stern lesen.

    „…Auf dem Parteitag wird die Deutschtümelei offen zur Schau gestellt…“

    Ja und? Deutschtümelei ist ja auch eine fortschrittliche Sache im Gegensatz zu der rückständigen Multikulturellen Gesellschaft mit ihren Zwangesehen, Ehrenmorden, Import von religiösen Faschismus, Kriminalität usw.

    Mann kann nur hoffen, dass bei der nächsten Veranstaltung der Afd mehr Leute Deutschland-Schärpen, Lederhosen und Deutschlandfahnen rumlaufen und Plakate hochhalten mir der Aufschrift: „Deutschtümelei jetzt! Multikulti abschaffen!“ 😉

  11. Da war doch eigentlich nichts anders zu erwarten. Wer nicht im mainstream der Lügen mitschwimmt ist ein Feind von Mutti. Und Feinde werden immer rechts geordet, rechter, am rechtesten, NSU, Nazis!

  12. @OT:
    Verdächtiger Brief an Gauck gesprengt
    Deutscher Präsident hielt sich nicht in Amtssitz auf – Brief vor Schloss gesprengt
    Im deutschen Bundespräsidialamt ist am Freitag ein sprengstoffverdächtiger Brief entdeckt worden. Wie ein Sprecher des Amtes mitteilte, wurde der Brief im Park von Schloss Bellevue in Berlin kontrolliert gesprengt. Bundespräsident Joachim Gauck hielt sich zu der Zeit nicht in seinem Berliner Amtssitz auf
    oe24.at

  13. #8 fichte8 (19. Apr 2013 15:29)

    Der Euro-Austritt ist die Kernforderung der Alternative für Deutschland !
    ——————————————-
    Alleine deshalb schon würde es mir wünschen
    das sie über 20% kämen !
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Besser wären über 50 % bei Wahlen!

  14. #13 Felix Austria (19. Apr 2013 15:44)
    Im deutschen Bundespräsidialamt ist am Freitag ein sprengstoffverdächtiger Brief entdeckt worden.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Jetzt darf der Buntespräsident rätseln, ob der Brief von einem Schwarzhaarigen oder einem Blonden abgesendet wurde!

  15. Hilfe !!!!!!
    Bin ich jetzt ein NAZI weil ich als Kind sooooooo gerne meine bald abgeschabten Lederhosen getragen habe. Und heute stehe ich immer noch auf Leder und find es geil.
    Ich weiß schon warum ich seit der Geschichte mit den Tagebüchern den Stern nicht mal mehr mit der Kneifzange anfasse. Wie heruntergekommen sind diese „Kritiker“ die ne micktige Fahne und so schöne geile Lederhosen meinen als Beleg für „rechts“ nehmen zu müssen. Dabei – Spaß beiseite – gäbe es auch aus meiner Sicht durchaus an dieser Partei etwas zu kritisieren. Aber die Vögel vom Stern der Zeit und der Obervogel Augstein von SPON raffen das nicht. DIE NAZIKEULE FUNKTIONIERT BALD NICHT MEHR!!!!
    Aber gut dass es die AfD jetzt gibt und die Alternativlosigkeit ein Ende hat.
    Meine Entscheidung war ja zunächst gewesen die LINKE zu wählen weil sie als einzige im Bundestag konsequent gehandelt hat da ich aber auch ein bürgerlicher Mensch bin wird jetzt die AfD immer interssanter. Mal sehen was hier in meinem kleinen pfälzischen Dorf möglich ist.

  16. #9 lerad (19. Apr 2013 15:29)

    Wie oft laufe ich über die Straße und sehe Türken mit einer Jacke auf der steht: “TÜRKEI”.

    Niemand empört sich. Warum auch? Sie sind Türken.

    Macht das gleiche mal mit dem Schriftzug: “Deutschland”.

    Dazu passt auch das Folgende…

    Auf der Forder – Homepage der TGD, letzter Punkt unter „Religionspolitik“:

    Der Vorschlag, das Freitagsgebet in deutscher Sprache abzuhalten, ist u.E. verfassungswidrig und wird von der Türkischen Gemeinde in Deutschland abgelehnt

    …ist das jetzt Türktümelei, Muslimtümelei, Migrationstümelei?

    Der Anführer dieser Truppe ist übrigens dieselbe Person, die diesen kreativen Vorschlag der pauschalen Beweislastumkehr bei brennenden Häusern gebracht hat.

