„Ich mach‘ mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt“ – schön, wenn Linke wenigstens mal ehrlich sind!

image_pdfimage_print

 

76 KOMMENTARE

  1. Also, ich fürchte, mit dieser Stimme würde sie in jedem Vorcasting für DSDS sofort rausfliegen. D.h., Sängerin ist auch ein Beruf, für den sie nicht geeignet ist 😉

  2. Wenn die Alte eine Gesangskarriere startet, dann kaufe ich sofort ihren Auswurf. So billig kriegt man selten ein Problem vom Hals.

  3. Es gibt wirklich Abgeordnete die sich für nichts zu schade sind.

    Diese Pippi-Langstrumpf-Puppe ist ja kaum mehr zu toppen……

    Ich hoffe, das schlägt sich bei den Wahlen nieder:

    SPD = 4 %
    CDU = 15%
    Afd = 81%
    Andere = 0%

    Man wird ja wohl noch träumen dürfen 😆

  4. Die Sozen sind inzwischen so verzweifelt, dass sie alle Register ziehen, um irgendwie doch noch ein paar Wahlstimmen zu ergattern.
    Es ist damit zu rechnen, dass Andrea deshalb auch noch ihren BH ablegen wird! 😉

  5. #1 KDL (04. Sep 2013 17:41)
    Also, ich fürchte, mit dieser Stimme würde sie in jedem Vorcasting für DSDS sofort rausfliegen. D.h., Sängerin ist auch ein Beruf, für den sie nicht geeignet ist 😉
    ————-
    Das kann die Eifelperle ja noch weniger als politicken. Staun!!!

  6. Nachdem andere bereits betrunken im Hörsaal waren oder den Bundestagspräsidenten ein Arschloch nannten, nicht verwunderlich.

    Ich jedenfalls schäme mich wenn ich Debatten aus dem Bundestag sehe, wie sich angeblich erwachsenen Menschen benehmen.

    Ich jedenfalls habe noch gelernt, dass man seinen gegenüber ausreden lässt, und nicht dazwischen ruft, sondern am Ende seine Fragen stellt.

  7. Aus A. Nahles kommt nur anales. 😆 Wer etwas anderes erwartet sollte schnell erwachsen werden.

  8. Ja, aber sie hat doch Recht!

    Natürlich machen sich die Sozialisten die Welt, wie sie ihnen gefällt:

    Hauptsätze der Thermodynamik sind Unfug, wenn das Land mit „regenerativen Energien“ deindustrialisiert werden soll!

    Wenn es Spannungen zwischen Ethnien gibt, werden diese im Rahmen des Genozids mit Namen „Multikulturelle Gesellschaft“ beiseite geschoben!

    Wenn Unterschiedliche Wirtschaftsräume durch eine gemeinsame Währung kollabieren, dann wird an den Endsieg des „Friedensprojekts“ Euro geglaubt. Nebenbei war auch Versailles ein Friedensprojekt.

    Wenn es kälter wird, erfindet man den Treibhauseffekt mit dem Nazi-Gas CO2!

    SPD: Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt, solange es noch dumme Steuerzahler gibt!

  9. #1 KDL (04. Sep 2013 17:41)

    Ja Dieter Bohlen hätte ihr völlig undiplomatisch die Wahrheit gesagt. Oder ist er Frauen gegenüber nachsichtig? (ich seh das nicht, hab nur irgendwann vor langer Zeit mal reingeschaut)

  10. #1 KDL 😉

    Also das heisst: keine Sängerkarriere :mrgreen:

    Habe gehofft, dass eine weitere SPD-Spitzenpolitikerin :mrgreen: ihre Truppe verlässt und sich ihr Brot anders verdient als auf Kosten der „Steuerzahler“…

    Nun, das wird wohl ein Wunsch-Traun bleiben…..

    Bleibt ja noch das „Dschungelcamp“ oder andere idiotische Sendungen auf dem Verblödungs-Sender RTL….

    Aber nicht, dass Du etwa meinst, dass ich mir diesen Sch…. ansehe. Manchmal stösst man durch die MSM auf solche „Verblödungs-Sendungen“

    Ich schalte dann regelmässig weg, denn ich will nicht zu diesen „Verblödeten“ gehören.

  11. #14 Simbo

    Ja, das Dschungelcamp bleibt noch. Da kann sie wenigstens keinen Schaden anrichten und sie kann endlich was machen, womit sie nicht überfordert ist 😉

  12. OT: Zum Kirchenabfackeln in Garbsen:

    Die System-Propaganda macht das Abfackeln einer christlichen Kirche durch Moslems wieder mal zu einem Einzelfall sozial benachteiligter Jugendlichen, die halt zufällig Moslems waren und die nur zufällig bei den Löscharbeiten vor der brennenden Kirche gefeiert und getanzt haben.

