TipiNach dem Mord-Anschlag auf proNRW-Chef Markus Beisicht und der „Todesliste“, auf der auch der Name des Bonner proNRW-Ratsherrn Nico Ernst gefunden wurde, haben die Salafisten nach Berichten der „Bild“-Zeitung am vergangenen Samstag im Internet zum Mord an dem CDU-Politiker Ismail Tipi aufgerufen: „… knallt dich bald jemand ab.“ Ismail Tipi hat nach eigenen Angaben Anzeige gegen einen „führenden deutschen Salafisten“ wegen Beleidigung, Nötigung und Bedrohung erstattet. Um welchen Salafisten es sich hierbei handelt, ist zur Stunde noch nicht bekannt.

(Von Peter H.)

Der hessische Landtagsabgeordnete Ismail Tipi hat sich in der Vergangenheit mit seinem mutigen und konsequenten Engagement gegen Salafisten und islamische Paralleljustiz einen Namen gemacht. Auch war Ismail Tipi der erste Politiker unseres Landes, der mit seinem 6-Punkte-Programm, das u.a. Vereinsverbote, eine härtere Verurteilung von Salafisten durch die deutsche Justiz und die direkte Abschiebung ausländischer Hassprediger vorsieht, ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung der Salafisten vorgelegt hat.

Links:

Bonner proNRW-Politiker auf Todesliste

Hessischer CDU-Politiker Tipi wird offenbar von Salafisten bedroht

Tipi macht gute Vorschläge, Jäger und Freier schwätzen nur

image_pdfimage_print
Anzeige: Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano, Panama.

49 KOMMENTARE

  1. da freut sich bestimmt schon jemand auf seine 13 Sozialstunden und den Karibiktörn.

    Jede Wette die ehemalig konservative CDU wird nun Abstand von Tipi nehmen und ihm mit den Worten „Hätteste mal nix gesagt, jetzt biste selber Schuld wenn Du umgebracht wirst“ aus allen Ämtern rauskomplimentieren.

  2. Jetzt wird schon die CDU von „Nazis“ unterwandert. Es ist wirklich erschreckend.

  3. #1 Agnostix (04. Apr 2013 12:00)

    Ismail Tipi ist selbst Moslem. Da wird gar nichts geschehen.

  4. Ich weiss nicht was die haben, „abknallen“ ist doch human im Gegensatz zum sonst üblichen „Kopfabschneiden“

    Steht doch alles im Koran, selber Schuld, wenn man ihn nicht liest

  5. Die Geister die ich rief …. zunehmend werden auch jene Politiker, die bislang die Gefahren verharmlosten, zur Zielscheibe der Islamisten und machen nun jene Erfahrung durch, die immer mehr Juden zum verlassen Europas bewegt:

    uden, die das können, verlassen Europa. Diejenigen, die nicht die Mittel haben zu gehen, wissen, dass sie extrem vorsichtig sein müssen: Es ist wieder gefährlich in Europa Jude zu sein. Noch gefährlich ist es, ein Jude zu sein der Israel

    au8s: Gatestone Institute:
    Antisemitismus in Europa

    http://haolam.de/artikel_12811.html

  6. Innenminister Friedrich hatte vor ein paar Wochen eine strengere Gangart gegenüber den Salafisten versprochen.Diese Gangart könne gehen bis hin zur Vereinfachung der Ausweisung von ausländischen Salafisten, betonte er.

    Wer wettet mit? Ich sage er wird seinen Worten keinerlei Taten folgen lassen. Wer hält dagegen?

    Ausserdem wette ich, dass die Merkel-Regierung gar nichts unternehmen wird um den hunderttausendfachen Zuzug von rumänischen und bulgarischen Zigeunern ab Januar 2014 zu verhindern.

    Wer hält dagegen?

  7. Das schnallen unsere Gutmenschen nie! Man braucht nicht bei Pro NRW zu sein um von den Moslems zum Opfer auserwählt zu werden! Es reicht, wenn man bei der CDU ist! 🙂

    In deren Augen der Moslems ist jeder Ungläubige ein „Kufar“ (arabisch für Lebensunerwerter!) Übrigens hat der Islamfan Adolf Hitler hier auch den Ausdruck „unwertes Leben“ her! Nach dem Koran hat jeder Moslem die Pflicht die unreinen und minderwertigen Kufis (arb. für Lebensunerwerte) und die Dhimmis (arb. für Untermenschen) zu unterwerfen, zu bekehren oder zu töten!

