Pflegekräfte aus China


Deutschland sucht Pflegekräfte aus China. Der Grund dafür ist der Fachkräftemangel in Deutschland, das meldet rp-online.de. Die Zahl der Arbeitslosen betrug im März dieses Jahres allein für das Bundesland Hessen über 190.000. Die Arbeitslosigkeit in Zypern liegt bei über 13%. In Griechenland liegt die Arbeitslosigkeit derzeit bei über 26%. Sowohl Zypern als auch Griechenland sind de facto Pleite.

(von Ed pi-worms@web.de)

Warum wirbt die ZAV nicht in den Pleitestaaten um Arbeitskräfte, damit die zukünftig ihre Rechnungen wieder selbst zahlen können. Wieso werden die zugewanderten Fachkräfte, allen voran die 90% erwerbslosen Libanesen nicht zu Pflegekräften umgeschult. Gerda Bertram, NRW-Vorsitzende des Sozialverbandes SoVD lehnt indes die Anwerbung von chinesischen Kräften ab. Die Begründung: Zu hoch seien die sprachlichen und kulturellen Barrieren. Bei Chinesen kann man so argumentieren. Rassismusvorwürfe wird es aus dieser Richtung wohl nicht geben.