    Noch Fragen?

  17. Der Deutsche Michel hat momentan jetzt eine wichtige “ Aufgabe „! Die ist:

    “ Unisextoiletten in den Flaniermeilen der Großstädte zu finanzieren und aufzubauen, den Mund zuhalten und freudig das Staatsfernsehen jeden Abend anzuschauen!“

  18. #14 wolfi57

    Alleine deshalb schon würde ich es mir wünschen,
    dass sie über 20% kämen!

  19. Deutschlandfahne, Deutschlandschärpe, sind für mich endlich wählbare Symbole. Diese Türkentümelei bin ich leid.

  20. Ich denke mal, die AfD wird, sollte sie wirklich reinkommen, total isoliert werden, so wie das auch bei den Republikanern war als sie in BW einzogen. Stuerzenberger und Sarrazin werden bald im Gefaengnis oder mundtot sein, und dann ist rechtsextrem bereits die AfD. Beim jetzigen Politikverstaendnis geht es nur darum Posten zu besetzen, nicht aus der Reihe tanzen, schoen in die Kamera laecheln und niemals was verbindliches sagen. Die AfD koennte gar nicht koalitionsfaehig sein (selbst wenn sie duerfte), denn dann muesste sie alle Positionen aufgeben. Also muss die AfD echte Opposition machen, aber da sind die menschlichen Schwaechen, und vielleicht wird die AfD nur die FDP 2.0 und alles bleibt wie es ist.

  21. Am 16. April in der Münchener S-Bahn. Zwei junge Leute sitzen neben mir. Sie unterhalten sich in einer mir nicht bekannte Sprache. Die S-Bahn fährt nicht planmäßig los. Dann höre ich deutsche Wörter von den beiden: „Scheiß deutsche S-Bahn. Kack Deutschland.“
    Immerhin ein rudimentärer Sprachschatz. Das kann sich entwickeln. Nur in welche Richtung?

  22. Wenn jetzt noch einer mit Bockwurst und Bier erwischt wird ist die Naziindizienkette aber sowas von Lückenlos !

  23. Lichtschlag hat auf Eigentümlich frei (ef-magazin.de) auch schon Ähnliches geschrieben. Sein Beitrag war lesenswert.

  24. OT

    Aus welt.de:

    Dzhokhar Tsarnaev ist im sozialen Netzwerk VK in Gruppen aktiv gewesen, die mit Tschetschenien und dem Islam verbunden sind. Er postete ein Video zur Unterstützung von Kämpfern in Syrien, ein Video mit dem Imam Fahd al-Kandari und ein Video, in dem ein Mann unterschiedliche kaukasische Akzente auf Russisch nachmacht. Unter seinen Freunden dort sind mehrere Studenten von MIT, einige von ihnen haben bereits ihre Profile gelöscht.

    Der getötete Bruder Tamerlan soll eine Freundin gehabt haben, die zum Islam konvertiert ist.

    Weiter heißt es:

    Auf den YouTube-Playlisten des getöteten Tamerlan Tsarnaev stehen mehrere Videos des tschetschenischen islamistischen Sängers Timur Mutsurajew , etwa „Widme dein Leben dem Dschihad“, sowie russische Videos des Predigers Abdul Hamid Al-Juhani oder Videos wie „7 Schritte zum erfolgreichen Gebet“.

    Link dazu:

    http://www.welt.de/politik/ausland/article115427305/Polizisten-umstellen-Haus-in-Watertown.html

  25. Gerade gesehen auf N-TV :
    Die Bombenleger von Boston waren – Zitat:
    Islamischen Glaubens.

  26. Leider wird Herr Lucke wahrscheinlich kaum in einer Talkshow zu finden sein. Wenn der gegen 6 Politkasper (am besten mit Schäuble, Steinbrück, Roth) antritt und die sich alle ein Hörnchen laufen, würde das Wahlbarometer rapide weiter nach oben steigenund die Panik der Parteien extrem

  27. …wenn das was werden sol mit den 20 Prozent, dann müssen wir vielleicht auch dafür sorgen, dass die Kreuze auf de Wahlzetteln mit dokumentechtenStiften UND NICHT mit Bleistiften gesetzt werden.

