Nassim Ben Iman, 5.6.13, WN, 5Nassim Ben Iman sprach am 5.6.13 im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, einer evangelischen Gemeinde im baden-württembergischen Waiblingen. Das Interesse an dem Vortrag war so groß, dass der ursprünglich gewählte Raum nicht ausreichte und der Veranstalter kurzfristig in den zur Verfügung stehenden größten Saal der Gemeinde wechselte. Die Menschen strömten weiter, so dass auch dieser Saal bis in die letzte Ecke noch während der Veranstaltung nachträglich bestuhlt werden musste. Eine gut dreistellige Zuhörerschaft verfolgte schließlich interessiert den Ausführungen des Referenten.

Nassim Ben Iman, 5.6.13, WN, 4

Nassim Ben Iman betonte gleich zu Anfang seines Vortrags, dass die Liebe Gottes allen Menschen gelte. Er sagte in diesem Zusammenhang aber auch, dass es ein „Nein zu islamischen Forderungen“ geben müsse, die uns die christlichen Freiheiten kosten würden. Er vermittelte, dass es wichtig ist, allen Menschen in Liebe zu begegnen, auch den Muslimen, aber diese Liebe nicht auf deren Lehre, den Islam zu übertragen.

Er sprach über die in der Öffentlichkeit und den Medien häufig gemachte Unterscheidung von Islam und Islamismus und demonstrierte anhand des Lebens und Wirkens Mohammeds, wie dieser statt Liebe unerbittliche Härte gegenüber den Menschen zeigte. Mohammed stellte das Gesetz über die Liebe. Jesus die Liebe über das Gesetz.

Nassim Ben Iman: „Integration auf Kosten der Wahrheit wird nicht funktionieren!“ Er belegte den anhand des Koran legitimierten bewaffneten Kampf vieler Muslime gegen „Ungläubige“. „Islam und deutsches Grundgesetz sind nicht miteinander zu vereinbaren“, führte er weiter aus. Er monierte die mangelnde Kritik von Seiten vieler Medien an der Scharia und den damit verbundenen Forderungen.

Nassim Ben Iman, 5.6.13, WN, 3b

Dass es leider auch keine Frage des Intellektes ist, das wahre Wesen des Islams zu erkennen, unterstrich er mit dem Satz: „Ein Mensch kann geistlich verblendet sein, egal wie intelligent er ist“.

Er erzählte von der persönlichen Verfolgung durch Muslime aufgrund seiner Vorträge und der Annahme des christlichen Glaubens.

Seinen Weg, weg vom Wunsch Terrorist zu werden, hin zu einem Leben mit Christus, beschrieb er im letzten Drittel seines Vortrages.

Dass auch in Waiblingen der Vortrag nicht ohne Störungen durchgeführt werden konnte, demonstrierte in schon gewohnter Art und Weise ein kürzlich zum Islam übergetretener „unruhiger“ deutscher Konvertit.

Er rief während des Vortrags dazwischen, die Fakten würden nicht stimmen. Auch störte er inmitten des Vortrages, indem er demonstrativ aus der ersten Reihe aufstand und durch die Reihen langsam nach draußen schritt.

Nassim Ben Iman, 5.6.13, WN, 7

Im Eingangsbereich erfuhr man durch eine aufmerksame Person, die sich in einem Nebenraum aufhielt und mithörte, wie besagter Mann versucht habe, „Verstärkung“ herbei zu telefonieren. Anschließend lief der Konvertit wieder auf seinen Platz. Eine gewisse Unruhe war bei einigen der Zuhörer festzustellen. Die Veranstaltung wurde intern beworben, d.h. nur in christlichen Gemeinden. Der Muslim erfuhr über eine Christin aus einer der Gemeinden von dem Abend. Die Frau brachte ihn in guter Absicht mit. Dass der Mann aber schon auf „Angriff gebürstet“ war, ist ihr wohl nicht ersichtlich gewesen oder wollte sie nicht sehen.