    Demnächst erzählt uns die rotgrüne System-Propaganda wir leben auf einer Scheibe und Ungläubige tot machen oder Kirchen anzünden sei eine kulturelle Bereicherung!

    So kurz vor der Bundestagswahl muss es ein Einzelfall sein.

    Dass Moslems weltweit jährlich hunderte von christlichen Kirchen abfackeln muss man einfach ignorieren und vor der Realität die Augen zu machen und schon ist die einfach gestrickte Welt von Gutmenschen-Deppen wieder in Ordnung!

    Im März verurteilte das Amtsgericht Neustadt den Garbsener Intensiv-Täter Mohammed K. zu zwei Jahren auf Bewährung; die Anklage warf ihm unter anderem Körperverletzung, Raub, Diebstahl und Brandstiftung vor. Der heute 21-Jährige entschuldigte sich bei einem Jugendlichen, den er zusammengetreten hatte, mit den Worten: „Ich dachte, du wärst Deutscher“.

    http://www.welt.de/vermischtes/article119703131/Billig-Wodka-kippen-und-danach-Container-anzuenden.html

  13. Sie studierte 20 Semester Politik, Philosophie und Germanistik an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn. (Wikipedia)

    Noch Fragen?

  14. Hab ihren albernen Singsang gestern im Autoradio gehört und hätte vor Lachen schier einen Auffahrunfall verursacht… Absurde Republik Verblödistan – jetzt auch im Bundestag!

  15. Die SPD-Großmäuler würden es Realsatire und Klientelpolitik nennen – wenn es nicht ihren eigenen korrupten Laden beträfe:

    Hannelore Kraft mit dem großen M… entlässt ihre türkische „Integrationsstaatssekretärin“ Zülfiye Kaykin. Wegen des dringenden Verdachts des Vorenthaltens und Veruntreuens von Arbeitsentgelt sowie Beihilfe zum Betrug in einem Moscheeverein vor.

    Türkisch-sozialistische Lebenswirklichkeit!

  16. Leck mich am A…..
    Sorry, aber dazu fällt mir nichts anderes mehr ein.

    Gibt es in Deutschland wirklich noch Menschen,die so einer intelligenzlosen Quotentussy die Zukunft unseres deutschen Landes übergeben wollen?

    unpackbar

  17. Ganz vergessen: Die sehr integrative “Integrationsstaatssekretärin” Zülfiye Kaykin hat von Bundesgaukler Gauck einen Preis für ihre Verdienste um Integration erhalten.

    Da wächst zusammen, was zusammen gehört. Das Opfer ist Deutschland.

  18. #11 EU abschaffen

    Merkel ist nicht linksliberal, sondern allenfalls neoliberal und tatsächlich eine Pipi, die sich ihre (eigene) Welt und ihre Regierungsleistungen schön redet.
    Wer Merkel wählt, wählt noch einmal 4 Jahre Stillstand und Aussitzen, statt Reformen und Problemlösungen. Dasselbe gilt allerdings auch für die Partei von Pipi Nahles.

  19. #1 KDL (04. Sep 2013 17:41)
    Also, ich fürchte, mit dieser Stimme würde sie in jedem Vorcasting für DSDS sofort rausfliegen. D.h., Sängerin ist auch ein Beruf, für den sie nicht geeignet ist.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Aber im Dschungelcamp hätte sie gute Chancen.

  20. Wie peinlich sich doch manche Bundestagsabgeordnete benehmen.
    Da muss man sich als deutscher Bürger echt fremdschämen.

    Ich glaub unsere Kulturbereicherer lachen sich über diese Weicheier auch kaputt,deswegen haben sie auch keinen Respekt mehr.
    Sie ziehen sich nur ihren Vorteil heraus, alles andere von uns verachten sie.
    Nicht alle, aber gewisse Personen aus dem arabisch/türkischen Kulturkreis.

  21. ..der Arbeitstitel ihrer geplanten Doktorarbeit lautete „Walter Scotts Einfluss auf die Entwicklung des historischen Romans in Deutschland“. Mit ihrem Wiedereinzug in den Bundestag 2005 stellte Nahles jedoch die Arbeit an ihrer Promotion ein.