  28. Der „stern“-Bub sieht bei der AfD „Deutschtümelei“ am Werk, Maxeiner & Miersch sehen bei der AfD „romantische Naturtümelei“ am Werk – was ist schlimmer?

    Peinlich übrigens, wie die „Junge Freiheit“ neuerdings auch per Anzeige versucht, die AfD parasitär zu vereinnahmen: „Alternative für Deutschland – Mehr erfahren: 4 Wochen JF Probeabo.“ Naja, man kann sich seine Sympathisanten leider nicht aussuchen.

  29. Meine Stimme hat die AfD, damit die Knalltüten von den „etablierten“ Parteien ihren wohlverdienten kräftigen Denkzettel bekommen.

    Für die detaillierte Ausarbeitung eines Parteiprogramms ist nach den Wahlen noch Zeit genug. Und dann gibt es für alle Tastaturritter eine hervorragende Gelegenheit, konstruktiv mitzuarbeiten.

    Auf geht’s!

  30. @ #5 Religion_ist_ein_Gendefekt
    Die PDV ist eine libertäre Partei, welche für die (fast) Abschaffung sämtlicher Staatsorgane und Kontrollinstanzen ist. Über sowas wie Islamisierung kann man sich nicht wehren, wenn das Volk seine Interessen nicht einheitlich Politik durchringen kann. Anarchie.

  31. 5 Religion ein Gendefekt
    Die PDV ist unbekannt und damit aktuell keine Alternative zur AfD. Auch wenn ich der AfD über 20% wünsche, sie wird dabei an der über Jahre erfolgten Dauerberieselung durch die Blockparteienpropaganda scheitern. Freie, Risiko bereite Menschen gibt es immer weniger. Alle rufen nach Unterstützung durch den Staat. Dies ist mit einer Demokratie unvereinbar.

  32. Vielen wird das Lachen schon noch vergehen
    wenn sie sehen viele Leute die AfD waehlen.
    In meinem Freundeskreis fast alle. Und
    Oberbayern war bis jetzt immer CDU/CSU eine
    Hochburg.

  33. „Die AfD setzt sich für die sofortige Aufhebung des EEGs ein. Mit uns wird es keine chaotische Energiewende geben und Deutschland wird wieder in die zivile Nutzung der Kernenergie einsteigen“.

    Wahrscheinlich denken sehr viele AfD-Gründungsmitglieder so. Aber warum sagt man es dann nicht klar und deutlich?

    PS:
    Greenpeace-U-Boote…. bitte wieder sofort abtauchen!

  34. Es wird so kommen, wie es schon damals in Hamburg war… Die Sache mit dem Herrn Schill.
    Es werden bald böse , wirklich ganz böse Dinge über AfD herausgefunden werden. Die BlödZeitung und andere Blätter werden dazu beitragen. Drogenfunde, Braune Gedanken, die brauner als die UPS Farben sind. Skandale !

    Die Masse wirds glauben. Hauptsache RTL2 läuft weiter. Berlin bei Nacht und Nebel ist schließlich wichtig oder Deutschland sucht den Superharzer. oder was auch immer.

    Die Alternaive für Deutschland werde ich mit Sicherheit wählen. Doch was wird passieren…
    Wie immer Andere: 0,2%
    DDR 2.0 reloaded lässt Grüßen.

  35. Der Spiess kann ja auch mal ganz schnell umgedreht werden zb. bei den nächsten deutschen Länderspielen.

    Die Bilder im Sportteil der linken Medien wie Stern würden dann in etwa so aussehen:

    http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150311821776136.382402.14686801135&type=3

    Und wenn dies der linken Mainstream immer noch nicht reicht könnte jeder Bürger ja mal für einen Monat seine Sparguthaben von den Banken abziehen, nur um zu sehen ob das Geld auch noch da ist.

    Die Meldung im Wirtschaftsteil der linken Medien würde dann in etwa so aussehen:

    http://www.focus.de/finanzen/news/staatsverschuldung/tid-30218/bankenrun-zypern-zwangsabgabe-kommentar_5036036.html

    „Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut.“

    Perikles (ca.500-429), athen. Staatsmann

  36. #27 Esper Media Analysis

    Man muss sich die Freiheit nehmen. Sie wird einem nicht gegeben.
    Meret Oppenheim

  37. Die AfD ist für Deutschland die letzte Chance vielleicht doch noch auf einen Weg zu kommen, der einigermaßen in die richtige Richtung geht.