Nach der Pause, der eigentlich eine Fragerunde angefügt werden sollte, wurde dem Publikum verkündet, dass Nassim Ben Iman aus Sicherheitsgründen den Veranstaltungsort verlassen musste. Der Konvertit versuchte noch, die für alle sehr beunruhigende Situation für seine Zwecke zu nutzen, betrat die Bühne und ergriff das Mikrofon, um für den Islam zu „werben“. Der Veranstalter und auch das Publikum erteilten diesem Ansinnen aber eine deutlich vernehmbare Absage.

Nassim Ben Imans Ausführungen, seine Aufklärung über den Islam, sein Lebenszeugnis und auch das Auftreten des Konvertiten haben gezeigt, wie wichtig und notwendig es für Christen ist, zu ihren Überzeugungen und Werten nicht nur privat und in den Gemeinden, sondern auch öffentlich zu stehen.

Sinnbildlich und richtungsweisend war auch der Veranstaltungsort, der nach dem Christen und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer benannt ist.

Nassim Ben Iman, 5.6.13, WN, 1

Das im letzten Video angesprochene Buch von Nassim Ben Iman: „Der wahre Feind …warum ich kein Terrorist geworden bin“ für 5,95 und die CD „Wie bringe ich den Moslems das Evangelium?“ für 14,90 Euro zzgl. 3,00 Euro Porto (3 CD´s) können hier bzw. hier bestellt werden.

Nassim Ben Iman, 5.6.13, WN, 18

Wer Interesse hat, sich einen Vortrag von Nassim Ben Iman mal live zu mitzuerleben, kann dies schon am Samstag, den 15. Juni 2013, im baden-württembergischen Reutlingen tun. Dort spricht Nassim Ben Iman zum Thema „Der Islam: Was kommt auf uns zu?“. Ort: Kemmlerhalle, Hoffmannstr. 8, Reutlingen-Betzingen. Zeit: 15 und 19.30 Uhr. Eintritt frei. Mehr Infos auf der BPE-Homepage.

image_pdfimage_print

 

48 KOMMENTARE

  1. „Wir essen unser Saatgut auf“

    und machen platz
    für andere „Kulturen“.

    Mein Gott!!!

  2. Vielleicht wären ja Merkel und Team bereit, Ben Iman mal anzuhören oder die Innenministerkonferenz, aber die müssen weiter am Zschäperoman schreiben. Von überall werden „Experten“ herangekarrt, wirkliche Experten will man nicht hören.

  3. Mal wieder ein Bericht in PI, der meine Gemütslage positiv beeinflußt.
    Offenbar sind nicht alle evangelischen Gemeinden links versifft.

    Ganz wichtig die Unterscheidung zwischen dem einzelnen Menschen, der dem Islam angehört und der faschistoiden Ideologie names „Islam“!

  4. So weit ist es in Deutschland also schon gekommen:

    Wer seine Meinung frei und öffentlich äußerst, muss wie ein geprügelter Hund durch die Hintertür verschwinden.

    Und warum? – Eben WEIL das, was gesagt wird, den Tatsachen und der Realität entspricht:

    „Islam und Demokratie sind vollkommen inkompatibel; sie sind diametrale Gegensätze“

  5. Bei PI sollten wir mal anfangen allen zu danken:

    Danke: W.Schäuble, daß wir auf einem guten Weg sind.
    Danke: Frau Lagarde, daß Sie unserem Verfassungsgericht gedroht haben.
    Danke: FÜR die Migranten

    Danke: Danke: Danke….

  6. #3 Verteuerbare Energien

    Bei PI sollten wir mal anfangen allen zu danken:

    Danke: W.Schäuble, daß wir auf einem guten Weg sind.
    Danke: Frau Lagarde, daß Sie unserem Verfassungsgericht gedroht haben.
    Danke: FÜR die Migranten

    Danke: Danke: Danke….
    —————————————————
    Und nicht vergessen: DANKE, FRAU BÖHMER!

