Türkei: Bagis rudert zurück – und droht erneut!

Der türkische Europa-Minister Egemen Bagis (Foto) beklagt gegenüber der SZ, seine Aussage vom letzten Donnerstag (PI berichtete) sei „komplett falsch verstanden“ worden; er habe Deutschland nicht gedroht. Gleichzeitig kündigt er eine „Antwort“ der Türkei an, sollten die nächsten Verhandlungen um einen EU-Beitritt seines Landes nicht wie geplant eröffnet werden: „Nur so viel, die Türkei hat auch noch andere Optionen.“ Vielleicht verstehen wir ja mal wieder alles falsch, aber in unseren Ohren hört sich das nach einer erneuten Drohung an. (ph)