    Und was mich am meisten freut ist die Tatsache, dass auch bald rotgrüne Gutmenschen-Spinner Opfer eines salafistischen Mordattentats werden können. Denn so ziemlich alle rotgrüne Ideale stehen so frontal gegen den Islam!

    Und hat das etwa nichts von abstrakt kuriosen, wenn die rotgrünen Spinner von ihren eigenen Schützlingen massakriert werden. Oder nicht? 🙂 🙂 🙂

  8. Um welchen Salafisten es sich hierbei handelt, ist zur Stunde noch nicht bekannt

    *****

    Diesen Namen müssen wir unbedingt erfahren! Wir müssen wissen WER in Deutschland gefährlich ist.

  9. OT: Eine Stadt wird bunt! Pforzheim im Multi-Kulti-Rausch! Alle Asozialen dieser Welt sind in Pforzheim recht herzlich willkommen. Der Gemeinderat von Pforzheim hat eine Willkommenskultur für moslemische Gewalttäter, irakische Vergewaltiger und für Asoziale aller Art beschlossen. Und nun erntet Pforzheim die Früchte von Multi-Kulti!

    Iraker-Streit in der Nordstadt: Furcht vor weiterer Eskalation

    Pforzheim. Die Bürger sind verunsichert. Nach den gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen irakischen Yeziden am Dienstagnachmittag vor dem Landratsamt gibt es in der Stadt kaum ein anderes Gesprächsthema. Viele haben Angst vor weiteren Ausschreitungen.

    http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Iraker-Streit-in-der-Nordstadt-Furcht-vor-weiterer-Eskalation-_arid,409301.html

    Ist alles so schön bunt hier in Pforzheim! 🙂

  10. OT:Eine Stadt wird bunt oder eine kleine badische Großstadt im Würgegriff von Multi-Kulti.

    Kulturelle Kulturbereicherung in Pforzheim in den letzten Tagen:

    Iraker-Streit in der Nordstadt: Furcht vor weiterer Eskalation

    http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Iraker-Streit-in-der-Nordstadt-Furcht-vor-weiterer-Eskalation-_arid,409301.html

    Polizei richtet nach Iraker-Streit Ermittlungsgruppe ein

    http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Polizei-richtet-nach-Iraker-Streit-Ermittlungsgruppe-ein-_dossier,-Iraker-in-Pforzheim-_arid,409197_dossierid,34.html

    Iraker-Streit eskaliert: SEK durchsucht Wohnung

    http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Iraker-Streit-eskaliert-SEK-durchsucht-Wohnung-_arid,409197.html

    Iraker gehen mit Messer und Knüppeln aufeinander los

    http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Iraker-gehen-mit-Messer-und-Knueppeln-aufeinander-los-_arid,409130.html

    Fehde unter Irakern? Wilde Prügelei mit Eisenstangen

    http://www.pz-news.de/pforzheim_artikel,-Fehde-unter-Irakern-Wilde-Pruegelei-mit-Eisenstangen-_arid,408942.html

    Hauptsache Pforzheim ist so schön bunt!

  11. Warten wir einmal ab, bis auch ein Grüner sich getraut, etwas gegen Salafisten zu sagen.
    Aber ich glaube, da können wir warten bis in alle Ewigkeit :mrgreen:

    PS Kaum ist Peter H. aus den USA zurück, schreibt er hier schon wieder Artikel 🙂 Dankeschön.

  12. Ach! Unser alter Freund Sabri Ben Abda (der Salatfistel-„Pressesprecher“ mit der Kastratenstimme)

    http://www.pi-news.net/2012/05/erste-videos-pro-nrw-vs-salafisten-in-koln/

    steckt dahinter:

    „Möge Allah dich und deine dreckige CDU-Brut rechtleiten“, heißt es auf der Facebook-Seite von Sabri Ben A., einem engen Vertrauten des Kölner Salafisten-Predigers Ibrahim Abou-Nagie (48). „Du Verräter. Du Heuchler. Du Feigling.“

    Tipi ist schockiert: „Er hetzt die Leute richtig auf. Seitdem bekomme ich eine Drohung nach der anderen. Über 100 sind es bisher. Ein Beispiel: „Scheiß Kurde … knallt dich bald jemand ab.“ Außerdem wir der gebürtige Türke als Jude beschimpft.

    http://www.ismail-tipi.de/inhalte/2/aktuelles/35262/salafisten-hetzen-gegen-cdu-integrationsexperten-morddrohungen-gegen-ismail-tipi-/index.html

    Also das ganz normale islamische Standard-Programm, wenn ein Mohammedaner den anderen Mohammedaner nicht leiden kann, weil der ihm nicht rechtgläubig genug ist.