  7. Strategie von PI:
    Um Erfolg in der Anti-EU Debatte zu haben
    muß PI die linken und rechten Ränder des
    politischen Spektrums einfangen.
    Sonst geht es nicht.
    Viel Erfolg!

  8. Konvertiten machen ja bekanntlich die widerlichsten, radikalsten und gefährlichsten Agenten des Islams aus.

  9. Ein wirklicher interessanter Vortrag – danke fürs einstellen. Besonders interessant fand ich die Ausführungen gleich zu Beginn des Vortrags von Herrn Ben Iman. Dort, wo er die Begegnung mit der Afghanin und den anderen Gästen der Feier schildert.

    Der geschilderte Fall ist typisch für eine solche Diskussion. Und der Grund, weshalb derartige Diskussionen mit Moslems und diesbezüglich wohlmeinenden Deutschen häufig wie geschildert verlaufen, liegt in der unbewussten Konsequenz.

    Eine Konsequenz, die, vorausgesetzt Leute wie Herr Ben Iman haben recht mit ihren Ausführungen (und das haben sie zweifelsohne), nicht einmal mehr in der beispielsweise von Herrn Stürzenberger geforderten Verzichtserklärung (so sinnvoll diese auch sein mag) der muslimischen Verbände münden kann.

    Am Ende müsste konsequenter Weise ein Verbot des Islams in Westeuropa stehen. Und dieser „Ausblick“ führt dazu, daß intelligente Menschen dann häufig einen solchen Unsinn erzählen, wie von Herrn Ben Iman geschildert.

    Notwendig wäre ein Verbot aber dennoch.

  10. PS: Eine solche Veranstaltung wäre beispielsweise mit Frau Kittelberger in München undenkbar. So notwendig diese auch wäre. Grund: siehe oben.

  11. OT

    Unter dem Motto »Der Euro gerettet – Deutschland ruiniert« lädt der alteingesessene Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) am kommenden 18. Juni zu einer Podiumsdiskussion. Debattieren soll u.a. der Vorsitzende und Mitbegründer der »Alternative für Deutschland« (AfD), Bernd Lucke. Moderiert soll die Gesprächsrunde nach Veranstalterinformation von Thilo Sarrazin (SPD) werden, Ex-Finanzsenator und Autor der umstrittenen Thesen zu seiner Meinung nach gescheiterten multikulturellen Gesellschaft. Die als eurofeindlich und rechtspopulistisch kritisierte AfD machte in der Vergangenheit keinen Hehl daraus, Sympathien für Sarrazins Thesen zu hegen und beispielsweise auch rechte Protestwähler binden zu wollen.

    Das antirassistische Bündnis »Zusammen handeln« mobilisiert jetzt zum Protest gegen die Veranstaltung. »Wir kritisieren, dass den Rechtspopulisten Sarrazin und Lucke ein Podium für ihre kruden Thesen geboten wird«, sagt Bündnissprecher Dirk Stegemann gegenüber »nd«. »Darüber hinaus darf Sarrazin sogar die Veranstaltung moderieren und damit die Themen setzen. Und das, obwohl vor nicht allzu langer Zeit der UN-Menschenrechtsrat seine Ansichten als rassistisch gerügt hat.«

    http://www.neues-deutschland.de/artikel/824344.sarrazin-moderiert-afd-und-co.html

    http://www.vbki.de/termine/veranstaltungen/podium/der-euro-gerettet-deutschland-ruiniert#.UboEcNhZ4gU

  12. Danke für den Bericht. So stelle ich mir Verstand mit Herz kombiniert vor, jeder sagt, was ihm wichtig ist…. In der Ostzone vor 1989 nannte man das „friedliche Koexistenz“mit dem Feind. 🙂

    Na? Haben alle eine gute Tat begangen für Deutschland?
    Mails verschickt, Alternative Faltblätter bei Mc Donalds verteilt (cool, was?) und unkorrekte Sache gesagt:

    Ich liebe meine Heimat.
    Deutschland ist ein schönes Land.
    Ich steh für Recht und Ordnung.
    Der Koran ist doof.
    Ich mag nicht alle Menschen.