    Deshalb wähle ich und meine Familie diese Partei.

  38. Wer vor Schwarz-Rot-Gold Angst hat, sollte sofort das Land wechseln.

    Wenn ihm Rot, Hammer und Sichel oder etwas in Grün mit Schwert besser gefällt, dann weg hier!

  39. #29 lion8 (19. Apr 2013 16:39)

    Die PDV ist unbekannt

    Nun, jetzt nicht mehr.

    und damit aktuell keine Alternative zur AfD.

    Die Alternative ist ja auch die Alternative, und nicht umgekehrt. Wie der Name sagt.

  40. Ups, Entschuldigung… So hätte es aussehen sollen:

    #29 lion8 (19. Apr 2013 16:39)

    Die PDV ist unbekannt

    Nun, jetzt nicht mehr.

    und damit aktuell keine Alternative zur AfD.

    Die Alternative ist ja auch die Alternative, und nicht umgekehrt. Wie der Name sagt.

  41. #35 XrvarZnpugqrzVfynz (19. Apr 2013 16:39)

    @ #5 Religion_ist_ein_Gendefekt
    Die PDV ist eine libertäre Partei, welche für die (fast) Abschaffung sämtlicher Staatsorgane und Kontrollinstanzen ist. Über sowas wie Islamisierung kann man sich nicht wehren, wenn das Volk seine Interessen nicht einheitlich Politik durchringen kann. Anarchie.

    Libertär ist NICHT Anarchie und auch keineswegs Wehrlosigkeit. Wer diese falschen Zusammenhänge immer wiederholt, der hat sich gar nicht die Mühe gemacht, darüber nachzulesen.

  42. Unsere Fahne find ich gut.
    Warum sollte ich das begründen müssen, wenn deutsche Politiker fast täglich vor der türkischen kuschen?

    Wo ist da ein Skandal, wenn ein Deutscher die Deutschen Farben trägt?
    Manchmal zweifle ich wirklich an dem Verstand einiger Medienschaffenden…

    Davon abgesehen:
    Merkel braucht die Afd, um die FDP unter der 5%-Hürde zu halten.
    Die FDP steht ihr im Weg, da sie, aufgrund der Mehrheitsverhältnisse im Bundesrat, nach den Wahlen im September nur mit der SPD oder den Grünen eine handlungsfähige Regierung bilden kann.
    Die SPD scheidet als Koalitionspartner eigentlich schon im Vorfeld aus, es bleibt also die Wahl des Juniorpartners „Bündnis90/die Grünen“.
    Die Grünen stellen dann den Innenminister und den für Arbeit und Soziales, zusätzlich wird für die grünen Türken ein Integrationsministerium geschaffen. Fertig ist die schwarz/grüne Koalition.

  43. „grünkonservative Apokalyptik“ – was ist denn das für ein Quatsch? Der Welt-Autor macht es ganz geschickt: Man merkt, dass er die neue Partei nicht mag und verunglimpft sie ganz subtil. Mit so einem verschwurbelten Ausdruck (sind Grüne etwa konservativ?) will er aussagen, dass die AfD sich auch nicht von den Grünen unterscheidet.

  44. Über die USA kann ich mich auch anmelden, leider noch immer nicht über Deutschland, die haben mir den Zugang zu eurer Seite gesperrt!

    Ich lasse mich nicht unterkriegen!

    Wichtiger Beitrag von der jungen Freiheit zu diesem Thema: http://www.jungefreiheit.de/Single-News-Display-mit-Komm.154+M515b7012205.0.html

    Dort steht Name und Herkunft des Mannes, der sich laut deutschen QUAL-itätsmedien eines Verbrechens schuldig macht für zeigen der deutschen Flagge.

    Mit freiheitlichen Grüßen,
    B. Blitz

  45. #40 DukesofHassard
    Es wird so kommen, wie es schon damals in Hamburg war… Die Sache mit dem Herrn Schill.
    Es werden bald böse , wirklich ganz böse Dinge über AfD herausgefunden werden. Die BlödZeitung und andere Blätter werden dazu beitragen. Drogenfunde, Braune Gedanken, die brauner als die UPS Farben sind. Skandale !

    Die Masse wirds glauben. Hauptsache RTL2 läuft weiter. Berlin bei Nacht und Nebel ist schließlich wichtig oder Deutschland sucht den Superharzer. oder was auch immer.