  13. Möge Allah dich und deine dreckige CDU-Brut rechtleiten…..

    Und wenn Allah es nicht schafft, dann helfen wir gerne nach.

  14. #3 lerad (04. Apr 2013 12:10)

    #1 Agnostix (04. Apr 2013 12:00)

    Ismail Tipi ist selbst Moslem. Da wird gar nichts geschehen.

    Der den Islam kritisiert hat—> Apostat also…

  15. Ismail Tipi ist selbst Moslem. Da wird gar nichts geschehen.

    Hm, ja isser dann als kritischer Moslem ein Nazi-Moslem? (…..)

  16. #20 woggl (04. Apr 2013 12:49)

    Hm, ja isser dann als kritischer Moslem ein Nazi-Moslem?

    Ja, das ist dann ein sogenannter Rächtzgeleiteter… 😉

  17. OT:

    POL-D: Beziehungstat in Oberbilk – 42-jähriger, einschlägig verurteilter Tatverdächtiger nach… http://ots.de/254d2b

    Im Laufe des Abends kam es gegen 20 Uhr zu der Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Täter die Frau mit einem Klappmesser verletzte. Die Frau konnte aus dem Zimmer fliehen und bei dem Hotelportier Hilfe finden. Der Tatverdächtige hatte sich in der Zwischenzeit bereits entfernt

  18. Der Tipi ist aber in der falschen Partei.
    Die linke CDU wird erst aktiv werden, wenn es erste Volksunruhen oder bürgerkriegsähnliche Zustände gibt.

  19. Die Linken, die jetzt bei der Bekämpfung von Islamisierungkritikern als Steigbügelhalter der Islamisierung gelten und daher im Moment von den Moslems noch geschont werden, werden irgendwann auch einmal drankommen.

    Ansätze dazu gibt es genug, denn gerade wesentliche Punkte der linken Politik mißfallen den Moslems.

  20. OT

    SEK befreit 32-Jährige aus der Gewalt ihrer Familie

    Am späten Mittwochnachmittag kam die Cousine der 32-Jährigen zur Polizei und gab an, dass ihre Verwandte angeblich in eine Falle getappt sei und getötet werden sollte. Die Polizei leitete daraufhin umfangreiche Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen ein.

    Diese ergaben, dass sich die 32 Jährige in einer Wohnung in der Bremer Neustadt befand.

    Nach der Lokalisierung des Aufenthaltsortes erfolgte der Zugriff durch alarmierte Spezialkräfte. Die Frau wurde unverletzt angetroffen.

    Sechs Familienmitglieder befanden sich ebenfalls in der Wohnung.

    Alle Beteiligten wurden mit zur Wache genommen und nach Abschluss der Maßnahmen entlassen. Die Ernsthaftigkeit der Bedrohung wird derzeit geprüft.

    Der Hintergrund liegt im familiären Bereich.

    http://www.t-online.de/regionales/id_62831478/sek-befreit-32-jaehrige-aus-der-gewalt-ihrer-familie.html

  21. Die SA-lafisten stehen ganz in der Tradition der braunen Sturm Abteilung (SA). Religiöse Faschisten betrachten Gewaltanwendung als legitimes Mittel Kritiker und Ungläubige zu „bekehren“ bzw. zu beseitigen. Insofern sind Herrn Tipis Forderungen dieses Pack ausser Landes zu befördern auch populistisch aber willkommen, sofern dies überhaupt möglich ist. Bietet die Anti-FA keine Bildunsgreisen in Trainingscamps nach Pakistan an ? Dann könnten SA-lafisten als Ausbilder für den Bildunsgurlaub der Anti-FA’s einen Zweck erfüllen. Der Event könnte mit bewaffneten Drohen finalisiert werden.

  22. Werden jetzt säkulare Moslems PI lesen, werden innermislamische Spannungen ausbrechen und der Druck der Islamisten auf die Säkularen wachsen? Wird die Zahl der Salafisten weiter anwachsen und wie gehen die Islamkritischen Parteien damit um. Die Gewalt der Islamisten steigt, aber ich sehe keine Einigung im Lager der Islamkritiker.

  23. Wenn ein christlicher/deutscher/weißer Politiker eine härtere Gangart gegenüber Islamisten und Parallelstrukturen fordert ist er ein Nazi und ignoriert „die besondere Rolle Deutschlands“ und wird von den Mainstream-Medien fertig gemacht.