  13. Konvertiten, ein schönes Wort für Volksverräter.

    Trotzdem ein sehr aufschlussreicher Vortrag.

  14. #12 LupusLotarius (13. Jun 2013 19:43)

    Dieser Dirk Stegemann ist der Brüller. Den Blödsinn, den er absondert, kann man fast schon genießen. Irgendwie witzig. Obwohl man sich über solch intellektuell unterversorgte Menschen ja eigentlich nicht lustig machen soll. 🙂

    http://youtu.be/FlRzPcT-TNs?t=59s

  15. Oh Mann -wieder diese EU Sinnlosstudie. Wenn der Fiannzcrash kommt und weder „Brot fuer die Welt“, noch „Aerzte ohnne Grenzen“ die Menschen in Afrika versorgen koennen, dann reichen nichteinmal Lidl Ratten aus( die es anscheinend so ausreichend gibt, das man das Risiko eingehen muss mit Rattengift auch teils Menschen zu vergiften), um Milliarden dort vor dem Hungertod zu bewahren. Nach Europa passen die auch nicht alle rein-hoechstens sie verdraengen ihren Wirt – was am Ende zum selben Resultat fuehrt

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article117105234/Europa-stirbt-aus-Afrika-entscheidet-die-Zukunft.html#disqus_thread

    Europa stirbt aus, Afrika entscheidet die Zukunft

    Bis zum Ende des Jahrhunderts verliert Deutschland rund ein Drittel seiner Bevölkerung. Dieser Trend ist unumkehrbar, zeigt eine UN-Studie. In Afrika dagegen explodiert die Zahl der Menschen.

  16. #15

    Stalinist Stegemann: Darüber hinaus darf Sarrazin sogar die Veranstaltung moderieren und damit die Themen setzen.

  17. OT

    Widerstand gegen Obama

    Sheriff und Police-Departments verweigern und widersetzen sich das Sturmwaffenverbot der US Regierung umzusetzen.
    Sie sagen Gesetze die gegen die Verfassung verstoßen (Recht eine Waffe zu tragen) brauchen nicht umgesetzt werden.

    http://www.youtube.com/watch?v=pdQnTPdIn9I

  18. Traurig 🙁
    Ein Konvertit macht die Welle und die Veranstaltung kann nicht wie geplant zu Ende geführt werden.
    Was sind das für Zustände, wo man vor Angst seine Meinung nicht mehr äussern kann und flüchten muss?
    Deutschland „2013“, Hallo?
    Furchtbar ist, dass die Angst zu 100% nachvollziehbar ist!
    Was hätte der Konvertit alles „lostreten“ können?

    Nassim Ben Iman vielen Dank für ihren Vortrag,
    sie nehmen viel auf sich um den Menschen klar zu machen, wie gefährlich die Situation ist.
    Ich hoffe nicht, dass sie einmal ihr Leben dafür geben müssen! Das hoffe ich auch für die Menschen, die ihnen Zuhören möchten.Ich hoffe es für uns alle!

  19. 10-15 Jahre habt ihr noch Zeit (wenn alles gut
    läuft)
    70% der Mathematiker prognostizieren das.

    Dann kommt unweigerlich die Währungsreform.!!!

    Leute, bringt Euer Erspartes in Sicherheit.
    Wer heute noch sein Geld in Riester o.ä.
    Betrugsanleihen stecken hat: Kündigen!
    „Lebensversicherungen sind legaler Betrug“:
    Das wußte schon die oberste Gerichtsinstanz.