    Welch eine Katastrophe für den Wissenschaftsstandort Deutschland. 😆 😆 😆

  22. der „Harzer Roller“ Gabriel war doch mal Popbeauftragter für die SPD. Es fehlt eine Stelle für Eifler Folkloremusik.
    Frau Nahles: ihr Job mit Zukunft bei der SPD.

  23. Übrigens: Hier noch eine gute Meldung.

    Gestern hatte PI wieder mal mehr als 100’000 Zugriffe. Gut so 🙂

    Weiter so 😆

    Und danke vor allem an die excellenten Autoren.
    Und auch ein Dankeschön an die Kommentatoren 🙂

  24. Wir können heutzutage nur mehr froh sein, wenn wir ausschliesslich vom System leben und keine Steuern zahlen, sonst könnte das passieren, daß wir den ganzen Tag nur k.o.tzen oder gar arbeiten müssten.
    Sie, die in Ermangelung fundierten wissen agiert, vergesse in all ihrer vorgeblichen Aufgeklärtheit ihre dunklen, vorzivilisatorischen, mythischen Seiten. Deren Geister spukten sozusagen unterm bundesrepublikanischen Boulevard.

  25. – NEWSFLASH –

    RTL News prognostiziert z.Zt. 4% für die AfD. Das könnte klappen! Die Berichterstattung auf RTL ist übrigens erstaunlich wohlwollend.

  26. Die Genossin mit dem Klarnamen Andrea Nahles wird sich Ihre Welt nach der Bundestags Wahl selbst machen wie sie Ihr gefällt, Die denkt wirklich immer noch die bekommen die Mehrheit …. LOL

  27. … ist auch nicht hübscher, wenn die Münchhausin eine auf Pippi macht!

    Doof, dafür aber dick doch zum Glück häßlich!… plätscherte es mir eben doll unkorrekt durch mein Hirn.

    Weiß auch nicht warum …

  28. wieder eine grausame Gewalttat gegen eine junge Frau und ihr Ungeborenes.
    Nur mit Glück hat sie überhaupt überlebt.
    Es werden keine Namen und keine Herkunft genannt, allein das Wort „Prügelattacke“ läßt aufhorchen.
    Wo haben wir das schon mal gehört?

    „Prügelattacke auf schwangere Frau

    ca Lüneburg. Wegen versuchten Mordes an einer Schwangeren ermittelt die Polizei gegen zwei 22 Jahre alte Männer aus den Landkreisen Ratzeburg und Lüneburg. Das Opfer und das ungeborene Kind sind inzwischen außer Lebensgefahr. Gegen die mutmaßlichen Täter hat das Amtsgericht Haftbefehl erlassen. Nach LZ-Informationen soll es sich bei einem der Verdächtigen um den Vater des Kindes handeln. Warum es zu dem lebensgefährlichen Streit gekommen ist, hat die Polizei noch nicht eindeutig klären können. Zwar haben die Beamten die werdende Mutter im Krankenhaus befragt, doch die Beschuldigten bestreiten die Vorwürfe.

    Die Polizei geht davon aus, dass einer der Verdächtigen, die junge Frau aus einem Ort im Landkreis Lüneburg am Sonnabendmittag zu einem Spaziergang am Reihersee abgeholt hat. Die beiden fuhren in einem schwarzen Golf GTI mit Ratzeburger Kennzeichen an den Maschweg. Dort sollen dieser Mann und sein dort wartender Komplizen über das Opfer hergefallen sein. Die Männer schlugen und würgten die Frau bis zur Bewusstlosigkeit. Stunden später fand eine Spaziergängerin die Frau eher zufällig im Gebüsch. ,,Vermutlich hat sie dem Opfer das Leben gerettet“, sagte ein Beamter. Mit schweren Verletzungen kam die junge Frau ins Krankenhaus.

    http://www.landeszeitung.de/lokales/lueneburg/news/artikel/pruegelattacke-auf-schwangere-frau/

  29. Es gehört schon einiges dazu, den eklatanten Mangel an musikalischer Begabung öffentlich derart zu dokumentieren – fehlende Selbsterkenntnis und Realitätsverweigerung, Ignoranz oder der Mut der Verzweiflung? Selbstironie darf man bei Frau Nahles wohl ausschließen.