    Wenn ein moslemischer Politiker, der vor allem zuerst Demokrat ist, das macht, wird es einfach totgeschwiegen, selbst wenn er aus dem kritisierten Milieu Todesdrohungen bekommt.

    Da passen 2 Dinge für Bessermenschen nicht zusammen:

    1. Einen CDU-Politiker mit Migrationshintergrund der zudem noch Moslem ist kann man nicht als Nazi diffamieren.

    2. Eine Gruppe, die man sonst mit Blankoscheck schützt outet sich in diesem Fall zu offensichtlich als menschenverachtend und demokratiefeindlich.

    Ergo, einfach mal so tun als wenn nichts passiert ist und sich bei nächster Gelegenheit für den „mutigen“ Kampf gegen die „bösen“ Rechten feiern.

  24. Eurokraten sagen zu Immigranten sie sollen Europa als „Spielwiese“ ansehen!

    IMMIGRANTS TOLD TREAT EUROPE AS YOUR PLAYGROUND Say’s UKIP Deputy

    A poster and a postcard, entitled ‘Social Security Coordination – Europe is your playground’ has been produced by the Eurocrats boasting of the benefits of moving to other EU countries.

    The postcard, which along with the poster can be downloaded from the EU website, says, “Work, study, travel, retire anywhere in Europe” and goes on to explain that their benefits are guaranteed whichever of the 27 countries they chose to live.

    http://manchestergazette.co.uk/immigrants-told-treat-europe-as-your-playground-says-ukip-deputy/

  25. Warum ist dieser palästinensiche Abou Nagie noch nicht nach Gaza ausgewiesen worden? Warum?

  26. #17 Antivirus (04. Apr 2013 12:38)

    LAS PALMAS ( Spanien ) grade 10:20h :

    Ehemalige Bank – La Caja de Canarias Neuerdings Bankia gibt KEIN BARGELD mehr raus. Freund (Alfred D. ) wollte grade 300 Eur abholen.. Kein Geld mehr da .riesen Tumulte in der Bank. bauern kamen mit Schrotflinten in die Bank und wollten Geld.. Keins da .. Auch in allen anderen Filialen nichts mehr.. !!!!!!!!!!

    Ist wohl gut, dass wir gerade keinen Urlaub auf den Kanaren machen…

    Wenn das Schule macht, werden die Deutschen allerdings nur eine Konsequenz daraus ziehen: ihre Urlaubspläne vermehrt in Richtung Türkei orientieren.

  27. Dieser Tipi scheint ein ganz helles Kerlchen zu sein. Nur: Was macht er dann in der CDU ???

  28. #8 top (04. Apr 2013 12:19)

    Innenminister Friedrich hatte vor ein paar Wochen eine strengere Gangart gegenüber den Salafisten versprochen.Diese Gangart könne gehen bis hin zur Vereinfachung der Ausweisung von ausländischen Salafisten, betonte er.

    Wer wettet mit? Ich sage er wird seinen Worten keinerlei Taten folgen lassen. Wer hält dagegen?
    Ausserdem wette ich, dass die Merkel-Regierung gar nichts unternehmen wird um den hunderttausendfachen Zuzug von rumänischen und bulgarischen Zigeunern ab Januar 2014 zu verhindern.
    – – –
    Selbstverständlich wird nichts unternommen, um den derzeitigen Kurs zu ändern, den alle Blockparteien ohne Ausnahme verfolgen. Beliebige, unselektierte Zuwanderung gehört zur Agenda. Sie ist das Instrument und mehr noch: die Waffe. Geführt wird diese Waffe von (fast) ausschließlich DEUTSCHEN Händen. Die wiederum Interessen verfolgen/Forderungen erfüllen, die weitab unserer nationalen Interessen liegen, ja vielmehr diesen diametral entgegenstehen. Stichwort: BRD ohne Friedensvertrag, ohne Verfassung, lt. UN-Feindstaatenklausel und Art. 77 der Charta der Vereinten Nationen nach wie vor Feindstaat. Dies und noch einiges andere Finanzpolitische erklärt vieles, vielleicht sogar alles, was hierzulande seit Jahrzehnten läuft.

  29. OT

    Bus-Perversling-Masturbator „Mohammed Khan“ in England verurteilt!

    Magistrates today warned a Bradford teenager who admitted performing a sex act on himself on a bus that he faces jail.

    Mohammed Khan, 19, of Kensington Street, Girlington, Bradford, pleaded guilty to outraging public decency when he appeared in court in the city.