    Die Alternaive für Deutschland werde ich mit Sicherheit wählen. Doch was wird passieren…
    Wie immer Andere: 0,2%
    DDR 2.0 reloaded lässt Grüßen.

    Eigentlich lässt sich Schill und AfD gut
    vergleichen!
    Schill hat zu seiner Zeit auch ausgesprochen
    was die Bürger bewegte.Nämlich das Sicherheitsbedürfnis ,Kriminalitätsrate etc.
    Zudem war Schill Amtsrichter und schöpfte
    meistens den Strafrahmen voll aus.
    Die SPD dachte damals auch ,das die Stadt Hamburg nach 50 Jahren Rot und Rot-Grün
    Ihnen gehört und haben die Bürger nicht mehr
    ernst genommen,sondern waren damals wie heute hauptsächlich damit beschäftigt sich und die
    Ihren gut zu versorgen und sich Posten und Knete zu sichern! Leider hat Schill nach seinem zweistelligem Wahlsieg lieber gekokst
    und gehurt, statt seine Versprechen umzusetzen.
    Sittlich und moralisch leider nicht geeignet,
    um Regierungsverantwortung zu tragen.
    Wäre er einen geraden Weg gegangen, hätten wir
    in Hamburg auf lange Zeit paradiesische Zeiten gehabt!
    Hr Lucke von der AfD spricht auch zur rechten Zeit die Wahrheit aus!Er hat dazu als Wirtschaftsprofessor ein sehr gutes Hintergrundwissen bezüglich der Wirtschaftszusammenhänge,weiterhin ist er verheiratet und hat Kinder,auf mich macht er jedenfalls den Eindruck der Verläßlichkeit .
    Die etablierten Parteien nehmen die Bürger heute auch nicht ernst und die Stimmung der Bürger war schon lange nicht mehr so schlecht wie jetzt.Daher denke ich schon das die AfD einen
    respektablen Stimmenanteil einfahren kann,
    wenn dies schon im Rotverfilztem Hamburg
    bei entsprechendem Druck geklappt hat.

  46. Wie vernebelt muss ein Journalist (stern) die Realität wahrnehmen, wenn er von der Veranstaltung diese Aussage schreiben kann:

    „(…) Dass Lucke vor ihren Augen so eben die Demokratie beugt, scheint die Mitglieder nicht zu stören.“

    Ist es nicht so, dass Lucke auf die Einhaltung der EU-Verträge pocht (beisp. NoBailOut) – als sie im Vorbeigehen – aus „Solidarität“(!)* – einfach kontinuierlilch bricht …?

    *frei nach EU-Präsident Martin Schulz

  47. ‘Auf dem Parteitag wird die Deutschtümelei offen zur Schau gestellt.
    ————————————-
    Unerhört…..

    Wenn es aber um die Tümelei der letzten Hinterwäldler geht, dann wird das als Kultur bejubelt.

    Das wort ist schon ein Grund, dass jemand mal ein paar Monate Schnabeltasse benutzt.

    Am Sonntag im HR hetzte der rote Hübner, dass die bösen Rüsselsheimer dem serbischen Folklore-Tanzverein „Dunav e.V.“ ihren bisheriges Übungsraum im alten Stadionbad gekündigt hatte.

    Deutsche können seit Generationen nicht mal mehr ein dt. Volkslied singen, auch nicht die Nationalhymne, einen volkstanz aufführen schon gar nicht.
    Igitt, das ist doch Deutschtümelei.

    Kein Volk lässt sich so seiner Kultur berauben.
    Und das alles in rasend kurzer Zeit!

  48. Am kommenden Sonntag konstituiert sich der Kreisverband Schleswig der AfD, eine Woche später der Landesverband SH in Brügge. Es muss schnell gehen und ich bin dabei.

    Afd ist die letzte Chance, Schäuble als Eurosuperfinanzminister zu verhindern.

    Allerdings wissen wir nicht, wie dringend die Euroangelegenheit wird bis September angesichts der immer näher kommenden Einschläge.

    Vielleicht lässt die Supermutti ja im August alle Rettungen platzen, um das Thema selbst belegen zu können.

    Ich jedenfalls traue ihr alles zu ….

  49. # 60 rasmus

    Habe ich völlig vergessen: Meine Nachbarn und ich haben keine Lederhosen, aber die SH oder die D-Fahne gern vor dem Haus auf dem Mast.

