Muslim-Brüder: Israel muss zerstört werden

46178040986100408260noAus Anlass der jüngsten israelischen Militärmaßnahmen gegen den Waffennachschub der Hizbollah und der kurzfristigen Festnahme des Muftis von Jerusalem durch die israelische Polizei organisierte die Muslim-Bruderschaft gestern eine Demonstration in Kairo (Foto), bei der erneut die Zerstörung Israels gefordert wurde. Muhamed al Beltagy, führendes Mitglied der ägyptischen Muslim-Brüder, sagte in seiner Rede: „Israel ist unser Feind, wir wiederholen das immer und immer wieder.“ Ein anderer Organisator der Demo rief zum Krieg gegen Israel auf, um „Palästina von den Söhnen von Affen und Schweinen zu befreien.“ (ph)