    Khan was seen carrying out the act while on the number 697 bus from Keighley to Bradford Interchange in October, magistrates were told

    http://www.thetelegraphandargus.co.uk/news/4999873.Bus_pervert_could_be_jailed/?ref=mr

  30. Der „Ismail Tipi“ ist ein sehr guter Mann!

    Er soll so bleiben wie er ist und lässt sich hoffentlich von diesen finsteren Gestalten nicht einschüchtern.

  31. Ich verweise auf einen alten PI-Artikel:

    /2013/02/jf-die-islamisierung-wird-von-der-politik-gewollt/

  32. #8 top (04. Apr 2013 12:19)

    Innenminister Friedrich hatte vor ein paar Wochen eine strengere Gangart gegenüber den Salafisten versprochen.Diese Gangart könne gehen bis hin zur Vereinfachung der Ausweisung von ausländischen Salafisten, betonte er.

    Wer wettet mit? Ich sage er wird seinen Worten keinerlei Taten folgen lassen. Wer hält dagegen?

    Ausserdem wette ich, dass die Merkel-Regierung gar nichts unternehmen wird um den hunderttausendfachen Zuzug von rumänischen und bulgarischen Zigeunern ab Januar 2014 zu verhindern.

    Wer hält dagegen?
    ————————-
    Dumme Fragen. Keiner hält dagegen! Wir brauchen dringend multikriminelle und multialsoziale Bereicherung.

  33. OT

    Landfriedensbruch: Unter großem öffentlichen Interesse hat am Donnerstag vor dem Dresdner Amtsgericht der Prozess gegen den Jenaer Stadtjugendpfarrer Lothar König (Vater von Katharina König, die Linke – „Der schwarze Block gehört zu uns“!) begonnen.

    Die Staatsanwaltschaft wirft dem 59-Jährigen unter anderem schwereren aufwieglerischen Landfriedensbruch vor.

    http://www.t-online.de/regionales/id_62623728/landfriedensbruch-jugendpfarrer-steht-vor-gericht.html

  34. Die Drohungen gegen Tipi kommen aus dem Umfeld von Abou Nagie, wenn nicht gar von ihm selbst.

    http://www.ismail-tipi.de/inhalte/2/aktuelles/35262/salafisten-hetzen-gegen-cdu-integrationsexperten-morddrohungen-gegen-ismail-tipi-/index.html

    „Möge Allah dich und deine dreckige CDU-Brut rechtleiten“, heißt es auf der Facebook-Seite von Sabri Ben A., einem engen Vertrauten des Kölner Salafisten-Predigers Ibrahim Abou-Nagie (48). „Du Verräter. Du Heuchler. Du Feigling.“
    Tipi ist schockiert: „Er hetzt die Leute richtig auf. Seitdem bekomme ich eine Drohung nach der anderen. Über 100 sind es bisher. Ein Beispiel: „Scheiß Kurde … knallt dich bald jemand ab.“ Außerdem wir der gebürtige Türke als Jude beschimpft. „Mit diesen Lügen soll weiter Hass geschürt werden“, vermutet Tipi.

  35. es wird wohl einige tausend blutrünstig abgeschlachteter Biodeutschen und integrierten Zuwanderer brauchen, bis die Macht strunzdummer rotzgrüner Nichtsnutz_innen endlich zerbricht. Hoffe, der Kelch geht an Ismael Tibi vorbei.

  36. #43 Freya- (04. Apr 2013 15:49)

    OT

    Landfriedensbruch: Unter großem öffentlichen Interesse hat am Donnerstag vor dem Dresdner Amtsgericht der Prozess gegen den Jenaer Stadtjugendpfarrer Lothar König (Vater von Katharina König, die Linke – “Der schwarze Block gehört zu uns”!) begonnen.

    Die Staatsanwaltschaft wirft dem 59-Jährigen unter anderem schwereren aufwieglerischen Landfriedensbruch vor.

    http://www.t-online.de/regionales/id_62623728/landfriedensbruch-jugendpfarrer-steht-vor-gericht.html

    Der Sprecher des Aktionsbündnisses für Lothar König, ein gewisser Herr Preuss, ist übrigens einer der Glücklichen, die zum NSU-Prozess eine der fünfzig festen Akkreditierungen erhalten hat.
    Angemeldet als „Freier Journalist“

  37. Salafisten sind antiwestliche Terroristen, und müssen schnellstens verboten, ihre Anhänger abgeurteilt und weggesperrt werden.

Comments are closed.