  50. politisch völlig unkorrekter Kommentar zu Sarrazin im Tagesspiegel

    Kritik von den UN: Thilo Sarrazin und der Rassismus
    von Malte Lehming

    Die UN kritisieren Deutschland wegen Äußerungen Thilo Sarrazins. Doch dabei wird übersehen: Gerade das Benennen von Defiziten im Zusammenleben zwischen Biodeutschen und Migranten stärkt die Integrationsarbeit. ……

    Zwei Drittel der türkischstämmigen und die Hälfte der russischstämmigen Jugendlichen in Berlin haben schwulen- und lesbenfeindliche Ansichten. Unter Jugendlichen ohne Migrationshintergrund ist es „nur“ ein Viertel. Ist diese Studie rassistisch?……..

    Jahr für Jahr gibt es die Berliner Kriminalitätsstatistik. Und Jahr für Jahr registriert sie eine überproportional große Zahl von jungen ausländischen Straftätern. Die Polizeigewerkschaft verteidigt vehement das Herkunftskriterium insbesondere bei Gewaltdelikten. „Wir brauchen die Herkunftsländer der Straftäter dringend zur Verbrechensbekämpfung, beispielsweise zur Prävention oder zur intensiven Zusammenarbeit mit den dortigen Polizeibehörden“, sagte vor wenigen Tagen der Landesvorsitzende der Gewerkschaft, Bodo Pfalzgraf. Rassismusvorwürfe seien falsch………

    http://www.tagesspiegel.de/meinung/kritik-von-den-un-thilo-sarrazin-und-der-rassismus/8088826.html

  51. #58 AlterSchwabe

    Viele Journalisten sind käuflich, aber ganz bestimmt nicht benebelt. Die wissen, was sie tun. Sie vertreten die Meinungen der oberen Kaste/herrschenden Regierung, manipulieren, lügen und täuschen auf intrigante Weise und erhalten dafür zahlreiche Vergüngstigungen. Mietmäuler, Pressehuren gibt es reichlich, anscheinend besonders viele beim Stern.

  52. Eben gerade hat der Herr mit der Deutschlandschärpe auch noch bei dieser ekelhaften heute-show im Staatsfernsehen auf DDR2 auch sein Fett weggekriegt.

    Außerdem wurde die gesamte Partei AfD als Zusammenschluß von egoistischen Rentnern beleidigt, die den faulen Südländern nicht gönnen dargestellt.

    Was für „mutige“ Komiker sind das da eigentlich im Staatsfersehen? Wenn ich diesen fetten Welke sehe krieg ich nur noch die Hass-Kappe. Ein dicker, fettgefressener Systemling, der von unseren GEZ-Zwangsgebühren lebt. Das sind wirklich nur ganz erbärmliche Wichte. Wenn man keine Argumente hat, bleibt eben nur noch beleidigen.

  53. Das gibt aber Ärger. Pirincci wehrt sich gegen seine facebook-Sperrung wegen seiner Kritik an Radio Bremens Gabler. Den 5. Mai müssen wir uns vormerken und ausnahmsweise mal RTL schauen.

    ….Ich werde diesen Akt der Willkür und des Unrechts seitens FACEBOOK auch in einem bald folgenden RTL-Interview und am 5. Mai in der Günther-Jauch-Talkshow zur Sprache bringen und aufzeigen, in wessen dreckigen Hände inzwischen selbst solch “coole” Unternehmen wie FACEBOOK geraten ist. Bis dahin bitte ich den/die Leser/in dieser Zeilen diesen Text im Internet so viel wie möglich zu verlinken und zu verbreiten und auch auf FACEBOOK zu teilen. Dafür danke ich allen unbekannterweise!

    http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/fuck_you_facebook

    @ alle: fleißig verlinken!

  54. Ich besitze seit vielen Jahren keine Lederhose mehr und habe auch keine Fahne, die ich heraushängen könnte, weder schwarz-weiß-rot, auch nicht nur rot und schwarz-rot-gelb auch nicht.
    Als Deutscher und Islamgegner aber bin ich automatisch ein Nazi, ob ich eine Lederhose besitze oder nicht und auch ohne Fahne bin ich als Ungläubiger der letzte Dreck.
    Das habe ich endlich begriffen.

Comments are closed.