    Haut Euer Geld nicht raus, sondern hortet es, und macht auf keinen Fall Schulden!!Denn wenn sie die Zinsen anheben seid Ihr Pleite.
    In der bevorstehenden Deflation sind nur die
    geschützt, die ein geregeltes Einkommen haben:
    Hartz4
    Beamte
    Rentner u.a.

  20. Nun endlich habe ich Zeit, mir den Vortrag anzuhören. Freue mich schon ne ganze Zeit darauf.

    Nassim Ben Iman ist ein guter und überzeugender Redner und hat viel Liebe in seinen Worten!

    Ich denke, ich werde auch dieses mal nicht enttäuscht werden und seine Worte werden mich stärken! Auch mich als Katholiken… 😉

    Wäre jeder Christ nur 10% von ihm und wir könnten uns den schönen Künsten widmen… wie wäre es schön endlich mal wieder ein Bild zu malen, mit der Gitarre ein paar alte Lieder zu spielen oder einfach mal nur auf der Wies zu liegen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben oder sich Sorgen zu machen…

    Manchmal beneide ich die Ahnungslosen.

  21. Ach Mann
    Manchmal beneide ich die Ahnungslosen.

    Nein.

    Wenn ich tot bin, darfst du gar nicht trauern.
    Meine Liebe wird mich überdauern
    und in fremden Kleidern dir begegnen
    Und dich segnen.

    (Ringelnatz)

    Meinst Du das?

  22. Unsere deutsche Nation,
    unsere Kultur
    unsere Familie
    unser Land
    unsere Identität
    …..

    soll kaputt gemacht werden.
    Nichts anderes ist hier im Gange.

  23. Christentum und Islam im Vergleich:

    Jesus ließ sich töten und Mohammed tötete. Basta.

  24. Die wahren Feinde Deutschlands sitzen mitten im Bundestag – unabhängig der Parteizugehörigkeit.
    Auch angebliche Kirchen wie die EKD, sind maßgeblich an der Islamisierung Deutschlands als Bruderreligion des „Propheten“ maßgeblich beteiligt. Die EKD versucht über ihren „christlichen“ Vorstand, die Lehre Jesus und eines pädophilen „Propheten“ auf eine Stufe zu stellen.

  25. …und mithörte, wie besagter Mann versucht habe, “Verstärkung” herbei zu telefonieren.

    Immer wieder interssant zu beobachten wenn Zivilisation auf die trifft.
    Die einen informieren (sich), diskutieren, setzen sich auseinander, reden, hören zu, die anderen holen „Verstärkung“. Primitive Vormenschen !

    DER ISLAM – AUF DEM ZIVILISATORISCHEN NIVEAU VON WOLFSRUDELN

    BUNT = BRAUN

    ICH WILL MEIN LAND ZURÜCK

  26. huch , da fehlt was, ich schrieb: “ wenn Zivilisation auf die trifft. “ 😉

  27. Vielleicht sollte ich das mit den HTML-Tags noch mal lernen: ” wenn Zivilisation auf die – selbstzensiert – trifft. ”

  28. 23 Verteuerbare Energien (13. Jun 2013 20:22)

    10-15 Jahre habt ihr noch Zeit (wenn alles gut
    läuft)
    70% der Mathematiker prognostizieren das.

    Dann kommt unweigerlich die Währungsreform…
    In der bevorstehenden Deflation…“

    Was denn nun, Kollege? Währungsreform oder Deflation?
    Bei Deflation ist Geld horten sinnvoll,
    bei Währungsreform ist es dann aber weg bzw. 1948 blieben 6,5% übrig. D.h. von 100,- blieben in der Regel 6,50 Euro.
    Verschuldung ist in jedem Fall runterzufahren!

  29. Beeindruckender Auftritt von nasim ben iman.
    Was Manfred Kleine Hartlage für soziale Analysen ist, ist ben iman für religiöse Analysen.
    Bitte mehr von ihm.