  30. Wie so regt ihr euch auf .Endlich gibt sie es zu. Genauso wie Steinbrück „Ich bin CDU Kanzlerkandidat“ das ist was im Inneren schlummert

  31. Ich habe mit meinem Erzeuger nicht viel gemein. Aber heute musste ich ihm zustimmen als er meinte, dass sich bei sowas Kindergartenkinder fremdschämen würden 😉

  32. # 1 KDL

    Also, ich fürchte, mit dieser Stimme würde sie in jedem Vorcasting für DSDS sofort rausfliegen. D.h., Sängerin ist auch ein Beruf, für den sie nicht geeignet ist 😉

    Glaub ich nicht. Die haben doch immer auch ein paar unmusikalische Typen dabei, die dann ausgelacht und ausgepfiffen werden, damit es nicht so langweilig mit den Begabten wird.

    Ich meine: Sie soll’s versuchen. Das Niveau passt auf alle Fälle.

  33. Also ich habe Pipi Langstrumpf als Kind geliebt,vor allem wegen ihrer außergewöhnlichen Kräfte.Mir hat die Serie nicht geschadet.Frau Nahles schon!Sie ist da entwicklungstechnisch irgendwie hängen geblieben.
    Übrigens steht Astrid Lindgrens Erfolgsgeschichte eh auf dem Index,weil Pipis Vater der „Negerkönig von Takatukaland“ ist und das ist ja sowas von voll rassistisch.So ich hol mir jetzt erstmal ein Negerkuss.Mmmmh!

  34. OT
    morgen Do.5.9. ARD …Kontraste, 21.45 Uhr
    Ablehnung von Asylbewerberheimen,

    44% der Deutschen lehnen ein Asylbewerberheim in Ihrer Nähe wegen Kriminalität Krach Unruhe Unsicherheit ab.

    weiter nachzulesen bei “ na Presseportal
    vermischtes 4.9.2013 um 12:07 rbb „

  35. Warum können es solche Menschen in solche Machtpositionen schaffen?
    Hat es vielleicht doch damit zu tun, dass das Volk von den TV-Sendern verblödet wird?
    Gestern konnten wir auf SAT1 „Willkommen im Club“ sehen, damit wir alle ordentlich Mitgefühl und ein schlechtes Gewissen bekommen, weil wir ja armen Menschen helfen müssen und heute geht das Terrorfernsehen weiter.

    20.15 auf ARD „Eine mörderische Entscheidung“ Rekonstruktion einer der blutigsten Entscheidungen unserer Bundeswehr um uns zu zeigen wie böse wir Deutschen doch sind.

    Ist natürlich eine harte Konkurrenz für die strengsten Eltern der Welt, wo uns immer wieder gezeigt wird, wie unfähig die Gesellschaft ist Jugendliche ohne Werte zu erziehen. Traurig, dass die Kinder dann in der dritten Welt Respekt lernen wenn auch nur durch Methoden für die man in unserem Land besuch von der Jugendbehörde bekommen würde. 😀

    Für die ängstlichen unter uns gibt es dann noch „Panic Room“ und es wird nicht mehr lange dauern und wir würden uns auch alles so einen sicheren Raum wünschen.

    Expeditionen ins Tierreich Wildes Deutschland. 🙂

    Natürlich sollen wir kurz vor der Wahl auch unsere tollen Berufspolitiker lieben lernen, weshalb 3 Sat um 20.15 „Volksvertreter“ bringt.

    Weil dies aber noch nicht reicht um Bessermenschen aus uns zu machen, legt BR um 23.10 natürlich mit „Terraferma-Feindesland“ einen nach.
    Ein Flüchtlingsdrama, dass natürlich einen Spezialpreis der Jury in Venedig bekam.
    „Eindringliches Familien- und Flüchtlingsdrama“ also genau die Sorte Film die wir bösen fremdenfeindlichen Zuwanderungskritiker vor der Wahl brauchen um ins Gutmenschenlager überzuwandern.

    Da soll mir mal einer sagen es wird keine Hirnwäsche betrieben. Leider gibt es genügend Mitbürger die darauf noch hereinfallen.
    Menschen die tatsächlich noch glauben Entwicklungshilfegelder landen bei den Armen.
    Menschen die Großstadtrevier schauen und es toll finden wie harmonisch und menschlich die Polizei dort ist, während echte Polizisten dank Nahles und Konsorten hilf- und ratlos Verbrechern als Opfer vorgeworfen werden und von der eigenen Bevölkerung auch nur beschimpft werden, weil sie sich in Straßenkontrollen flüchten und viele Verbrechen nicht mehr aufklären.
    Vielleicht ist das Anhalten im Rahmen einer Verkehrskontrolle nur ein Hilfeschrei der Polizisten, die endlich mal wieder mit friedlichen normalen Bürgern reden wollen ohne gleich mit Attacken auf sie rechnen zu müssen?
    Also seid nicht sauer auf Polizisten sondern redet mit Ihnen und nehmt Euch ihrer Probleme und Sorgen an, sie werden es Euch sicher danken. 😀