  30. Danke, Nassim Ben Iman!!!

    Danke, auch an die Gemeinde, die den Vortrag möglich gemacht hat – ist ja innerhalb der Kirchen und Gemeinden nicht selbstverständlich!

  31. Jetzt stellen wir uns einmal vor, ein Christ würde sich auf einer ähnlichen moslemischen Veranstaltung so verhalten wie dieser Konvertit. Aber man hätte den nicht abwürgen sollen, sondern vielmehr mit im diskutieren müssen.

  32. Für uns Christen (PI-ler allgemein verzeihen es mir) ist das letzte Video das Entscheidende! Die Botschaft!

    Ich denke (sage bewusst denke), Nassim Ben Iman wurde geküsst vom heiligen Geist (1/3), ich beneide ihn aufrecht und Danke dem Vater (2/3) das er ihn ausgewählt hat, die Worte Jesus Christus (3/3) zu bezeugen, um den wahren 3 von 1 einigen Gott anzunehmen, der mit uns, in uns und um uns ist!

    So wie die Familie nur vollendet eins ist, durch Vater, Mutter und Kind, ist auch Gott in Jesus (Mensch), Geist (Verstand) und Schöpfer (Universum) vollendet!

    Und wer das natürliche Gesetz bricht, ist nicht EINS! Weder mit sich, noch mit mir oder uns!

    Gott, Vaterland, Familie!

  33. Niemand?
    hm.. ich kriegs nicht raus..

    #40 WahrerSozialDemokrat (13. Jun 2013 23:18)

    genau, so isses wirklich – das ist nun mal das alles entscheidende für die Menschheit, das zu begreifen…die wichtigste Wahrheit, die es zu erkennen gilt

  34. #28 Verteuerbare Energien (13. Jun 2013 20:51)

    Unsere deutsche Nation,
    unsere Kultur
    unsere Familie
    unser Land
    unsere Identität
    …..

    soll kaputt gemacht werden.
    Nichts anderes ist hier im Gange.

    auch das. So ist es

  35. Mit seinem kindlichen Auftreten hat der deutsche Konvertit ohne es zu wissen,
    den Teilnehmern durch sein Verhalten die Worte ben Imans bestätigt.

  36. Hi, @ #42 rene44 (14. Jun 2013 00:46)

    …. Mohammed als Vorbild, wie bereits erwähnt, seine blutigen Taten:
    Gäbe es eine Unterscheidung zwischen Islam und Islamismus, stelle ich die Frage in den Raum: „War Mohammed Moslem oder war er Islamist?“
    Sorry, die Anfangs- u. Endzeichen waren falsch 🙁

  37. .. ein super Video-Bericht! Vielen Dank dafür.

    Eine kleine Entschädigung für mich, der Nassim in Hannover verpasst habe…

    Nassim, du bist spitze! Bitte weiter so!

  38. #40 WahrerSozialDemokrat

    Für uns Christen (PI-ler allgemein verzeihen es mir) ist das letzte Video das Entscheidende! Die Botschaft!

    Ich denke (sage bewusst denke), Nassim Ben Iman wurde geküsst vom heiligen Geist (1/3), ich beneide ihn aufrecht und Danke dem Vater (2/3) das er ihn ausgewählt hat, die Worte Jesus Christus (3/3) zu bezeugen, um den wahren 3 von 1 einigen Gott anzunehmen, der mit uns, in uns und um uns ist!

    So wie die Familie nur vollendet eins ist, durch Vater, Mutter und Kind, ist auch Gott in Jesus (Mensch), Geist (Verstand) und Schöpfer (Universum) vollendet!

    Und wer das natürliche Gesetz bricht, ist nicht EINS! Weder mit sich, noch mit mir oder uns!

    Gott, Vaterland, Familie!

    AMEN!

Comments are closed.