  36. Deutschland: Elfjährige von Muslimen brutal vergewaltigt – Täter frei

    Muslimische Kindesvergewaltiger können sich künftig auf ein Urteil des LG Osnabrück berufen. Sie müssen nicht einmal Sozialstunden ableisten, wenn sie sich bei ihrem Verbrechen auf eine »muslimische Tradition« berufen. Die Richter des Osnabrücker Landgerichts mussten über eine muslimische Familie urteilen, die es vollkommen in Ordnung fand, dass eine Elfjährige vergewaltigt wurde. Im islamischen Kulturkreis sei das halt so Tradition, bekundete die Familie vor Gericht. Sie wusste, dass es in Deutschland andere Sitten und Gesetze gegen Kindesvergewaltigungen gibt. Aber das störte die muslimische Familie nicht…

    http://www.inhr.net/artikel/deutschland-elfj%C3%A4hrige-von-muslimen-brutal-vergewaltigt-%E2%80%93-t%C3%A4ter-frei

    Zum Thema Gewalt, Religion des Friedens und Frauen und Kinder: http://www.bdzv.de/preistraeger-preisverleihung/preisverleihung2009/nominierte/cathrin-kahlweit/

  37. #4 Hammerhai (04. Sep 2013 17:48)

    Die Sozen sind inzwischen so verzweifelt, dass sie alle Register ziehen, um irgendwie doch noch ein paar Wahlstimmen zu ergattern.
    Es ist damit zu rechnen, dass Andrea deshalb auch noch ihren BH ablegen wird! 😉

    Alles, nur das nicht! Gegen diese Schrulle ist ja selbst die BDSM-Piratin aus dem Saarland der Inbegriff (die InbegriffIn) von Erotik 🙂

  38. Die Nahles kennt nicht nur keine politischen, sozialen und marktwirtschaftlichen Grundlagen, sie kennt auch die Langstrumpf-Filme nicht.

    Das Lied wird von der Pippi gesungen und nicht vom Pferd.

  39. @ #62 nicht die mama

    Die Nahles kennt nicht nur keine politischen, sozialen und marktwirtschaftlichen Grundlagen, sie kennt auch die Langstrumpf-Filme nicht.

    Das Lied wird von der Pippi gesungen und nicht vom Pferd.

    Aber mit dem Pferd würde doch wieder alles stimmen oder habe ich etwas falsch interpretiert?

  40. Diese Karrikatur von einer Frau ist eine Zumutung für den Verstand und eine Keule für jeden Mann. Wenn sie nicht Realität wäre, könnte man denken, das ist eine Erfindung von impotenten Frauenhassern.

  41. “Ich mach’ mir die Welt, widdewidde wie sie mir gefällt”

    Das ist doch das Motto der ganzen deutschen politischen Klasse, die in einer Parallelwelt existiert, fernab von der Realität.

    Eigentlich sollte der ganze Bundestag stehend mitsingen.

  42. Wenn der Integrationsbuschibambi das ganze noch mit flotten Beats unterlegen würde, könnte ich mir vorstellen, daß viele SPD- und CDU-Wähler diesen Tonträger erwerben würden.

  43. Zur Strafe soll sie noch dicker als Gabriel werden!Ach so, iss schon..dann kann sie meinetwegen weitersingen.Schweinchen Dick war ja auch so`n Kinderfunk-Klassiker!

  44. Sollte man mich fragen was ich schlimmer finde:
    a) das Bondage-Piratenpummelchen aus dem Saarland
    oder
    b) die rheinländische Singsang-Trulla

    würde ich antworten
    c) Claudia Roth!!!

  45. nicht der Singsang ist das Problem, sondern dass sie glauben macht, der Text träfe nur auf Schwarz-gelb und natürlich nicht auf sie selbst und ihre Partei zu.

    Da ist man verzweifelt bemüht, einem erstaunten Mitmenschen beizubringen, dass CDU und SPD ein und dieselbe Marschrichtung haben, doch vergebens, der Satiregipfel, in dem genau das zur Sprache kommt, wird viel zu spät gesendet.

    Hier der Satiregipfel vom 2.9.13, der doch zu 60% PI ist, oder nicht?
    Besonders Christoph Siebert lässt´s krachen:

    http://www.ardmediathek.de/das-erste/satire-gipfel/die-sendung-vom-2-september-2013?documentId=16887054

Comments are closed.